wirecard kosten

  • Antworten:76
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 53

19.05.2011 23:53:32 via Website

Hmm, also ich hab die Yuna Card auch selber und bin zufrieden damit, es gab nie Probleme bei der Anmeldung oder aufladen - da hab ich einfach einen ganz anderen Eindruck und ne Briefkastenfirma ist das meine Meinung nach auch nicht. Verstehe halt nicht wie du mit 1 posting hier kommst und gleich so miese Stimmung machst, ist mir irgendwie nicht ganz klar was du willst?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

23.05.2011 17:59:45 via Website

Hallo Robert, ich glaube, das war ein Missverständnis. Das mit der "Briefkastenfirma" bezog sich auf Neteller. Die sitzen auf der Isle of Man und unterliegen daher anderen rechtlichen Bedingungen, als würden sie direkt in GB sitzen. Andererseits gehört Neteller wohl zu einem recht großen Finanzkonzern, daher halte ich es in einem gewissen Rahmen verantwortbar, dort ein paar Euronen zu lagern. Für mich allerdings nur für den Google-Market, sonst brauche ich keine Kreditkarte.

Den Hinweis bzgl. YunaCard wollte ich nur der Vollständigkeit halber ergänzen. Das sind mit Sicherheit nur Einzelfälle, aber die Schilderungen haben mich persönlich dennoch dazu bewogen, von dieser Firma Abstand zu nehmen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 53

25.05.2011 11:08:17 via Website

Aber es lassen sich ja auch positive finden wenn man sich hier NicoB durchliest, der auch keine schlechten Erfahrungen hatte. Sicher Einzelfälle kanns immer geben, aber denk mir auch dass die nicht einfach so nen Kartenantrag ablehenen werden. Das wird dann schon seine Gründe haben. Ich auf jeden Fall hab auch keine Probleme beim anmelden oder so gehabt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

26.05.2011 08:35:05 via Website

Ich finde eure Diskussion sehr interessant! Bin da auch kein Experte in dem Bereich, kenne zwar einige Prepaid KK, auch die Yuna ist für mich ein Begriff, was ich aber eigentlich sagen (bzw. schreiben :P) wollte, wenn ich mir unsicher bin, ob ein Produkt gut oder schlecht ist, schaue ich einfach auf ciao.de oder dooyoo und lese mir die Berichte durch. Hab bis jetzt nur gute Erfahrungen damit gehabt. Hab auch welche Bewertungen zum Thema Yuna gefunden. Die sind positiv, deswegen denke ich, dass die Karte sicher gut ist. Wenn du Lust hast, lies sie dir durch. Ich will hier keine Links anhängen, aber du findest sie sicher schnell. Einfach in Suchfunktion das Wort "Yuna" angeben. LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

28.05.2011 12:23:05 via Website

Hallo, wenn wir hier bei Androidpit mittlerweile schon über Kreditkarten und co quatschen, dann möchte ich jetzt auch meine Empfehlung in den Ring schmeißen.


Diese Karten:
http://www.wuestenrotdirect.de/de/girokonto_kostenlos/kreditkartenneu/kreditkartenneu_1.html

gibt es bei der Wüstenrot.


Ich selber hatte mir vor einigen Jahren als Student dort ein Konto eröffnet, bis heute existiert dieses noch als zweit Konto. Der Service ist super freundlich, Kontoauszüge kommen auch mit der Post (einmal im Quartal, dafür aber umsonst) und ein Unternehmen, welches nicht ganz so komisch daher kommt.

Bei dem Konto gibt es keinerlei Kosten, Tagesgeld ist aktuell noch recht gut verzinst, Sollzinsen sind auch absolut im Rahmen, Prepaid KK und normale KK wurden dann nachträglich über das Online Menü beantragt. Keine Jahresgebühren, Aufladungsgebühren, etc. Auslandseinsätze frei und bei der normalen KK einmal im Monat eine Abrechnung (Zinsfrei). Die Bank ist in der Cash-Pool Gruppe.


mfg jp

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

16.05.2012 14:51:42 via Website

Herr Fischer
hi,
kannst du mir erklären wie das funktioniert? brauche ich dafür die wirecard als plastikkarte die ich da dann aufladen kann oder bekomme ich da sowas wie einen gutscheincode den ich irgendwie eingeben muss? ich hab zwar ein wirecard konto aber ich hab keine kreditkartem hab mir nur die nummer aufgeschrieben. blöd ist halt das das mit dem überweisen aufs konto von der sparkasse immer so 3-4 tage dauert ...

Hallo.

Der Beitrag ist zwar schon älter, aber da es noch keine Antwort gab:

Der einfachste Weg zur sofortigen Aufladung Ihres Karten-Guthabens ist die Baraufladung bei einem unserer Aufladepartner.

Und so einfach geht's

Prüfen Sie: Hat Ihre Karte einen Strichcode auf der Rückseite?
Wenn ja: Prima, bringen Sie die Karte mit zur Aufladestation.
Wenn nein: Drucken Sie Ihr Merkblatt aus, schneiden Sie den Aufladeabschnitt mit dem Strichcode aus und bringen sie diesen mit.
Suchen Sie sich eine Aufladestation in Ihrer Nachbarschaft oder an einer beliebigen Adresse aus.
Sagen Sie dem Verkäufer an der Kasse, dass Sie eine mywirecard-Aufladung durchführen möchten und zeigen sie ihm den Strichcode.
Sobald sie die Aufladung gezahlt haben, ist das Guthaben auf Ihrer Karte verfügbar.

Die Baraufladung kostet 4,0% des Aufladebetrages.

Man kann sich in der Account-Übersicht, unter "Geld einzahlen", ein PDF runterladen, welches man dann ausdrucken kann. U.a. ist auf dem Blatt dann eine Karte mit den Kontoinformationen (KontoNr usw samt Strichcode) aufgedruckt (zum ausschneiden!). Mit diesem Strichcode kann man dann zb. in einer Tankstelle direkt Geld auf seine "mywirecard virtual Mastercard" aufladen lassen.

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

15.07.2012 11:35:28 via Website

Ich wollte mir endlich mal eine Mywirecard zulegen. Also ausschließlich die virtuelle Mastercard Variante. Fand aber gerade diesen Testbericht bei Netzwelt. Da steht ja

Beachten sollte man auch die versteckte Jahresgebühr: Da die virtuelle MasterCard nur zwei Jahre gültig ist, muss der Kunde alle 24 Monate zehn Euro für den Kartentausch bezahlen.


Stimmt das denn? Auf der Website von Mywirecard steht lediglich:

Austausch der Karte bei Verlust EUR 10,00

Nur für die Plastikkarte würden Jahresgebühren anfallen.
Einige hier dürften die rein virtuelle Karte doch jetzt schon seit 2 Jahren nutzen. Verfällt die Karte nach 2 Jahren und fallen dann Gebühren für einen "Austausch" an?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

15.07.2012 11:39:58 via Website

hab die wirecard jetzt schon eine lange zeit, denke aber noch nicht ganze 2 jahre.
am besten du schreibst mal den support an. und gibst uns dann bescheid :)

meines wissens nach fällt nur 1€ pro aufladung an.

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

15.07.2012 11:52:08 via Website

ok, ich hab gerade mit dem Serveciteam gechattet. Hier das Gespräch:

you: Verfällt die Mywirecard (die virtuelle Mastercard Variante) nach 24 Monaten (2 Jahren) und kostet ein "Austausch" der Karte dann 10 Euro?
Wirecard Serviceteam: Die virtuelle Karte verfällt nicht. Sie bekommen automatisch eine neue Kartennummer mitgeteilt
you: und das kostet 10 Euro alle 2 Jahre?
Wirecard Serviceteam: jaa

Verdammt. Ich hätte mir so gerne eine zugelegt. Aber das sind ja dann doch versteckte Kosten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

15.07.2012 12:09:05 via App

K Punkt
ok, ich hab gerade mit dem Serveciteam gechattet. Hier das Gespräch:

you: Verfällt die Mywirecard (die virtuelle Mastercard Variante) nach 24 Monaten (2 Jahren) und kostet ein "Austausch" der Karte dann 10 Euro?
Wirecard Serviceteam: Die virtuelle Karte verfällt nicht. Sie bekommen automatisch eine neue Kartennummer mitgeteilt
you: und das kostet 10 Euro alle 2 Jahre?
Wirecard Serviceteam: jaa

Verdammt. Ich hätte mir so gerne eine zugelegt. Aber das sind ja dann doch versteckte Kosten.
Das ist nicht korrekt.

Die virtuelle mywirecard kostet keine Einrichtungs- oder Grundgebühr und das ist auch nicht der Fall bei Verlängerung.

Es entstehen lediglich 1 Euro Gebühren pro Aufladung.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

15.07.2012 12:31:13 via Website

Carsten Müller
Das ist nicht korrekt.

Die virtuelle mywirecard kostet keine Einrichtungs- oder Grundgebühr und das ist auch nicht der Fall bei Verlängerung.

Es entstehen lediglich 1 Euro Gebühren pro Aufladung.

Herzliche Grüße

Carsten

genau, so habe ich das ganze auch verstanden als ich mich angemeldet habe.

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

15.07.2012 12:42:01 via Website

könnt ihr das irgendwie belegen? Ich meine der im Servicdeteam Chat auf der Wirecard Website hat ja nunmal das Gegenteil gesagt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 141

15.07.2012 13:03:55 via App

Auf meine Anfrage ( vor 2 Mon.) bezüglich der Wirecard Verlängerung nach 2 Jahren erhielt ich diese Antwort:

Sehr geehrtexxxxxxxxxx,

wir bedanken uns, dass Sie sich mit dem Wirecard-Serviceteam in Verbindung
gesetzt haben.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass ihr Wirecard Konto bis zur Kündigung Bestand hat.

Ihre Karte erneuert sich kostenlos kurz vor Ablauf der Gültigkeitsdauer der
ersten Karte, sofern ein Guthaben von mindestens 10.00 EUR zur Verfügung
steht. Die neuen Kartendaten können Sie dann in Ihrem Benutzerprofil unter
„Meine Karte“ ansehen. Die Aufladenummer bleibt gleich und
das Guthaben ist nach wie vor auf Ihrem Kartenkonto gutgeschrieben.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Bitte antworten Sie bei Rückfragen direkt auf diese E-Mail. Auf diese Art und
Weise hat unser Serviceteam alle Informationen auf einen Blick und kann Ihre
Anfrage schneller bearbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Springer
Ihr Serviceteam der Wirecard Bank AG

Vor 3 Wochen wurde es dann auch genauso gemacht. :)

— geändert am 15.07.2012 13:05:58

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3

03.01.2013 21:27:25 via Website

Hi
Ich möchte mir gerne auch eine auch prepaid Kreditkarte holen, aber die sollte man im Laden kaufen und bar aufladen können. Außerdem soll es eine richtige Karte (keine online Variante) sein. Dann bin ich auf die mywirecard 2go Visa gestoßen und wollte fragen was nach einem Jahr passiert wenn man die zur wiederaufladung freischaltet oder was wenn nicht. Kostet das dann 10€ die vom Guthaben abgebucht werden und man kriegt eine neue per Post? Kann man mit dieser Visa Karte dann auch im Handel etwas bezahlen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

04.01.2013 05:47:30 via App

Henrik B.
Hi
Ich möchte mir gerne auch eine auch prepaid Kreditkarte holen, aber die sollte man im Laden kaufen und bar aufladen können. Außerdem soll es eine richtige Karte (keine online Variante) sein. Dann bin ich auf die mywirecard 2go Visa gestoßen und wollte fragen was nach einem Jahr passiert wenn man die zur wiederaufladung freischaltet oder was wenn nicht. Kostet das dann 10€ die vom Guthaben abgebucht werden und man kriegt eine neue per Post? Kann man mit dieser Visa Karte dann auch im Handel etwas bezahlen?
Du meinst im stationären Handel? Ja klar, dafür ist sie ja da...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3

04.01.2013 12:28:10 via Website

Und was passiert wenn die karte dann abgelaufen ist?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

04.01.2013 14:58:35 via Website

Henrik B.
Und was passiert wenn die karte dann abgelaufen ist?

erneuert sie sich automatisch. war bei mir im dezember der fall :)

iPhone 5s iPad Mini

Antworten