Ladeproblem mit Samsung Galaxy S3

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 93

09.04.2013 13:23:51 via Website

Hi,

ich weiß, dass es hier im Forum bereits einen ähnlich gelagerten Thread gibt, aber scheinbar ist mein Problem mit dem S3 etwas anders gelagert.
Ich habe vor einigen Wochen von einem Tag auf den anderen auf einmal Probleme beim Laden des Handys gehabt. Diese haben sich so gaäußert, dass auf einmal das Laden per Ladekabel kaum noch funktioniert hat bzw. gerade einmal wenige Prozent pro Stunde aufgeladen wurden. Das Laden per USB-Kabel am Laptop funktioniert etwas besser, stellte aber auch keine Dauerlösung dar.
Also habe ich ich mir ein neues Original-Ladekabel von Samsung gekauft, mit dem der Ladevorgang dann auch wieder normal funktionierte. Seit gestern scheint sich allerdings ein Wackelkontakt oder ähnliches beim S3 eingestellt zu haben. Stecke ich das Ladekabel in das Handy, so beginnt der Ladevorgang nur, wenn ich teilweise noch versuche das S3 bzw. das Kabel etwas zu bewegen. Umgekehrt beeendet die kleinste Berührung oftmals sofort wieder das Laden.

Ich empfinde dies momentan echt belastend und wollte fragen, ob jemand hier schon mal ähnliche Probleme mit dem S3 hatte. Scheinbar ist das Problem auf den Anschluss am Handy zurückzuführen. Allerdings werde ich dies wohl heute oder morgen noch mit einem anderen Akku sowie Ladekabel testen. Ein Softwareproblem dürfte ja bei diesen Anzeichen eher auszuschließen sein, oder? Hab gerade ne Nightly von Cyanogemod drauf.
  • Forum-Beiträge: 4.485

09.04.2013 17:14:30 via Website

Seit gestern scheint sich allerdings ein Wackelkontakt oder ähnliches beim S3 eingestellt zu haben. Stecke ich das Ladekabel in das Handy, so beginnt der Ladevorgang nur, wenn ich teilweise noch versuche das S3 bzw. das Kabel etwas zu bewegen. Umgekehrt beeendet die kleinste Berührung oftmals sofort wieder das Laden.

Damit hast du doch das Problem schon erkannt - die USB-Buchse. :*)
Da wird dir lieder auch kein anderer Akku bzw. ein anderes Kabel helfen. Hier wird vermutlich nur eine Reparatur helfen.

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

  • Forum-Beiträge: 37

09.04.2013 22:45:24 via App

Lade mal OS Monitor aus dem Play Store.
Dann öffnest du ihn und gehst unter Misc --> beim Akkusymbol schaust du ob Ac oder Usb Power aktiv ist. Wenn USB Power aktiv dann nochmal abstecken und dann wieder anstecken.

Hatte ich auch mal das immer nur USB Power aktiv war. Wenn AC aktiv ist lädt es schneller.

Lg Patrick
  • Forum-Beiträge: 93

10.04.2013 12:24:06 via Website

Peter W.
Seit gestern scheint sich allerdings ein Wackelkontakt oder ähnliches beim S3 eingestellt zu haben. Stecke ich das Ladekabel in das Handy, so beginnt der Ladevorgang nur, wenn ich teilweise noch versuche das S3 bzw. das Kabel etwas zu bewegen. Umgekehrt beeendet die kleinste Berührung oftmals sofort wieder das Laden.

Damit hast du doch das Problem schon erkannt - die USB-Buchse. :*)
Da wird dir lieder auch kein anderer Akku bzw. ein anderes Kabel helfen. Hier wird vermutlich nur eine Reparatur helfen.

Ok, hab ich mir ja schon gedacht. :(
Hab das Handy von jemandem gekauft (neu und in OVP), der es aus dem Telekom-Vertrag hatte. Also einfach in ´nen Laden von denen gehen und es von ihnen einschicken lassen oder gibt es die Möglichkeit das direkt über den Support von Samsung zu machen?
Außerdem muss ich doch noch eine original Telekom-Software draufspielen sowie den Counter resetten, oder?

@Patrick
Werde ich mir merken, aber bringt mich ja leider nicht weiter, wenn das Handy momentan teilweise überhaupt nicht lädt.
  • Forum-Beiträge: 3.112

10.04.2013 13:49:50 via App

ich dachte auch es läge am Telefon, bei mir war es aber das Ladegerät. Mit dem vom HTC läufts normal.

Und die Kabel von Samsung sind auch Mist. Die Klammen leiern schnell aus.

Also ich würde erst mal ein anderes Kabel + Ladegerät ausprobieren.

— geändert am 10.04.2013 13:52:49

  • Forum-Beiträge: 93

11.04.2013 14:23:27 via Website

Aber ich habe ja eigentlich schon das zweite original Ladekabel von Samsung. Irgendwie zweifle ich mittlerweile bisschen an der Qualität der USB-Buchse. Außerdem kann es ja eigentlich nicht Sinn der Sache sein, dass ich mir aller paar Monate ein neues Ladekabel kaufen muss.
  • Forum-Beiträge: 471

11.04.2013 17:23:19 via App

Also ich hatte schon mal das gleiche Problem. Bei mir hatte sich staub in der USB Buchse angesammelt und hat das normale Aufladen unmöglich gemacht. Mit einer Nadel (soll man eigentlich nicht machen :*)) habe ich den Staub rausgeholt und danach hat es wieder funktioniert.

Liebe Grüße, Jonas

  • Forum-Beiträge: 227

26.04.2013 05:38:15 via App

Kann ich auch bestätigen, bei mir hat sich ebenfalls Staub angesammelt. Mit einer Nadel oder Taschentuch hab ich es sauber gemacht also wirklich alles USB Buchse das Kabel sowie den Stecker danach hab ich die Kontakte mit Kontakt Spray bisschen sauber gemacht :-)

Achtet bitte nicht auf meine Rechtschreibung, mit meinem Handy hab ich nicht immer Lust diese zu verbessern :D

  • Forum-Beiträge: 232

26.04.2013 07:16:52 via Website

Michi

Ok, hab ich mir ja schon gedacht. :(
Hab das Handy von jemandem gekauft (neu und in OVP), der es aus dem Telekom-Vertrag hatte. Also einfach in ´nen Laden von denen gehen und es von ihnen einschicken lassen oder gibt es die Möglichkeit das direkt über den Support von Samsung zu machen?
Außerdem muss ich doch noch eine original Telekom-Software draufspielen sowie den Counter resetten, oder?

Wenn du zu einem unabhängigen Reparaturladen gehst, ist doch egal, welche Software drauf ist, oder?
  • Forum-Beiträge: 386

27.04.2013 11:45:20 via App

Nein leider wohl nicht, wenn es gebootet ist hast du keine Garantie mehr.
Es kommt auch immer drauf an was defekt ist am dem Gerät, ein USB Anschluss der einen wackeligen hat ja nichts mit der rooten zutun.Es kommt halt auf den Service an.

Apple 3G,3Gs, Moto Milestone 1, Moto Atrix, LG Optimus Speed P990, Samsung Galaxy S3, Galaxy S4 LTE, LG-D802 G2, IPhone 5S

  • Forum-Beiträge: 1

17.05.2013 12:59:01 via Website

hallo ihr lieben ich habe das gleich problem

wenn das ladekabel in der buchse ist und man dran kommt hört es sofort wieder auf oder es lädt nicht obwohl angezeigt wird das es lädt

ich hab es letzte woche freitag in shop gebracht dort wurde dann die ladebuchse ausgetauscht und bis vorgestern lief es wieder ohne probleme uns dann find es wieder an
hab es dann übern laptop geladen selbst das funktioniert heute nicht mehr wirklich

ich war so begeistert von dem handy und jetzt nervt mich das ding nur noch an
was kann ich da jetzt noch ausprobieren das es wieder funktioniert
  • Forum-Beiträge: 1

21.07.2013 09:57:05 via Website

Hallo alle geplagten,

also ich hatte selbst lange Zeit mit dem Aufladen meines S3 Probleme. Nachdem ein neuer Akku (Noname), ein neues Ladegerät (Original Samsung)
etc. nichts gebracht haben war ich am Verzweifeln. Ich dachte schon an die Anschaffung eines Induktionsladegeräts nach. Schlußendlich habe ich
mir das original Samsung Reiseladegerät bestellt. Und seitdem funktioniert alles bisher bestens. Habe mein Handy mittlerweile rund 4 Mal wieder aufgeladen. Früher setzte das Laden bei der kleinsten Bewegung aus. Über Nacht musste ich immer bangen ob das Handy am Morgen aufgeladen war oder entleert.

Bin froh und hoffe das Problem bleibt mit dem Reiseladegerät gelöst.

Grüsse

Ralf

PS: das seltsame war, dass das Aufladen mit dem Ladegerät meiner Frau (ebenfalls ein S3-Ladegerät) immer problemlos funktioniert. Evtl. liegt
es auch an den Fertigungstoleranzen der Micro-USB-Stecker.

Das Reiseladegerät ist leicht zu finden bei Amazon.

Der Vorteil ist zudem, dass das Kabel länger ist, als das kurze USB-Anschlusskabel vom Originalladekabel!!!!!
  • Forum-Beiträge: 1

16.05.2014 21:30:28 via Website

Hi,

ich bin neu im Forum und habe mir auch diese OS Monitor App installiert, aber wo finde ich dieses Misc ?

Wäre toll, wenn man mir behilflich ist, denn ich brauche mein Handy und habe nur noch 28% Akku.

Samsung Galaxy Note 2

Vorab DANKE ! ! ! :-)

edit:

Vielleicht helfen diese Infos von OS Monitor mit dt. Text:

Spannung 3675 mV
Temperatur: 31,0 °
AC Spannung: Offline
USB Spannung: Online

Hab es nun wieder von USB am PC an die Steckdose gesteckt - mit einem Adapter, also es ist kein Original Samsung Ladekabel.

Dieses MISC finde ich nicht

Kleiner Nachtrag:

Der Akku wird irgendwie nicht wirklich voll, obwohl es lädt....

— geändert am 16.05.2014 22:05:18

  • Forum-Beiträge: 1

29.08.2014 22:31:52 via Website

ja ich habe dieses problem auch ich habe zuerst das original ladekabel benutzt dieses aber einen wackelkontakt hervorrufte dann nahm ich ein ladekabel von LG dies hatte bis vor 3 wochen wunderbar gelden dann hatte ich einen kabelbruch ´.Ich habe mir ein ladekabel vom note 2 dies ging auch nicht denn ein ladekabel von sony ericsson dies ging jetzt drei tage und jetzt lädt nichts mehr ich habe mich bei freunden erkundigt und es scheint ein bekanntes ´´problem zu sein ich weiss nicht was ich jetzt tuhen soll ´:(

  • Forum-Beiträge: 1

07.11.2014 22:44:34 via Website

hallo ich habe das Problem auch das mein s3 zu langsam lädt und ich habe das app auch jetzt drauf und da seht USB power nur wie stehle ich das um habe das lade kabel auch rausgeholt und wider reingesteckt da Bassist nix das bleibt immer auf USB power was mache ich jetzt nur???

— geändert am 07.11.2014 22:48:08