Samsung Galaxy Note — Warnug: Das Note löscht selbständig Videos von der Speicherkarte!

  • Antworten:50
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11.132

26.12.2011, 07:45:00 via Website

Die Idee finde ich gut, könntest Du auch so nett sein und die Infos zusammenfassen? Wenn wieder nur wild gepostet wird, kommt nichts raus.

Also bei mir tritt das nicht auf, die Videos sind wo sie sind und laufen.

OS 2.3.6 + Root + CWM
Windows Win7 32
Videos: MP4, AVI, 3GP, WMF
Karte: 32GB Class 10 von Komputerbay (die schreibt man mit "K"...)

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Matthias W.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 505

26.12.2011, 12:40:34 via Website

Also bei mir tritt das auch nicht auf, die Videos sind wo sie sind und laufen.

OS 2.3.6
Windows Win7 64
Videos: mkv, avi, wmv, mp4
Karte: 16GB Class 10 von Transcend (Transcend Extreme-Speed Micro SDHC 16GB Class 10 Speicherkarte)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 442

26.12.2011, 18:08:48 via App

nicht. ur das note mein ace löscht auch selbstständig videos

Galaxy Ace -> Galaxy Note -> Galaxy S3 -> Galaxy S4 -> Galaxy S5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

10.01.2012, 01:15:52 via Website

Hallo
habe das S2 und kein Note aber das selbe Problem habe hab eine 32GB class 10 denke damit das es kein nur Note Problem ist habe das Problem erst seit ca 7 Wochen ....es werde auch alle Filme und Videos gelöscht

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 213

10.01.2012, 09:00:54 via Website

Mich würde interessieren ob evtl.

- eine Backup-App im Hintergrund läuft
- Kies zur Synchronisation genutzt wird / wurde
- eine andere Verwaltungssoftware genutzt wird / wurde
- in anderer Weise synchronisiert wurde

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Dateien einfach so verschwinden oder gelöscht werden wenn das nicht durch den Anwender irgendwo festgelegt wurde.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 505

12.01.2012, 09:02:15 via Website

Bei mir hat dropsync mal alle Bilder von der SD gelöscht, ich glaube irgendwie nicht dass das Note das macht.
Warum löscht es was bei wenigen und bei den meißten nicht!? Synct doch mal mit Appbrain oder stellt irgendwie eine Liste eurer Apps hier rein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 184

12.01.2012, 09:20:40 via App

ich bin ebenfalls von dem Phänomen betroffen. Ich hatte zwei Filmchen auf meinem Note. Hab mir dann anschließend übernacht die Filme reingezogen bin jedoch eingepennt. Am nächsten Tag schau ich und der Film ist einfach verschwunden/gelöscht worden.

— geändert am 12.01.2012, 09:26:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.401

12.01.2012, 11:06:35 via App

Tom
Mich würde interessieren ob evtl.

- eine Backup-App im Hintergrund läuft
- Kies zur Synchronisation genutzt wird / wurde
- eine andere Verwaltungssoftware genutzt wird / wurde
- in anderer Weise synchronisiert wurde

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Dateien einfach so verschwinden oder gelöscht werden wenn das nicht durch den Anwender irgendwo festgelegt wurde.

Natürlich wird irgend etwas für die Löschung der Videos verantwortlich sein. So von alleine a la simsalabim passiert das nicht. Es scheint sich aber keine Regel zu ergeben. Scheinbar hat es mit der Verbindung zum PC zu tun. Auch scheint das Löschen nicht aufzutreten, wenn Usb-debugging aktiviert ist. Mir ist aus den zahlreichen Threads zumindest dies nicht bekannt. Es tritt aber sowohl bei Verwendung Massenspeicher als auch KIES auf. Komischerweise aber nicht bei allen Handys. Auch Windows und Gingerbreadversionen lassen sich als Ursache wohl ausschließen. Alle die Probleme haben mal bitte USB-Debugging aktivieren (Einstellungen-Anwendungen-Entwicklung) und melden, ob das Problem dann immer noch auftritt.

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

15.01.2012, 07:42:20 via Website

Hallo liebe Leute!

Es freut mich bei Euch zu sein. Bin ein Tiroler aus Innsbruc.

Mir ist auch das gleiche passiert. "Über Nacht sind alle mp4 Dateien von der 32-er SD Karte gelöscht worden. Aus insgesamt 7 verschiedenen Verzeichnissen. Volumen etwa 18GB. Habe KIES nicht installiert, mein ACE war in Flugmodus, weil ich mich im Ausland befunden habe. Ich bin auch beim Filmschauen im Bett eingeschlafen. Am Morgen waren alle entsprechenden Verzeichnisse leer und die Karte um 18 GB leichter.
Hat Android oder Samsung etwa ein moralisches Putzprogramm?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

15.01.2012, 23:43:11 via Website

Hallo!

Also dann werd ich mal auch einen Kommentar dazu abgeben.
Ich habe meine 16 GB Micro SD Card im letzten halben Jahr jeweils mehrere Wochen in einem Galaxy Ace, Galaxy S2 und Galaxy Note verwendet und konnte
bis dato gottseidank keinerlei Probleme mit verschwundenen Dateien feststellen. Aber es klingt natürlich einigermaßen beunruhigend was ich hier lese,
vor allem da ich aktuell selber gerade ein Galaxy Note benutze. Werde dieses Thema jedenfalls weiter verfolgen und bin gespannt ob es eine logische Erklärung
für dieses Phänomen gibt...

In diesem Sinne, Grüße aus Tirol,

Cledo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.401

16.01.2012, 00:31:26 via Website

gert cok
Hallo liebe Leute!

Es freut mich bei Euch zu sein. Bin ein Tiroler aus Innsbruc.

Mir ist auch das gleiche passiert. "Über Nacht sind alle mp4 Dateien von der 32-er SD Karte gelöscht worden. Aus insgesamt 7 verschiedenen Verzeichnissen. Volumen etwa 18GB. Habe KIES nicht installiert, mein ACE war in Flugmodus, weil ich mich im Ausland befunden habe. Ich bin auch beim Filmschauen im Bett eingeschlafen. Am Morgen waren alle entsprechenden Verzeichnisse leer und die Karte um 18 GB leichter.
Hat Android oder Samsung etwa ein moralisches Putzprogramm?

Ob das "Putzprorgramm" von Samsung moralisch ist, hängt von den Filmchen ab, die auf Deiner SD-Karte waren...:grin:

Hattest Du Dein Samsung an diesem Tag am PC angeschlossen? Ist USB-Debugging aktiviert (Menü-Anwendungen-Entwicklung-Häckchen)? Bist Du sicher, dass die Filme nach dem letzten Abstopseln vom PC noch da waren?

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.401

16.01.2012, 01:10:38 via Website

Habe auch schon überlegt, ob es ggfs. möglich wäre, dass durch eine Hintertür alle Filme gelöscht werden, falls Raubkopien gefunden wurden. Allerdings würde sich Samsung damit auf Glatteis begeben, da illegal...:ph34r:

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

16.01.2012, 01:20:50 via App

Die Berichte über gelöschte Videos beim Note lese ich jetzt schon seit einigen Tagen hier mit.

Den gleichen seltsamen Fehler hatte ich bis zum letzten Firmwareupdate auch bei meinem Archos 70IT. Nach jedem Neustart waren ein Teil der Videos verschwunden, allerdings immer mal andere.
Der Archos Service hatte angeblich noch nie von diesem Fehler gehört und empfahl mir einen kompletten Reset des Dateisystems.
In anderen Foren haben User immer wieder über diese seltsame Phänomen berichtet.

Seit dem letzten Firmwareupdate ist der Fehler noch nicht wieder aufgetreten ;-).

Die Ursache liegt offensichtlich irgendwo in der Software begraben und ist auch unabhängig vom Hersteller und der Androidversion.

Lg. an alle Leidgeplagten

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

16.01.2012, 07:08:01 via Website

Speziell zum Note "hört" man auch in anderen Foren einige User klagen. Mal sind es nur Filme, mal auch eigene Streifen, die da weg sind. Mal nur auf der ext. SD, mal auf beiden Speichern. Ich finde es sehr komisch, da es bis jetzt keinen Ansatz dazu gibt. Ich habe zwar nur 3 Filme drauf (eigene DVD gerippt) und einige eigene Streifen, aber die sind noch da. Die drei Filme mit USB-Debugging On überspielt und alle auf der ext.. Allerdings mit Kabel direkt und nicht über Kies.

— geändert am 16.01.2012, 07:08:53

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

17.01.2012, 00:22:05 via App

Hallo!

Also als das mir passierte war ich, wie gesagt in Flugmodus. Ich habe mein Handy auch noch nie an einen Computer gekoppelt gehabt. Die SD-Karte wurde mit einem USB Adapter direkt im PC mit den Filmen aufgefüllt, bzw. über Bluetooth. Debug war die ganze Zeit - wohlgemerkt unbewusst - auf on.

Das mit dem Moral war eher scherzhaft gemeint, dazu würden auch urheberrechtliche Säuberungen gehören, woran ich nicht glaube.

Habe inzwischen bei der Reinstallierung der Videos die Idee mit der Änderung der Endung auf ".rec" probiert, die Filme wurden aber auf meinm ACE so nicht erkannt. So habe ich nun alles wieder als Mp4 bis zur nächsten Putzaktion oben.
ps: es freit mi, doss no a Tirola dabei isch... Pfüat Ench Gott!
Euer Gert

— geändert am 17.01.2012, 00:27:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.401

17.01.2012, 00:50:05 via Website

gert cok
Hallo!

Also als das mir passierte war ich, wie gesagt in Flugmodus. Ich habe mein Handy auch noch nie an einen Computer gekoppelt gehabt. Die SD-Karte wurde mit einem USB Adapter direkt im PC mit den Filmen aufgefüllt, bzw. über Bluetooth. Debug war die ganze Zeit - wohlgemerkt unbewusst - auf on.

Das mit dem Moral war eher scherzhaft gemeint, dazu würden auch urheberrechtliche Säuberungen gehören, woran ich nicht glaube.

Habe inzwischen bei der Reinstallierung der Videos die Idee mit der Änderung der Endung auf ".rec" probiert, die Filme wurden aber auf meinm ACE so nicht erkannt. So habe ich nun alles wieder als Mp4 bis zur nächsten Putzaktion oben.
ps: es freit mi, doss no a Tirola dabei isch... Pfüat Ench Gott!
Euer Gert

Schade....

daß macht alle Theorien die ich mir aus den unterschiedlichen Fehlermeldungen auch in anderen Foren zusammenzimmern konnte, zu nichte...:(

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.387

17.01.2012, 01:22:16 via Website

...vielleicht ist es ja eine falsche Verknüpfung in der OS-Software und alle die einen Haken in ihrer Google-SMS-App unter "alte Nachrichten löschen" drin haben, sind davon betroffen...nach dem was ich hier so alles gelesen habe, ist mir dieser Gedanke gekommen...alle davon Betroffenen könnten ja mal in ihrer Google-SMS-App in deren Einstellung nachschauen...drücke fest die Daumen...

...--- LG G3 ---...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.401

17.01.2012, 02:29:35 via App

Hmmm....

Habe das Häckchen drin, bei mir wurde aber noch nie was gelöscht. Habe aber auch weder über 200 Videos noch mit irgendeinem Kontakt 200 sms geschrieben...

— geändert am 17.01.2012, 02:31:23

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten