Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 4 mal geteilt 32 Kommentare

Facebook und Facebook Messenger: Tipps und Tricks, Funktionen und Updates

Die unangefochtene Nummer eins der sozialen Netzwerke heißt Facebook, sein Messenger ist die Nummer zwei der Nachrichtendienste. Hier findet Ihr alle Infos zu Updates und Features der beiden Apps. Facebook Messenger erhält eine Web-App. Alle Infos gleich nach dem Bild.

Mein neues Lieblingsphone - welches hättest Du gern?

Wähle iPhone 8 oder Galaxy S8.

VS
  • 368
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    iPhone 8
  • 1132
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Galaxy S8

Facebook Messenger: Web-App ist da

Bisher konnte man den Facebook Messenger entweder nur direkt über die Facebook-Website nutzen oder aber via App auf dem Smartphone. Das ändert sich nun, denn ab sofort gibt es eine eigenständige Web-Version, die Ihr unter messenger.com/login erreicht. Meldet Euch da mit Euren Facebook-Zugangsdaten an und chattet mit Euren Freunden.

Die Web-App ist deshalb praktisch, weil Ihr sie zum Beispiel in einem eigenen Tab nutzen könnt und nebenbei nicht Facebook geöffnet haben müsst. Außerdem gibt es auch Unterstützung für Desktop-Benachrichtigungen, sodass Ihr auch dann über neue Nachrichten informiert werdet, wenn Ihr gerade einen anderen Browser-Tab geöffnet habt.

Facebook Lite

Wie aus heiterem purzelte Facebook Lite plötzlich in den Play Store. Die App wurde für die Schwellenmärkte entwickelt, in denen Smartphones noch zumeist mit schwächerer Hardware und langsamerem Internet auskommen müssen. Doch auch hierzulande lässt sich die App nutzen. Alle Infos findet Ihr hier:

Facebook: Features, Tipps und Tricks

Weltweit nutzen über eine Milliarde Menschen Facebook und den Facebook Messenger. Man ist die Apps gewohnt, doch nicht jeder nutzt sie bewusst und in vollem Umfang. Andauernd kommen neue Funktionen hinzu. Manche davon sind selbsterklärend, andere gehen unter oder verwirren. Hier findet Ihr Artikel, die Euch zeigen, wie man mehr aus Facebook und dem Messenger herausholen kann.

Datenschutz und Privatsphäre

Wo immer Menschen Informationen über sich teilen oder gar öffentlich machen, gibt es es die grundsätzlich berechtigte Sorge um Themen wie Datenschutz und Privatsphäre. Facebook ist kein unbescholtenes Netzwerk, sein Messenger kein unbeschriebenes Blatt in dieser Hinsicht. Hier haben wir unsere bisherigen Artikel zu diesen Themen zusammengetragen.

fb de
Facebook nutzen hunderte Millionen - Nun müssen sie alle auch den Facebook Messenger nutzen. / © ANDROIDPIT

Allgemeine Facebook-News

Facebook ist ein derart großes und fest verankertes kulturelles Phänomen, dass es in seiner Bedeutung und dem öffentlichen Interesse lange nicht mehr auf die Tech-Welt beschränkt ist. Wenn Mark Zuckerberg sich an der Nase kratzt, schreibt die Weltpresse darüber - leicht überzogen formuliert. Diese allgemeinen Facebook-News, die nicht in eine der oberen Kategorien passen, findet Ihr hier.

Facebook Install on Google Play Messenger Install on Google Play
4 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Daniel Diel 17.11.2014

    Das dich eine Internet Seite so aus den realen leben gezogen hat ist nicht normal!

  • Michael P. 17.11.2014

    @Grobi1209... FB schreibt dir doch nichts vor!
    Sie bieten dir eine Möglichkeit mit deinen Freunden zu chatten. Das geht halt mittlerweile nur noch über den Messenger. Wenn du das nicht möchtest, brauchst du ihn ja nicht zu installieren.

    Zwang wäre es, wenn bei der Installation der FB App, der Messenger gleich mit installiert wird. So hast du die Wahl und niemand zwingt dich zu etwas!

    Zudem siehst du die Sache immer nur aus deiner Sicht.
    Es gibt viele Leute, die zwar die Möglichkeit haben wollen mit ihren FB Freunden zu chatten, aber den Newsstream gar nicht auf ihrem Handy haben wollen.

    Diese Leute waren damals dazu gezwungen die FB App samt Newsstream zu installieren. Nun kann man frei entscheiden... Nur App, nur Messenger oder beides. Also wirklich keine Spur von Zwang!

32 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu