Samsung Galaxy S3- Keine W-Lan Verbindung..;((

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

01.03.2013 21:42:13 via Website

Hallo,


hab heute mein Galaxy S3 Bekommen..
Ich kann leider nicht das Handy mit dem Internetverbinden.. Ich gib das Passwort ein und warte ,warte und warte..Dann kommt
Keine Verbindung möglich es wäre Nicht in reichweite doch der Balken ist voll also signalstärke sehr gut..
Ich möchte ausserdem diesen Software Update machen aber Da steht verarbeitung nicht möglich!
Könnt ihr mir helfen?
  • Forum-Beiträge: 115

01.03.2013 22:11:02 via Website

Hallo Tubi,
ich glaub da braucht man noch ein paar merh Informationen.

Um welchen Wlan-Router / Accesspoint handelt es sich?

Ist evt. eine MAC Filterung auf dem Router aktiviert?

Sicher das Du die richtige verschlüsselung gewählt hast?

Hast Du das Wlan per automatischer Erkennung oder manuell am S3 eingerichichtet?

Wenn die Empfangsqualität gut sein müsste, dann kann es eigentlich nur an der Einrichtung der Verbindung liegen.

Grüße
Andreas
  • Forum-Beiträge: 386

04.03.2013 14:16:23 via App

Hallo
Es kann auch am Router liegen, mach mal ein Reset am Router. Ich hatte vollen Empfang war verbunden aber es ging nix. Oder schau mal nach ob die Stecker alle richtig drin sind.

Apple 3G,3Gs, Moto Milestone 1, Moto Atrix, LG Optimus Speed P990, Samsung Galaxy S3, Galaxy S4 LTE, LG-D802 G2, IPhone 5S

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 107

04.03.2013 14:52:24 via App

christian
Hallo
Es kann auch am Router liegen, mach mal ein Reset am Router. Ich hatte vollen Empfang war verbunden aber es ging nix. Oder schau mal nach ob die Stecker alle richtig drin sind.

Es kann auch daran liegen, dass im Router eingestellt ist, dass keine neuen Geräte zugelassen sind. Das muß geprüft werden und ob die korrekte Verschlüsselung gewählt ist (wep/wpa, etc.) . Gehe mal in den Einstellungen auf WLAN und falls nicht automatisch gescannt wird auf Suchen. Wenn der Router angezeigt wird, liegt es an der Einstellung des Routers oder an der Eingabe im SGS3. Wenn alles richtig war steht unterhalb des erkannten Routers "Verbunden".

LG Metschko

  • Forum-Beiträge: 3

04.03.2013 18:51:03 via Website

Ich habe ein ähnliches Problem wie der Threaderöffner. Ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich meine Frage ebenfalls hier poste.

Und zwar habe ich mir kürzlich das Samsung Galaxy S3 geholt. Nun wollte ich mich mit meinem hiesigen W-Lan-Netz verbinden, doch funktioniert dies nicht. Weder über WPS (es scheitert irgendwie daran, dass ich an meinem Router keine PIN eingeben kann), noch über den Standard-Netzwerkschlüssel.

Wähle ich meinen Router (Vodafone DSL EasyBox 802), gebe das Passwort (= Netzwerkschlüssel) ein, versucht er Ewigkeiten eine Verbindung herzustellen. Doch leider kommt es zu keinem Ergebnis. Ich habe bereits mind. zwei Minuten gewartet, doch nichts passiert. Unter der Router-Bezeichnung steht "authentifizieren...", während oben "Verbindung herstellen" in Verbindung mit dem sich drehenden Kringel steht.

Zwischenzeitlich stand unter der Router-Bezeichnung auch mal für wenige Sekunden "Gespeichert. Gesichert.", doch war dies ebenso schnell wieder weg und er authentifizierte oder er war getrennt.

Eine Fehlermeldung kommt nicht.

Ich gehe über eine WPA2-PSK-Verschlüsselung ins Netz. (Was auch immer dies zu bedeuten hat (?).)

Es kann auch nicht daran liegen, dass er neue Geräte nicht annimmt, denn ich meldete ihn in Verbindung mit meinem alten Laptop an. Die Verbindungsherstellung mit meinem jetzigen Laptop lief auch problemlos.

Ich habe auch schon meinen Router komplett vom Strom genommen und wieder eingesteckt. Auch habe ich mein SGS3 bereits komplett ausgeschaltet und wieder neu eingeschaltet. Doch half dies alles nichts.

Hat vielleicht hier jemand eine Ahnung, woran es liegen könnte bzw. was ich noch tun könnte?

Und nebenbei: Wie erkenne ich irgendwelche Einstellungen des Routers oder kann sie ggf. ändern?

— geändert am 04.03.2013 18:54:03

  • Forum-Beiträge: 4.485

04.03.2013 19:01:59 via App

Wenn an deinem Router ein MAC - Filter existiert, wird das nichts. Jedes Gerät hat eine weltweit einzigartige MAC - Adresse. Ob eine solche Filtereinstellung an deinem Router eingeschaltet ist, siehst du im Konfigurationsmenu deines Routers, was man in der Regel über den Browser aufrufen kann.

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

  • Forum-Beiträge: 115

04.03.2013 19:13:36 via Website

Neben einer MAC Filterung, die man, wie Peter beschrieben hat, in der Router Konfiguration ändern kann, kann es mitunter auch sein, dass man der zugeordneten MAC oder IP auch noch erlauben muss, dass diese auch das Internet nutzen darf.

Das stellt man dann aber fest, wenn man sich erfolgreich mit dem wlan verbinden konnte, aber dann nur lokal im Netz unterwegs ist und keine Seiten im Internet aufrufen kann.

Grüße
Andreas
  • Forum-Beiträge: 3

04.03.2013 21:18:45 via Website

Danke für eure Antworten... so bin ich zumindest zu meinen Einstellungen meines Routers gekommen... und es funktionierte nun sogar über WPS und die Pin-Eingabe :). Juhu, es funktioniert jetzt.

Was war das auch kompliziert :o.
  • Forum-Beiträge: 4.485

04.03.2013 21:24:20 via App

Ina
Danke für eure Antworten... so bin ich zumindest zu meinen Einstellungen meines Routers gekommen... und es funktionierte nun sogar über WPS und die Pin-Eingabe :). Juhu, es funktioniert jetzt.

Was war das auch kompliziert :o.

Sicherheitstechnisch solltest du aber besser auf WPA/WPA2-Verschlüsselung setzen. Vielleicht schaffst du das ja auch noch. Viel Erfolg.

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

  • Forum-Beiträge: 3

04.03.2013 23:47:45 via Website

Peter W.
Ina
Danke für eure Antworten... so bin ich zumindest zu meinen Einstellungen meines Routers gekommen... und es funktionierte nun sogar über WPS und die Pin-Eingabe :). Juhu, es funktioniert jetzt.

Was war das auch kompliziert :o.

Sicherheitstechnisch solltest du aber besser auf WPA/WPA2-Verschlüsselung setzen. Vielleicht schaffst du das ja auch noch. Viel Erfolg.

Aber warum steht dann im Handbuch vom Galaxy S3, dass WPS ein geschütztes W-Lan ist?

(Dennoch danke, für die Info.)
  • Forum-Beiträge: 1

15.03.2013 12:57:16 via Website

hallo zusammen,

ich habe seit heute ein neues modem zu hause.
nach dem einrichten funktioniert mein wlan via sgs3 nicht mehr. jetzt bekomme ich die meldung "deaktiviert" und ich habe all eure tips gelesen und auch probiert, leider erfolglos.
mein sgs3 möchte ein pin!?! kein plan wie ich das damals gemacht habe als ich das smartphone in mein netz eingespeisst habe.
kann mir jemand helfen?

lg, mario

ps: mein sgs3 gibt "authentifizieren" an, was ist da los? ich verstehe das prob. nicht...

— geändert am 15.03.2013 12:59:43

  • Forum-Beiträge: 4

01.05.2013 11:15:44 via Website

Hallo Zusammen,

Ich habe seit ein paar tagen ein Samsung galaxy s3 mini und wollte heute bei uns in das W-Lan.
Es hatt auch alles erkannt und das Geräte Pw angenommen aber wie einmal oben beschrieben steht die ganze zeit Authentifizieren und danach Gespeichert, Gesichert, das geht die ganze zeit so weiter....Problem ist da sich eig. von den ganzen einst. leider bis jetzt 0 verstehe was und wie ich was machen soll :(, im vorraus kann ich aber schreiben das ich noch vor ein paar Tagen ein Sony Ericson Xperia x10i hatte und mit dem W-Lan nie Probleme hatte (musste Geräte Pw eingeben und schon war ich verbunden) das hier war leider nicht der Fall -.-.
Was ich noch dazu schrieben kann ist das ich ein Speedport W303V Typ A habe die Verschlüsselung auf WPA/WPA2 steht außerdem steht noch sowas wie WPS(automatischer abgleich) Pushbutton Methode.
DHCP Funktion auf Ein und ich habe damals mein Kanal wechseln müssen da das Internet damasl ab und zu abgebrochen ist der steht zurzeit bei 4 ist der damals im Internet Empfohlen wurde.
Hoffe Ihr könnt mir da Helfen....
Vielen Dank im vorraus.....-_-
  • Forum-Beiträge: 24

08.05.2013 22:21:09 via Website

Habe auch so ein Problem allerdings mit dem Galaxy S4.

Mit dem bisherigen Router war W-Lan kein Problem. Hab jetzt nen anderen und wenn ich das Netzwerk offen lasse, klappt die Verbindung, sobald ich WPA2 nehme als Verschlüsselung kann die IP Adresse vom Handy am Router nicht gefunden werden. Hat wer nen Tipp?
  • Forum-Beiträge: 11

09.05.2013 14:41:50 via Website

Also ich ahbe ja das gleiche Problem. :blink: Ich bin eigentlich ganz gut in solchen Sachen. Aber ich steh echt an. Das Handy erkennt mein WLAN sprich SSID. Es steht immer Deaktiviert. Ich komme nicht weiter. :( Sicherheit ist WPA-PSK
Dann ist da noch die MAC Adresse. Beim Server DHCP. Schweizer Netzbetreiber. >_>
Müsst ihr noch mehr wissen?
  • Forum-Beiträge: 11

09.05.2013 14:46:46 via Website

So wie ich das verstehe liegt es wohl an der MAC Adresse? Hmmmm dann komme ich zum nächsten Problem. Den Router. :wacko:
  • Forum-Beiträge: 26

10.05.2013 12:23:20 via Website

Ein Reset am Router könnte das Problem beheben.
  • Forum-Beiträge: 2

12.05.2013 12:19:17 via Website

ich kenne das problem. hatte vorher ein iphone und das mit dem wlan funktionierte
einwandfrei...seitdem ich das s3 hab klappt nix mehr...mein man hat das note da
funzt das wlan einwandfrei. ..hab alle Vorschläge hier befolgt und es klappt
trotzdem nicht das das wlan funzt...manchmal geht es meistens
eher nicht...das nervt mich ganz schön ab
  • Forum-Beiträge: 11

12.05.2013 13:32:48 via Website

Also ich ahbs hin bekommen. Endlich. Ich musste bei den Netzwerkeinstellung rein und dort mit meinem Passwort änderungen machen. Und siehe da.... es läuft. Endlich konnte mein Handy seine Updates machen. :grin:
  • Forum-Beiträge: 2

29.05.2013 09:14:12 via Website

Hallo..

auch ich habe nun das Problem mit dem WLAN und S3. Als ich das S3 gekauft hatte ging mit WLAN auch noch auf Anhieb..doch irgendwann hat alles super funktioniert. Jetzt habe ich am Wochenende gerootet und CM10.1 geflasht. Seit dem funktioniert mein WLAN nicht mehr..was ich alles schon versucht habe:

SSID sichtbar/nicht sichtbar : keine Verbindung
WPA2 : Keine Verbindung
Client Zulassung : Keine Verbindung
Router mehrfach neu gestartet und Werkseinstellungen : keine Verbindung
Modem neu gestartet: keine Verbindung
WPS schlägt auch immer fehl.
selbst ohne Verschlüsselung keine Verbindung.
Verschiedene Kanäle kein Erfolg

Ich besitze einen Netgear WNR1000, ggf weiß irgendwer wo man die MAC Filterung in dem Router deaktivieren kann?!

Das S3 hängt ständig bei IP-Adresse wird abgerufen oder Authentifizierung.

Habe jetzt schon oft er von der Lösung gelesen den Powersave Mode zu deaktivieren..aber wo finde ich den bei CM10.1? Diese USSD Codes sind ja bei Custom Roms deaktiviert..wie ich gelesen habe. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank.

— geändert am 29.05.2013 15:02:19