Hilfe, ich werde überwacht!

  • Antworten:54
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 276

30.12.2013 23:25:05 via App

es wäre schlauer eine mögliche Lösung zu finden als den link dieser Seite zu Posten,wer weiß auf Woche ideen manche hier kommen,sonst ist das Forum hier bald von solchen Fällen überflutet.

Versuch dein Handy auf werkszustand zurückzusetzen bzw. hardresetten und bei deinem Anbieter eine neue Nummer zu bekommen dürfte gehen wenn du den Fall beschreibst. Wenn der Täter Dann nicht mehr deine Nummer hat und der Virus runter ist
  • Forum-Beiträge: 25

30.12.2013 23:30:35 via App

das ist mir klar, dass das den anbietern nur um Telefonnummern geht, damit sie die dann für cash verkaufen können damit andere die dann mit Werbung zumüllen!

und ich habe diesen link gepostet, damit man daraus evtl. eine lösung ziehen kann.

— geändert am 30.12.2013 23:31:29

  • Forum-Beiträge: 1.287

30.12.2013 23:34:44 via App

Jona schick die Website als PN an die Threaterstellerin. Somit hat sie einen Anhaltspunkt wie man sie ausspioniert.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 178

31.12.2013 00:03:48 via App

Hab noch ein Tipp : hol dir einen Virenscanner wie Lookout und Avg(oder so). Sie erkennen auch Trojaner
  • Forum-Beiträge: 25

31.12.2013 00:07:24 via App

det beste AntiVirus Scanner ist 360 grad Mobil security

der hat bei mehreren test gewonnen...

— geändert am 31.12.2013 00:07:46

  • Forum-Beiträge: 6

31.12.2013 13:20:40 via App

Also was ich jetzt gemacht hab ist folgendes: Hardreset, Passwörter geändert, Avg aktualisiert, und ich hab mir ein zusätzliches Antivirusprogramm heruntergeladen, da kann man einstellen, das man beim Start von zB WhatsApp, Sms, Telefonbuch usw. jedes Mal ein Passwort eingeben muss. Dafür hab ich ein Passwort genommen, auf das er nicht kommt. Ausserdem werde ich ihn drauf ansprechen wenn ich ihn sehe und ihm sagen, dass ich zur Polizei gehe, wenn er es nicht unterlässt. Nachweisen kann ich leider gar nichts, sein Handy ist Passwort geschützt. Zumal ich einfach nicht so skrupellos bin wie er und sein Handy nicht mal anfasse wenns klingelt! Aber das was meine Vorschreiberin meinte, ist das was er mir gesagt hat. Ich kriegs ja nicht mit das da was im Hintergrund läuft. Und das Avg hat auch keine Bedrohung gefunden. So, jetzt kommt er zumindest nicht mehr von meinem Handy aus an irgendwelche Nachrichten.


Ich wünsche Euch einen guten Rutsch!
  • Forum-Beiträge: 6

31.12.2013 13:39:22 via App

Nachtrag:

Ich hab mir vorhin das empfohlene 360 Secure Mobile installiert, drüber laufen lassen und der hat tatsächlich was gefunden... Da stand was mit Sms. Bin nicht so fit in englisch, aber DAS hab ich kapiert. habs gleich gelöscht. All die anderen haben nix gefunden. Wenn das jetzt war, is Ruhe. und dadurch das alles per Pin geschützt ist, kann er auch nix neues mehr drauf machen :-) Danke für den Tip!
  • Forum-Beiträge: 33.139

31.12.2013 14:19:22 via App

Vorsicht mit diesen Virenscannern.

Und auf gar keinen Fall irgendwelche Aktionen machen, die Du nicht verstehst. Erst recht, wenn ein Virenscanner das vorschlägt...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 14

31.12.2013 17:10:25 via Website

wie oben geschriebn erstmal trennen von den deppen.

dann Anzeige machen wegen Datenspionage

dann solltest du mal in deiner Apps nachschauen Appname.apk umnannen auf Appname.zip entzippen und dann kannst du schauen ob was drinne ist was nicht reingehört.
  • Forum-Beiträge: 3

05.01.2014 10:03:46 via App

Ma allgemein die Beziehung hinterfragen....
Glück auf!!!
  • Forum-Beiträge: 330

05.01.2014 11:13:21 via Website

hört sich auch an als hätte er eine Identische Simkarte von deiner....

Am besten Simkarte dann auch wechseln mit neuer Nummer.

Aber ganz WICHTIG, gehe zur Polizei und zeige den an!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 802

05.01.2014 11:19:41 via App

Geht zu deinen Anbieter und Wechsel dort deine Nummer bzw deine Karte mit

SONY XPERIA Z2 Stock 4.4.4 No Root
SONY XPERIA S Stock 4.1.2 Root/not work
SAMSUNG GALAXY NOTE 4 Stock 5.0.1 Root
SAMSUNG GALAXY S5 Stock 5.0 No Root
HTC One M8 Stock 5.0.1 No Root
APPLE iPHONE 5 Jailbreak Cydia :D
iPad 3 WiFi + Cellular IOS 8 No Jalbreak :(

  • Forum-Beiträge: 3

05.01.2014 11:29:43 via Website

Wenn ich so was wie bei dir lese klingeln bei mir alle Alarmglocken. Die Überwachung deines Handys ist nur das Symptom, nicht die Krankheit. Du hast dein Handy gesichert? Das ist, als ob du bei Schnupfen Nasentropfen nimmt. Nur mit dem Unterschied, dass der Schnupfen von alleine verschwinden wird.
  • Forum-Beiträge: 197

05.01.2014 12:47:28 via Website

Um vielleicht mal etwas Panik, was die Daten die er hat raus zu nehmen mal meine Meinung dazu, und nur zum technische teil, weil immer gleich mit den großen geschützen angefangen wird, wie totale Trojaner Überwachung.

1. SMS und Anrufe , kann es sein, dass er sich einfach die Telefonrechnung angeguckt hat? Davon, dass er Inhalte aus sms gelesen hat stand mmn. noch nichts im threat und dann bringt auch kein wipe etwas.
2. Whatsapp , wenn beide zusammen wohnen gehe ich mal davon aus, dass es ein wlan gibt und das beide es auch mit ihren Telefonen nutzen, dann sollte es nicht allzu schwer sein nen whatsapp-sniffer einzusetzen, um nachrichten mit zu lesen.

Trotzdem auf jeden fall ALLE Passwörter ändern! Auch das von dem Provider wo du bist, wegen den Rechnungen/Verbindungsnachweisen.

— geändert am 05.01.2014 12:49:08

www.gidf.de

  • Forum-Beiträge: 1.560

05.01.2014 12:58:35 via Website

Ich möchte hier nun auch mal meinen Senf dazugeben und meine "Erfahrung" posten, zu dem Thema Wipe und alles Weg.

Hatte vorher ein Desire HD mit CM oben, natürlich Custom Recovery, root usw. Danach habe ich Avast Anti Theft installiert und die Option Recovery sicher gesetzt.
Eines Tages kam dann mein Nexus 5, und ich wollte das Desire HD verkaufen. Full-Wipe und ein neues CM (frisch heruntergeladen) geflasht, SIM raus und ins N5. Fupp, Anti-Theft ging auf dem neuen ROM auch und hat alles blockiert!
Zur Sicherheit nochmals runtergeladen, Full-Wipe, Flash usw. Immer noch das selbe. Dann habe ich eine Anleitung von Avast zur Deinstallation durchgeführt, und danach war Anti-Theft weg....

Nur so viel zum Thema Full-Wipe und alles ist weg.....

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

  • Forum-Beiträge: 197

05.01.2014 13:36:50 via Website

Da hat der Stefan natürlich auch recht, zumindest imho eingeschränkt.
Avast Anti Theft ging glaub ich nur mit root so weit, dass man es nicht einfach mit nem wipe löschen konnte oder irre ich mich da?

Das könnte auch bei den im netz oder in polen angebotenen "Spionageapps" so sein, von denen ich auch noch nie was in blogs gelesen habe.
Wenn die so verbreitet und einfach zu nutzen wären, wäre das schon länger bekannt und es würde berichte darüber geben, ist ja nicht so, dass dahinter Regierungen etc. stehen die so was verheimlichen wollen, sonder das die Programme offen im netz angeboten werden. und bei diesen handelt es sich vermutlich nur um abzocke an denen die sich dann sowas kaufen und meinen nsa spielen zu können.
Wie gesagt, ich denke nicht, dass da groß überwachungssoftware eingesetzt wurde, wenn überhaupt n sniffer für whatsapp.

— geändert am 05.01.2014 13:37:42

www.gidf.de

  • Forum-Beiträge: 1.560

05.01.2014 13:38:05 via Website

Ja, diese Funktion hat root-Rechte vorausgesetzt!

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

  • Forum-Beiträge: 2

05.01.2014 13:50:12 via Website

Hey, das klingt mir nach Cerberus App. Die braucht keine Root rechte, man kann alles über ein Webinterface nachlesen und nach dem Zurücksetzen bleibt die auch brav drauf. Eigentlich gedacht für den Verlust des Handys kann man die App auch misbrauchen. Herausfinden ob die installiert ist kannst du nur wenn du unter Anwendungen schaust. Deinstallieren kannst du sie nicht ohne Benutzername und Passwort. Es gibt einen interessanten Hack um das Passwort raus zu bekommen der nennt sich "Rührei", wenn du verstehst was ich meine ;-)