Samsung Galaxy S3 — S3 Dockingstation für Laptop oder Pad

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

22.11.2012 17:44:10 via Website

Es gibt doch z.B. das Motorola Atrix Netbook Dock für Motorola Handys. Hier kann ich das Handy mit einem Notebook verbinden, welches nur aus Tastatur und Monitor besteht. Rechnerleistung, Android usw kommen vom Handy. Leider geht das nur mit Motorolahandys. Mittlerweile kostet das Ding nur noch 69 Euro.

Gibt es sowas auch fürs S3?????
Vielleicht auch als Pad?

Habe mal gelesen, dass es irgendwann mal den Spider Laptop geben soll. Das wäre zb so ein Ding. Gibt es aber noch nicht.

Danke für eure Tipps
  • Forum-Beiträge: 341

29.11.2012 12:46:03 via Website

Versuchs mal andersherum: Was hast Du vor, dann kann man Dir etwas vorschlagen...
  • Forum-Beiträge: 9

29.11.2012 16:15:32 via Website

Möchte ein günstiges, leistungsstarkes Note- oder Netbook zum Surfen, Mail checken, vielleicht bissl Youtube. Kann also Android sein.

Jetzt wäre es schade, wenn ich mein S3 und zusätzlich schweres Notebook mit mir rumschleppe.
Finde diese "Spider Laptop"-Geschichte nicht schlecht, zumal es Hardware spart und man gleich alle Anwendungen vom S3 aufm Notebook hat.
  • Forum-Beiträge: 9

29.11.2012 20:44:16 via Website

Das mit dem Spyder Lappi würde mich auch interessieren, in Korea ist der ja aufm Markt. Warte schon ne weile auf news, aber google spuckt dazu nur das aus, was ich schon weiss und das ist leider zu wenig :D

fals einer Koreanisch beherrscht^^ ttp://shop.olleh.com/weblogic/AccssPdCtgryServlet?flag=PD_DTL_VIEW&pdCd=3032402
(Google übersetzer nützt da net viel, das meiste sind bilder :D )

MfG

PS: Falls sich einer son Gerätchen in Korea besorgt hab ich auch interesse :D
  • Forum-Beiträge: 9

30.11.2012 22:01:17 via Website

Wäre auch dabei. Kostet dort umgerechnet 150 Euro. Finde den Preis für das bisschen Hardware recht hoch.

Da muss es doch ne Alternative geben.

Oder selber bauen.
Mhl/HDMI-fähigen Bildschirm und ne BluetoothTastatur und ne Bluetoothmaus.
Fertig! >_>

— geändert am 30.11.2012 22:02:07

  • Forum-Beiträge: 9

05.12.2012 19:44:38 via Website

wenn das siii eine bluetooth tastatur verstehten kann/könnte.
geht das? ne tastatur an ein handy? wenn ja, warum hab ich das noch nicht xD
naja 150 euro sind im vergleich zu anderen alternativen nicht viel :D
das mit dem selber bauen muss ich mir mal genauer anschauen^^ so lange es nur ums löten, etc geht scheint mir das machbar. aber software, naja xD
  • Forum-Beiträge: 1.750

05.12.2012 20:17:49 via App

bt tastatur am S3 und GTab 10.1n gehen abolut problemlos! Allenthalben mit Sonderzeichen kann es je nach Tastatur schon mal hakeln.

Bernhard

Beteiligt euch doch auch an unserer Motto-Bild Aktion.

Hier zu den Diskussionen um und über die Bilder:
https://www.androidpit.de/forum/732599/der-motto-bilder-diskussionsthread

Und hier zu den Bildern:
https://www.androidpit.de/forum/732710/der-motto-bilder-thread

  • Forum-Beiträge: 9

05.12.2012 20:36:00 via Website

Is ja geil, bin grad am googlen^^. Da hab ich was sau wichtiges verschlafen :-))))))))))))))
Ehm, ist es auch möglich einen Bildschirm und eine Tastatur gleichzeitig zu betreiben?
Also z.B. die Logitech K400 und den standard HDMI adapter. (Natürlich mit einem Dem entsprechend überarbeiteten Kabel^^).
Oder kennt grad einer eine Tastatur, die über das integrierte bluetooth funktioniert, aber auch ein touchpad hat?
  • Forum-Beiträge: 9

05.12.2012 21:28:23 via Website

Hmm, HDMI adapter und eine Tastatur mit Touchpad, z.B. Logitech K400, werden glaube ich nicht funktionieren. Da habe ich ja zwei Serielle Signale, die Parallel ausgegeben werden, und USB heisst halt nun mal Universal SERIAL BUS... da bräuchte man einen MUX und einen DMUX und dann,...., dann wird das ganze ziemlich kompliziert.
Ausser es gibt ne andere Lösung oder das Problem ist gar schon gelöst^^
mir kommt grad ne idee, was ist mit einem usb hub?

Lol, Spider ist nicht der einzigste Laptop/dock dieser art^^ sogar hier zu finden^^ ClamBook^^ darüber weiss ich aber leider noch weniger als über den Spider Laptop^^. Selber machen geht wahrscheinlich am schnellsten. Dieses ClamBook sollte ja schon seit dem Sommer aufm markt sein :D , aber ehm, wo ist das ding?^^

— geändert am 05.12.2012 22:05:53

  • Forum-Beiträge: 9

06.12.2012 18:18:08 via Website

Die k400 wäre nicht schlecht, wenn es gehen würde. Spart man sich die BTMaus.

Habe mir schon so ein MHLHDMIKabel gekauft und kann mein S3 auf meinen Flat TV übertragen. Fehlen nur noch BTTastatur und BT Maus und fertig ist der Smart TV. Schön vom Sofa alles steuern.

Wenn das K400 funktioniert, wäre top.
  • Forum-Beiträge: 9

06.12.2012 21:16:42 via Website

Na ja, das Problem ist ja, das S3 hat nur einen USB anschluss. Dieser wird dann leider vom HDMI adapter benötigt. Die Frage ist jetzt, was passiert, wenn ich einen USB Hub über den Host adapter anschliesse. An den USB Hub schliesse ich dann den HDMI Adapter an (mit einem Modifizierten Kabel, Mikro USB )? Bekomme ich dann ein Bild raus? oder einfach nur nichts, oder einen Fehler?
Wenn ich ein Bild raus bekomme, ist das, wenn ich eine Maus oder Tastatur anschliesse noch da? bzw. ist das Bild noch brauchbar?^^.

Ich hätte hier (ttp://store.androidcommunity.com/motorola-bluetooth-keyboard-wtrack-pad/14A42A9323.htm) noch eine supertolle Tastatur, ABER, funktioniert die mit dem S3? da steht, sie sei kompatibel mit allen Bluetooth geräten (Laptops, Tablets, Smartphones) die HID unterstützen. Hab aber grad gelesen, dass das S3 kein HID unterstützt (ist das so?). Weiter ist da zu lesen, dass es mit dem S3 kompatibel sei^^.

Wär schon toll, dann noch einen Alten Lappi besorgen, einen HDMI adapter um das Display anzusteuern, Tastatur und Touchpad rausschmeissen und die Tastatur einbauen. Dock basteln, S3 reinschmeissen und fertig ist das Netbook/Notebook :-) (so die Theorie :D )

— geändert am 06.12.2012 21:17:26

  • Forum-Beiträge: 9

06.12.2012 21:37:42 via Website

ob dus mir jetzt glaubst oder nicht, ich schreibe diesen text gerade mit einer medion bluetooth tastatur ueber meint sgs3.
hab aber im moment noch das eine oder andere problem damit xD . unteraderem ist es so, dass z und y vertauscht sind xD. Das lasse sich aber beheben. und dann ist da noch das problem, dass manchmal die Tasten haengen bleiben, also nicht, dass die tasten haengen bleiben, sondern die software oder so hhat ein probsssss

Edit: Problem behoben :-) die app heisst BlueInput^^. Funktioniert jetzt einwandfrei. Die Tastatur lagt auch nicht mehr^^ Die gesamte tastenbelegung kann geändert werden. Ich kauf mir gleich irgendwas mit Touchpad und Tastatur drauf :-)

— geändert am 06.12.2012 21:56:58

  • Forum-Beiträge: 55

07.12.2012 08:15:43 via Website

Danke für den Tipp mit BlueInput.
Jetzt funzt auch meine BT Tastatur endlich gut.
  • Forum-Beiträge: 9

07.12.2012 18:43:03 via Website

Na ja, meine dafür trd. nicht xD. Manchmal funktioniert sie eine weile, dann auf einmal nix mehr :( . Liegt aber an der Tastatur selber. Das selbe Problem tritt auch mit div. PCs auf. Es lässt sich leider nur verbessern (nicht beheben) wenn man den Bluetooth empfänger direkt daneben legt. Ich brauch wohl ne neue tastatur^^
  • Forum-Beiträge: 9

14.12.2012 05:34:49 via Website

Patrick B.
Na ja, das Problem ist ja, das S3 hat nur einen USB anschluss. Dieser wird dann leider vom HDMI adapter benötigt. Die Frage ist jetzt, was passiert, wenn ich einen USB Hub über den Host adapter anschliesse. An den USB Hub schliesse ich dann den HDMI Adapter an (mit einem Modifizierten Kabel, Mikro USB )? Bekomme ich dann ein Bild raus? oder einfach nur nichts, oder einen Fehler?
Wenn ich ein Bild raus bekomme, ist das, wenn ich eine Maus oder Tastatur anschliesse noch da? bzw. ist das Bild noch brauchbar?^^.

Ich hätte hier (ttp://store.androidcommunity.com/motorola-bluetooth-keyboard-wtrack-pad/14A42A9323.htm) noch eine supertolle Tastatur, ABER, funktioniert die mit dem S3? da steht, sie sei kompatibel mit allen Bluetooth geräten (Laptops, Tablets, Smartphones) die HID unterstützen. Hab aber grad gelesen, dass das S3 kein HID unterstützt (ist das so?). Weiter ist da zu lesen, dass es mit dem S3 kompatibel sei^^.

Wär schon toll, dann noch einen Alten Lappi besorgen, einen HDMI adapter um das Display anzusteuern, Tastatur und Touchpad rausschmeissen und die Tastatur einbauen. Dock basteln, S3 reinschmeissen und fertig ist das Netbook/Notebook :-) (so die Theorie :D )

Ein solches Kabel gibt es doch schon längst. Schreibe ich doch oben. Microusb zu hdmi. Für das S3 braucht man ein spezielles Kabel mit Stromversorgung.

amazon.de/dp/B0080CXSOU/ref=cm_sw_r_an_am_ap_am_de?ie=UTF8
  • Forum-Beiträge: 17

14.12.2012 14:06:39 via App

Docking Station von Samsung original hat hdmi und 2 USB Eingänge siehe Google. :-D
  • Forum-Beiträge: 9

07.02.2013 17:03:19 via Website

Push!

Gibt ja auch die Möglichkeit das Motorola Lapdock mit dem s3 zu verbinden

Seitdem das bekannt ist, kostet das eigentlich schon ausgesonderte Lapdock fast 100 € statt 65 €.

Vielleicht kennt jemand noch einen Shop wo das Ding noch 65 Euro kostet oder kann eine andere Alternative nennen.