Vergleich HTC Desire - iPhone 4

  • Antworten:115
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 190

10.06.2010, 07:46:27 via App

das iPhone wird offiziell nur über die Telekom verkauft damit es eben exklusiver ist... einen anderen Sinn hat das nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

10.06.2010, 11:14:11 via Website

Felix F.
das iPhone wird offiziell nur über die Telekom verkauft damit es eben exklusiver ist... einen anderen Sinn hat das nicht.

Oh...das hat sehr wohl einen anderen Sinn. Wenn das Gerät nur über einen Provider angeboten wird hat der Kunde auch nur die Auswahlmöglichkeiten innerhalb der Tarifstruktur eben dieses einen Anbieters.

Der durchschnittliche T-Mobile IPhone Kunde zahlt eine monatliche Gebühr von € 70 (gut € 40 mehr als ich z.B. bei meinem Tarif mit ähnlichen Leistungen)
  • Live free or die -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 130

10.06.2010, 11:32:03 via App

Bin vom 3G aufs 3GS und von dem aufs Desire gewechselt. Das iPhone 4 zieht mich jetzt nicht zu Apple zurück. Ich wünsche mir als Desire Nachfolger eher einen 4,3zoll superamoled, hdmi out und ein weiterhin offenes os (wo für mich an android derzeit kein weg vorbei führt).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

11.06.2010, 09:16:04 via Website

[...]Die sieben Homescreens ganz individuell gestalten zu können und das noch in der Kombination mit HTC Sense ist für mich einfach konkurrenzlos, da kommt aus meiner Sicht die Apfel-Optik einfach nicht mit. Gleichzeitig will ich mich auch nicht an irgendwelche Apfel-Dienste binden, sondern verlasse mich auf die vielen Google-Applikationen (wie etwa den Kalender), die ich schon vor dem Kauf des Desires sehr gerne benutzt habe.

Ich habe sehr gute Nachrichten für Dich: Unser HTC Desire besitzt nicht nur 7 - in worten sieben - Homescreens...sondern unendlich viele:

Schon mal (während man auf einem Homescreen ist) auf die MENÜ-TASTE gedrückt und dann auf SZENEN ;) VIEL SPAß!!!!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

11.06.2010, 10:22:14 via App

Ich brauch nicht mal einen richtig. ^^
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

11.06.2010, 10:31:19 via App

Ich würde auch einen nehmen. ^^
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 190

11.06.2010, 10:33:17 via Website

Ich hab die halt vollgebatscht mit Kram weil ich sie habe... aber wirklich brauchen ist was anderes :-D
Eigentlich nutze ich nur 2: Hauptbildschirm mit Uhr, Wetter, sms, mail, inet und Kamera und einen Zweiten mit meinen lieblings apps.

— geändert am 11.06.2010, 10:34:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 68

21.06.2010, 20:45:23 via Website

Hi,
ich finde Henning hat es auf den Punkt gebracht!
Die Vorteile, & deshalb Kaufentscheidung liegt nicht alleine in der Kombination Hard/Software, und deshalb muss man solches nicht vergleichen, sondern das Politische-Verhalten zum Kunden ist f. die meisten android anwender das zünglein an der waage.
Irgendwie scheint mir apple wie eine super moderne ddr. ;) wenn ihr folgen könnt?

mf grunz
Hog

ps. verzeihung - rechtschreib & gramatikalischen fehltritte sind gen-techn. bedingt und nicht ohne neu Programierung zu beheben. :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

21.06.2010, 21:11:15 via Website

Viele meiner Kollegen und Freunde haben ein IPhone. Ich kann das schon nachvollziehen. Die HW-Plattform ist gut, die Verarbeitung top. Und, was man Apple wohl wirklich nicht absprechen kann: Das Bedienkonzept ist spitze.
Eine weitere Sache muss man Apple zugute halten: SW und HW sind gut aufeinander abgestimmt. Wen wunderts...

Ein NoGo ist für mich aber die Gängelung und Bevormundung durch Apple und auch durch T-Mobile. Paradebeispiel war die Regelung im Zusammenhang mit dem Tethering. Auch das Zusammenballung von Einfluss (HW-SW-Vertrag-Applikationen) bei Apple sehe ich sehr kritisch.

Die Lösung für mich war das Desire - und damit bin ich sehr zufrieden. Bis auf das sch... SD-Karten-Problem.

Wahrscheinlich brauchen wir doch soetwas wie eine Kartellbehörde im Bereich des Internet. In welchem Bereich der Wirtschaft dulden wir sonst solche "Quasi-Monopole" wie dort. Sei es Apple oder sei es Google. Sonst müssen wir nach der nächsten Internet-Blase solche Unternehmen mit Steuergeldern retten - weil sie mittlerweile "systemrelevant" sind ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

22.06.2010, 07:47:39 via Website

Ich habe bis vor kurzem auch die Wahl zwischen einem iPhone 4G und dem HTC Desire gehabt. Entschieden habe ich mich für das HTC Desire, weil ich zuvor schon recht angetan vom HD2 und Touch Diamond 2 war. Natürlich habe ich mir die Apple iPhone 4G Keynote angeschaut und war anfangs auch begeistert, doch die Softwarepolitik und die Gängelung des Users (so wie es Hans schon formuliert hat), störte mich doch sehr. Zudem kommt noch hinzu, dass Android stetig wächst, mehr oder minder ordentliche Apps kostenlos anbietet (nicht so wie bei Apple, wo ich für jeden Sch**ss 99 Cent bezahlen muss) und zudem noch zuverlässig und im vollem Umfang im Auslieferungszustand funktioniert. Was ich zudem beobachte ist, dass sich die Apple Fanbase immer mehr vom iPhone distanziert und letztendlich doch zu Android Phones greift. Scheint für mich doch ein gutes Zeichen zu sein! :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

22.06.2010, 11:42:35 via Website

Die Lösung für mich war das Desire - und damit bin ich sehr zufrieden. Bis auf das sch... SD-Karten-Problem.

Habe auch das HTC Desire! Welches SD-Karten Problem meinst Du? Dass man keine Apps ohne illegalen Root auf die SD Karte installieren und von dort starten kann? Falls ja, das ärgert mich auch immens!!!

Weiteres Ärgernis...und ich bin sonst auch seeeehr begeistert vom HTC Desire:
- Der freie RAM - uns somit auch die Beeinflussung der allgemeinen Bediengeschwindigkeit - wir mMn über die zeit immer weniger...auch wenn man auf nicht viele APPS zugreift (Apps starten, nutzen, beenden...sofern beenden überhaupt möglich)
- Eben, die oft fehlenden Möglichkeiten, Apps aus dem Betrieb heraus zu beenden, ist auch noch so ein Ärgernis.

Und ja, ich verwende einen Task Killer...aber dennoch reicht das nicht immer aus...abgesehen davon sollte eine solche Hilfe ja gar nicht notwendig sein!?

Wie seht ihr diese Punkte?

Ciao aus Wien,
Neowiener

— geändert am 22.06.2010, 11:42:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 160

22.06.2010, 12:04:50 via App

Neowiener
Die Lösung für mich war das Desire - und damit bin ich sehr zufrieden. Bis auf das sch... SD-Karten-Problem.

Habe auch das HTC Desire! Welches SD-Karten Problem meinst Du? Dass man keine Apps ohne illegalen Root auf die SD Karte installieren und von dort starten kann? Falls ja, das ärgert mich auch immens!!!

Weiteres Ärgernis...und ich bin sonst auch seeeehr begeistert vom HTC Desire:
- Der freie RAM - uns somit auch die Beeinflussung der allgemeinen Bediengeschwindigkeit - wir mMn über die zeit immer weniger...auch wenn man auf nicht viele APPS zugreift (Apps starten, nutzen, beenden...sofern beenden überhaupt möglich)
- Eben, die oft fehlenden Möglichkeiten, Apps aus dem Betrieb heraus zu beenden, ist auch noch so ein Ärgernis.

Und ja, ich verwende einen Task Killer...aber dennoch reicht das nicht immer aus...abgesehen davon sollte eine solche Hilfe ja gar nicht notwendig sein!?

Wie seht ihr diese Punkte?

Ciao aus Wien,
Neowiener

die Leistung bzw geschwindigkeit wird nicht durch viele oder wenige installierte apps beeinflusst.
ROM und RAM sind verschiedene Dinge. ein taskmanager auf einem Android ist übrigends ein Widerspruch in sich - denn Android beendet Programme selbstständig wenn es nötig ist.

Ich lasse mir von meinem Handy nicht sagen was ich zu tun oder zu lassen habe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 100

22.06.2010, 12:21:31 via Website

Neowiener
Die Lösung für mich war das Desire - und damit bin ich sehr zufrieden. Bis auf das sch... SD-Karten-Problem.

Habe auch das HTC Desire! Welches SD-Karten Problem meinst Du? Dass man keine Apps ohne illegalen Root auf die SD Karte installieren und von dort starten kann? Falls ja, das ärgert mich auch immens!!!

Weiteres Ärgernis...und ich bin sonst auch seeeehr begeistert vom HTC Desire:
- Der freie RAM - uns somit auch die Beeinflussung der allgemeinen Bediengeschwindigkeit - wir mMn über die zeit immer weniger...auch wenn man auf nicht viele APPS zugreift (Apps starten, nutzen, beenden...sofern beenden überhaupt möglich)
- Eben, die oft fehlenden Möglichkeiten, Apps aus dem Betrieb heraus zu beenden, ist auch noch so ein Ärgernis.

Und ja, ich verwende einen Task Killer...aber dennoch reicht das nicht immer aus...abgesehen davon sollte eine solche Hilfe ja gar nicht notwendig sein!?

Wie seht ihr diese Punkte?

Ciao aus Wien,
Neowiener

Hast du schon die aktuelle Firmware drauf? (1.21.xxx.x)
Seit dem Update hab ich nämlich signifikant mehr freien Ram (etwa von ich glaube max 112mb auf bis zu 180mb oder so), dann kann man auch wesentlich mehr programme laufen haben ohne dass es zu Geschwindigkeitseinbussen kommt :)

Ganz ganz selten wenn ein programm sich aufgehängt hat (zb wenn das HTC sms App sich öffnet -.- Kann scheinbar keine 2000+ sms handlen und bringt das ganze Desire zum stottern) finde ich aber auch einen Task killer ganz sinnvoll.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

22.06.2010, 14:48:56 via Website

Neowiener
Und ja, ich verwende einen Task Killer...aber dennoch reicht das nicht immer aus...abgesehen davon sollte eine solche Hilfe ja gar nicht notwendig sein!?

Solche "Hilfen" sind auch nicht nötig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

29.06.2010, 22:34:42 via Website

Habe auch ca 2 Jahre das IPhone 3G benutzt war geblendet davon.Habe jetzt das HTC Desire und was soll ich sagen Herzlich willkommen im 21 Jahrhundert.
Das IPhone 4 wird nicht das letzte Modell sein was da kommt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

30.06.2010, 07:24:13 via App

ich hab das iPhone 4 bei uns im tshop paar std ausprobieren können und ich war schockiert... der Akku hält laut meinem Kollegen etwa 2 Tage. multitasking ist ein Witz... die Programme werden ja alle beendet wenn ich zw apps Wechsel, dh ich kann zb beim spielen keine sms schreiben. weiter kann ich zwar apps in Ordner zusammenfassen, diesen aber kein Symbol geben... der Bildschirm ist nicht merklich schöner wie der des desire, und die glasoberfläche sieht nach 5 mal anfassen eklig aus. das einzige was Apple uns voraus ist, ist der strukturierte app Market. ansonsten braucht sich der desire nicht verstecken. zumal eh widgets>all
Gruß Sebastian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 574

30.06.2010, 10:11:55 via App

computerbild hat einen vergleich gemacht, iphone4, samsung wave(bada), nexus(froyo) and the winner is: nexus mit froyo!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

30.06.2010, 10:21:29 via Website

Mazipan
multitasking ist ein Witz... die Programme werden ja alle beendet wenn ich zw apps Wechsel, dh ich kann zb beim spielen keine sms schreiben.

Doch, das "laufende" Programm wandert unten in die Leiste.
Allerdings finde ich es unübersichtlich, und nervig, dass man teils die Programme wieder schließen muss.

Beim Desire kann es aber auch passieren, dass das Spiel geschlossen wird, wenn der Speicher nicht mehr für die SMS ausreicht.

Mazipan
weiter kann ich zwar apps in Ordner zusammenfassen, diesen aber kein Symbol geben...

Das kannst Du aber beim Desire auch nicht, jedenfalls mit den normalen Widget.

Mazipan
und die glasoberfläche sieht nach 5 mal anfassen eklig aus.

Und bei welchen Touch ist das anders?

— geändert am 30.06.2010, 10:22:04

Antworten

Empfohlene Artikel