Samsung Galaxy S4 — Fragen zum Sicherheitshinweis

  • Antworten:60
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

05.11.2013 23:50:07 via Website

schließe mich bei den Problem an. Auch bei mir kommt der Sicherheitshinweis.
Wenn ich mir die App dann anzeigen lassen möchte, bekomme ich auch nur eine Liste von allen Anwendungen. Das mit dem lange drücken habe ich noch nicht ausprobiert.
Sonst ist alles ziemlich Standard auf meinem Telefon. Kein Virenscanner, kein root, etc.

Danke Samsung. Anstatt jeden Monat ein neues Gerät auf den Markt zu werfen kümmert euch lieber mal um die Software.
  • Forum-Beiträge: 1

06.11.2013 01:23:05 via Website

Ich habe diese Meldung auch und habe sogar ein Werkreset gemacht und die Meldung kommt immer noch auch ohne meinen AVG Virus Scanner. Knox habe ich installiert als die Meldung kam aber die Meldung besteht immer noch.

— geändert am 06.11.2013 11:39:05

  • Forum-Beiträge: 33.139

06.11.2013 05:54:57 via App

Kommt dieser Sicherheitshinweis auch auf dem jungfräulichen Gerät, also nach einem Werksreset, weiterhin?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 474

06.11.2013 05:59:10 via Website

Morgen.
Habe jetzt nicht den ganzen Beitrag durchgelesen.
Aber das Problem ist bekannt, und liegt an einem Softwarefehler, und nicht an irgendwelcher schadhaften Software die ihr installiert habt.
Wird höchstwahrscheinlich in den nächsten Tagen/Wochen behoben werden.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

  • Forum-Beiträge: 61

06.11.2013 15:06:59 via Website

Ich habe mit der Samsung-Serviceline gesprochen und folgende Auskunft erhalten:

Es handelt sich in der Tat um einen mittlerweile bekannten Softwarefehler.

Lösung: --> Einstellungen --> Optionen --> Automatisches Sicherheitsupdate --> Häkchen entfernen.

Dann sollte der Sicherheitshinweis noch einmal erscheinen, allerdings mit der zusätzlichen Option "Aktualisieren". Dieses auswählen. Und gut is...

Das war die Auskunft von Samsung (Schweiz) Service dürfte aber wohl allgemein gültig sein.
  • Forum-Beiträge: 61

06.11.2013 18:12:08 via Website

Hinweis kam und wie angekündigt mir der zus. Option "aktualisieren". Gemacht und dann kam ne Meldung, dass das Aktualisieren erfolgreich gewesen und jetzt die Version 0012 installiert sei.

Zudem ist das Häkchen bei "automatische Sicherheitsupdates wieder gesetzt.

PS: Sicherheitsmeldungen kamen danach nicht mehr...

— geändert am 06.11.2013 18:13:04

  • Forum-Beiträge: 1

06.11.2013 22:57:25 via Website

Danke, dieser Tipp hat bei mir funktioniert.

Kleine Korrektur: die Option ist unter <Einstellungen --> Optionen --> Sicherheit --> Automatisches Sicherheitsupdate> zu finden
  • Forum-Beiträge: 669

07.11.2013 06:58:24 via App

bei mir geht das so nicht wenn ich den hacken raus nehme bekomme ich nicht mehr die Meldung.
  • Forum-Beiträge: 3

08.11.2013 14:12:03 via Website

Hallo Leute, das ist ein Bug und kein Feature. Samsung arbeitet schon an einer Lösung (Update).
(reproduzierbar mit WLan aus- und wieder einschalten)
Grüße
  • Forum-Beiträge: 1

08.11.2013 23:25:08 via Website

Hi , hab die 3 Seiten gerade durchgeackert , weil ich auf Hilfe hoffte , schaute danach nochmal aufs Handy , siehe da ...schonwieder so ne Warnung ohne Wlan !!! ...

— geändert am 10.11.2013 14:51:00

  • Forum-Beiträge: 367

09.11.2013 09:03:25 via App

Aries Stenz
Oben links ist eindeutig das Kasperky-Symbol, wenn der Scanner eine Warnung (am Warndreieck im schwaren Bereich des K zu erkennen) ausgibt. Sonst hat Knox deren Logo geklaut. So dumm werden die nicht sein.

Ich bleibe dabei: Knox ist der Auslöser. Die Warnung kommt aber von Kaspersky!

Eine andere Lösung wäre, Kaspersky mitzuteilen, dass Knox OK ist und zukünftig die gewünschte Aktion durchführen darf. Auch wenn man Knox nicht benötigt, sollte die korrekte Anwendung von Malwarescannern bekannt sein,. Und das ist sie nicht. Davon bin ich mittlerweile 100% überzeugt. Damit geht deren ohnehin schon fragwürdeiger Nutzen gegen Null.

Noch ein Tipp, um meine Vermutung zu überprüfen. Kaspersky deinstallieren, Knox aktivieren und warten, ob die Meldung dennoch erscheint.

BTW: So schlecht ist das deutsch nicht. Ich hätte nur /system geschrieben um es als Verzeichnis kenntlich zu machen.

ich bekomme auch die Meldung, hab aber kein Kaspers drauf!!
  • Forum-Beiträge: 1

12.11.2013 20:09:43 via Website

Hallo zusammen
Ich habe dasselbe Problem, seit ich heute Morgen eine Softwareaktualisierung gemacht habe. Haber den Tipp von "gerry" gemacht.
Nach dem aktualisieren kommt die Meldung: "Die neueste Sicherheitsrichtlinie wurde bereits angewendet."

Die Meldung mit dem Schild kommt weiterhin. Und ich bekomme keine Verbindung zu meinem WLAN weil ich vermute diese Sicherheitsrichtlinie
blockiert das WLAN. Bis heute Morgen ging das noch.

Mein Galaxy S4 ist erst gerade 1 Monat alt (bin noch ein Android Noob).

Gibts mittlerweile schon weitere Lösungsvorschläge? Hat jemand auch das Problem, dass er/sie sich nicht mehr mit dem WLAN verbinden kann?

Danke für eure Tipps.
  • Forum-Beiträge: 1

15.11.2013 10:21:53 via Website

ich habe auch dieses problem das ich mich nicht mehr mit meinem Wlan verbinden kann und bin stinke sauer darüber das ich dieses update gemacht habe. wer kann helfen ?
könnte echt heulen vor wut ...
  • Forum-Beiträge: 2

21.11.2013 14:08:25 via Website

Ich hoffe, dass hier bald eine Lösung gefunden wird. Bei mir kommt mitlerweile nicht nur die Nachricht von wegen Sicherheitslücken sondern mein Smartphone hängt sich komplett auf und ist seit ca 30 stunden kaum benutzbar.

Meldung:

Der Prozess "system" reagiert nicht.

Möchsten sie es Beenden?

Warten? Ok!

Langsam treibt mich das teil zur Weißglut.

Ich werde jetzt alle wichtigen Daten auf meinen PC ziehen und mir dann ne Ältere Android version suchen.
Erstmal setzte ich es zurück auf die Werks Einstellungen
  • Forum-Beiträge: 17

16.12.2013 15:15:18 via Website

Martin
Danke, dieser Tipp hat bei mir funktioniert.

Kleine Korrektur: die Option ist unter <Einstellungen --> Optionen --> Sicherheit --> Automatisches Sicherheitsupdate> zu finden

Gibt es diesen Menüpunkt unter der 4.3 MKE noch immer? Ich finde ihn nicht, werde aber auch von der ständigen Sicherheitswarnung belästigt.
  • Forum-Beiträge: 54

12.01.2017 11:11:35 via Website

Mittlerweile ist 2017,
⊙ und das "Eine APP hat versucht auf ihr System zuzugreifen"-Problem existiert immernoch ! (Anzeige in der Statuszeile das Knox-Symbol --> graues Schild)
Den einzigen einigermassen brauchbaren Tip von gerri, hab ich durchgespielt, jedoch bei Samsung "Sicherheitsrichtl.-Upd." ging das nur auf das --->unendlich am suchen. (ohne Wlan)

⊙ Nachdem einrichten der "Sicherheit in 2 Schritten" bekomm ich zudem alle 15' via Popup die Meldung "Anmeldung fehlgeschlagen, geben sie das neue Serverpasswort ein", von wem kann das kommen, oben kein KNOX-Schild-Symbol, und lange auf die Meldung gedrückt --->kein Absender oder Popup erscheint, misteriös, etwa eine Phisher-APP die das SERVERPASSWORT fischen will ?

Hab schon sehr viel versucht, z.B. die Virenjäger Lookout+Avast, dann Trojaner-APP Stubborn, SD-Maid Systemreiniger, mein Provider gefragt, Goggle x-fach konsultiert oder deren leicht arrogantes www.productforums.google.com = alle haben Tipps die nichts bewirkt haben. Einfach mit "bekannte Sicherheits-Lücke in JB" ---> das ist eine "copy&paste"-AW, und niemals WERKS-RESET bei diesem mini-Problem !
● Wer hat mal ähnliches erlebt und kann mir etwas Support geben ? Grüsse und besten Dank für Deine Erfahrung ...vetro s.

Device: Samsung NoteTab SM-P605, mit JB4.3, ohne Root, keine Fremd-APPs

— geändert am 31.01.2017 06:19:41

  • Forum-Beiträge: 221

12.01.2017 11:24:05 via Website

Hallo!

Vetro S.

mit JB4.3

Dann wirst Du das Problem auch nicht los. JB wird doch schon lange nicht mehr aktualisiert, Support ist längst abgelaufen. So alte Geräte zu nutzen ist m.E. nicht ratsam, schon garnicht wenn damit auch wichtige Aktionen (Bankgeschäfte etc.) ausgeführt werden sollen.

Gruß, René

— geändert am 12.01.2017 11:24:34

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

  • Forum-Beiträge: 54

12.01.2017 16:24:40 via Website

Ja René H. ------------------------> ev. aus Delphi, Greece ?
ja ein Haar in der Suppe ergibt noch keine Perrücke !

Nach dem klaren Beschrieb diese Orakel-Glaskugel-RH-Antwort, sorry René H.
Darum nochmal die klare Frage: ● "Wer hat sowas schonmal erlebt" ?

Ich kreise mal ein, es müsste Samsung-KNOX sein, obwohl nirgends ein Hinweis.
Und Samsung akzeptiert keine Gmail-Adresse ! Ich werd jetzt da mal weiter suchen.
Popup Zitat: "Es wurde das Serverpasswort gewechselt, geben sie das neue ein"

Diese Samsung-Kontüngler verlangen auch: "Wenn sie das S-Konto nicht erneuern, erlischt ihre Berechtigung, von Samsung-Diensten zu profitieren" ...via Popup !

Frag mich überhaupt, was bietet mir SAMSUNG, vorallem Samsum.ch,
aah vielleicht alle EU-Länder bekommen ein Firmware-Update via FOTA (OTA) und wir aus CH "schauen voll in die Röhre", vero, und versuchter Kontakt, nada !
Gehört der Zirkus schon zur Vorstufe einer vorprogrammiertenLebensdauer ? (devil)

— geändert am 31.01.2017 00:07:29

  • Forum-Beiträge: 54

13.01.2017 16:13:56 via Website

Das "Eine APP hat versucht auf ihr System zuzugreifen"-Problem
kommt definitiv nicht von SAMSUNG, sondern von KNOX-Notification-Manager !

● Eine mögliche Sicherheitslücke vorallem für den PLAYSTORE + G-MAIL ist:
Unter EINSTELLUNGEN, dann SICHERHEIT, bei SICHERHEITS-UPDATE darf kein Häckchen sein. Betroffen sind vorallem ältere Firmwares.

● Aber ein anderes grösseres Problem ist:
Ein HACKER gesellt sich plötzlich zu Deinem G-Account, wird sogar als AKTUELLES GERÄT bezeichnet, und weil es ein Laptop ist, kannst Du das eingedrungene Device nichtmal aus dem eigenen G-ACCOUNT rauslöschen. G-Support versagt vollends !!!

Mit einer solchen Übernahme kann ein HACKER erheblichen Schaden anrichten.
Bin an beiden Problemen voll dran und hoff auf eine Lösung ----> von POLIZEI
Bis dann, wenn ich aus dem Samsung APP ...♧♧♧ wieder rausgefunden hab.

OT: "...voll dran" aber bei diesem Mitmach-Faktor hier, ist jegliche Lust was zu
bieten tief im Keller und daher höchste Zeit ein dankbareres Forum zu suchen,
und Gruss an "taggi" der hier die Bestätigung für sein Account hacken abholt !

— geändert am 31.01.2017 04:52:48