HTC Desire — Root rückgängig machen

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

25.04.2011, 18:02:40 via Website

Hallo,

ich habe gestern mein HTC Desire gerootet (jedenfalls teilweise). Zuerst hab ich es mit Z4root probiert, aber das klappte nicht (da stand Reboot und ging dann nach mehreren minuten auch nicht weiter), also mit "unrevoked recovery reflash tool v3.32" probiert (vorher Android USB Driver installiert). Schien soweit auch zu klappen, hatte dann jedenfalls dieses Superuser teil auf dem Handy. Dann hab ich Titanium Backup istalliert, aber das meinte, dass ich Busybox noch brauche, also das auch noch drauf. Das zeigt mir dann an, dass das Handy gerootet ist, aber dann kommt irgend ne Fehlermeldung. Jedenfalls wollte ich das dann erstmal alles rückgängig machen.

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann brauche ich irgendeine RUU-Datei, aber ich hab keine ahnung welche und wo ich die herbekomme. Ich hoffe einer von euch kann mir weiter helfen.

Aktuelle System-Firmware lt. HTCSync: 2.29.405.5 CL293415 release-keys
Müsste ein SLCD Desire sein, seh nichts von AMOLED.
Handy ist ohne Branding (bei Amazon gekauft), wird aber mit T-D1 Karte benutzt.

Vielen dank schonmal im voraus.

JD


Wenn noch Fragen sind, einfach Fragen...


Alternativ nehm ich auch gerne Hinweise an, was ich bisher falsch gemacht habe und was noch zum vollständigen Rooten fehlt. Mir ging es in erster Linie darum mein HTC zu undervolten, in der Hoffnung, dass das Akku länger hält.

— geändert am 25.04.2011, 18:05:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

25.04.2011, 18:15:02 via Website

Erstmal Danke.

Lade mir gerade das Latest FroYo RUU "Unroot-Desire-Froyo-2.10.exe runter (DSL-Light, dauert...). Hoffe das das das richtige ist.

Was ist ne Goldcard? Soweit ich bisher gelesen hab, brauch die nicht jeder.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 128

25.04.2011, 18:40:11 via App

Die brauchst du nur falls du vorher das Branding via Goldcard entfernt hast.

Antworten
Gelöschter Account
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 3.718

25.04.2011, 18:49:33 via Website

Hallo John Doe,

Alternativ nehm ich auch gerne Hinweise an, was ich bisher falsch gemacht habe und was noch zum vollständigen Rooten fehlt. Mir ging es in erster Linie darum mein HTC zu undervolten, in der Hoffnung, dass das Akku länger hält.

Leider kann ich dir keine Tipps geben zum Thema Root - da ich selbst davon keine Ahnung habe. :(
Aber ich habe es Dank unserer Freunde in diesem Thread geschafft mein Desire zu rooten.

Und ich würde es nie wieder rückgängig machen - das kann ich dir versichern.
Daher würde ich dir vorschlagen - das ganze noch mal zu probieren - denn es ist ein "Tolles Gefühl" root zu sein. :)

Gruß Manfred

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

25.04.2011, 19:06:34 via Website

John Doe
Alternativ nehm ich auch gerne Hinweise an, was ich bisher falsch gemacht habe und was noch zum vollständigen Rooten fehlt. Mir ging es in erster Linie darum mein HTC zu undervolten, in der Hoffnung, dass das Akku länger hält.

das kann ich dir versichern!
lade dir "setCPU", und mache dir zB "screen off" profile... damit hält der akku um sehr sehr viel länger.

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

25.04.2011, 19:19:33 via Website

Wow, danke erstmal für die vielen Antworten. Werd wohl doch noch versuchen ein CustomRom aufzuspielen (LeeDroid). Scheint ja soweit ganz gut erklkärt zu sein. Wenn das dann nicht klappt, dann kann ich ja immer noch versuchen, alles rückgängig zu machen. Es ist allerdings ganz schön nervig, wenn man von sowas keine Ahnung hat und sich in neue Materie einarbeiten muss...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.135

25.04.2011, 19:28:56 via Website

Die Brutzelstube hat einen dermaßen idiotensicheren Guide, dass sogar ich mein Handy rooten konnte. Also, los, ab zur Brutzelstube mit dir!

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

25.04.2011, 22:53:18 via Website

Bin dem Link von Manfred Z. gefolgt und hab mein Desire jetzt gerootet. Mal sehen, was ich damit jetzt anfangen kann, ist ja ziemlich leer (vielleicht mal ganz gut...). Werd jetzt erstmal paar Apps installieren. Wenn jemand ein paar Ratschläge für gute / sinnvolle Apps hat, dann wäre ich sehr dankbar.

Vielen Dank an alle nochmal, läuft gut bisher.

John

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.736

26.04.2011, 09:08:22 via App

"Autokiller Memory Optimizer" mit der Voreinstellung "Aggressiv"...

Handy wird merklich schneller und der Akku hält auch noch länger...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 737

26.04.2011, 09:19:51 via Website

Ich denk, Taskkiller sind eher kontraproduktiv bei Android...?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

26.04.2011, 09:29:35 via App

Der Clem
Ich denk, Taskkiller sind eher kontraproduktiv bei Android...?

genau so ist es.

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 99

26.04.2011, 10:12:11 via Website

John Doe
Es ist allerdings ganz schön nervig, wenn man von sowas keine Ahnung hat und sich in neue Materie einarbeiten muss...

Oh ja, so geht es mir auch derzeit. Will ja auch ein CustomROM installieren, derzeit fehlt mir aber die Zeit, ich werde das am Wochenende wohl nochmal angehen. Die meisten haben mir zu LeeDroid geraten, ich weiß nur noch nicht so recht welche Version von LeeDroid ich installieren soll und ob ich noch ein "RadioRom" brauche oder nicht und wenn ja welches...

Für Laien ist es derzeit doch nicht sonderlich einfach. :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.736

26.04.2011, 10:27:58 via Website

Radio

Die Radio ist "eigentlich nur" für die Treiber deines Handys zuständig, für Empfang, GPS, Kompass, Lagesensor, etc.
Einige ROM's empfehlen eine bestimmte Radio da die ROM auf dieser Radio aufgebaut wurde, bzw. die Entwickler die empfohlene selbst nutzen, somit die beste Funktion mit der Selbigen "garantieren" können. Ebenso kann es sein das dir die angegebene Radio nicht allzu viel bringt da die Entwickler in Amerika oder sonstwo wohnen, du mit einer anderern Radio evtl. besser klar kommst, o.ä. Da heißt es einfach Versuch macht Klug :wink:

Hier sind einige zum Probieren :bashful:


Ab einem ROM welches auf Gingerbread 2.3 basiert ist jedoch laut "Hören-Sagen" die aktuellste Radio zu empfehlen.


ROM

Dahingehend kann ich unter anderem das NeoPhyTe AuraxTSense empfehlen. Das Ziel vieler Entwickler ist es die maximale Leistung aus dem Androiden herauszuholen, was leider oft mit Akkueinbußen einhergeht.

NeoPhyTe hingegen versucht bei gleicher Leistung die maximale Akkulaufzeit zu bekommen.

Du kannst entweder die oben verlinkte aktuellste Version versuchen oder du versuchst auch mal die Version 7.8.1, welche ich bevorzuge.

Der direkte Download startet durch Klick auf diesen Link.

lg

— geändert am 26.04.2011, 10:37:19

Antworten

Empfohlene Artikel