wie erstelle ich eine swap partition

  • Antworten:33
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.588

31.01.2010 20:16:10 via Website

hay

titel sagt ja schon alles

ich hab zwar schon eine anleitunge gefunden

aber wollte nochmal nachfrage ob das wirklich die einfachste methode ist?

— geändert am 21.12.2012 18:02:06 durch Moderator

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.694

31.01.2010 21:53:57 via App

das ist eine all-in-one anleitung... problem: vorher musst du deine sd formatieren -> wie siehts denn aus mit einer swap app, hatte mal eine drauf die hat automatisch eine swap partition angelegt...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.694

31.01.2010 22:10:08 via App

das rom sieht schick aus... und schnell;) aber du kannst es doch auch ohne swap installieren und den nachträglich erstellen...

naja bin in einer stunde...vllt bisschen mehr durch den schnee (-.-) zuhause, werds dann posten, hab den link nicht zur hand, sry

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.694

01.02.2010 00:25:47 via Website

wow da warste aber geduldig;)

für die oben gepostete methode brauchste 5 minuten wenn du schnell bist, dann sollte es ja funktionieren;)

...übertreibs nicht mit dem linux swap... größer als 32mb bringt eigtl nichts!

was für ne sd karte haste denn? welche class?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.588

01.02.2010 00:55:06 via Website

also.. es ist gerade am flashen

die standart sd, aber nur noch momentan ich plane schonlang dei anschaffung einer größeren class 6

und 32mb habe ich auch übernommen

schonmal danke für die hilfe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.694

01.02.2010 01:05:52 via Website

naja gut standart sd müsste class 2 sein oder? wirste also nichts merken... (hatte auch class 2...langsamer wie gemutmaßt wurde wurds nicht!)

kein ding;) geb mir immer mühe;)


haste es den nach der methode probiert?

und wie siehts rom aus?

— geändert am 01.02.2010 01:07:07

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.694

01.02.2010 01:33:15 via Website

werd auch nicht ganz schlau aus dem rom...

haste eine normale, eine ext 2 oder 3 oder 4 und einen linux swap ?

danach gewiped (war bei mir gerne mal nen flüchtigkeitsfehler), dann geflashed?


...im übrigen....das ROM hat kein Multitouch... würd mir eins mit suchen oder?


wie siehts denn hiermit aus? Hat ein Freund von mir drauf und freut sich total drüber^^

— geändert am 01.02.2010 01:38:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 788

01.02.2010 09:18:30 via Website

also die Partitionsbelegung kannste ganz leicht über die amon_ra recovery einstellen. der partitioniert dir alles so wie es sein sollte.

Das espresso hatte ich auch mal testweise drauf...sieht sehr geil aus, is aber langsam wie sau. Wenn du n gutes 2.1 ROM suchst empfehl ich dir kingklixx AOSP 2.1 - das is schnell und stable...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 788

01.02.2010 14:54:39 via Website

Marius O.
das wollte ich gestern auch flashen!!!!

aber das hängt immer beim nexus bootscreen.... was kann ich da machen:D?
jedes gute rom geht nicht


Komische Sache...hast auch definitiv die richtige SPL und alles gewiped?

Wenn alle Stricke reißen würde ich dir auf jeden Fall die Formatierung deiner SD-Karte empfehlen - und dann das Dateisystem neu aufbauen ( FAT / EXT / SWAP)

Antworten