braucht man antivirus software?

  • Antworten:119
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 29.540

11.01.2014 10:03:30 via Website

Daniel Duck
ihr seht es also als unnötig.

ja

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1

11.01.2014 10:16:22 via Website

Hallo, du schreibst doch das du dein Handy im Internet benutzt, dann bist du auch den selben Gefahren ausgesetzt wie mit dem PC.
Ich benutzte bisher AVG und jetzt Avast. Sie scannen ja auch deine Apps, die du im Store dir lädst.
Zur Frage mit deinem Router, ja er hat eine Firewall, die dich vor Eindringlinge von außen schützt(Hacker), jedoch nicht vor Viren, Maleware usw.
Du solltest dir da schon eine Virensoftware laden. Mehr über Firewall und Vierenschutz kannst du dir im Net ziehen. Z.B wiki.
Die Woche war übrigens im Newsletter von Androidpit auch ein Bericht zum Thema Virenschutzsoftware mit Testbericht über die besten Vierenschutz-Programmen.
Ich hoffe, dass du mit meiner Antwort was anfangen kannst.
L.G
G.W

Antworten
  • Forum-Beiträge: 46

11.01.2014 10:16:28 via App

Hallo,
ich besitze schon seit 3 1/2 Jahren Android Smartphones. ich hatte noch nie einen Virenscanner dauerhaft drauf und es ist bis jetzt noch nichts passiert.
Habe mir zwar Spaßhalber einen Virenscanner runtergeladen, aber der hat nichts gefunden.
Also ich brauche keinen Virenscanner.
Aber wenn du dich mit einem sicherer fühlst .... Ist deine Entscheidung.

Julian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

11.01.2014 10:22:47 via Website

ich denke mal da dürfte sich das Forum geteilter Meinung drüber sein. Ich bleib erstmal bei Dr. Web Antivirus.

Woran erkennt ein user eigentlich einen Virus/Malware? Macht das Smartphone dann Zicken? Was passiert wenn man ne infizierte Datei auf der SD-Karte hat? Kann ein Virenscanner diesen dann entfernen?

— geändert am 11.01.2014 10:29:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.560

11.01.2014 10:35:38 via Website

Der allerbeste Virenschutz ist Vorsicht und gesundes Misstrauen gegenüber unbekannten Quellen/Apps usw

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.01.2014 10:37:41 via App

Daniel Duck
ich denke mal da dürfte sich das Forum geteilter Meinung drüber sein. Ich bleib erstmal bei Dr. Web Antivirus.

Woran erkennt ein user eigentlich einen Virus/Malware? Macht das Smartphone dann Zicken? Was passiert wenn man ne infizierte Datei auf der SD-Karte hat? Kann ein Virenscanner diesen dann entfernen?
Wenn der User seinen Verstand nicht einsetzt, erkennt er gar nichts. Auch nicht mit Virenscanner.

Viren für Android gibt es nicht und kann es prinzipbedingt nicht geben.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.764

11.01.2014 10:38:18 via App

Daniel Duck
ich denke mal da dürfte sich das Forum geteilter Meinung drüber sein. Ich bleib erstmal bei Dr. Web Antivirus.
chip.de hat letztens getestet und 360 Security als beste "Virenschutzapp" herausgestellt

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qihoo.security

— geändert am 11.01.2014 10:40:08

Mit freundlichen Grüßen, Kai


Huawei Mate S
Asus ZenPad S 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.855

11.01.2014 10:45:41 via Website

Ein Virenschutz kann für die Leute gut sein, welche in den Einstellungen das Installieren von Apps aus dem Internet extra zulassen und es nicht lassen können von dort Apps zu installieren, und das hat meist auch nur den Grund weil es dort die Apps gratis gibt. Es trifft in diesen Fällen also immer die Richtigen.
Denn der Virenschutz ist eigentllich gar keiner und sugestiert eine falsche Sicherheit, da ein Virenscanner immer den neusten Viren hinterherhinkt.
Du installierst die App mit den Virus also gewollt und selber. Deshalb ist das einzig richtige, nur vom Playstore Apps zu installieren und nicht vom freien Internet. Denn es gibt keinen Virus oder sowas für Android, der sich einfach so bei Dir installieren kann ohne dass du es merkst.

Das benützen des Hirns ist der beste Virenscanner.

Da man natürlich nicht ausschliessen kann dass mal eine Malware/Virus auch im PlayStore landet, gilt auch dort immer Aufmerksamkeit.
Grundsätzlich keine Apps installieren die wenig Sterne haben, die sind ehh Mist auch wenn es sich gut anhört, auch keine die erst ganz frisch drin sind, und dann auch immer die Kommentare lesen.
Beim installieren immer die Berechtigungen kontrollieren, wenn solche vorkommen die komisch sind, wie ein Game braucht keinen Zugriff auf SMS oder Adressbuch, immer in der Beschreibung lesen ob etwas zu den Berechtigungen erwähnt ist, und im Zweifelsfall einfach erstmal die installation sein lassen.

hf

Google PIXEL 2 XL ; Android 8.1.0
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

11.01.2014 10:49:52 via Website

Hallo,

ich habe den Thread mal mit dem bestehenden Thread zum Thema zusammengeführt...

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

11.01.2014 11:46:49 via Website

Luke H.
chip.de hat letztens getestet und 360 Security als beste "Virenschutzapp" herausgestellt

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qihoo.security

Das ist jetzt mal ein prima Beispiel über die Verbreitung von Unsinn im Internet, sorryt:

1. "chip.de" hat das nicht getestet. Stattdessen haben sie einen Berich von "AV-Test" von September 2013 übernommen.

2. Dieselbe Firma "AV-Test" hat dann 2 Monate später (November) deine genannte App bzgl. Schutzwirkung plötzlich auf Platz 20 von 28 Apps eingestuft. Na sowas ...

Das kann man alles selbst nachlesen, wenn man sich die Mühe macht. Die Ergebnisse sind lächerlich, weil unter künstlichen nichts realtätsbezogenen Laborbedingungen - und ständig mit wechselnden Ergebnissen. :)

Hauptsache, der Enduser soll denken, Android würde so funktionieren wie Windows und hat Angst.

— geändert am 11.01.2014 11:48:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.01.2014 14:55:05 via App

Bigfood Müller
Auf jeden Fall. Es gibt so viele Apps mit nem Virus drauf...
ROFL

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.265

11.01.2014 14:57:33 via App

Carsten M.
Bigfood Müller
Auf jeden Fall. Es gibt so viele Apps mit nem Virus drauf...
ROFL


LOL


Liebe Grüße, $@®@#

|| Diese Anzeige wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, handelsüblichen, glücklichen Elektronen erzeugt! ||

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

11.01.2014 15:04:03 via Website

Bigfood Müller
Auf jeden Fall. Es gibt so viele Apps mit nem Virus drauf...

Na, dann nenn mir mal eine App mit einem Virus "drauf"...

— geändert am 11.01.2014 15:04:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

11.01.2014 16:12:09 via App

ich habe schon alles mögliche probiert: Norton, Kapersky, Avira war alles das Geld nicht wert seit einigen Jahren bin ich bei Avast und habe keine Probleme mehr am PC & S 3

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

11.01.2014 16:14:39 via App

Na, wenigstens wird die Wirtschaft angekurbelt...:)

Und das , wo Avast gerade den Super-Gau hatte und einige User zum verzweifelten Zurücksetzen ihres Gerätes brachte wegen massenhafter False Positives.... :)

— geändert am 11.01.2014 16:17:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.01.2014 16:35:56 via App

TlM
Na, wenigstens wird die Wirtschaft angekurbelt...:)

Und das , wo Avast gerade den Super-Gau hatte und einige User zum verzweifelten Zurücksetzen ihres Gerätes brachte wegen massenhafter False Positives.... :)
Man kann sich hier den Mund fusselig reden. Es liest keiner und alle paar Tage kommt irgendeiner um die Ecke und erzählt wieder die Story vom Virus-Pferd...

Es ist ein ewiger Kreislauf.

Die Anti-Viren-Mafia macht ihren Job halt auch gut...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

11.01.2014 17:17:51 via Website

Ja, es ist gerade bei diesem Thema extrem auffällig.

Da versucht man mit Argumenten oder Erklärungen zu kommen, aber das lesen Leute nicht und kommen stattdessen mit unsinnigen Sätzen und Bezügen.

Die beliebtesten Irrtümer:


  • "Man ist wie bei Windows doch dauernd Viren ausgesetzt".
    (Hinweis: Android ist dieser Beziehung klar anders als Windows.)
  • "Eine Anti-Viren-App scannt andere Apps"
    (Hinweis: Nein, so etwas geht nicht in Android. Man kann nur Paketnamen vergleichen)
  • "Wenn ich aus einer dubiosen Quelle irgendwas installiere und freiwillig den geforderten Rechten zustimme, schützt mich eine Anti-Viren-App."
    (Hinweis: Tut sie nicht. Außer es handelt sich um eine recht alte als Malware bekannte App, die man in den Untiefen des Internets selbst gefunden hat)
  • "Meine Antiviren-App XY macht mein Handy nicht langsamer und verbraucht kaum Akku - also muss sie ganz ganz toll sein".
    (Hinweis: Tolle Kriterien. Die Anbieterfirmen haben nun endgültig gewonnen :))

— geändert am 12.01.2014 12:06:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 434

13.01.2014 11:12:55 via App

Ich habe avast anti theft und bin froh, im Notfall noch etwas machen zu können. Auch wenn es nur verloren geht, kann ich mein Handy damit orten.
Einen Virusschutz habe ich nicht.

Xiaomi Mi 2S

Antworten