Samsung Galaxy S — Voodoo (Control) App

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 63

30.01.2011, 20:54:11 via Website

Servus Leute,

wenn ich die app "Voodoo Control App" mit meinem Samsung galaxy s öffne dann steht als dritter punkt: Voodoo sound improvements (sorry, this phone doesn`t run a kernel supporting extended sound control)

Was soll ich tun? Ich hab leider keine ahnung was das bedeutet .Kann mir bitte jemand helfen?

wäre über eine antwort sehr dankbar!!!

lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 313

30.01.2011, 21:20:56 via App

Dein Problem ist genau das, was dir die App sagt.
Du hast keinen Kernel in dem Supercurios Soundfix implementiert ist.
Wenn ich mal anders tragen darf: Wieso hast du überhaupt diese App installiert?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

30.01.2011, 21:26:37 via Website

kann man das irgendwie ändern dass man das implementieren kann??

ich hab es installiert weil ich es ausprobieren wollte da die app sich interessant angehört hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

30.01.2011, 22:03:08 via Website

danke für die antwort :)

benutzt du die app??

gibt es irgendwo DEUTSCHE beschreibungen wie man so einen Kernel flasht?? :) (wenn es um das flashen geht hab ich leider keine erfahrung wie es funktioniert ) -,-

bleiben alle dateien auf der internen bzw. externen speicherkarte erhalten??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.296

30.01.2011, 22:28:56 via App

Geh mal ins Galaxy Root/Modding Unterforum. Da gibt es einen Beitrag "Fragen zum Voodoo Soundfix", da habe ich eine kleine Anleitung auf deutsch geschrieben. Bin leider zur Zeit unterwegs, kann Dir leider daher keinen Link schicken. Ist aber leicht zu finden. Bei Fragen kannst Du Dich gerne melden...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

30.01.2011, 22:43:06 via Website

ich habs gefunden. Danke

MUSS man dazu FROYO 2.2.1 haben oder reicht 2.1 auch ??:*)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

30.01.2011, 23:07:25 via Website

Wenn ich dann den Kernel flashe und auf froyo update bleiben dann meine 233 apps, meine 1200 lieder usw. auf der internen und externen speicherkarte drauf oder ist dann alles weg??

ist das auch für einen anfänger machbar?? (Flash und update)

lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.956

31.01.2011, 06:48:45 via App

Hallo Georg,

sofern Du Dich an die Anleitungen hälst, kriegst Du das auch hin. Alles auf den internen Speichern geht aber floten. Du kannst ja eine Sicherung Deiner Apps mit App Monster oder ähnlichen Apps machen. Lies Dich auf jeden Fall gut ein, dann bekommst Du nicht gleich einen Schock, wenn Du nach dem flashen in einem Bootloop landest :P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.296

31.01.2011, 13:35:08 via App

Der Kernelflash an sich hat keine Auswirkungen auf Deine installierten Apps. Wenn Du Froyo über ODIN flashst, ist aber alles weg. Wenn Du 2.2.1 mittels Registry Patch und KIES flashst (wie das geht ließt Du ebenfalls irgendwo im Root/Modding Forum) bleiben alle Apps erhalten.

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

31.01.2011, 13:56:28 via Website

Mit was ist leichter zu flashen??
Kann man von 2.1 direkt auf 2.2.1 oder muss man zuerst auf 2.2??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.296

31.01.2011, 21:27:05 via App

Georg S.
Mit was ist leichter zu flashen??
Kann man von 2.1 direkt auf 2.2.1 oder muss man zuerst auf 2.2??

Wenn KIES bei Dir keine Probleme macht, geht beides gleich einfach. Bei ODIN mußt Du halt vorher die Apps sichern, bei KIES erst die Registry umstellen. Ja, Du kannst von 2.1 auf 2.2.1, ohne vorher auf 2.2 zu müssen.

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

31.01.2011, 22:48:38 via Website

Wenn KIES bei Dir keine Probleme macht, geht beides gleich einfach. Bei ODIN mußt Du halt vorher die Apps sichern, bei KIES erst die Registry umstellen. Ja, Du kannst von 2.1 auf 2.2.1, ohne vorher auf 2.2 zu müssen

:*) wenn ich ehrlich bin weiß ich von Kies oder von Odin seeeeeeeeeeeehr wenig :*)

1 lohnt es sich wenn ich mir beschreibungen durchlese oder sollte ich lieber die finger vom flashen lassen??

2 wenn ich 2.2 bzw 2.2.1 habe kann ich dann die voodoo control app benutzen oder muss ich noch etwas installieren??

3 ich hab mein handy schon seit längeren gerootet... muss ich dadurch beim flashen auf 2.2 (2.2.1) etwas besonderes beachten oder nicht?

4 ist es zum empfehlen auf 2.2 oder auf 2.2.1 zu flashen???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.296

01.02.2011, 05:02:49 via App

2.2.1 ist deutlich besser als 2.2. Wenn Du flashst, solltest Du gleich auf 2.2.1 gehen.

Root stört beim Flashen weniger. Solltest Du aber einen Lagfix (z.B. OCLF) installiert haben, mußt Du diesen unbedingt entfernen.

Flashen ist nicht komplizierter als rooten. Hast Du das eine geschafft, kriegst Du das andere auch hin.

Um den Soundfix benutzen zu können, mußt Du nach dem flashen von FROYO noch das Kernel flashen.

Da Du Dein Kernel eh über ODIN Flashen mußt empfehle ich Dir auch die 2.2.1 über ODIN zu flashen. So mußt Du Dich nur einmal einlesen.

Für alle Vorgänge gilt: Halte Dich genau an die Beschreibungen, dann kann eigentlich nichts schief gehen.

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

01.02.2011, 05:48:36 via Website

Ja ok danke!!
Ich werde mich in nächster zeit einlesen :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 313

01.02.2011, 07:21:45 via App

Oder CWM installieren, Darkys und Kernel via CWM. Find ich eleganter. Muss aber jeder selber wissen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

01.02.2011, 11:19:33 via Website

Ist beides einfach.
für Darky musst du am Anfang (fast immer) auch was via ODIN flashen.
Schau dir mal die diversen Anleitungen (auch hier im Forum) an, die erklären das eigentlich Schritt für Schritt.

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

01.02.2011, 11:50:57 via Website

Gibts von eines der beiden varianten ein zusätzliches video auf deutsch indem es nochmal erklärt wird??

Antworten

Empfohlene Artikel