Samsung Galaxy S4 — Galaxy S4 Display reißt in der Hosentasche

  • Antworten:69
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

26.05.2013, 19:26:58 via Website

Ich habe mir Anfang Mai in Istanbul LEIDER einen Samsung Galaxy S4 gekauft
Nach 2 Wochen komme ich irgendwann mal von der Arbeit nach Hause und hole das S4 aus meiner Hosentasche raus und was sehe ich da: am oberen Bereich ist ein Riss im Display
Seit 2007 benutze ich Smartphones aber zum ersten mal einen Samsung
Es ist nicht zu verstehen wie zerbrechlich so ein teures Gerät sein kann
Samsung Service fordert 240 € für das Display
Das S4 liegt noch beim Samsung Service, sobald ich es zurück hole werde ich die Fotos präsentieren.


heute habe ich das S4 von der Samsung Service Stelle in Istanbul abgeholt ( galaxy S4 wurde in Istanbul gekauft, wegen exynos CPU)
hier sind die Fotos





— geändert am 28.05.2013, 06:14:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

26.05.2013, 20:47:32 via Website

bei chip.de hab ich ähnlichs vor paar tagen gelesen :-P....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

26.05.2013, 21:51:22 via Website

Gleiches Problem wie zuvor beim s3, wohl aber noch etwa schlimmer, weil das Glas dünner ist. Liegt an der Konstruktion. Einfach vorsichtiger sein oder etwas anderes kaufen. Eine andere Wahl hat von uns keiner.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

29.05.2013, 11:12:55 via Website

Naja ich finde, ein Handy in der Hosentasche zu stecken ist auch nicht gerade
nett gegenüber des Handys. Da muss man bei solch großen Displays schon mit rechnen!

Lieber eine Gürteltasche wo es sich das Handy gemütlich machen kann und es keine Gefahren ausgesetzt ist :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 647

29.05.2013, 12:25:10 via App

Also ich finde es nur logisch. Das Teil ist größer, das heißt es wirken größere Hebelkräfte etc., es entsteht mehr Spannung, und Glas geht kaputt. Je größer umso größer die Kräfte die aufs Glas wirken.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 636

29.05.2013, 15:32:58 via App

Schick es lieber zu Fixoo.. Die reparieren günstiger und sind bekannt

Von Sony Xperia 10 zu Samsung Galaxy s1,Galaxy S2, Galaxy Tab2 10.1, Galaxy S3 LTE.,Samsung Galaxy S4 Snapdragon600, Aktuell Samsung Galaxy Note 3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 743

29.05.2013, 18:14:17 via App

Andy S.
Schick es lieber zu Fixoo.. Die reparieren günstiger und sind bekannt

hmmm gerade geschaut die verlangen auch 235€ dafür...

Beste Grüße Kay 😊

SAMSUNG Galaxy S9plus;
SAMSUNG Galaxy Tab S3;
SAMSUNG Galaxy Watch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

29.05.2013, 20:31:08 via App

Soll doch unzerbrechliches Gorillaglas sein. Also MUSS es ein Herstellungsfehler sein. Aber Samsung drückt sich ja immer gerne vor der Garantie und auch wenn sie tolle Geräte bauen ist der Service richtig schlecht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 647

29.05.2013, 21:18:45 via App

Seid wann ist denn Glas unzerbrechlich? In welcher Werbung soll das denn stehen? Das ist rein physikalisch unmöglich und leider Wunschdenken.

Frauke N.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 174

30.05.2013, 01:33:10 via App

Bitte, bitte, bitte, nicht schon wieder die Unzerbrechliches-Girilla-Glas-Diskussion. Wenn ein Glas Display ohne größere Gewalteinwirkung oder starke Temperatursprünge reißt, dann ist das ein Produktionsfehler.

Ömer Çakır

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

03.06.2013, 18:17:44 via Website

Bei meinem S4 ist das Display in der Hand gerissen als ich den Laderstecker rein steckte.
Ich lass mir ja noch einreden, dass es in der Hosentasche reissen kann aber bitte nicht wenn man etwas ansteckt.
Das phone war gerade mal eine Woche alt und jetzt ist es lt. A1Shop für 3 Wochen bei Samsung. Sollte das nicht als Garantiefall abgewickelt werden, werde ich mit sicherheit andere Schritte versuchen. Das kann ja nur ein Produktionsfehler sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

07.06.2013, 05:24:43 via Website

Hallo Zusammen, wo fange ich an... hmmm

also mein S4 ist gerade mal 3 Wochen alt und mein Display ist mit in der Hat Zerbrochen. Ich bin stink sauer auf Samsung. Normal halte ich echt viel von Samsung aber mit dem S4 haben die mal so richtigen Mist gebaut.


Habe hier im Forum gelesen das es jemand auch in der Hand Kaput gegangen ist und wollte gern wissen was bei Ihm passiert ist.

Hat Samsung den Schaden auf sich genommen? oder musstes du was Zahlen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

07.06.2013, 05:26:53 via Website

Rsfranki
Bei meinem S4 ist das Display in der Hand gerissen als ich den Laderstecker rein steckte.
Ich lass mir ja noch einreden, dass es in der Hosentasche reissen kann aber bitte nicht wenn man etwas ansteckt.
Das phone war gerade mal eine Woche alt und jetzt ist es lt. A1Shop für 3 Wochen bei Samsung. Sollte das nicht als Garantiefall abgewickelt werden, werde ich mit sicherheit andere Schritte versuchen. Das kann ja nur ein Produktionsfehler sein.



würde mich freuen wenn du mich auf den Laufenden halten kannst was Samsung bei dir gemacht hat, weil bei mir ist auch fast so in etwas passiert bei mir ist ein Starker Wind gekommen dann habe ich das S4 festgehalten und dadurch das ich es festgehalten habe ist mir der Display gerissen.

wäre Nett wenn du mir da bescheid geben kannst unter der email

xxxxxxxx


***** edit by Mod. Andy N.*****

Mailadresse aus Spamschutz-Gründen entfernt.
Bitte nehmt Kontakt per PN auf.

— geändert am 07.06.2013, 06:34:08 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

10.06.2013, 09:52:21 via Website

Inzwischen ein kurzer Statusbericht:
A1 hat das Telefon nicht zu Samsung geschickt sondern zu einer Drittfirma die Handys reparieren. Die haben einen Kostenvoranschlag über 217€ erstellt. Lt. A1 gibt es keine Garantie und auch keine Gewährleistung.
Da ich aber davon überzeugt bin dass es ein versteckter Mangel war, werde ich nun den Konsumentenschutz kontaktieren und ggf. einen Rechtsanwalt einschalten. Denn lt. ABGB § 922 Abs.1 hat A1 mir gegenüber eine Gewährleistungspflicht dessen Erfüllung ich einfordern werde.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 218

10.06.2013, 10:29:53 via App

Rsfranki
Inzwischen ein kurzer Statusbericht:
A1 hat das Telefon nicht zu Samsung geschickt sondern zu einer Drittfirma die Handys reparieren. Die haben einen Kostenvoranschlag über 217€ erstellt. Lt. A1 gibt es keine Garantie und auch keine Gewährleistung.
Da ich aber davon überzeugt bin dass es ein versteckter Mangel war, werde ich nun den Konsumentenschutz kontaktieren und ggf. einen Rechtsanwalt einschalten. Denn lt. ABGB § 922 Abs.1 hat A1 mir gegenüber eine Gewährleistungspflicht dessen Erfüllung ich einfordern werde.

da a1 gewährleistungspflichtig ist (die können sagen, was sie wollen, die sind gesetzlich dazu verpflichted) und die ersten 6 Monate noch nicht um sind, hat a1 die beweispflicht, das du den schaden verursacht hast. also deine Karten sehen gut aus, wenn es zu Gericht gehen würde. Wünsche dir aber alles gute, dass du es auch ohne Gericht und Anwalt auf die reihe kriegst, weil das kann eine langwierige Geschichte werden. (war bei nem freund und seinem s3 - war ja auch das mim display problem)

— geändert am 10.06.2013, 10:30:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

10.06.2013, 14:47:09 via Website

Da es ein Firmentelefon ist habe ich keine Möglichkeit rechtliche Schritte einzuleiten (ist mir auch klar soweit), der Firma ist das egal und wegen 200EUR beginnen die keinen Rechtsstreit. Somit wird die Reparatur bezahlt. Also für alle Beteiligten ein Happy End.
Wäre es mein Privattelefon würde an dieser Stelle noch lange nicht Schluss sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 142

10.06.2013, 19:26:14 via Website

Hallo.. habe mir auch das S4 gekauft und es ist mir nach 6 Wochen das Display gebrochen...

Android 4EVER!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 510

10.06.2013, 21:42:06 via App

was macht ihr nur mit denn telefonen fussball spielen oder wat? hab ein s2, s3 und s4 und nie Probleme gehabt mit den Displays. passt besser auf immer display folie und cases benutzen dann passiert auch nichts.

Antworten

Empfohlene Artikel