Samsung Galaxy S2 - nur rooten

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

05.09.2012, 00:26:58 via Website

Hi,
ich habe ein Samsung Galaxy S2 i9100 (kein "G") mit folgenden Angaben:

Modellnummer - GT-I9100
Android Version - 4.0.3
Basisbandversion - I9100BOLP5
Kernel Version - 3.0.15-I9100BOLPD-CL000000
dpi@DELL171 #3
Buildnummer - IML74K.BOLPD
Branding - T-Offline

Ich habe da Haufen Einstellungen vorgenommen und Software installiert.

Wenn ich jetzt das Phone rooten will, geht es auch ohne gleich das ganze von mir eingestellte zu löschen? Ich hatte mal meinen alten android phone geflasht, allerdings war das mit Firmware und danach war natürlich alles weg. Ich möchte mir die Müh aber nicht unbedingt wieder antun.

Kann ich das Phone nur rooten ohne gleich die ganze Firmware zu flashen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

05.09.2012, 21:27:23 via App

Ja der ist der richtige. Aber nimm den 4.1.4, der wurde eben released und hat noch zwei Bugfixes drin.

— geändert am 05.09.2012, 21:27:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

06.09.2012, 22:02:21 via Website

Ja, schöner Mist. Ich habe es versucht, dann allerdings das Kabel wohl zu früh abgezogen, jetzt habe ich nur noch sowas - ich komme auch nicht mehr ins Recovery Mode.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 938

06.09.2012, 22:18:34 via Website

Nabend, da hilft jetzt nur noch ein USB Jig. Kannst es auch versuchen den Akku mal rauszunehmen für 30min und gleich nach dem einsetzen versuchen in den Downloadmodus zu kommen. Der Siyah 4.1.4 läuft bei mir ohne Probleme. Wie und welches Dateiformat hast denn den Kernel aufgespielt?

LG Karsten.....Samsung S3..S2.....wer einen Rächtschraibfähler findet, darf ihn liebend gern behalten :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

06.09.2012, 22:33:57 via Website

Hi, ich habe die "Siyah-s2-v4.1.4.tar" Datei geladen.

Was mich noch etwas verwirrt - ich habe im Odin3 1.85 folgendes stehen


Aber was so in den Anleitungen steht ist oft "ID:COM" -> "0:[COM4]". Ist das normal? Was bedeutet eigentlich "ID:COM" ?

— geändert am 06.09.2012, 22:36:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 938

07.09.2012, 11:00:52 via Website

Hast du denn im Taskmanager alle Kies Anwendungen beendet bevor du Odin gestartet hast?

LG Karsten.....Samsung S3..S2.....wer einen Rächtschraibfähler findet, darf ihn liebend gern behalten :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

07.09.2012, 11:07:47 via Website

Ernesto Guevara de la Serna
Hi, ich habe die "Siyah-s2-v4.1.4.tar" Datei geladen.

Was mich noch etwas verwirrt - ich habe im Odin3 1.85 folgendes stehen


Aber was so in den Anleitungen steht ist oft "ID:COM" -> "0:[COM4]". Ist das normal? Was bedeutet eigentlich "ID:COM" ?

Servus Ernesto,

die Anzeigen bei ODIN sehen doch gut aus. Es sollte eigentlich alles glatt gelaufen sein.
ID:COM ist ein virtueller COM-Port an deinem PC. Der wird automatisch vergeben und sollte dich nicht weiter irritieren.

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

08.09.2012, 02:23:22 via Website

Uff, ich habe einfach den kernel neu geflasht und siehe da - funkt wieder alles! Thx für alles! :grin:

— geändert am 08.09.2012, 02:23:46

Antworten

Empfohlene Artikel