Birthdays - so vergisst du nie wieder einen Geburtstag

  • Antworten:437
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

19.01.2012, 12:47:25 via Website

@Maximilian

Hi, eigentlich suche ich genau so eine App. Allerdings verstehe ich nicht wozu so eine App die Berechtigungen: Ungefährer (netzwerkbasierter) Standort, genauer (GPS-)Standort und uneingeschränkter Internetzugriff braucht. Kannst du mich bitte aufklären?

— geändert am 19.01.2012, 12:47:47

  • Forum-Beiträge: 33.138

19.01.2012, 13:29:30 via App

Die Rechte braucht die App für die eingeblendete Werbung.

Die Werbung ist leider auf den Screenshots nicht zu sehen...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 990

19.01.2012, 13:35:24 via Website

dxb
@Maximilian

Hi, eigentlich suche ich genau so eine App. Allerdings verstehe ich nicht wozu so eine App die Berechtigungen: Ungefährer (netzwerkbasierter) Standort, genauer (GPS-)Standort und uneingeschränkter Internetzugriff braucht. Kannst du mich bitte aufklären?

Hallo dxb,
klar erkläre ich dir wofür diese Berechtigungen gebraucht werden.

Da eine App ziemlich aufwendig in der Entwicklung ist, möchte man als Entwickler gerne ein wenig Geld damit verdienen.
Deshalb ist in der kostenlosen Version Werbung eingebunden. Diese benötigt nun diese Berechtigungen, um dir die möglichst beste anzuzeigen.

Du möchtest keine Werbung sehen und auch weniger Berechtigungen? Die Vollversion kommt komplett ohne Werbung. :grin:

Liebe Grüße Maximilian

//edit: Carsten war wohl schneller als ich :)

— geändert am 19.01.2012, 13:36:30

Vergiss nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag - Birthdays Download

  • Forum-Beiträge: 11.132

19.01.2012, 13:39:14 via Website

Carsten Müller
Die Werbung ist leider auf den Screenshots nicht zu sehen...

Werbungssüchtig oder?

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

  • Forum-Beiträge: 6

19.01.2012, 14:32:46 via Website

Sorry, ich habe garnicht gesehen, dass du auch eine Kauf-App hast. Verstehe natürlich das ihr Devs bei gratis-Apps auch etwas, für eure Arbeit, verdienen wollt. Werde mir mal deine Free-App laden und bei gefallen, die App kaufen.

Danke und Gruß
dxb

— geändert am 19.01.2012, 14:33:06

Ansgar M

  • Forum-Beiträge: 990

19.01.2012, 14:36:37 via Website

dxb
Sorry, ich habe garnicht gesehen, dass du auch eine Kauf-App hast. Verstehe natürlich das ihr Devs bei gratis-Apps auch etwas, für eure Arbeit, verdienen wollt. Werde mir mal deine Free-App laden und bei gefallen, die App kaufen.

Danke und Gruß
dxb
Hey dxb,
danke dir dafür. Falls dir noch etwas in der App fehlt, melde dich einfach. Ich werde es so schnell wie möglich umsetzen :)

Geplant für diese Woche ist schon:
- Widget
- Benachrichtigung bei Geburtstag

MfG Maximilian

Vergiss nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag - Birthdays Download

  • Forum-Beiträge: 6

19.01.2012, 15:17:18 via Website

Mir gefällt deine App eigentlich ganz gut. Was mir allerdings fehlt (ich hoffe ich habe es nicht schon wieder übersehen) ist, dass

- man keine Geburtstage, ohne ihn als Kontakt zu speichern, anlegen kann bzw. nur Geburtstage von Kontakten angezeigt werden (bspw. meine Neffen (ohne Tel. bzw. Handy) hätte ich auch gerne in der Übersicht ohne für sie extra einen Kontakt anzulegen),

- es keinen sync mit dem Kalender gibt, zumindest habe ich da nichts gefunden. Schön fände ich es wenn man alle Geburtstage auch im Kalender sieht und sie mit deiner App besser verwalten kann als mit dem Google-Konto.

Gruß dxb

  • Forum-Beiträge: 33.138

19.01.2012, 15:18:44 via App

tom_cat
Carsten Müller
Die Werbung ist leider auf den Screenshots nicht zu sehen...

Werbungssüchtig oder?
Naja, ich mag Werbung in Apps nicht so gerne. Da würde ich es begrüßen, wenn die Screenshots auch die der App wären. Dann spare ich mir den Download.

Und leider falle ich so auch als potentieller Käufer aus. Ich sehe lieber, was ich bekomme...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 990

19.01.2012, 15:48:36 via Website

dxb
Mir gefällt deine App eigentlich ganz gut. Was mir allerdings fehlt (ich hoffe ich habe es nicht schon wieder übersehen) ist, dass

- man keine Geburtstage, ohne ihn als Kontakt zu speichern, anlegen kann bzw. nur Geburtstage von Kontakten angezeigt werden (bspw. meine Neffen (ohne Tel. bzw. Handy) hätte ich auch gerne in der Übersicht ohne für sie extra einen Kontakt anzulegen),

- es keinen sync mit dem Kalender gibt, zumindest habe ich da nichts gefunden. Schön fände ich es wenn man alle Geburtstage auch im Kalender sieht und sie mit deiner App besser verwalten kann als mit dem Google-Konto.

Gruß dxb
Hey dxb,
ich versuche deine Wünsche zeitnah umzusetzen. Die 1. Funktion wird mit dem nächsten Update kommen. Leider ist es nicht möglich, einen Kalendereintrag automatisch über die App zu erstellen, das würde nur mit root Rechten funktionieren. Ich werde trotzdem sehen was sich da tun lässt :)

Carsten

Naja, ich mag Werbung in Apps nicht so gerne. Da würde ich es begrüßen, wenn die Screenshots auch die der App wären. Dann spare ich mir den Download.
Und leider falle ich so auch als potentieller Käufer aus. Ich sehe lieber, was ich bekomme...
Hallo Carsten,
ich kann deinen Unmut leider nicht so ganz verstehen. Ist es so schlimm, dass die Werbung auf den Screenshots nicht zu sehen ist?
Wie schon gesagt, kannst du bei gefallen dir gerne die Vollversion kaufen. Doch ist es bei einer kostenlosen Version normal, dass dort Werbung eingebaut ist. Und meiner Meinung nach sollte man auf den Screenshots die wichtigsten Funktionen der App sehen und nicht die Werbung.

MfG Maximilian

Vergiss nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag - Birthdays Download

  • Forum-Beiträge: 33.138

19.01.2012, 15:59:42 via Website

Hi Maximilian,

erstmal Lob: Deine App sieht toll aus, und ist bestimmt nützlich und praktisch. Und von Unmut bin ich weit entfernt.

ich kann deinen Unmut leider nicht so ganz verstehen. Ist es so schlimm, dass die Werbung auf den Screenshots nicht zu sehen ist?
Naja, für mich ist es schon ein bisschen eine kleine Mogelpackung, wenn die Screenshots so aussehen, als sei keine Werbung drin, die App dann aber munter Werbung plaziert.

Ich für meinen Teil bin dann sofort wieder weg. Damit beschäftige ich mich dann erst gar nicht. Es sei denn, es gibt wirklich keinerlei Alternativen und ich muss die App partout haben. Oder die Werbung ist wenigstens so dezent plaziert, dass ich drüber hinweg sehen könnte.

Wie schon gesagt, kannst du bei gefallen dir gerne die Vollversion kaufen.
Naja, aber gestatte mir den Gedankengang: "Der Entwickler dieser App will mir mit werbefreien Screenshots etwas vorgaukeln, was nicht ist. Was gaukelt mir dann womöglich die kostenpflichtige Version vor, was nicht ist?"* - Will ich nicht ausprobieren. Habe halt schon das "Geschmäckle" gehabt...

Doch ist es bei einer kostenlosen Version normal, dass dort Werbung eingebaut ist.
Es ist häufig so, aber "normal" finde ich das ehrlich gesagt nicht. Ich würde vielmehr begrüßen, dass eine kostenfreie Version einfach weniger Funktionsumfang hat und alleine deshalb schon der geneigte Nutzer sich bemüßigt fühlt, bei Gefallen die kostenpflichtige Version zu kaufen. Oder eine zeitliche Limitierung. Oder oder oder. Es gibt doch mannigfaltige Möglichkeiten, eine kostenfreie von einer kostenpflichtigen zu unterscheiden, ohne einfach stumpf Werbebanner reinzuknallen...

Und meiner Meinung nach sollte man auf den Screenshots die wichtigsten Funktionen der App sehen und nicht die Werbung.
Da gehen unsere Meinungen halt etwas auseinander. Ich will Screenshots der App sehen, die ich downloaden soll. Und nicht irgendwas anderes.

* Richtet sich alles nicht gegen Dich. Und ist vielleicht etwas überspitzt dargestellt. Werbung in einer kostenfreien App finde ich auch okay. Aber ich ärgere mich halt, wenn ich meine Zeit mit Downloads verdaddele, wo am Ende nicht das herauskommt, was die Screenshots und Beschreibung suggerieren.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 19.01.2012, 16:00:36

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 990

19.01.2012, 18:17:02 via Website

Hallo Carsten,
du hast schon recht, man sollte die Werbung in der Appbeschreibung und auf den Screenshots erwähnen.
Tut mir echt leid.

Ich würde es auch toll finden, wenn man als Entwickler keine Werbung in seine App einbauen muss. Es wäre doch so einfach, wenn die User eine gute App auch einmal kaufen würden (bei iOS funktioniert es doch auch). Aber leider ist nicht so auf Android.
Ich weiß, es gibt auch User die sich Apps kaufen (zu denen ich mich auch zähle), doch schreckt es leider die meisten User davon ab Google ihre heiligen Bankdaten anzuvertrauen.
Leider ist dem so, die meisten Androiduser wollen alles kostenlos, ja keinen Cent ausgeben. Daher ist die einzige Möglichkeit für Entwickler noch ein paar Cents zu verdienen, Werbung einzubinden.

Ich möchte es auch nicht wie du "stumpfsinnig Werbebanner reinknallen" nennen, da es das definitiv nicht ist.

Liebe Grüße Maximilian

Vergiss nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag - Birthdays Download

  • Forum-Beiträge: 33.138

19.01.2012, 18:59:01 via Website

Hi Maximilian,

Ich möchte es auch nicht wie du "stumpfsinnig Werbebanner reinknallen" nennen, da es das definitiv nicht ist.
Wie gesagt, war überspitzt formuliert und insbesondere auch diese Aussage nicht explizit auf Deine App gemünzt.

Ansonsten gebe ich Dir recht. Das ist einer der m. E. großen Nachteile von Android gegenüber iOS. Bei iOS ist die Bereitschaft der Kunden, zu zahlen (für Handy, für Apps, für Zubehör) *erheblich* stärker ausgeprägt als bei Android. Was allerdings auch in der Natur der Sache liegt. iOS und Android bedienen m. E. eine doch verblüffend unterschiedliche Zielgruppe. Mag man auf den ersten Blick nicht glauben ("sind doch beides Smartphones/Tablets"), ist aber so.

Ich bin übrigens *immer* gerne bereit, Geld zu zahlen für Apps. Zumal wir ja in der Regel von geradezu homöopathischen Preisen sprechen. Aber dennoch bin ich ein Freund von etwas kreativeren Ideen, kostenfreie Apps von kostenpflichtigen abzugrenzen, anstatt "nur" Werbung einzublenden. Ich mag Werbung in einer App nicht, schon alleine aus ästhetischen Gesichtspunkten heraus. Und meine Lust, auch nur testweise mich mit einer "Werbe"-App zu beschäftigen, ist nicht sonderlich ausgeprägt. Und an dem Punkt gebe ich das App-Entwicklern durchaus als Ratschlag: Es ist schwer, mich mit einer kostenfreien Werbe-App dazu zu bringen, eine kostenpflichtige Version zu kaufen. Die Gefahr ist groß, dass ich die App erst gar nicht lange testen will - womit ich als potentieller Kunde unnötig früh ausfalle...

Was ist z. B. von der Idee zu halten, die ersten sieben Tage oder so die Werbung *nicht* einzublenden. Danach dann halt schon. Dann hätte der User genügend Zeit, die App werbefrei auszuprobieren. Das würde m. E. zu einer wesentlich größeren Conversion Rate führen, als den User von vornherein mit Werbung zu konfrontieren... Oder halt abgespeckter Funktionsumfang, zeitliche Limitierung, unregelmäßiges (und dadurch irgendwann auch nervendes) Hinweisen auf die kostenpflichtige Version, oder oder oder. Halte ich alles für angenehmer (und zielführender!) als die simple Idee der Werbung vom ersten Tag an...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Ansgar Mtom_cat

  • Forum-Beiträge: 1.544

21.01.2012, 14:23:08 via Website

Maximilian O
[…]Leider ist es nicht möglich, einen Kalendereintrag automatisch über die App zu erstellen, das würde nur mit root Rechten funktionieren. […]
Hey,
ich hoffe, dass das noch funktioniert, was in diesem Artikel steht. Dann könntest du nämlich doch Kalendareinträge machen :)
Lg Ansgar

  • Forum-Beiträge: 990

22.01.2012, 15:54:19 via Website

Heyho,
Ansgar M
Hey,
ich hoffe, dass das noch funktioniert, was in diesem Artikel steht. Dann könntest du nämlich doch Kalendareinträge machen :)
Lg Ansgar
Danke Ansgar, das werde ich mir mal in Ruhe anschauen und dann mit in die App einbauen.

Soeben wurde auch das Update hochgeladen ich hoffe es gefällt euch.
Was gibt es neues?
Es gibt nun ein Widget, welches immer den kommenden Geburtstag anzeigt. Außerdem werdet ihr mit der neuen Erinnerungsfunktion nie wieder einen Geburtstag vergessen. Ihr könnt euch an dem Geburtstag und auch davor erinnern lassen, wie ihr möchtet.

Außerdem wurde die englische Übersetzung verbessert.

Freue mich schon auf euer Feedback :)



Liebe Grüße Maximilian

Vergiss nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag - Birthdays Download

  • Forum-Beiträge: 34.907

22.01.2012, 15:56:24 via Website

Was passiert, wenn z.B. 2 oder mehr Geburtstage am gleichen Tag sind?

— geändert am 22.01.2012, 15:57:02

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 990

22.01.2012, 16:09:10 via Website

Erwin W.
Was passiert, wenn z.B. 2 oder mehr Geburtstage am gleichen Tag sind?
Hey Erwin,
du wirst an alle erinnert mittels Notification, das ist kein Problem. Sollten zB. 3 Kontakte in einer Woche Geburtstag habe und du hast die Vorwarnzeit auf 7 Tage gestellt, wirst du auch an alle erinnert.

Nur auf dem Widget wird, wie du siehst, ein Geburtstag angezeigt.

Viele Grüße Maximilian

Vergiss nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag - Birthdays Download

  • Forum-Beiträge: 990

27.01.2012, 13:59:45 via Website

Hallo Leute,
habe eben noch ein kleines Bugfix hochgeladen und eine ordentliche Beschreibung im Market hinzugefügt.
Die englische Grammatik wurde übrigens auch geupdated :)

Mit dem nächsten Update kommt dann auch die Funktion eine Kontakt komplett neu innerhalb der App anzulegen.
Dann gibt es 3 Möglichkeiten Geburtstage hinzuzufügen:
1. Geburtstage aus Telefonkontakten importieren
2. Kontakt innerhalb der App Geburtstage zuweisen
3. Neuen Kontakt + Geburtstag innerhalb der App anlegen

Ich würde mich über weiters Feedback und Ideen für die Weiterentwicklung sehr freuen.

Erwin W.

**** habe ich schon mal vergeben. Wenn die Updates kommen kann man auch die Sterne updaten.:lol:
Gefällt dir das Widget? Würde mich freuen wenn du die Sterne upgraden kannst :)

Liebe Grüße Maximilian

Vergiss nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag - Birthdays Download

  • Forum-Beiträge: 990

29.01.2012, 17:34:53 via Website

Heydiho Leute,
wie versprochen kommt hier das nächste Update :)

Was gibt es neues?
✔ Kontakte können nun ganz einfach neu in der App angelegt werden
✔ Ein paar kleine UI Änderungen im oberen Bereich der App
✔ Nun könnt ihr jeden Geburtstag einzeln löschen (einfach den Geburtstag auswählen -> Menü -> Löschen)

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das Update:


Liebe Grüße und noch eine schönen Sonntag
Maximilian

Vergiss nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag - Birthdays Download

  • Forum-Beiträge: 34.907

29.01.2012, 17:48:08 via Website

Das Widget gefällt.
Schön wäre es, wenn man die Anzahl der anzuzeigenden Geburtstage auswählen kann (ähnlich Geburtstag Info Widget ).

— geändert am 29.01.2012, 17:48:26

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)