Tasker Situationen Ordnen oder Verknüpfen

  • Antworten:118
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 182

08.09.2010 21:56:44 via Website

Steffen Saalmann
Herzlichen Dank, aber ich denke, daß ich irgendwann deine hilfe in anspruch nehemen muß.

Yo Steffen mach nur.

Marcus E.
Hier meine Profile:

Ist mir zu kompliziert. Ich habe auch Profile für work und home etc.
Ich mache eine Ortung mit Funkzelle, sage was dort passieren soll und fertig.
Keine Variablen und so was. Und dann ein exit task, wenn ich die Funkzelle verlasse.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

08.09.2010 22:05:44 via App

Das ist aber nicht immer die richtige Lösung. Erstmal ist Funkzelle noch nur in der Beta zu habe.
Und zweitens ist es bei z.B. so, dass eine Funkzelle auf der Arbeit dieselbe wie bei meine family ist.
Aber grundsätzlich ist das die einfachste Lösung, die ich ja auch schon angedeutet hatte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 182

08.09.2010 23:28:10 via Website

Ja Hr. Haifisch,
ist natürlich doof, wenn Arbeit und home nahe zusammen liegen. Da hast du recht.
Ich mag halt gps weniger, weil es in Gebäuden schlecht ist, die Funkzelle aber immer geht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

08.09.2010 23:33:21 via App

Könntest auch nach einem WLAN prüfen lassen, wenn da eins in der Nähe ist. Musst ja nicht verbinden, sondern nur prüfen, ob es in Reichweite ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

09.09.2010 06:21:46 via App

Herr Haifisch? Klingt auf den ersten Blick gar nicht so toll. Ich wolke nichts schlecht machen. Sorry, wenn es so ausgesehen hat.

Ich hatte das nur mal probiert und es funktionierte gar nicht so schlecht. Über die Verbindung Autoradio und Cell Near habe ich meine Zeiterfassung (Kalendereintrag von/bis, in den Kalender Google:Arbei) realisiert. Doch mein Elternhaus liegt zu nahe an der Arbeitsstätte.
Jetzt muss ich mir was anderes einfallen lassen, bin aber noch nicht dazu gekommen. Entweder über zusätzlich Variable Set, Zeitbereiche ausschließen (bringt nur beschränkt was), oder per BT connected (BT Adapter für paar Cent, verbinden lassen, Variable Set, Zeit läuft, disconnecten, wenn im Auto, erneut Variable Set)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.223

09.09.2010 13:07:09 via Website

Gibt es irgendeine Möglichkeit darauf zu reagieren, wenn einer der Wecker aktiviert wird, sprich dann, wenn in der Statusbar das Weckerchen angezeigt wird?
Ich finde in den Tutorials immer nur Beschreibungen wie man sich selber einen eine mit Tasker bauen kann.

Hintergund ist, dass ich ich die Nachtaktionen nicht anhand von Uhrzeiten ausmachen will/kann. Ich nutze auch keinen wiederholenden Wecker, der Mo-Fr immer zur gleichen Zeit klingelt, sondern aktiviere jeden Abend das benötigte Weckprofil. Danach würde ich dann halt gerne diverse andere Aktion ausführen lassen..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

09.09.2010 14:34:40 via Website

Du meinst wirklich nur dann, wenn der Wecker eingeschaltet wird? Also nicht nur dann, wenn der Wecker klingelt?
Denn DAS geht dann zur Zeit nicht. Und auf die schnelle habe ich jetzt auch nichts gefunden, dass man mit einem Profil den Wecker einschalten könnte. Denn dann könnte man zumindest ein Widget machen und so zu dem Ziel kommen, zu dem Du möchtest, als Workaround.

— geändert am 09.09.2010 14:39:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.223

09.09.2010 15:07:23 via Website

derHaifisch
Du meinst wirklich nur dann, wenn der Wecker eingeschaltet wird? Also nicht nur dann, wenn der Wecker klingelt?
Denn DAS geht dann zur Zeit nicht. Und auf die schnelle habe ich jetzt auch nichts gefunden, dass man mit einem Profil den Wecker einschalten könnte. Denn dann könnte man zumindest ein Widget machen und so zu dem Ziel kommen, zu dem Du möchtest, als Workaround.

Ja, tatsächlich nur wenn ein Wecker eingeschaltet wird/ist. Einen Wecker mit Tasker einschaltet will ich auch gar nicht, nur darauf reagieren, wenn er eingeschaltet wird.
Danke für den Tipp. An ein Widget hatte ich kurzzeitig auch gedacht, aber im Endeffekt ist mir das wieder zu manuell :-) Sprich ein Widget für die Nachtaktionen. Aber dann müsste ich erst Wecker einstellen und dannn Widget drücken, welches ich dann auch noch irgendwo sinnvoll platzieren müsste..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

09.09.2010 15:12:26 via Website

Was man noch machen könnte:
Sobald die App Wecker gestartet wird den Task ausführen. Was dann heißt, dass bei jeder Bedienung des Weckers der "Nightmode" ausgeführt wird.
Vielleicht ist das eine Alternative, wenn auch keine komplett zufriedenstellende.
Oder daran anknüpfend: App Wecker gestartet: Variable Set %NIGHTMODE to 1
Noch ein Profil: Alarm Done: Variable Set %NIGHTMODE to 0
und dann die Nightmode-Tasks unter die Bedingung: Wenn %NIGHTMODE is 1, dann......

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.223

09.09.2010 15:22:54 via Website

derHaifisch
Was man noch machen könnte:
Sobald die App Wecker gestartet wird den Task ausführen. Was dann heißt, dass bei jeder Bedienung des Weckers der "Nightmode" ausgeführt wird.
Vielleicht ist das eine Alternative, wenn auch keine komplett zufriedenstellende.
Oder daran anknüpfend: App Wecker gestartet: Variable Set %NIGHTMODE to 1
Noch ein Profil: Alarm Done: Variable Set %NIGHTMODE to 0
und dann die Nightmode-Tasks unter die Bedingung: Wenn %NIGHTMODE is 1, dann......

Danke erstmal, dass Du Dir gerade mehr Gedanken machst als ich es gerade kann! :)
Einen kurzen Moment dachte ich: Jo, super, das müsste gehen! Der Haken beim Desire ist, dass der Wecker halte keine eigenständige App ist, sondern in der Uhr steckt und die rufe ich halt auch mal auf, wenn ich einen Countdown beim Kochen oder so brauche.. hab's gerade mal mit nem Flash gestestet..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

09.09.2010 15:25:58 via Website

Achso, ja dann bleibt nur eines: Alternativer Wecker, oder aber den Wecker mit Tasker realisieren.
Kenne das halt nur vom Milestone, dass der Wecker einzeln ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.223

09.09.2010 15:38:19 via Website

derHaifisch
Achso, ja dann bleibt nur eines: Alternativer Wecker, oder aber den Wecker mit Tasker realisieren.
Kenne das halt nur vom Milestone, dass der Wecker einzeln ist.

Mmh mir ist gerade noch eingefallen, dass ich ja eigenltich nie so spät koche ;-). Mit anderen Worten: Ich stell mir nachts eh nie einen Countdown. Also könnte ich Deinen Vorschlag noch mit einem Zeitfenster koppeln. *grübel* mmh mal ausprobieren und gucken ob ich damit klar komme. Vielen Dank erstmal!

— geändert am 09.09.2010 15:38:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

11.09.2010 10:08:01 via Website

Hallo zusammen,
hab mir vor kurzem auch Tasker zugelegt. Bin total begeistert von dem App, aber auch total verwirrt :blink: (das geht anscheinend ja viele so :grin:)

Das hier habe ich hinbekommen, benutze das halt nur für zu Hause:

Oder aber so wie Du das wahrscheinlich gemeint hast:
1. Location über NET, Radius 2km, mit den Aktionen GPS ein, ohne IF Variable; hier im Exit Task Variable Set %WORK 0
2. Location über GPS, Radius z.B. 200m bei dem Du sagst: Variable Set %WORK 1
3. Variable Work: wenn 1, dann GPS aus (soll ja immer aus sein, richtig?) und den Rest den Du dann noch machen möchtest.

Ergebnis: in einem Radius von 2km geht GPS ein und ermöglicht eine genauere Ortung. Wenn innerhalb von 200m, dann wird gesagt: Du bist auf der Arbeit. Das "hört" das eigentliche Profil und schaltet GPS aus, brauchst Du ja nicht mehr, und macht das, was Du sonst noch möchtest. das wird dann erst Beendet, wenn Du außerhalb des 2km Radius bist.

Danke "derHaifisch" dafür!

Habe damit mein WLAN eingeschaltet und alles auf leise gestellt.
Jetzt soll , wenn ich unterwegs bin, sich WLAN ausstellen und auch alles wieder auf laut und Bluetooth angehen.

Ich hatte mir gedacht, dass über die WLAN-Verbindung zu steuern, sprich:
wenn nicht mit dem Home-WLAN verbunden, dann Bluetooth an, WLAN aus, alle Töne an.
Dann muss doch auch noch Variable %WORK so gesetz werden, dass wenn ich wieder mit NET, Radius 2km, verbunden bin, sich wieder das GPS einschaltet. Bei dem Bespiel im Zitat, ist die Variable %WORK ja immer noch 1, oder?

Danke schonmal für Eure Hilfe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

11.09.2010 12:46:52 via Website

Bei dem Beispiel im Zitat ist %WORK solange 1, wie man sich innerhalb der 2km befindet. Erst außerhalb wird der Wert 0.
Das heißt, dass GPS erst eingeschaltet wird, wenn man nur das im Zitat nimmt, wenn man einmal außerhalb der 2km gewesen ist, und dann danach wieder hineinkommt. So ist die Schaltung.

Das mit dem WLAN disconnected müsste funktionieren. Allerdings musst Du Dir dann bewusst sein, dass WLAN auch ausgeschaltet wird, wenn Du nur mal eben zum Nachbarn 2 Häuser weiter geht. Wenn Du dann zurückkommst, dann müsstest Du händisch WLAN wieder einschalten. Oder halt über ein anderes Profil. Das im Zitat stehende Profil greift dann nicht wieder. Da Du Dich noch innerhalb der 2km befindest.
Zumindest habe ich das so verstanden, dass Du das so realisiert hast.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

11.09.2010 12:59:12 via Website

EDIT

Hab das jetzt so gemacht

1. Location über NET, Radius 2km, mit den Aktionen GPS ein, ohne IF Variable; Exit Task Variable Set %HOME 0
2. Location über GPS, Radius 100m, Variable Set %HOME 1 > Bluetooth off
3. Variable Work: wenn 1, dann GPS off > WiFi on > Vibrate On Ringer on > Media Volumen Level 0 > Notification Volume Level 1 > Ringe Volumen 0

Wenn ich jetzt z.B. wegfahre, bin ich ja recht schnell nicht mehr mit meinem home WiFi verbunden. Deshalb hab ich dan gesagt:

1. Not WiFi Connected, dann Variable Clear %HOME > Bluetooth on
2. Bluetooth Connected, dann Variable Set %CAR 1
3. Variable Car: wenn 1, dann > WiFi off > Media Volumen Level 12 > Notification Volume Level 12 > Ringer Volumen 12

Wenn ich jetzt wieder in den 2km Radius komme, geht's doch wieder los mit "Location über NET" oder?

Und da dann WLAN wieder eingeschaltet wird: Connected To WiFi > Variable Clear %CAR

— geändert am 11.09.2010 13:14:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

11.09.2010 13:11:33 via Website

Das dürfte nach meinem Verständnis so funktionieren.
EDIT: Auch nach Deiner Editierung. :)

Kleiner Tipp für alle: Mit der neuen Beta kann man Profile auch in die Zwischenablage exportieren. Dann geht das Erklären hier unter Umständen etwas eher. Schade ist dabei nur, dass noch kein IF mit in der Liste stehen. Einfach mal ausprobieren, dann wisst ihr was ich meine.

— geändert am 11.09.2010 13:20:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

11.09.2010 13:16:19 via Website

Hab meinen Beitrag zuvor editiert. Die letzten 2 Sätze. Stimmt das so?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

13.09.2010 08:28:34 via Website

Morgen Zusammen,:bored:gähhhn...:grin:
mal ne kurze Frage, die eigentlich nichts mit "Tasker Situationen Ordnen oder Verknüpfen" zu tun hat:
Man kann doch mit Tasker ein Widget erstellen, bei dem man dann das Icon ändern kamm. Wie kann man denn den Icontext ändern, so das z.B. nicht "Einstellungen" da steht, sondern "Settings". Oder würdet Ihr generell ein anders App für sowas nutzen?

— geändert am 13.09.2010 08:28:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

13.09.2010 13:14:20 via Website

Daniel Hopp
Morgen Zusammen,:bored:gähhhn...:grin:
mal ne kurze Frage, die eigentlich nichts mit "Tasker Situationen Ordnen oder Verknüpfen" zu tun hat:
Man kann doch mit Tasker ein Widget erstellen, bei dem man dann das Icon ändern kamm. Wie kann man denn den Icontext ändern, so das z.B. nicht "Einstellungen" da steht, sondern "Settings". Oder würdet Ihr generell ein anders App für sowas nutzen?
"Guten Morgen" um halb neun ist gut... der Tag ist da fast schon rum. :D

Ich weiß jetzt nicht was Du mit "Einstellungen" und "Settings" meinst, aber unter Tasker (in Tasker) gibt es die Menüpunkte Set Widget Label und Set Widget Icon. Darüber kann ein Tasker Widget verschiedene Icons und Icontexte erhalten.

— geändert am 13.09.2010 13:14:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

13.09.2010 13:53:16 via App

Hey,

am Besten erstellst du in Tasker selbst einen neuen Task. Diesen kannst du dann einem Widget zuordnen. Einfach dort in der Liste mit Anonymous auswählen. Dort kannst du mit New auch direkt einen neuen erstellen. Der Vorteil daran ist, dass du das Widget, über den Task, nachträglich ändern kannst. Der Name des Tasks, wird dann zum Label des Widgets.


Grüße

— geändert am 13.09.2010 13:59:39

Antworten