How to Root DesireHD+Flash the Custom Recovery+Flash a Custom Rom+Flash a Custom Radio+How to flash the Kernel

  • Antworten:136
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11.651

08.02.2013 11:13:01 via Website

Hey hab mich jetzt doch mal dazu durchgerungen eine Anleitung zum thema zu schreiben.


Wir haben ja schon eine die auch angepinnt ist aber, aber ich habe dort nirgendwo das AAHK entdecken können.


Die folgende Anleitung ist weder neu, und wurde genauso wenig von mir erfunden. Ich und viele andere haben nach ihr gerootet deswegen übernehme ich sie quasi so wie sie ist.Es handelt sich bei ihr um ein vollzitat ich bitte darum mir danach nicht den Titel der Android Gottheit abzuerkennen:grin:.


Dann wollen wir mal mit dem wichtigsten anfangen

Rooten des DesireHD
Bevor ihr beginnt muss ich euch auf jeden Fall sagen, dass wenn ihr nicht wenigstens etwas davon versteht, solltet ihr es lieber gleich lassen, denn euer Gerät kann dabei kaputt gehen und die Garantie ist auch weg. Wir übernehmen für Schäden keine Haftung, deshalb gilt hierbei: Ausprobieren auf eigene Gefahr, wir haben euch gewarnt!

1. Vor der Operation:

Zuerst solltet ihr euch das Advanced Ace Hack Kit runterladen (Link findet ihr unten) und z.b. auf dem Desktop entpacken
Alle HTC-USB-Treiber für Android installieren (zu finden im aahk-Paket unter tools/windrivers)
Alle Anti-Malware-Programme deaktivieren, inklusive Windows Defender
HTC Sync deinstallieren oder zumindest ganz beenden
Droid Explorer deinstallieren
iTunes deinstallieren oder Service stoppen
ALLE anderen Hilfspgrogramme für Smartphones, Tablets usw. deinstallieren
2. Vorbereitung:

Legt eine leere SD Karte in euer Desire HD und starten es
Schaltet USB Debugging ein (findet ihr unter Einstellung -> Anwendungen -> Entwicklung -> USB Debugging)
Schließt euren Desire HD direkt (nicht über USB-Hub) an den PC an, am besten mit dem Originalkabel und wählt den Modus “nur Laden”macht da hinter dem modus nur Laden ein häckchen damit das der "standard bleibt"
3. Durchführung

Win7/Vista: Rechtsklick auf “hack-ace.cmd” und dann “Als Administrator ausführen” wählen

WinXP: Bitte ein Benutzer-Konto mit vollen Admin-Rechten benutzen, dann Rechtsklick auf “hack-ace.cmd” und “Ausführen” wählen

Wenn ihr das Programm gestartet habt passieren nun folgende Dinge:

Diverse Dateien werden aufs Desire HD verschoben
Temproot wird ausgeführt
Goldcard wird automatisch erstellt
Radio S-OFF setzen
SuperCID setzen
Provider-SIMLOCK wird entfernt
HTC Desire HD wird gerootet
Superuser (App) wird installiert
HTC Desire HD wird ein paar Mal neugestartet
Nun sollte euer HTC Desire HD vollständig gerootet sein. Ich hoffe diese Anleitung wird euch auch helfen. Solltet ihr doch noch Probleme bekommen, dann schreibt es hier in die Kommentare oder in unser Forum, wir werden versuchen euch zu helfen. Passender ROMs findet ihr hinter dem Downloadlink, den ihr weiter unten findet.



In dem Ace Hack Kit ist auch noch das EFFEN-Manual mit drin.Dies müsst ihr Lesen sonst wird das mit dem root nichts. Ja Komplett Lesen...... Dies dient einfach dazu das der Anwender alles verstanden hat, und keine probleme bzw sich sein phone demoliert. In dem Effen manual kommt irgendwann ein link in dem ein password einzugeben ist.

Hier gehts zum AAHK


Custom Recovery

Hinter der Bezeichnung Custom-Recovery verbirgt sich ein Programm, welches uns erlaubt Backups des System auf dem gerooteten Android Smartphone anzufertigen. Zudem bekommt man mit dem Programm Custom-Recovery die möglichkeit neue ROM's zu flashen und unsignierte Software, zum Bespiel Custom ROM 's, auf das Android Smartphone aufzuspielen.



Wie bekomm ich das

Es gibt zwei mögliochkeiten.

Ihr könnt im playstore oder Market(den habt ihr nach dem rooten)nach der app Rom Manager von CWM suchen.
Diese installiert ihr dann. Der rest ist in der app recht einfach zu finden.
Ihr wählt den Obersten punkt: Clockworkmod Recovery Installieren und die app macht den rest.

Nun könnt ihr aus der app heraus direkt ins Recovery booten.


Die zweite app nennt sich 4ext recovery Control 2,49€ im Appcenter ( von allen devs empfohlen)
Macht das gleiche wie das cwm recovery, nur das man bei 4 ext bequem über den touch display arbeiten kann, und alle roms damit arbeiten können. Bei CWM können schon mal Bugs auftreten.


Nandroid Backup
Ein Nandroid-Backup ist faktisch ein komplettes Abbild eures Android-Smartphones, vergleichbar mit einem Image eurer kompletten PC-Festplatte. Großer Vorteil liegt darin, dass es die sicherste Variante ist, ein Backup eures gesamten Systems zu machen.

Zur Anwendung kommt es zum größten Teil beim Testen und Flashen von Custom ROMs. Geht dort nämlich etwas schief – was vorkommen kann – dann könnt ihr einfach euer Nandroid-Backup wieder einspielen und alles ist wieder “wie vorher”. Praktisch eine Strg+Z – Taste für alle Smartphone-Daten.



Man sollte generell vor jedem Flashvorgang ein Backup machen. Sicher ist sicher, denn Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Zu erreichen ist der Punkt allerdings nur für gerootete Android-Geräte, da er sich im Recovery-Menü befindet. Recovery-Menü? 3-Tasten-Kombo oder über den entsprechenden Menüpunkt im ROM Manager.

Das Nandroid ist eigentlich das erste was nach dem rooten und flashen des recoverys gemacht werden sollte.
Einfach auf Backup drücken und der rest passiert dann von alleine.

Rom Flashen

So nun habt ihr gerootet, ihr habt ein Recovery installiert, und sogar ein Backup.

Ihr habt ein Nandroid gemacht :grin:


Es gibt viele tolle roms für unser DesireHD. HTC meit ics wäre zu viel für das desireHD, diese übersicht zeigt das es anders aussieht.

Top Custom Roms für DesireHDDa ist von Android 4.0 bis 4.2.1 alles dabei.



Ihr wollt das auch?


Ok dann gehts hier weiter

1.Rom datei runterladen (bei Sense Roms wie z.b Sabsa reicht die rom zip)bei der Cfx oder Cyanogenmod immer noch die Google apps= Gapps runterladen.

2. Eure Apps mit >Titanium Backup sichern (nur user apps sichern) wenn ihr grade erst gerootet habt rate ich davon ab.

3. Ihr bootet ins recvoery entweder über eure app (4ext,rom manager) oder beim start mit power+ vol down.

4. Wenn kein backup gemacht ist dann wird es hier zeit dafür (siehe oben Nandroid Backup)

5.Wählt beim(4ext den punkt wipe) beim cwm siehts anders aus aber ähnlich.

6 Dann Full Wipe data/Factory reset

7.Wipe cache+dalvik cache

8.Install zip from SD ( Legt eure rom dateien in ein verzeichnis wo ihr sie auch findet)

9. Dann wählt ihr bei sense roms eure datei (z.b Sabsa Prime V13) bei sense less roms dann immer nach der rom die gapps flashen.

10. Wenn alles geklappt hat wählt ihr den punkt reboot.

Der erste reboot kann schonmal 5-10 minuten dauern

Wenn das DesireHD hochgefahren ist und alle grundeinstellungen gemacht wurden könnt ihr aus dem Playstore titanium backup runterladen und eure apps damit wiederherstellen.
How to flash the kernel
Ein Betriebssystemkern oder Systemkern (engl. "kernel") ist der zentrale Bestandteil eines Betriebssystems. In ihm ist die Prozess- und Datenorganisation festgelegt, auf der alle weiteren Softwarebestandteile des Betriebssystems aufbauen. Gängige Anforderungen an einen Systemkern sind Parallelverarbeitung verschiedener Aufgaben (Multitasking), Einhaltung zeitkritischer Grenzen, Offenheit für unterschiedlichste Anwendungen und Erweiterungen

Den Kernel oder auch Custom Kernel, flasht ihr genau wie ein Custom Rom oder die Gapps im Recovery.
Ladet euch dazu bei den xda-developers die passende datei runter.Achtung nicht jeder Kernel passt zu eurem Smartphone, und nicht jedes Rom passt mit jedem Kernel. Meist kann man im Changelog einer Custom Rom sehen welcher Kernel drin steckt.Daran sollte man sich orientieren.
Ladet die zip datei runter nicht entpacken!!. Bootet ins recovery. Dann wie folgt
1.Wenn noch nicht vorhanden ein Nandroid Backup machen.
2.Wipe Cache
3.Wipe Dalvik Cache
4.Install zip from SD
5.Reboot.
Wenn alles richtig war was ihr gemacht habt gibts auch keinen Bootloop. Einen Kernel kann man aus verschidenen gründen Flashen. Wenn man beispielsweise mit der Performance seiner rom unzufrieden ist dann kann man diverse Performance Kernels flashen.

Weils ja doch einige Radio Flasher hier gibt und das flashen wenn man nicht genau weiß was macht, nicht ungefährlich ist hier ne kleine aber funktionierende step by step anleitung (quelle xda.com)

Was ist das Radio und was macht es
Der Begriff "Radio" aus dem Telekommunikationenglischen bezeichnet das, was im deutschen als Funkgerät bezeichnet wird, und nicht etwa das FM-Radio. Es ist für jede Art von Funk und allen darauf basierenden Diensten und Funktionen zuständig. Das beinhaltet:
Bluetooth
GPS
Nutzung des Mobilfunknetzes
WLAN
Ohne das Radio könnte das Gerät in keiner Weise mit anderen Netzen kommunizieren.
[quelle droid wiki]

So wirds gemacht
Ihr ladet euch die Radio datei runter Die datei nach dem runterladen in auf die SD karte speichern aber nicht in irgendwelche Ordner, dann bennent ihr sie um in PD98IMG.zip drauf achten das da nicht zip.zip steht
3. Ihr startet euer Device in den Bootloader (wie der finktioniert solltet ihr wissen) dann sollte dort FASTBOOT stehen, ihr drückt aber auf BOOTLOADER
4.Dann sucht euer phone auf der SD card nach PD98IMG wenn ihr alles richtig gemacht habt dann werdet ihr nach dem Update gefragt.
5 Ihr werdet warscheinlich auf YES drücken mit (VOL up) dann kommt ein ladebalken wenn der fertig geladen hat rebootet ihr euer phone.
6 Löscht dann direkt die datei von der SD card.

Bitte beim Radio flashen aufpassen ein fehler kann euer gerät zu schrott machen und das is dann auch so^^ lieber noch mal nachfragen.
Hinterher wird keiner helfen können, und auch keiner die verantwortung tragen.

Wenn etwas blöd oder unklar ausgedrückt ist einfach melden dann änder ich das ab.
So happy flashing

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=877295
In dem XDA thread findet ihr radio img 12.68.......und 12.69 die beiden können via bootloader geflashed werden.
Merkt euch Lesen hilft und beugt fehlern vor, wenn ihr mal nicht sicher seit was ihr da macht fragt lieber und wartet auf antwort. Das Spart viel geld und Nerven. Ein spruch von einem anderen User "EIn Backup zu haben tut nicht weh, keines zu haben schon"




Ich übernehme keinerlei Haftung für die dinge die ihr mit eurem Telefon anstellt.
DHD Development List: ROMs, Kernels, and More
In diesem sinne möge die macht mit euch sein :vader:

:ph34r:


http://www.android-hilfe.de/showthread.php?p=5476066
Wenn ihr dem link folgt könnt ihr wie gewohnt mit dem aahk rooten. Werd den post am Wochenende überarbeiten

— geändert am 07.08.2013 17:58:46

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 11.651

08.02.2013 11:27:53 via Website

©h®is
Spitzenklasse, alain! :)

Könnte das ein Moderator bitte anpinnen..


Danke :*)

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 11.651

08.02.2013 12:30:02 via App

Sophia Brennecke
Danke für die tolle Anleitung :)
Ich habe das ganze mal Angepinnt.



Danke :)

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 1.233

08.02.2013 13:22:45 via App

Alain Bouayeniak von Flashington
Hiermit ernenne ich Dich zum DHDler des Monats ! :-D

Damit wird die Hilfestellung viel einfacher...

— geändert am 08.02.2013 13:25:33

S8 Testphase :) * Desire HD CaseModding

  • Forum-Beiträge: 11.651

08.02.2013 13:25:42 via App

Danke :P Herr von und zu Rootrecht. Deswegen auch die Mühe..... weil ja doch noch viele Leute mit nem DHD rum rennen und nich so recht weiter wissen

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 11.651

15.02.2013 10:25:02 via App

Sehr schön wenn die hilft :)


Wenn irgendwas verbessert werden soll dann einfach melden


Edit

Radio Flashen hinzugefügt

— geändert am 20.02.2013 11:52:59

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 129

27.02.2013 17:23:04 via Website

Hallo!
Zu Beginn erst einmal, spitzen Anleitung! Habe mich lange nicht mehr damit beschäftigt mein DHD zu rooten, aber
es nervt mich doch jeden Tag auf's neue die Trägheit, nicht löschbare Apps, etc.
Ich werde die nächsten Tage das rooten angehen, bisher scheitert es aber noch an Punkt 1, den Usb Treibern.
Es erscheint während der Installation ein kleines, leeres Fenster mit Ausrufezeichen-Symbol, das ich nur mit "OK" bestätigen kann.
Danach kommt die Meldung das die Installation vorzeitig beendet wurde, etc....
Ich vermute mal sehr stark das es mit Win8 Pro zusammenhängt.
Liefert jetzt HTC Sync die aktuellen Treiber mit und ich beende dann laut Anleitung einfach Sync zum späteren Rooten?
Ich wüsste gerne ob es genau diese Version von Treibern benötigt, oder das egal ist.
Die im AAHK Package gehen jedenfalls nicht.

Danke schonmal im Vorraus!
  • Forum-Beiträge: 11.651

27.02.2013 17:28:31 via App

Ich glaub es hapert an win 8.

Und HTC sync muss komplett Deinstallatiert werden das AAHK liefert alle Treiber mit die du brauchst.

— geändert am 27.02.2013 17:29:31

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 129

27.02.2013 17:45:02 via Website

Danke für die Superschnelle Antwort!
Es müssen also genau diese Treiber die im AAHK Package sind, verwendet werden? Oder sind das einfach stinknormale Treiber von Htc, die quasi eine saubere Verbindung zum Gerät ermöglichen? Dann könnte ich ja auch evtl. aktuelle für Win 8 nehmen!

Ich kann höchstens noch etwas mit Kompatibilitäts Einstellungen testen, ansonsten dann auf Win 7.
  • Forum-Beiträge: 11.651

27.02.2013 17:51:49 via App

Es sollten schon die sein die im aahk sind. Wenn weißt wo ich win 8 kompatibel Treiber bekomm dann immer her damit :)

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 129

27.02.2013 19:14:20 via Website

Ich glaube ich habe die Passenden Treiber gefunden.
Konnte mehrfach auf verschiedenen Seiten lesen, das diese unter Win8 funktionieren.
Kann ich aber erst am späteren Abend testen.

Link: forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2126036

Es sind die beiden "HTCDriver_4.0.1.001_20121107.exe.part1.rar"

Ansonsten kann man wohl laut dem Autoren insofern man noch kein HTC Sync installiert hat, die Files nach dem extrahieren des Sync Setups im Temp Ordner finden. Werd ich aber wie gesagt heute am späteren Abend testen können!
  • Forum-Beiträge: 8

27.02.2013 21:59:29 via Website

hallo zusammen,
erstmal sehr schön geschriebenes how to
habe es gestern versucht mit dem aahk kit habe mich genau dran gehalten und auch das effen manuel genau durchgelesen,
letztenendes scheiterte es am downgrade .-.,konnte keine verbindung zum server erstellen (404 not found)
bin dann im xda forum draufgestossen das der aahk nicht mehr geht.

laut xda gibt es noch eine methode:

in der therorie "nur 4 schritte" :)
ich kopiere das mal hier rein:
Getting root acces:
1.Unlock your bootloader with HTCDEV or using this tool:HTC Easy Unlock Bootloader Tool
2.Then flash CWM or 4ext recovery in fastboot and make a nand backup.
3.Then reboot into recovery and flash SU or SuperSU.
4.Reboot the device and voilá. You are done

das mit dem unlocken vom bootloader klappte bei mir schon mal
bei mir hört es grade auf mit 4xt im fastboot flashen ^^
das problem ist wenn ich nach anleitungen google sind die alle sehr alt von 2011 oder so (da steht immer vorausetztung ist s-off was ich ja nicht habe)

da ja hier die viele sind die sich auskennen dachte ich ich frag hier mal einfach nach
evtl kennt jemand eine anleitung zum 4xt flashen in fastboot ohne s-off
und SU oder superSU
danke im voraus

edit: kann leider keine links ins xda forum verlinken ,weil ist mein erster post hier ;)
die post`s sind aber pinned im xda htc desire hd forum
  • Forum-Beiträge: 129

28.02.2013 05:32:06 via Website

Tatsache, das AAHK wurde vor 2 Tagen eingestellt...Glück muss man haben! :angry:
Ich habe nun die ganze Nacht lang HTCDev, sowie das EasyUnlockTool (was ja im prinzip dasselbe macht) getestet,
komme aber zu keinerlei Erfolg. Immer liegt es daran, das ich den Command Error bekomme.
Kann es am Build liegen? 3.13.161.5 wird bei HTCDev nicht aufgeführt, also überspringe ich den schritt.
Der Satz von HTCDev ist nach längeren Recherchen aber irreführend, sodass man eine RUU von der Seite nehmen sollte, aber nichtmal die bekomme ich installiert.
Nirgends finde ich Beiträge mit dem gleichen Problem, bin am verzweifeln!
  • Forum-Beiträge: 11.651

28.02.2013 07:32:52 via App

Ok danke für die info......Dann werd ich das how to am weekend umschreiben wenn ich mit Geburtstag feiern fertig bin :P

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 8

28.02.2013 18:57:21 via Website

dann mal ne schöne geburstags party :grin:

habe mich mittlerweile mal eingelesen wie man 4ext über fastboot installiert
werde aber noch abwarten,so als absicherung :)

das mit dem SU hab ich auch noch nicht so ganz durchblickt ^^
gibt so viele how to`s irgentwie schreibt jeder was anderes :wacko:
vorallem sind alle anleitung veraltet,
ich bin schon mal gespannt