Emulator startet nicht

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 4.914

04.03.2011, 15:36:35 via Website

Hallo!

Ich stell mich gerade an, wie der erste Mensch, glaube ich. Wollte mich jetzt auch mal ein bisschen mit Programmierung beschäftigen und erstmal unseren Anfängerworkshop durchlaufen. Ist ja auch eine schöne Installationsanleitung.

Jetzt scheiter ich aber beim "Emulator ("Android Virtual Device") erstellen". Das AVD bekomme ich noch ohne Probleme erstellt. Wenn ich jetzt im "Android SDK and AVD Manager" mit "Start" das AVD starten will, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

emulator: ERROR: no search paths found in this AVD's configuration.
Weird, the AVD's config.ini file is malformed. Try re-creating it.

Das gleiche, wenn ich den Emulator separat über die Konsole starten will. Was mach ich falsch?

Win7 64 Bit, SDK r10, Eclipse Helios SR2

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten.

Frank

Edit: Vielleicht noch wichtig. Wenn ich in Eclipse Run drücke, ohne den Emulator vorher über den Manager zu starten - wie es die Anleitung ja eigentlich sagt, rödelt er ne ganze Weile (compiliert, denke ich mal) und dann passiert gar nichts.

— geändert am 04.03.2011, 15:55:11

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

04.03.2011, 16:20:35 via Website

Und wenn Du den AVD löschst und einen neuen erstellst (am besten unter einem anderen Namen) funktioniert es dann immer noch nicht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

04.03.2011, 16:46:07 via App

Andy N.
Und wenn Du den AVD löschst und einen neuen erstellst (am besten unter einem anderen Namen) funktioniert es dann immer noch nicht?


Nein leider nicht. Hab schon mehrmals mit Namen und API gespielt. :(

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.545

04.03.2011, 18:05:10 via Website

Vielleicht hilft in Vergleich?

Die hier tut:
hw.lcd.density=160
skin.name=HVGA
skin.path=platforms\android-1.6\skins\HVGA
image.sysdir.1=platforms\android-1.6\images\
disk.systemPartition.size=96MB

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

04.03.2011, 19:29:26 via Website

Hilft leider auch nichts. Meine config.ini sieht auch "anders" aus.
1hw.lcd.density=240
2skin.name=WVGA800
3skin.path=platforms\android-4\skins\WVGA800
4vm.heapSize=24
5image.sysdir.1=platforms\android-4\images\

Mir fehlt die SystemPartition. Dafür hab ich die heapSize???

Selbst wenn ich meine ini mit deinen Einstellungen einfach überbügel kommt stur die o.g. Fehlermeldung. btw: Dass die Zeilenumbrüche von Windows nicht lesbar sind (weil es wahrscheinlich Linux-Char-Code ist) ist normal, oder? Der normale Editor klatscht alles hintereinander. Erst Notepad++ macht's hübsch.


Ich installier jetzt nochmal Java neu. Mal sehen.

Frank

Edit: Ich glaub ich hab das Problem. Der Umlaut in meinem Namen. Kann man wohl über eine Systemvariable umgehen, indem man für die SDK einen neuen "Home-Path" angibt.

Edit2: Ja das wars. Hier der Workaround, falls es nochmal jemandem passiert:

  1. Eine Umgebungsvariable mit dem Namen "ANDROID_SDK_HOME" anlgen und als Wert einen beliebigen Pfad angeben, der keine Umlaute enthält. (Eine Systemvariable unter Win7 legt man über Systemsteuerung - System und Sicherheit - System - Erweiterte Systemeinstellungen - Umgebungsvariablen an)
  2. Damit sie wirksam wird im tools-Ordner der Android-SDK die Android.bat starten.
  3. Dann kann man Virtual Devices anlegen

— geändert am 04.03.2011, 20:10:46

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.545

04.03.2011, 22:27:24 via Website

Mir fehlt die SystemPartition. Dafür hab ich die heapSize???

Ja, sorry, ich hab natürlich beim Kopieren prompt den einen Emulator erwischt, den ich manuell auch ein "echtes" System umgebaut habe (mit Market und so)...

Das Original sah so aus wie deins.


Ich glaub ich hab das Problem. Der Umlaut in meinem Namen.

Super, echt modern, das eine Tool steigt bei Leerzeichen im Pfad aus, das andere bei Umlauten... da dürfen wir wohl froh sein, das wir Namen mit mehr als 8 Zeichen Länge verwenden dürfen... ;)

Antworten

Empfohlene Artikel