Kamera App mit Intervall

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 34

23.08.2011, 12:44:23 via Website

Hallo zusammen,

kann mir jemand eine (kostenlose) Kamera-App empfehlen, die in einstellbaren Zeitabständen Fotos macht?

Danke
Selter

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

23.08.2011, 13:49:14 via App

vllt irgendwelche ÜberwachungsKameras...?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

23.08.2011, 13:53:57 via Website

Meintest Du etwas wie Zeitrafferaufnahmen? Wenn ja, gib mal im Market "shutter" ein, da kommt einiges. Ob die gut sind, keine Ahnung....:bashful:

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

24.08.2011, 10:46:11 via Website

tom_cat
Meintest Du etwas wie Zeitrafferaufnahmen? Wenn ja, gib mal im Market "shutter" ein, da kommt einiges. Ob die gut sind, keine Ahnung....:bashful:

Danke für den Tipp :)
"One Eye" scheint ganz brauchbar (kann Fotos in definierbaren Abständen machen) und ist kostenlos ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

07.02.2012, 15:13:39 via Website

Hallo,

ich suche auch schon länger eine app, mit denen ich in intervallen fotos hintereinander aufnehmen kann und dabei nur am anfang einmalig drücken zu müssen. damit könnte man sich selbst fotografieren ohne es in der hand zu halten und ohne für jedes einzelnes fotos den zeitauslöser neu zu bedienen (und ohne einen spiegel zu gebrauchen).

entweder habe ich apps gefunden, die zwar auf einen knopfdruck mehrere bilder machen, aber die dann automatisch zu collagen verwandelt oder man muss ständig den finger drauf drücken und es kommen dann fotos mit kleinen auflösungen raus.

wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

danke.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

10.02.2012, 17:40:46 via Website

Schaut doch mal die Kandidaten in den Foto-Übersichten durch (siehe ersten Link meiner Signatur), da ist sicher was dabei. Ich erinnere mich sogar noch dumpf an "Apps für zwei Androiden": Einer macht die Fotos, der andere dient als Fernbedienung...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

10.02.2012, 22:13:41 via Website

hi Izzy,

danke für deine antwort, aber leider war da nichts dabei ausser die sachen die ich schon gefunden habe. da werde ich dann mal weiter schauen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.368

11.02.2012, 11:24:05 via Website

Stefan L.
ich suche auch schon länger eine app, mit denen ich in intervallen fotos hintereinander aufnehmen kann und dabei nur am anfang einmalig drücken zu müssen.

Die Kamera-App "Vignette" kann das. Du kannst einstellen, dass alle 15, 30, 60, 120, 240 Sekunden ein Bild gemacht wird. Bis du es beendest. Kürzere Intervalle wird es nirgends geben (es sei denn die Bilder sind stark verkleinert), da die Bilder ja auch noch irgendwann gespeichert werden müssen.

Bisher halte ich "Vignette" soweiso für die beste Kamera-App. Ich habe zugegebenermaßen nicht alle getestet, aber doch schon eine Reihe probiert. "Tolle" Effekte sind mir dabei egal, mir geht es um Zweckmäßigkeit und Vielfältigkeit der Einstellungen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

11.02.2012, 11:56:57 via Website

vielen danke. die demo funktioniert, auch wenn die userbility mMn nicht gerade gut ist.
leider habe ich keine kreditkarte um im market zu kaufen und im androidpit center gibt es diese app anscheinend nicht (es gibt dort nur einen links zum off. market).
gibt es evtl. eine alternative? (perfekt wäre natürlich kostenlos, ich brauche auch kein schnick-schnack wie effekte etc.).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.368

11.02.2012, 12:09:56 via Website

Stefan L.
vielen danke. die demo funktioniert, auch wenn die userbility mMn nicht gerade gut ist.

Sorry, gerade die Usability ist gut. Da man viele Möglichkeiten zum Einstellen für die Kamera hat, muss man sich natürlich erst mal einen Überblick verschaffen.

Und: Für alle deine Kameraeinstellungen kannst du jeweils eine Schnellverknüpfung auf dem Homescreen ablegen und so die Kamera mit den gewünschten Einstellungen direkt starten. Besser geht nicht.

Wegen Kauf: Hol dir halt eine Prepaid-Kreditkarte wie es auch die anderen machen, z.B. mywirecard o.ä.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

11.02.2012, 12:44:31 via Website

wahrscheinlich haste recht mit dem "einarbeiten".
und danke für die tipps mit der schnellverknüpfung und der prepaid kredikarte.

Antworten

Empfohlene Artikel