android 3.0 gingerbread

  • Antworten:46
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 153

02.07.2010 09:14:56 via Website

Michael Geretschläger
Marko G.

... auf einem tablet hätte ich gern eine 3D-Umgebung....

das wirst du vermutlich mit gingerbread auch bekommen oder warum sonst hätte google bumptop kaufen sollen?!

das ist mir klar :)
bin auch völlig davon überzeugt, dass das kommt... nur trotzdem wird die umsetzung großartige schwierigkeiten haben... bis jetzt haben wir immer in 2D gearbeitet... listen, verzeichnisse... all das kann man so wie wir es kennen, nicht in einer 3D-Umgebung verwenden.

Und natürlich sind das alles nur gerüchte... aber irgendwo müssen die ja auch herkommen ;)
andauernd entstehen neue gerüchte... und irgendwie bewahrheiten die sich auch einige zeit später immer wieder ;)

und dass android eine 3D-Umgebung haben wird, wusste ich gleich nach der nachricht, dass google bumptop gekauft hat...

freuen wir uns auf ein neues IT-Zeitalter voller touchscreens, augmented reality und ganz viel datenverkehr :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 876

02.07.2010 15:54:19 via App

Alexander R.
Zu diesem ganzen Forum-Thread will ich nochmal den Google Mitarbeiter Dan Morrill zitieren:

"rumors are not official announcements"

http://www.engadget.com/2010/07/01/android-teams-morrill-discounts-gingerbread-rumors/

die sie zum teil ja auch selber schüren. ich mein wenn ein konzern wie google ein unternehmen wie bumptop kauft und kurz darauf die gallery bumptop ähnelt dann beginnen die spekulationen. und google schweigt dazu mehr oder weniger

Meld Dich mit meinen Link http://db.tt/keGqlyI bei Dropbox an, und wir haben je 250Mb mehr * Milestone 2.3.4 CM7 *

Antworten
  • Forum-Beiträge: 153

03.07.2010 12:20:01 via Website

Michael Geretschläger
Alexander R.
Zu diesem ganzen Forum-Thread will ich nochmal den Google Mitarbeiter Dan Morrill zitieren:

"rumors are not official announcements"

http://www.engadget.com/2010/07/01/android-teams-morrill-discounts-gingerbread-rumors/

die sie zum teil ja auch selber schüren. ich mein wenn ein konzern wie google ein unternehmen wie bumptop kauft und kurz darauf die gallery bumptop ähnelt dann beginnen die spekulationen. und google schweigt dazu mehr oder weniger

also die gallery ist die des nexus one... also die hatten sie schon, bevor noch überhaupt bumptop gekauft wurde.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 443

28.07.2010 16:55:31 via Website

Mit meinem galaxy s erfülle ich zwar die bedingungen für 3.0,aber ich glaub nicht das samsung ohne touchwiz mitmacht.

Ich finds auch blöd das neue handys wie das galaxy s,in 3monaten veraltet sind.
Ich besitze mit 16jahren nicht das geld um alle 3monate wieder das neuste smartphone zu kaufen.

(Hoffe samsung zieht bei 3.0 mit...wenn nicht hab ich und hunderttausend andere galaxy s besitzer PECH gehabt)

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!! -_-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 876

28.07.2010 17:10:23 via Website

hasan s.

Ich besitze mit 16jahren nicht das geld um alle 3monate wieder das neuste smartphone zu kaufen.

Ich glaube da gibt es auch bei den älteren die schon arbeiten ganz wenige die hierfür das geld haben :grin:

Meld Dich mit meinen Link http://db.tt/keGqlyI bei Dropbox an, und wir haben je 250Mb mehr * Milestone 2.3.4 CM7 *

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 443

28.07.2010 19:40:28 via Website

ich rege mich manchmal richtig auf,wenn ich hoere,dass bald die nachsten smartphones auf den markt kommen.
ich habe mir erst vor 3 wochen den traum erfuellt und mir das galaxy s gekauft,schon hoert man von neuen und besseren handys.

glaubt ihr das manche der jetzigen handys die die kriterien fuer 3.0 erfuellen wie z.b das desire,galaxy s ,nexus1....auch 3.0 bekommen??
und von wem wird das eigentlich entschieden??

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!! -_-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 322

01.08.2010 12:43:45 via Website

mal ne andere frage - wenn 3.0 kommt dann werden htc und andere anbieter ja wieder ihre eigene suppe kochen z.b. htc wird da wohl wieder ihr "sense" draufmachen. da es aller wahrscheinlichkeit nach kein "nexus 2" geben wird frage ich mich ob man in zukunft die chance bekommt ein android handy mit wirklich reinem android zu bekommen? gibt es außer google anbieter die solche geräte anbieten? die aussage von google das gingerbread von den herstellern nicht gemoddet werden darf wurde ja von htc mehr oder weniger widerlegt. die wollen auf jedes ihrer geräte auch in zukunft dieses hässliche verbuggte "sense" draufbügeln. momentan hab ich mein desire gerootet und ein nexus one (mehr oder weniger) rom drauf, aber man munkelt ja das rooten immer schwieriger wird ...

meiner meinung nach hat android in rohform ein absolut ausgereiftes GUI und diese ganzen verschlimmbesserungen diverser hersteller gehen mir auf den keks.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.545

01.08.2010 23:44:41 via Website

die aussage von google das gingerbread von den herstellern nicht gemoddet werden darf

Hast du dafür auch eine Quelle?
Vermutlich war da mal wieder ein Englisch-Held am Werk, denn AFAIR stand da sinngemäß das Google daran arbeitet, das UI so schick zu machen, das es für die Anbieter nicht mehr "nötig" sein wird, was eigenes zu machen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 322

01.08.2010 23:53:56 via Website

and dev
die aussage von google das gingerbread von den herstellern nicht gemoddet werden darf

Hast du dafür auch eine Quelle?

eine von vielen quellen: http://www.chip.de/news/Android-3.0-Gingerbread-Aus-fuer-HTC-Sense-Co._43413550.html

war eigentlich überall so zu lesen, und dann gabs ein interview mit einem typ von htc der meinte er will trotzdem fröhlich weiter seinen sense-mist verzapfen *g ... ach ja hier der link: http://www.pcwelt.de/start/mobility_handy_pda/pda_smartphone/news/2346354/htc-trotzt-google-bei-android-user-interface/

ich finde es wie gesagt totaler mist was die da zurechtbasteln und hoffe ich bekomme auch in einem jahr noch ein echtes android ohne china-imoprt GUI mit schwarzen glossybalken und hässlichen icons. aber auch von der bedienung her finde ich sämtliche standard android apps wie kontakte, telefon, musikplayer einfach besser zu bedienen, aufgreräumter und übersichtlicher.

natürlich ALLES GESCHMACKSSACHE.

— geändert am 01.08.2010 23:57:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.545

02.08.2010 10:25:33 via Website


Sehr schöne Quelle, als Beleg für "die aussage von google" hat mir insbesondere der Part "Weder Google selbst noch HTC und Kollegen haben sich bisher zu Android 3.0 geäußert" gefallen :)


natürlich ALLES GESCHMACKSSACHE.

Genau;
ich persönlich könnte auch ohne Sense leben, deshalb würde ich es aber nicht gleich als "totalen Mist" bezeichnen.
Erm... warum hast du dir dann ein Desire zugelegt? :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.644

02.08.2010 10:37:33 via Website

es gibt noch kaum geräte mit 2.2 -

überhaupt nichts offizielles zu 2.3(3.0)

also ist es meiner meinung nach unnötig über gingerbread zu diskutieren.

wartet doch bitte mal ab, bis google was offizielles bekannt gibt. dann bleibt ja sicher noch genug zeit, sich darüber aufzuregen und 2.4 herbeizusehnen ;)

swordiApps Blog - Website

Antworten
  • Forum-Beiträge: 322

02.08.2010 14:25:11 via Website

ich persönlich könnte auch ohne Sense leben, deshalb würde ich es aber nicht gleich als "totalen Mist" bezeichnen.

für mich ist es nunmal totaler mist, was soll ich machen? :bashful:

Erm... warum hast du dir dann ein Desire zugelegt? :)

anfangs dachte ich naja ich gewöhn mich dran aber mit der zeit fand ich sense immer nerviger. nun bin ich aber glücklich mit meinem vanilla custom rom, alles gut :girl:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

05.08.2010 22:36:38 via Website

Für das X10 kommt im 4. Quartal erstmal 2.1.. ein Grund für mich, es weiterzuverkaufen und mir das Samsung Galaxy zuzulegen..
ich brauche echt kein Handy, dass schon beim Lockscreen laggt ôO

Mfg

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 443

19.08.2010 20:13:07 via Website

Lol.
Als ich das heute gelesen,hab ich mich gefragt was das soll.
Kaum ein handy hat froyo,von gingerbread ist erst recht nicht zu reden, da kommen plötzlich gerüchte über honeycomb.

Hätte lieber 1mal im jahr ein update, statt das im ein jahr über vier updates diskutuiert wird.
Kaum ein handy ist nach 4 monaten noch aktuell.

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!! -_-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 155

19.08.2010 20:52:14 via App

Dass sich Android so schnell entwickelt is schon toll aber die Releasezyklen finde ich auch etwas zu kurz. Kaum haben die Hersteller eine neue Version an ihre Hardware angepasst is schon die übernächste am Start.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 129

23.08.2010 13:50:06 via Website

Peter Bogner
Dass sich Android so schnell entwickelt is schon toll aber die Releasezyklen finde ich auch etwas zu kurz. Kaum haben die Hersteller eine neue Version an ihre Hardware angepasst is schon die übernächste am Start.

Soweit ich weiß, will doch Google seine Zyklen verändern auf ein Jahr, damit Entwickler mehr Zeit haben ihre Apps und Geräte auf die Versionen an zu passen. Oo
War zumindest mal so angedacht.
Zumal die Ankündigung ja noch kein Release ist. Vom Namen, bis zum fertigen Update können noch Monate vergehen. :wink:

MFG ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 904

23.08.2010 13:56:58 via Website

Florian S.
Peter Bogner
Dass sich Android so schnell entwickelt is schon toll aber die Releasezyklen finde ich auch etwas zu kurz. Kaum haben die Hersteller eine neue Version an ihre Hardware angepasst is schon die übernächste am Start.

Soweit ich weiß, will doch Google seine Zyklen verändern auf ein Jahr, damit Entwickler mehr Zeit haben ihre Apps und Geräte auf die Versionen an zu passen. Oo
War zumindest mal so angedacht.
Zumal die Ankündigung ja noch kein Release ist. Vom Namen, bis zum fertigen Update können noch Monate vergehen. :wink:

Es wird wahrscheinlich vorerst nicht dazu kommen, da auch Honeycomb (Nachfolger von Gingerbread) angekündigt ist und dieses Mitte nächsten Jahres erscheint.

Das liegt aber in meinen Augen daran, dass Google versucht Android auch auf den wachsenden Tablet Market zu optimieren. Danach dürfte es dann im Jahreszyklus weitergehen.

Antworten