Samsung Galaxy S4 Videos werden nicht gespielt

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2

07.07.2013 20:21:27 via Website

Hallo!
Mein Samsung Galaxy S4 nimmt zwar eigene Videos auf, spielt diese aber nicht ab und ich erhalte die Meldung " Dieses Video kann leider nicht wiedergegeben werden". Lediglich am rechten Bildrand ist eine starke Verpixelung zu sehen.

Auch Videos auf YOUTUBE werden mit WLAN nicht abgespielt. Den Ton kann ich hören. Sobald ich die WLAN Verbindung kappe und mit dem mobilen Datennetz einsteige, kann ich die Filme sehen, sind sie auch teilweise stark verpixelt. Das Installieren von zusätzlichen Flashplayern hat leider nichts gebracht.

Bin für jeglichen Rat dankbar! LG
  • Forum-Beiträge: 902

07.07.2013 21:06:40 via Website

Ich würde als erstes mal testen, ob du die Videos mit einem anderen Player abspielen kannst, z.B. dem MX Player (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mxtech.videoplayer.ad) oder dem Dice Player (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.inisoft.mediaplayer.a). Du müsstest nach der Installation der App gefragt werden mit welchem Player du es abspielen möchtest.

Wenn das auch nicht funktioniert, würde ich mal ein beliebiges mp4-Video vom PC auf das S4 überspielen, um zu prüfen, ob der Fehler bei der Aufnahme passiert. Es müsste aber auch ein Beispielvideo drauf sein, das theoretisch problemlos abspielbar sein sollte (läuft das?).

Bzgl. Youtube würde ich vorschlagen, dass du mal die native Youtube-App versuchst, zumindest klang es so, als würdest du Youtube über den Browser aufrufen.

Hast du seit Kauf schon ein Firmware-Update durchgeführt? Ggf. ist noch eine fehlerbehaftete Firmware drauf, die mit einem Update beseitigt wurde.

Danach würden mir die Optionen ausgehen, ist auch kein Fehler von dem ich schon öfter gelesen habe, sprich, vermutlich wirst du um das Zurücksetzen auf den Werkszustand nicht umher kommen (auch wenn ich aus persönlicher Erfahrung sagen muss, dass es bei mir nie Fehler behoben hat) aber wenn du es einschicken musst, wird das Gerät eh zurückgesetzt bzw. du bekommst ggf. ein Austauschgerät.
  • Forum-Beiträge: 2

07.07.2013 21:42:06 via Website

Hallo AleX,
ganz herzlichen Dank für die zahlreichen Lösungsvorschläge. Auf die Werkseinstellung hatte ich bereits zurück gesetzt...ohne Erfolg. Auch alle anderen Maßnahmen haben leider nicht gefruchtet und mein Gerät kann keinerlei Videos und Filme abspielen. Da ich es erst seit ein paar Tagen habe, werde ich es wohl reklamieren. Ansonsten finde ich das S4 wirklich prima....auch wenn es mich schon ein paar Nerven gekostet hat!

1000 Dank und freundlichen Gruß!
  • Forum-Beiträge: 902

08.07.2013 13:00:51 via Website

Okay, wenns erst ein paar Tage alt ist, kannst du ja noch von deinem Gewährleistungsanspruch Gebrauch machen, dürfte dann definitiv ein Defekt sein. Je nachdem welcher Händler das ist bekommst du ggf. sogar direkt einen Austausch.
  • Forum-Beiträge: 2

11.07.2013 14:40:16 via Website

Hallo Karla,

habe das gleiche Problem seit dem vorletzten Firmware-Update.

Leider ist es auch mir nicht gelungen mit dem Samsung-Video-Player die HD-Videos des S4 wiederzugeben.

Es scheint ein Problem in der Samsung-Software zu sein, denn der MX-Player aus dem Play-Store funktioniert. Auch kann ich alte SD-Videos eines anderen Gerätes und am PC selbsterstellte MP4-Videos, die nicht die Full-HD-Auflösung haben mit dem Samsung-Player wiedergeben!

Ich glaube nicht, dass es an der Hardware liegt, denn bei mir hat die Wiedergabe über den Samsung-Player in den ersten Wochen problemlos geklappt. Wie gesagt, bevor ich den Firmware-Update gemacht habe!

— geändert am 11.07.2013 14:41:05