Samsung Galaxy S2 i9100G Zurück auf Orginal Software zurücksetzen Android 4.1.2

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 4

03.07.2013 01:48:20 via Website

Hallo liebe Community,

ich würde gerne die Orginal Firmware auf mein Gerät bringen.
Ich hatte zuerst SlimBeam drauf und jetzt Cynagonmod 10.1 und bei beiden funktioniert GPS nicht. Ich möchte daher die alte Software haben, zumal ich auf die Navigationsoftware angewiesen bin. Bei der Orginal Software lief auch alles problemlos. Nur ich habe ein Problem beim Installieren der alten Software.

Ich habe diese Anleitung gefunden:

" Einschub Anfang
Für alle die ihr Handy geflasht haben und es nun im Boot- loop festhängt oder die ihr Handy noch nicht per KIEs auf 4.1.2 geupdatet haben kommt hier die Lösung eures Problems. Das ganze dauert nicht länger als 5 Minuten.

Was benötigen wir:
Odin: Link kann ich leider nicht Posten
Usb- Kabel
Stock ROM Android 4.1.2: Link kann ich leider nicht Posten
Das ROM ist original von Samsung. Brandingfrei für den deutschen Markt.

Zu allererst schaltet euer Handy ab indem ihr den Akku heraus nehmt wenn es im Boot- Loop hängt oder schaltet es auf herkömmliche Weise ab.

Dann geht ihr in den Download- Mode mittels halten der Tasten: Vol-, Home und Power... Das Hnady noch nicht anschliessen. Beendet alle Prozesse von Kies im Taskmanager.

Startet nun Odin als Administrator. (Rechtsklick, Eigenschaften anklicken, Reiter "Kompatibilität auswählen und ganz unten bei "Programm als Administrator ausführen" Haken setzen). Jetzt könnt ihr euer Handy anschliessen. Wenn alles richtig ist wird euch im Odin unter dem ersten Fenster ein gelber Balken mit einem COM- Port angezeigt.

Klickt auf den Button "PDA" und wählt dort das "I9100GXXLSR..."- Archiv aus. NACH DEM DOWNLOAD NICHT ENTPACKEN. Das macht Odin während dem Flashen selbstständig.

Klickt nun auf Start und wartet einfach ein wenig... wenn alles geklappt hat sollte oben links ein grünes Feld aufleuchten in dem PASS steht. Sobald euer Handy neu gebootet hat könnt ihr es vom USB- Kabel trennen.

Siehe da ihr habt nun wieder ein Stock- ROM Android 4.1.2 wie frisch vom Band.
"Einschub Ende
[Ist diese Anleitung überhaupt richtig?, ich gehe mal im Folgenden davon aus]

Ich gehe meines Erachtes richtig vor. Hier meine Vorgehensweise:

1. Runterladen der Firmware
2. Handy ausschalten und in den download modus versetzen (Power, Home, Vol-)
3. Alle Kies Anwendungen Schließen
4. Rechtsklick auf Odin -> Reiter Kompatibilität -> ganz unten Häkchen setzen (Programm als Administrator ausführen)
5. Im nächsten Fenster mit Vol+ bestätigen, nun öffnet sich der Download Modus
6. Jetzt das Handy per USB mit dem PC verbinden. Alles klappt ohne probleme Odin erkennt das Handy.
7. Bei Odin auf PDA klicken und die Software suchen

An dieser Stelle beginnt das Problem. Odin erkennt die Software nicht. Der Threadersteller in dem Forum aus dem Link oben verweist explizit darauf hin, dass man auf keinen Fall die RAR-Datei der Firmware entpacken soll, weil dies Odin selbst tue. Wenn man den RAR-Ordner selbst entpackt, sind 2 Dateien zu sehen. Die erste Datei hat die Endung .tar.md5 [I9100GXXLSR_I9100GXXLSP_I9100GDBTLS1_HOME.tar.md5] und ist fast 1GB groß, ich nehme an es ist die Firmware. Die zweite Datei [SS_DL.dll] hat eine .dll Endung und ist nur 270 KB groß. Wenn ich die beiden Dateien im entpackten Zustand bei Odin durch die PDA-Stelle öffnen will, findet er die Erste Datei (mit .tar.md5 Endung), jedoch nicht die Zweite (mit .dll Endung).

Nun zu meiner Frage:
Kann ich die Erste Datei einfach im Entpackten Zustand auf mein Handy flashen? Ich habe Angst, dass ich mein Handy komplett zerstöre, weil im vorherigen Thread darauf hingewiesen wurde, die RAR-Datei nicht zu entpacken.

Und was mache ich eigentlich Falsch, dass Odin bei mir die Software nicht erkennt? Ich habe es sowohl mit Odin3 v1.85 als auch mit Odin3 v.3.07 versucht. Beide male vergeblich.

Hier noch die Daten meines Handys:

Samsung Galaxy S2 i9100G
Android 4.2.2
Cynagonmod version: 10.1.0-i9100G
Baseband Version: I9100GXXLSP
Kernel Version: 3.0.31-CM-gc2a3a7 build02@cynagonmod #1 Mon Jun 24 16:48:11 PDT 2013
Prozessor: ARMv7 Processor rev 3 (v7l)
Build Nummer: cm_i9100g-userdebug 4.2.2 JDQ39E eng.jenkins.20130624. 163303 test-keys


Ich bin jedem Dankbar der mir helfen kann,

vielen Dank im voraus
  • Forum-Beiträge: 3.051

03.07.2013 05:59:10 via App

Du machst nichts falsch,
die rar datei mußt Du entpacken so das 2Dateien erscheinen tar und dll,die tar datei bei Pda auswählen und auf start drücken und abwarten bis Handy neu gestartet ist.
Der Threadersteller meinte die tar datei nicht entpacken,was auch richtig ist.

— geändert am 03.07.2013 06:01:25

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 4

03.07.2013 12:50:32 via Website

Hallo,

erstmal vielen dank für die antwort.

Ich hab es so gemacht wie du es mir gesagt hast, und jetzt hängt das handy leider beim boot vorgang: das samsung logo kommt macht den anschein zu laden, dieser vorgang wiederholt sich ständig, was kann ich jetzt tun, um mein handy nicht zu zerstören?
  • Forum-Beiträge: 3.051

03.07.2013 14:46:30 via App

Versuch Dein Handy in den Recoverymodus zu starten und führe wipe data/factory reset durch, dabei gehen aber Deine persönlichen Daten verloren, danach sollte es neustarten.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 4

03.07.2013 14:59:25 via Website

Vielen Dank für die Hilfe,

es hat funktioniert. Der Verlust der Daten war erstmal weniger schlimm.:D