Mein Android Samsung GEHACKT!!!

  • Antworten:49
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

26.06.2011, 18:26:03 via Website

Hi Leute,

heute wurde mein Android Handy gehackt.
Jetzt stell ich mir die Frage, gibt es Rootkits, Trojaner?
Was kann, soll ich jetzt tun? Kann ich schauen was er alles gemacht hat?

Ich erzähl mal was genau passiert ist.
Ich war heute in Frankreich angeln und hatte mein Handy dabei, als ich dann schauen wollte wie viel Uhr es ist war Bluetooth, WLAN aktiviert, 3 Internetseiten geöffnet www.100-ee.de, www.ee-tour.de, m-02online.de. Das Samsung App Allshare aktiviert, über Whatsapp 2 Nachrichten an einen Kumpel geschrieben B n.nn-b!2,1n,. Lc . und Msoknmgd. Die Tastatur-Eingabesprache war auf Cestina. Ich habe dann alles beendet und nach WLAN´s gescannt und es war ein offenes in der Nähe, Bluetooth kann keiner in der Nähe gewesen sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

26.06.2011, 19:16:21 via Website

Ich habe das Handy erst seit einer Woche.
Ich habe nur die Apps vom normalen Android-Market herunter geladen und installiert.
WLAN hat sich von alleine angeschaltet und wird wohl mit dem offenen Netz verbunden gewesen sein, gibt es Trojaner die das machen? wenn ja welchen und wie kann ich ihn auf meinem Handy entdecken?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

26.06.2011, 20:45:50 via Website

Muss man nicht allen Permissions zustimmen, mindestens beim ersten mal...also ist es doch fast nicht möglich von außen solche Verbindungen aufzubauen...(Neulingsfrage, ich darf das :bashful: )

— geändert am 26.06.2011, 20:46:12

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

27.06.2011, 08:39:00 via Website

Antiviren software drauf, findet aber nichts

Apps die drauf sind:

ICQ,
2 Spieler Reaktor
SMS Scheduler
Whatsapp
APN on off
Öffi
Astrid Tasks
Facebook
4 in a Row
Adobe Reader
Akinator Lite
Android Assistant
App 2 SD
Barcode Scanner
Varcoo
bringbutler
CamScanner
Color Flashlight
Cineman
AlarmDroid
Ran
compass
Das Örtliche
FairTaxiLite
Google sky Map
History Eraser
Höhenmesser
KFZ Kennzeichen
Mail
Memory for two
Minesweeper
Network Discovery
TeamViewer
Shazam
Wifi Manager
Opera Mobile
ParkDroid
Post mobil
RunKepper
Sudokou 10000 free
super Ruler Free
TVSpielfilm
Ultra Voice Changer
Voice Recorder
Wattpad
Wer wird Reich
Wetter.com
Tic-Tac-Toe
Antivirus
Wikitude
Witzopedia
Yahtz Me
Penis Size Calculator ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

27.06.2011, 09:12:35 via Website

Penis Size Calculator ;-)
Ein zufällig aufgegriffenes Beispiel weil Auffällig. Wer sich so einen Mist installiert (ob offizieller Market oder nicht) braucht sich nicht wundern. Da hast du dir nichts eingefangen sondern selbst installiert.

Werksreset, Antivirensoftware kannst dir schenken dafür aber mehr Hirn beim App installieren...

Timo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

27.06.2011, 09:20:37 via Website

Aber kann doch eigentlich nicht sein, dass auf einem offizielen Markt Schadware sich befindet?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 631

27.06.2011, 09:21:45 via Website

Und ob das sein kann, gab ja genug Meldungen dazu in letzter Zeit,...
Und mit Blick auf diese spezielle App, was kann die denn was du mit einem Maßband nicht auch bewerkstelligen kannst *lol*

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

27.06.2011, 09:38:52 via Website

marco
Aber kann doch eigentlich nicht sein, dass auf einem offizielen Markt Schadware sich befindet?

Ach ja? Im offiziellen Internet ist doch auch Schadware...
Fujitsu Siemens hats sogar mal geschafft eine ganze Charge Virenverseucht auszuliefern...
Wozu glaubst du hat Android die Permissions eingeführt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.736

27.06.2011, 09:41:06 via App

Der Android Market wird im Gegensatz zu Apple's Appstore nicht überprüft - jeder kann Apps programmieren und anschließend einstellen... Daher niemals blind installieren sondern vorher aufmerksam die geforderten Rechte kontrollieren ! Braucht eine Taschenlampen App die Rechte zu deinen Kontaktdaten oder muss kostenpflichtige Dienste nutzen können ?

lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

27.06.2011, 09:56:07 via Website

Nein eigentlich nicht ;-)
Wie schaue ich, welche App was alles braucht?

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

27.06.2011, 10:19:15 via Website

Ansonsten halt die Apps hier bei AndroidPIT alle nochmal nachschlagen. Da stehen die Permissions schön übersichtlich am rechten Rand, und werden Dir auch noch kurz erklärt, wenn Du mit der Maus drüber fährst.

Btw: Der seltsame Berechner für die Nasenlänge hat eigentlich keine "gefährlichen Permissions", so auf einen kurzen Blick sieht das ganz normal aus: Internet+Location für Werbung, Fotos Aufnehmen für die Nase. Ist halt 'ne Spaß-App, die anhand der Nasenform auf andere Körperteile schließen will...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

27.06.2011, 11:05:04 via App

War auch nur eine Vermutung, dass sich wenn man solche Apps grundsätzlich nutzt sich auch mal was einnistet

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

27.06.2011, 12:07:20 via Website

Die App RL Permissions listet Dir alle Deine Apps auf, mit den entsprechenden Rechten. Da hat man alles auf einen Blick...

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

27.06.2011, 12:50:43 via Website

Der BarcodeScanner und der Wifi Manager von Kostya Vasilyev sind die einzigsten Apps, die den WLAN Status ändern können.
Wobei der name Vasilyev schon leicht auf die Sprachänderung passen würde. ;-)
wenn man im AppStore sucht, heißt es nun Penis Größe Rechner von trustmobtech.

— geändert am 27.06.2011, 12:52:43

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

27.06.2011, 13:37:01 via Website

Du kannst dir mit aSpotCat alle Permissions der Apps anschauen, das schafft vielleicht Übersicht.

Den WifiManager würde ich ausschließen, der ist zu verbreitet. Sicher dass du WLAN und BT nicht evtl auch selber eingeschaltet hast?

Antworten

Empfohlene Artikel