[Kernel] Boeffla - Kernel für Galaxy S3 (sammybased ROMs)

  • Antworten:577
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.584

19.03.2013 21:10:30 via Website

:what: Wichtig: :what:

Dieser Kernel funktioniert NUR mit samsungsbasierten ROMs, NICHT verwenden in Verbindung mit CM oder AOSP!!!
Dafür gibt es hier den passenden Kernel

Support:

Viele Fragen und Problemlösungen wurden bereits in den FAQ auf der Homepage beantwortet/behandelt.

Hier klicken um alles über die verschiedenen Kernel-Einstellungen zu erfahren.
Hier klicken um mehr über den Gebrauch der Boeffla-Config App zu erfahren.

Kernel Features:

  • To tweak and configure the kernel, manually load and install the app "Boeffla-Config V2" from here: DOWNLOAD
  • Upstreamed to Linux 3.0.101 (www.kernel.org)
  • Based on Samsung source code GT-I9300_JB_Opensource_Update13
  • Initramfs from xxugml2 kernel
  • CPU "soft" overclocking to 1500 or 1600 MHz
  • CPU undervolting interface
  • GPU frequencies configurable (underclocking, overclocking up to 700 MHz)
  • GPU voltages configurable (undervolting, overvolting)
  • Configurable zRam (Turbo zRam with up to 4 devices)
  • Configurable touch-to-wake
  • Configurable touch boost frequency
  • Configurable early suspend time (for screen off animations, 100ms default)
  • Configurable LED for fading mode, speed and brightness
  • Configurable charger rate for AC, USB and wireless (default increased to 1100 mA for ac charging)
  • Charging logic supports ignore unstable power and remove safety margin
  • Charge information display support via Boeffla-Config V2 app
  • Boeffla-Sound engine V1.6.5 to unleash the power of the Galaxy S3 audio chip
  • Additional governors: zzmoove 0.7d, pegasusqplus, smartassv2 and lulzactiveq
  • Governor profiles for pegasusq, pegasusqplus and zzmoove for performance, battery saving etc.
  • Additional schedulers: ROW, ZEN, BFQ (v6r2) and SIO
  • Schedulers configurable separate for internal and external SD memory
  • Hardcore speedmod sharpness fix implemented (default is off)
  • Black crush fix for better balanced display
  • SD card read ahead buffer configurable separate for internal and external SD memory (default increased to 256 kB)
  • Ext4 File system tweaks (default to on, can be disabled)
  • System Tweaks predefined supported (default is off, new Mattiadj tweak set included)
  • WIFI Multicast filter for better battery life
  • WIFI wakelock times reduction
  • Proportional rate reduction for TCP
  • TCP congestion changed from Cubic to Westwood
  • Wifi mac address change support
  • Dynamic fsync 1.2 implemented
  • Timeout for external SD card changed to improve handling of crappy SD cards
  • Custom boot animation support
  • Swap supported (but not recommended, use zRam instead)
  • init.d support (in /system/etc/init.d - set correct permissions!)
  • exFat opensource (Samsung OSRC) instead of proprietory modules
  • NTFS (read-only access only!) compiled as a module
  • CIFS compiled as a module
  • NFS compiled as a module
  • XBox controller support as module
  • exFat support switchable (switch it off if you do not need it)
  • Battery monitor wakelocks reduced
  • Kernel can root if required (create file "autoroot" on internal sd and reboot)
  • Android logger can be disabled
  • Kernel logger can be disabled
  • Disabled various debug logs and traces
  • Frandom compiled as a module (for mods like Crossbreeder)
  • Triangle away supported
  • Automatic EFS backup to external (priority) or internal SD Card (fallback) - now compatible with tools like kTool
  • Kernel initialisation log file (with history of 3 log files)
  • Exynos vulnerability and sudden dead issue fixed
  • Emergency reset script automatically placed into /boeffla-kernel-data folder of your internal memory
  • Compatibility to common standard apps (Voltage Control, SetCPU, System tuner etc.)
  • EFS V1 modem supported (also on Android 4.3)
  • Compiled with Google arm 4.7 toolchain
  • Internal kernel busybox version 1.21.1


Download:

Die aktuellste Stable- & Testversionen bekommt ihr stets auf der Kernelhompage.


Changelog:

Den aktuellsten Changelog bekommt ihr stets in der Config-App und unter diesem Link.


Konfiguration des Kernels:

Der Kernel wird vollständig über die Boeffla-Config-App konfiguriert. Die bekommt ihr hier.


Spenden an den Entwickler:

Wenn euch Kernel und App gefallen, könnt ihr dem Entwickler gern "ein Bier ausgeben", indem ihr den dafür vorgesehenen Spendenlink nutzt


Haftungsausschluss:

:what: Wie immer - jeder flasht auf eigene Gefahr und ist sich allen Risiken bewusst. Lord Boeffla, AndroidPIT, oder ich übernehmen keinerlei Haftung für soft-gebrickte oder komplett gebrickte Smartphones. :what:

Es empfiehlt sich vor dem Flashen eines Kernels (der ja ein tiefer Eingriff ins System darstellt) immer ein Nandroid Backup über die CWM Recovery vorzunehmen und alle persönlichen Daten zu sichern.

Ansonsten nun viel Spass mit dem Kernel und ein riesiges Dankeschön an Lord Boeffla für seinen tollen Kernel. :)

— geändert am 13.07.2014 15:59:10

Sinan AyhanLord Boeffla

Antworten
  • Forum-Beiträge: 452

19.03.2013 21:48:26 via App

Hi Marcus.

Ich stimme mit dem "endlich" sehr gerne zu. :-)

Und deshalb - Danke sehr!

Schönen Abend
Micha

— geändert am 19.03.2013 22:14:16

Einfach nur genial: Wenn man im Wort "Mama" 4 Buchstaben ändert, dann hat man auf einmal "Bier".

Marcus W

Antworten
  • Forum-Beiträge: 358

20.03.2013 11:41:34 via Website

So, dann sage ich auch mal ein herzliches Hallo.

Werde dann auch hier immer wieder mitlesen um Fragen zu meinem Kernel so gut es geht aus erster Hand zu beantworten.

Viele Grüße
Andi

Marcus WFreakyno1Peter W.Klaus

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

20.03.2013 12:42:02 via Website

Von mir ebenfalls ein herzliches Willkommen und danke für den Support. :D

Sobald es einen Kernel für die 4.2. gibt, werde ich auch mal auf diesen hier wechseln. :wink:

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.163

20.03.2013 17:33:13 via Website

@Peter

Bin ich schon auf deinen Bericht gespannt, bin im Moment mit dem Siyah Kernel sehr zufrieden und hab schon viel Gutes über den Boeffla gelesen! :grin:

— geändert am 20.03.2013 18:14:19

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

20.03.2013 18:59:35 via Website

Ich bin mit Omega V43 vom Siyah zum Boeffla gewechselt und bin mehr als zufrieden.
Da Gökhan wohl nun mit seiner neuen Rolle als Vater mehr als genug zu tun haben wird, blieb mir ja keine andere Wahl als zu wechseln. :)
War eine gute Entscheidung!
Die Tweaks-App gefällt mir sogar noch ein wenig besser als STweaks. Besonders gefällt mir die die Auswahl an vorkonfigurierten Governors.
Ich hatte bisweilen öfter "Screens of Death" beim Verlassen und Beitreten meines WLANs. Seit ich den Boeffla nutze trat das Problem bisher noch nicht wieder auf.
Bin bis jetzt also sehr zufrieden. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 452

20.03.2013 19:28:52 via App

Guten Abend zusammen.

Super, dass Andy jetzt hier ist und dauerhaft und zu jeder Tages und Nachtzeit Support leisten kann... :-)

Nee, keine Angst! Ich glaube ja, dass Du zu Deinen Kernel kaum Fragen, sondern vielmehr Lob bekommst. Ich selber habe so einige durch und ich lasse mich schon ne gewisse Zeit nicht mehr davon abbringen, dass ich nun den besten geflasht habe.

Netten Gruß und schönen Abend
Micha

Einfach nur genial: Wenn man im Wort "Mama" 4 Buchstaben ändert, dann hat man auf einmal "Bier".

Lord Boeffla

Antworten
  • Forum-Beiträge: 358

20.03.2013 20:22:49 via Website

Nun, ich leiste gerne Support wenn die Community dahinter nett ist.
Dann ist da ja keine Frage.

Nur hoffe ich, dass nicht in einer Woche hier so richtig der Bär abgeht, denn ich bin dann erst mal 3 Wochen in USA in Urlaub und kann daher erst mal nicht gross supporten.

Ansonsten - klar, gerne :)

Andi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

20.03.2013 21:28:23 via Website

Peter W.
@Andi
Dann genieße erstmal deinen Urlaub, löchern können wir dich dann immer noch. :-)

Ich hatte zuerst löschen gelesen ! :lol::lol:

Das mit dem Urlaub habe ich auf der "anderen Seite" schon gelesen.:grin:

Wünsche dir einen angenehmen Aufenthalt in den USA.:wink:

— geändert am 20.03.2013 21:28:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 358

23.03.2013 20:01:11 via Website

Hm, also entweder läut der Kernel sehr gut, oder er lief überhaupt nicht. Kommt ja gar keine Rückmeldung :)

Andi

Antworten