Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
5 Min Lesezeit 49 mal geteilt 9 Kommentare

Die besten Apps für Pebble und Pebble Time

Update: Jetzt neu mit zwei Apps für die Pebble Time

Für die Smartwatch Pebble und die Pebble Time Smartwatches gibt es viele gute Apps. Welche die besten sind, erfahrt Ihr hier. Neu hinzugekommen sind die Pebble-Time-Apps Dialer for Pebble und TripTime.

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 33522
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 28621
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Springt zum Abschnitt:

Die besten Pebble-Apps: Pebble-Uhr einrichten

Bevor Ihr mit der Pebble-Uhr loslegen könnt, benötigt Ihr wie bei Android-Wear-Uhren die passende Companion-App. Je nach Modell müsst Ihr euch im Google Play Store entweder die App Pebble oder Pebble Time auf Euer Android-Gerät herunterladen.

Ruft dann die App auf, meldet Euch an und wählt die Sprache aus. Danach wird sich die App per Bluetooth mit der Pebble-Uhr verbinden. Danach könnt Ihr über das Smartphone Einstellungen vornehmen und Apps auf die Pebble-Uhr laden.

Pebble OLD VERSION Install on Google Play Pebble Install on Google Play

Die besten Pebble-Apps: Welches Gerät kann ich verwenden?

Laut Pebble (Stand: Februar 2016) unterstützen Pebble-Uhren alle Android-Geräte ab der Android-Version  4.1 und höher. Auch die iPhones 4, 4s, 5, 5c und 5s mit iOS 6 oder iOS7 können sich mit einer Pebble-Uhr verbinden.

Die besten Pebble-Time-Apps

Dialer for Pebble

Warum das Smartphone zum Wählen einer Telefonnummer noch aus der Tasche holen, wenn es doch die Pebble Time gibt? Möglich macht das die App Dialer for Pebble, mit der Ihr ganz einfach Eure Kontakte verwalten und eine Person zum Anrufen auswählen könnt.

Dialer for Pebble Install on Google Play

TripTime

Die Pebble Time kann natürlich auch die Uhrzeit anzeigen. Aber warum sollte sich der Smartwatch-Nutzer nur mit einer einfachen Anzeige abgeben, wenn es auch bessere Optionen gibt. Ein sehr gutes Watchface ist TripTime. Das zeigt Euch nicht nur eine Uhrzeit an, sondern noch eine weitere. Das ist vor allem für die Pebble-Time-Nutzer interessant, die viel unterwegs sind oder die bei Ihrer Arbeit auf eine andere Zeitzone Rücksicht nehmen müssen.  

Artikel Bild
Der perfekte Begleiter für reisende Pebble-Nutzer. / © ANDROIDPIT

Günstigstes Angebot: Pebble Time

Bester Preis

TripAdvisor

TripAdvisor hilft Euch dabei, die nächste Reise zu planen und zu buchen. Zu diesem Zweck stehen Informationen zu Millionen von Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Reisebewertungen bereit, die Ihr direkt auf Eurer Pebble Time abrufen könnt. Gebt dazu einfach an, wonach Ihr sucht und die App schlägt Euch passende Ergebnisse vor. Das macht TripAdvisor zu eine der besten Pebble-Time-Apps.

tripadvisor pebble time
Mit TripAdvisor wird Eure nächste Reise zum besonderen Erlebnis. / © Pebble

The Weather Channel

Wie wird eigentlich das Wetter? Genau diese Frage beantwortet Euch The Weather Channel. Und dank Timeline-Integration seht Ihr Wetterinformationen direkt auf dem Zeitstrahl der Pebble Time. Darüber hinaus gibt es auch noch ein eigenes Watchface mit Angaben zum aktuellen Wetter.

;

Die besten Pebble-Apps

Canvas for Pebble

Lust auf ein eigenes Watchface für Eure Pebble? Dank Canvas for Pebble ist das kein Problem. Erstellt Euer individuelles Ziffernblatt für Eure Pebble einfach auf Eurem Android-Smartphone und ladet es dann auf die Pebble. Ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Stilen und Optionen, außerdem lässt sich auch dynamischer Inhalt wie SMS-Zähler, Akkustand und mehr darstellen. Das macht Canvas zu einer der besten Pebble-Apps im Bereich Personalisierung.

Canvas for Pebble Install on Google Play
canvas for pebble
Individuelle Watchfaces für Eure Pebble mit Canvas. / © Google Play Store

Dashboard for Pebble

Dashboard ist eine der besten Pebble-Apps zur Kontrolle über Euer Smartphone, denn die App bringt Euch mehrere Schnellschalter auf die Smartwatch und lässt sich individuell konfigurieren, ebenso könnt Ihr die Reihenfolge ändern. Mit Dashboard for Pebble habt Ihr außerdem Zugriff auf verschiedene Einstellungen Eures Smartphones, darunter WLAN, Klingelmodus, Bluetooth und noch viel mehr.

Dashboard for Pebble Install on Google Play
dashboard for pebble
Volle Kontrolle über Euer Smartphones bietet Dashboard for Pebble. / © Google Play Store

Nav Me

Mit Nav Me habt Ihr Google Maps auf Eurem Handgelenk und das macht die App zu einer der besten Pebble-Apps für die Navigation. Mit Nav Me wisst Ihr sofort, wann und wo Ihr das nächste Mal abbiegen müsst und wie weit es noch zum Ziel ist. 

nav me pebble
Mit Nav Me werdet Ihr Euch nicht verlaufen. / © Google Play Store

WunderPebble

Diese App bringt die To-Do-App Wunderlist auf Euer Handgelenk. Mit WunderPebble habt Ihr Zugriff auf alle Eure Listen und Aufgaben und könnt diese sogar auf der Pebble abhaken. Das ist sehr praktisch, wenn man zum Beispiel im Supermarkt einkaufen geht und nichts vergessen will. Das Smartphone kann durch die Pebble-App in der Tasche bleiben.

wunderpebble
WunderPebble bringt Wunderlist auf Eure Pebble. / © Pebble App Store

PlexFit for Pebble

PlexFit bringt Google Fit auf Eure Pebble und ist ein Fitness-Tracker, der unter anderem Eure Schritte aufzeichnet und sich nahtlos mit Googles Fitness-Plattform synchronisiert. Die App muss dabei nicht permanent offen sein, sondern kann einfach im Hintergrund laufen. Dadurch zählt PlexFit zu einer der besten Pebble-Apps, um die eigene Fitness zu protokollieren.

plexfit pebble
Fit wie ein Turnschuh dank PlexFit. / © Pebble App Store

Evernote

Über die Pebble-App habt Ihr vollen Zugriff auf Eure Notizen und Aufgaben, die Ihr mit Evernote erstellt habt. Die App bietet zwar nicht den gleichen Funktionsumfang wie die Desktop-App, ist aber dennoch ein praktischer Begleiter - wenn Ihr Evernote nutzen.

evernote pebble
Eure Notizen passen auch auf das kleine Display einer Uhr. / © Pebble App Store

Cards for Pebble

Mit Cards, einer der besten Pebble-Apps für Informations-hungrige, habt Ihr immer vollen Überblick über verschiedene Informationen, darunter Kalender, RSS-Feeds, Wetter, Sonnenauf- und -untergang, Sport-Ergebnisse und vieles mehr. Ihr könnt entscheiden, was Cards anzeigen soll und was nicht.

cards pebble
Mit Cards habt Ihr Eure Infos immer im Blickfeld. / © Pebble App Store

Toggles Pebble

Dank dieser nützlichen App könnt Ihr verschiedene Funktionen Eures Smartphones ein- oder ausschalten und steuern, sei es WLAN, die Displayhelligkeit, Klingeltonmodus oder mobile Daten. Toggles Pebble hilft Euch außerdem dabei, Euer Telefon zu finden, solltet Ihr es verlegt haben.

toggles pebble
Funktionen Eures Smartphones schnell ein- und ausschalten. / © Google Play Store
Toggles for Pebble Install on Google Play

Dislock

Diese Pebble-App ist vor allem für diejenigen interessant, die noch kein Smartphone mit Android 5.0 und Smart Lock haben. Dislock umgeht Eure Telefonsperre, wenn Eure Pebble mit dem Smartphone verbunden ist, so dass Ihr zum Entsperren nicht jedes Mal Euren Entsperr-Code eingeben müsst. Beachtet aber bitte, dass Dislock nur dann funktioniert, wenn Ihr eine PIN oder ein Passwort eingerichtet habt. Mit Entsperrmustern klappt es leider nicht.

dislock pebble
Dislock entsperrt Euer Smartphone. / © Google Play Store
Dislock Install on Google Play
49 mal geteilt

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Danke fürs Update...

  • Früher hamse die Smartdinger in der Tasche am Gürtel getragen, heute uncool, dafür tragen die geichen Leute heute eine unsinnige, hässliche Smartwatch. Alles ist Geschmacksache - außer man hat gar keinen Geschmack!!!

  • Gibts ne App, die noch nen Rahmen im Rahmen im Rahmen darstellt?

  • ich werde mir wohl über kurz oder lang eine pebble zulegen, da ich von android wear echt enttäuscht bin. die pebble sieht schlicht aus und scheint das zu können was man braucht, ohne viel schnickschnack.

  • Canvas, um eigene Watchfaces zu erstellen, und Dashboard (wie Toggles, m.E. besser).

  •   26

    Kann ich mir auch Scout Navigation anzeigen lassen?

    Die Pebble ist echt interessant.

  •   32

    Schöner Artikel, klein, aber schön.
    PlexFit kannte ich noch nicht... Klasse! Da kann ich MisFit in Rente schicken.
    “Pebblets“ sollte/könnte noch erwähnt werden und natürlich auch die Android-App “Pebble-Volume-Setter“ (klar geht auch mit Tasker und Co.)

    Eine ständige gepflegte Liste wäre toll!

  • an sich ja ne nette idee, der artikel, aber die auswahl ist dann doch etwas dünn, wie ich finde. insbesondere fehlen mir in der aufzählung "nav me" (google maps navigation fürs handgelenk), "music boss" (die musikfernbedienung schlechthin), "pebble dialer" (erweiterte anrufkontrolle), "notification center" (erweiterte nachrichtenkontrolle) oder "pebble tasker" (totale kontrolle übers smartphone), um nur mal einige zu nennen.

    aber gut, ist eure liste. ;)

    •   56

      Die Liste wird ja ständig aktualisiert und so lange nutze ich die Pebble auch noch nicht. ;-)

      Music Boss wollte ich auch erst mit aufnehmen, aber dann habe ich gemerkt, dass die Pebble-Firmware inzwischen schon ziemlich gut mit den gängigen Musikplayern funktioniert, aber dann werde ich mir die App doch noch mal genauer anschauen.

      Danke auch für die anderen App-Tipps!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!