Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
7 Min Lesezeit 222 mal geteilt 227 Kommentare

Die besten iPhone-Alternativen mit Android

Update: Das sind die iPhone-7-Alternativen

iPhones sind teure High-End-Smartphones mit zahlreichen guten Features. Diese Features und Vorzüge bekommt man bei Android-Geräten oft für weniger Geld. Welche Vorzüge das sind und welche iPhone-Alternativen wir empfehlen, erfahrt Ihr hier.

Musst Du ständig Datenvolumen sparen oder kannst Du vollgas streamen?

Wähle sparen oder streamen.

VS
  • 1855
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    sparen
  • 1654
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    streamen

Viele Android-Fans werden zugestehen, dass iPhones zu den hochwertigsten Smartphones auf dem Markt zählen. Manche Nutzer wünschen sich insgeheim ein iPhone 7 mit Android, und das ist auch völlig in Ordnung. Zum Glück gibt es iPhone-Alternativen mit akzeptabler bis sehr guter Qualität in den verschiedenen Preisklassen.

Inzwischen hat Apple mehrere Smartphones parallel auf dem Markt. Das 2015er Modell iPhone 6s werden wir in der folgenden Übersicht ignorieren und uns auf die Geräte aus dem Jahr 2016 beschränken. Somit werden wir Euch im folgenden dreierlei Alternativen zeigen, die die wichtigsten Eigenschaften des entsprechenden iPhone-Pendants abdecken.

Alternativen zum iPhone SE

Das iPhone SE konnte im Test überzeugen. Es ist schnell, hervorragend verarbeitet und mit 420 oder 480 Euro für 16 oder 64 GByte internen Speicher nicht ganz überzogen teuer. Schauen wir uns seine Features und die der iPhone-SE-Alternativen an.

Günstigstes Angebot: Apple iPhone SE

Bester Preis
AndroidPIT iPhone SE 4286
Für eine Handvoll iPhone: Das SE ist vergleichsweise winzig. / © ANDROIDPIT

Tippt auf den Namen der iPhone-SE-Alternative, um zum Abschnitt mit der Beschreibung zu springen.

  iPhone SE Sony Xperia Z5 Compact Sony Xperia X Compact
Größe 4 Zoll, 123,8 x 58,6 x 7,6 mm 4,6 Zoll, 127 x 65 x 9 mm 4,6 Zoll, 129 x 65 x 9,5 mm
Auflösung 1.136 x 640 Pixel (326 ppi) 1.280 x 720 Pixel (319 ppi) 1.280 x 720 Pixel (319 ppi)
Interner Speicher 16 oder 64 GByte 32 GByte 32 GByte
Speicher erweiterbar nein ja ja
Wasserabweisend nein ja, IP68 nein
Fingerabdrucksensor ja ja ja
Kamera >= iPhone-Niveau ja, Testfotos nein, Testfotos nein, Testfotos
Preis (18. Nov. 2016) 420 oder 480 Euro 390 Euro 390 Euro

Sony Xperia Z5 Compact

Mit dem Sony Xperia Z5 Compact (zum Test) steht eine sehr gute, wenngleich minimal größere Alternative zum iPhone SE bereit. Das 4,6 Zoll große Gerät kann sich in Sachen Ausstattung sehen lassen. So verfügt das Kompakt-Smartphone über einen kraftvollen Akku, leistungsstarke Kameras (Hauptkamera: 23 Megapixel, Selfie-Kamera: 5,1 Megapixel) sowie nette Extras wie einen Fingerabdrucksensor. Ein klarer Vorteil gegenüber dem iPhone SE ist außerdem der Schutz gegen eindringendes Wasser.

sony xperia z5 compact front display
Das Z5 Compact ist mit 4,6 Zoll etwas größer als das iPhone SE. / © ANDROIDPIT

Seit März 2016 kostet das Sony Xperia Z5 Compact mit 32 GByte internem Speicher 400 Euro. Anders als beim iPhone könnt Ihr in Sony-Smartphones MicroSD-Karten einsetzen und Fotos und Musik darauf speichern.

Günstigstes Angebot: Sony Xperia Z5 Compact

Bester Preis

Sony Xperia X Compact

Das Xperia X Compact (zum Test) ist der Nachfolger des Z5 Compact, beerbt das vorherige Spitzengerät aber nicht in jederlei Hinsicht. Es fehlen bestimmte Features, wenngleich die Selfie-Kamera deutlich verbessert wurde. Zudem entpuppt es sich in Erfahrungsberichten als Dauerläufer, sodass es offenbar Verbesserungen innehat.

AndroidPIT Sony XZ X compact 7210
Das Xperia X Compact unterbietet das Z5 Compact inzwischen auch im Preis. / © AndroidPIT

Wichtige Neuerungen sind Typ-C-Anschluss und verbessertes Bluetooth. Die Kamera fokussiert etwas besser. Jedoch reicht ihre Qualität nicht an die des iPhone SE heran. Außerdem ist die Gaming-Performance minimal geringer als im Xperia Z5 Compact.

Günstigstes Angebot: Sony Xperia X Compact

Bester Preis

Alternativen zum iPhone 7

Das iPhone 7 hat sich im Test als erstaunlich gewöhnlich entpuppt. Größte Neuerung ist der Spritzwasserschutz und der nicht mehr vorhandene Klinkenanschluss.

AndroidPIT iPhone 7 review 2868
Das iPhone 7 ist teuer und vergleichsweise langweilig. / © AndroidPIT

Günstigstes Angebot: Apple iPhone 7

Bester Preis
  iPhone 7 Samsung Galaxy S7 Google Pixel
Größe 4,7 Zoll, 138,3 x 67,1 x 7,1 mm 5,1 Zoll, 142,4 x 69,6 x 7,9 mm 5 Zoll, 143,8 x 69,5 x 8,6 mm
Auflösung 1.334 x 750 Pixel (326 ppi) 2.560 x 1.440 Pixel (577 ppi) 1.920 x 1.080 Pixel (441 ppi)
Interner Speicher 32, 128 oder 256 GByte 32 GByte 32 GByte oder 128 GByte
Speicher erweiterbar nein ja nein
Wasserabweisend ja, IP67 ja, IP68 nein
Fingerabdrucksensor ja ja ja
Kamera >= iPhone-Niveau ja, Testfotos ja, Testfotos ja, Testfotos
Preis (18. Nov. 2016) 759, 869 oder 979 Euro 520 Euro 759 oder 869 Euro

Samsung Galaxy S7

Das Galaxy S7 kam ein halbes Jahr vor dem iPhone 7 heraus. Es ist in ähnlichen Farben erhältlich, gefühlt deutlich schneller und in wesentlichen Punkten besser als seine Vorgänger. Die Akkulaufzeit ist hervorragend und das Display das beste am Markt. Die Kamera macht exzellente Fotos. Spart knapp 250 Euro und greift lieber zu Samsungs Top-Smartphone als zum iPhone.

AndroidPIT Samsung galaxy s7 4
Das Galaxy S7 ist die lohnenswertere Anschaffung. / © ANDROIDPIT

Der Clou: Samsung hat den MicroSD-Steckplatz zurückgebracht. Dieser löst das Problem des vollen Speichers wegen zu vieler Fotos und Videos. Beim iPhone seid Ihr auf teuren iCloud-Speicher angewiesen, falls Ihr nicht zu einer der überteuerten Varianten mit mehr internem Speicher gegriffen habt.

Günstigstes Angebot: Samsung Galaxy S7

Bester Preis

Google Pixel

Google hat die Nexus-Reihe eingestampft und durch den eigenen iPhone-Konkurrenten Google Pixel (zum Test) ersetzt. Das Pixel hat bisher exklusiv den Google Assistant integriert. Es handelt sich um eine lernfähige künstliche Intelligenz, die Euch im Alltag und im Haushalt hilft. Wenn Googles Plan aufgeht, zieht seine Nützlichkeit schnell an der von Siri vorbei.

AndroidPIt google pixel XL 9727
Das Google Pixel ist das Demo-Gerät für den Google Assistant. / © AndroidPIT

Das Google Pixel ist pfeilschnell, hat eine exzellente Kamera und kann stabilisierte 4K-Videos aufzeichnen - ein Alleinstellungsmerkmal bei Smartphones. Leider fehlt ihm der Spritzwasserschutz und der MicroSD-Slot.

Günstigstes Angebot: Google Pixel

Bester Preis

Alternativen zum iPhone 7 Plus

Das iPhone 7 Plus setzt auf die in diesem Jahr schon mehrfach gesehene Doppelkamera. Das System setzt auf zwei verschiedene Optiken; ein Weitwinkel- und ein Teleobjektiv. Wie immer sind die Bilder hervorragend. Abgesehen von der erhöhten Größe und der Akkulaufzeit ist das Plus-Modell mit dem iPhone 7 technisch gleich.

  iPhone 7 Plus Huawei Mate 9 Google Pixel XL
Größe 5,5 Zoll, 158,2 x 77,9 x 7,3 mm 5,9 Zoll, 156,9 x 78,9 x 7,9 mm 5,5 Zoll, 154,7 x 75,7 x 8,6 mm
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel (401 ppi) 1.920 x 1.080 Pixel (373 ppi) 2.560 x 1.440 Pixel (534 ppi)
Interner Speicher 32, 128 oder 256 GByte 64 GByte 32 oder 128 GByte
Speicher erweiterbar nein ja nein
Wasserabweisend ja, IP67 nein nein
Fingerabdrucksensor ja ja ja
Kamera >= iPhone-Niveau ja, Testfotos ja, Testfotos ja, Testfotos
Preis (18. Nov. 2016) 899, 1.009 oder 1.119 Euro 699 Euro 899 oder 1.009 Euro

Huawei Mate 9

Das Huawei Mate 9 konnte im Test absolut überzeugen. Die Akkulaufzeit ist klasse, die Fotos gelingen hervorragend und die Software des chinesischen Fabrikats bereitet uns Europäern endlich keinerlei Schwierigkeiten mehr. Außerdem könnt Ihr in manchen Varianten eine zweite SIM-Karte einsetzen; nicht nur für Geschäftsleute ein großer Bonus.

AndroidPIT huawei mate 9 vs iphone 7 plus 1132
Das Mate 9 (links) bietet vergleichbare Vorzüge. / © AndroidPIT

Die Kamera des Mate 9 Plus arbeitet nach dem Prinzip, das im Huawei P9 vorgestellt wurde: Eine der Leica-lizenzierten Kameras belichtet nur Schwarz-Weiß und erhöht den Kontrast des Bildes. Im Mate 9 wurde das Prinzip weiterentwickelt. Die Schärfe und die Leistung bei schwachem Licht konnten verbessert werden.

Günstigstes Angebot: Huawei Mate 9

Bester Preis

Google Pixel XL

Auch der große Ableger des Pixel wurde klar gegen das große Modell des iPhones platziert. Im Test konnte das Pixel XL mit guter Akkulaufzeit und einer praktischen Schnellladefunktion überzeugen. Abgesehen davon bietet es die gleichen Vorzüge und Nachteile wie der kleine Bruder, dazu gehören fehlender MicroSD-Steckplatz und viel zu hoher Preis.

AndroidPIt google pixel XL 9713
Mit dem Pixel XL will Google iPhone-Plus-Käufer abwerben. / © AndroidPIT

Google pokert darauf, dass die Nutzer ausgiebig den Sprachassistenten nutzen. Dieser ist eines der wichtigsten Features und bislang Alleinstellungsmerkmal der Pixel-Geräte. Hinzu kommt unendlich viel Gratis-Speicher für Eure Fotos in der Cloud.

Günstigstes Angebot: Google Pixel XL

Bester Preis

iPhone-Alternativen: Fazit

Die hier gezeigten High-End-Smartphones sind zum Teil schneller und besser ausgestattet als iPhones. Hinzu kommen ungenannte Vorteile wie vorhandene Kopfhörer-Anschlüsse, Kompatibilität mit einfachen USB-Kabeln oder simple Dateiverwaltung. Auch der Wiederverkaufswert und der Preisverfall der hier genannten Modelle sind ähnlich gut wie der der iPhones.

Top-Kommentare der Community

  • Peter vor 6 Monaten

    So ein Blödsinn. Ein IPhone hat bei genauer Betrachtung viel mehr negative Punkte gegenüber einem Androiden. Das fängt beim chronisch unterdimensionierten Akku an, was eine ebenso schlechte Laufzeit zur Folge hat. Software nach dem friss oder stirb Prinzip. Das fehlen der Kopfhörerbuchse, itunes, der Lightning Anschluss, unausgeglichenes Preise/Leistungsverhältnis, fest verbauter Akku, kein SD Kartenslot, sehr schlechtes Display zu Oberflächenverhältnis. Die Performance sind bei den Androiden auf sehr hohen Niveau, und auch iPhones gönnen sich unter Stress mal einige Denkpausen.
    Die Beweislage ist erdrückend gegen das IPhone, also ist auch die Sachlage eindeutig wer hier vorne liegt.

  • Abou vor 6 Monaten

    Ein iPhone kann kein Android Handy ersetzen. Es geht nicht nur um Design und Verarbeitung. Thema App Qualität, oder Performance, Wiederverkaufswert usw. All das sind Punkte die für das iPhone sprechen und gegen ein Android Gerät.

  •   33
    Memento Mori vor 6 Monaten

    Wenn man nicht weiss, worüber man schreiben soll, pusht man einen alten Artikel.

    Schneller als ein iPhone 6/7 ist derzeit kein anderes Smartphone.
    Der Wiederverkaufswert bzw. der Preisverfall eines Androiden Smartphones ist immer deutlich schlechter als jedes andere, selbst deutlich ältere Apple Produkt.
    Um nur diese zwei Punkte heraus zu greifen.

    Ansonsten antworte ich mit den Worten von Steve Jobs, die alles beeinhalten:
    Wer kein iPhone hat, der hat kein IPhone.

    Entweder man mag es oder nicht, bei Android ist es ganz genau so.

  • Knoedel Fan 31.08.2015

    Denke eher, der Autor hat koreanische Wurzeln. Er schreibt über die Dinge, die es in seinem Autorenbereich so gibt.

    Der Trent, jedem Gerät eine iPhone-Ähnlichkeit anzudichten ist aber auch mir mittlerweile zu viel des Guten.
    Alles was vorne schwarz vom Display ist, ist bisweilen sofort ein Apple-Klon. Da geht mir auch der Hut hoch.

    Die meisten der oben angesprochenen Geräte sind keine Alternative gegenüber einem iPhone 6. Das ist eine völlig verkehrte Weltdarstellung.

    Ich schätze Apple als Innovationsträger sehr. Habe aber selbst nie ein iPhone gehabt. Komme mit iOS nicht zurecht.
    Aber Apple hat durchaus recht, sein Betriebssystem nach aussen abzuschotten. Das macht Sinn und erhöht die
    Sicherheit.

    Da ich aber ebenfalls gerne an Android festhalte und mich recht ärgere, was da an seltsamen Systemeigenschaften bisweilen das Leben mit diesen Geräten nicht gerade versüsst, sehe ich Apple schon mit anderen Augen. So ein
    gutes Bespiel braucht man, sonst würde sich Android nicht mehr anstrengen als unbedingt nötig.

    OK. Nochmals zum Artikel ein paar Worte: Es gibt tatsächlich China-Phones die das jeweils aktuelle Apple-Design
    täuschend echt nachahmen. Meist mit grottenschlechter Hardware, meist mehr Schein als Sein. Wenn dann noch ein echt falsches Apfelsymbol auf der Rückseite prangt, dann hört der Spaß auf....... bisweilen direkt beim Zoll, der so etwas dann einkassiert.
    Mal im Ernst. In Deutschland macht man sich mit so einem echten Klon eher lächerlich denn interessant.

    Die obigen Geräte sind mit Ausnahme des Dakele 3 allesamt keine Nachahmungen.
    Das Dakele 3 kommt auch wirklich mit guter Ausstattung daher.
    Vorwiegend wegen der Hometasten-Kuhle schon annähernd ein Apple-Klon.
    Mit so einem Gerät möchte ich mich nicht schmücken....... lächerlich wirkt so was.

  • René H. 12.06.2015

    Hat Samsung doch auch nicht mehr auf dem Schirm. So schnell geht das!

227 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Cine Ma vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Paar schöne alternativen :)

  •   10

    Ich persönlich finde die Samsung Flaggschiffe am Besten. Ein halbes Jahr nach Erscheinen sind die auch nicht mehr so übertrieben teuer . Ich frage mich nur warum so wenige Hersteller auf eine Speicherkarte setzten , obwohl die sehen wie gut das ankommt

    • Mogwai vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Weil der interne Speicher ,meist schneller ist wie eine langsame SD ,die das ganze ausbremsen könnte .

      Ich weiß nicht warum man unbedingt SD braucht ,persönlich halte ich es nur dann für Sinnvoll,wenn man nur wenig Speicher zur Verfügung hat und man bedingungslos, alle Apps auch dahin speichern kann .

      Bei 64GB internen Speicher und mehr,macht so etwas keinen Sinn mehr .

  • Mogwai vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Und was bekommen wir morgen geboten ?

    Welches Smartphone den besseren Sound hat ,oder warum das Eine OS Kacheln und Live Tiles hat und das Andere Apps und Widgets?

    Wäre auch mal interessant 🤔

  • wenn ich da so lese, was da zu 90% an Kommentaren stattfindet, kommt mir das Grauen.
    Können wir nicht das Forum aufteilen in 1. Sachforum und 2. Tratsch und Klatsch Forum ?

    Vielleicht sollten die Beiträge auch sachlicher sein, die wir hier von AndroidPit zu lesen bekommen.
    Manche Artikel, die hauen einen ja auch fast vom Hocker, was da an Stroh serviert wird.

  • C. F.
    • Blogger
    vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Das einzige Update an diesem Artikel scheint mir die bescheuerte Werbe-Umfrage "Mein Smartphone ist mittlerweile nur noch als Türstopper zu gebrauchen.". Ob dieser progressiven Werbung lese ich hier immer weniger...es nervt einfach nur noch.

    • das ist das, wovon AndroidPit lebt, wovon sonst ?
      ja diese Werbungen, genau so .. (bescheuert) .. wie die PC-Magazine inzwischen versumpft sind.

  • Abou vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Ein iPhone kann kein Android Handy ersetzen. Es geht nicht nur um Design und Verarbeitung. Thema App Qualität, oder Performance, Wiederverkaufswert usw. All das sind Punkte die für das iPhone sprechen und gegen ein Android Gerät.

    • Peter vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      So ein Blödsinn. Ein IPhone hat bei genauer Betrachtung viel mehr negative Punkte gegenüber einem Androiden. Das fängt beim chronisch unterdimensionierten Akku an, was eine ebenso schlechte Laufzeit zur Folge hat. Software nach dem friss oder stirb Prinzip. Das fehlen der Kopfhörerbuchse, itunes, der Lightning Anschluss, unausgeglichenes Preise/Leistungsverhältnis, fest verbauter Akku, kein SD Kartenslot, sehr schlechtes Display zu Oberflächenverhältnis. Die Performance sind bei den Androiden auf sehr hohen Niveau, und auch iPhones gönnen sich unter Stress mal einige Denkpausen.
      Die Beweislage ist erdrückend gegen das IPhone, also ist auch die Sachlage eindeutig wer hier vorne liegt.

      • Abou vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        Man merkt das du ein typischer Android fanboy bist. Zu info ich hatte bis jetzt fast ausschließlich Android Geräte benutzt zum ersten Mal hab ich jetzt ein iPhone. Und insgesamt bin ich und auch Millionen Menschen da draußen (verkaufszahlen lügen nicht) der Meinung das ios das bessere, reifere System ist. Hatte in diesem Jahr sowohl das galaxy S7, und das p9 und muss sagen die Performance war nicht mal Annähernd wie beim iPhone. Von abstürze usw brauch ich erst gar nicht anfangen zu sprechen. Und übrigens fest verbauten Akku haben mittlerweile auch alle Android Geräte, das als "Pluspunkt" für Android zählt lange nicht mehr. Mir ist mittlerweile einfach wichtig das das System flüssig läuft, die Apps gut programmiert sind und das mein Handy nicht nach paar Monaten die Hälfte an Wert verliert.

      • Peter vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        Das stimmt schon mal nicht. Fest verbaute Akku haben bei weitem nicht alle Android Geräte. Das fängt bei LG an , und auch Samsung hat diesen noch in der J Reihe. Aber wenn du den Wechselakku nicht als Android Vorteil sehen willst, dann hat Android doch einige Smartphones im Angebot mit ordentlich dimensionierten Akku. Huawei mit dem Mate 8 und 9. Oder ich habe aktuell gerade ein Huawei p9 plus mit 3400 mAH Akku auf einer Displaygröße von 5,5 Zoll. Da fehlt es dem iPhone 7 plus mit nur 2900 mAh doch viel.
        Und auch wenn Millionen von Menschen sich ein iPhone kaufen und die Verkaufszahlen nicht lügen, es rauchen auch viele Millionen Menschen und kaufe täglich wahrscheinlich Milliarden Zigaretten. Und es ist trotzdem nicht gut.
        (falls jetzt wer fragt warum ich diesen Vergleich bringe : nicht alles was sich gut verkauft ist auch wirklich gut.

      •   9
        Andre vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        aboubakr Du bist Total unglaubwürdig... Hier Tust so als ob Du ein IPhone hast. Und redest Android schlecht... Und zum Thema Beste Smartphone 2016 schreibst Du, du hast ein P9 und Trollst gg Samsung... Sag schon alles......

      • Mogwai vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        @Peter

        P9 plus fand ich auch mal interessant bis vor kurzen ,aber nach diesem Debakel P8 Push Benachrichtigungen, wo es keine weiteren Updates mehr für gibt und sonst auch Huawei sich nicht gross drum kümmert, ist das ein Vorteil gegen über dem P9 Plus und spricht für ein Apple Gerät.

        Das gleiche schafft sogar MS mit seine Phones ,Akku wechselbar ,zwar nur 5,2 zoll Display,dafür aber Amoled Display ,die gute Kamera ,kabelloses Laden usw.und MS bemüht sich sehr darum,ihre Geräte wenigstens zu pflegen und nicht wie bei Android,nur massenhaft Geräte rauszubringen und diese dann fallen zu lassen ,nach nicht mal einem Jahr,wie eben beim P8 .

        Selbst das 640/xl wird noch gepflegt und läuft relativ Rund und endet nicht als Tür-Stopper .

        Daran sollten sich einige Hersteller und selbst Google ein Beispiel dran nehmen ,anstatt diese ständige Beschneidung vorzunehmen in der Hardware,wie mit der Vulkan API .

      • Peter vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        Das Lumia 950xl wäre eigentlich das zur Zeit beste Smartphone. Nur hört man von Microsoft leider nichts gutes was die Zukunft angeht und auch immer mehr App Entwickler wenden sich von Microsoft ab. Schade.

      • Mogwai vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        Na dann schau mal bei WinArea rein und Du wirst sehen ,das dass meiste MS in eigen Regie entwickelt .


        Solange man damit WA und Facebook betreiben kann,sind doch die Leute damit zufrieden ,oben drein bekommst Du eine Top Kamera geliefert .

        Und MS lässt die User nicht im Regen stehen ,wie manch andere Android Hersteller, sondert liefert weiter Updates für ihre Geräte aus .

        Das fand ich das traurige bei Huawei und dem P8 ,es bekommt leider kein 7er Android mehr und hat es gerade mal bis 6.0 geschafft .

        Meine beiden Lumias ,also das 950 und das 640xl hingegen,sind beide auf den gleichen Stand der Softwareversion.

        Das 640xl läuft heute noch, mit eigentlich schon alten Snap 400 und nur 1GB Ram ganz rund .

        Alles nur unnützes Zeugs bei Android Leica Doppel Kamera ,Asus Zen Phone Laser Autofokus .

        Schaffen die Hersteller das nicht mehr,eine vernünftige Kamera zu verbauen die es kann, frage ich mich da ?

        Das ist doch ein Armutszeugnis so etwas ,mein 640 xl hat eine Carl Zeiss Kamera verbaut und auch das 950 und beide rocken so manch Androiden.

        Dann liest man so etwas hier ,Alternative zum iPhone Samsung Pixel ,was soll dieser s.....es gibt keine Alternative dazu ein iPhone ist ein iPhone und bleibt es,auch immer aus fertig Punkt ,alles andere sind nur billige Kopien davon .

        Ich vergleiche doch auch nicht das Lumia 950 xl mit einem Google Pixel und sage so das ist jetzt die Alternative,weil grosser Bildschirm Amoled Display,mit eines der Besten Kamera ,austauschbarer grosser Akku ,SD bis 200GB .

        Steht das teure Pixel Dreck Phone schon mal im Regen,ist eben keine Alternative dazu.Punkt

        Weil es,weder SD hat ,noch austauschbaren Akku und auch sonst nichts weiter kann, ausser mit seinen Assistant protzen !!

        Und MS Geräte 950/xl haben Continuum ,dann sind sie ja weit besser wie das Pixel und eine 20 Mega Pixel Carl Zeiss Kamera .

        Mehr muss man dazu nicht sagen !!

      • Gratuliere, hast es erkannt, er ist ein Android Fan. Nur hast dabei leider nur übersehen, dass du ein Rechtfertiger für Iphone bist, eben Iphone Fan.
        Wobei Peter mit seinen Kommentar das schon richtig erkannt hat, in dem was er da aufzählt, da ist was wahres dran. Bei dir finde ich ausser Verkaufszahlen nichts, was mich zustimmen könnte. Und Verkaufszahlen sagen nichts über gut oder schlecht, ausser, da hat die suggestive Werbung funktioniert oder nicht.

      • Mogwai vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        Wie meinen ???

      • Da bin ich mit dir einer Meinung, bis auf den nicht erweiterbaren Speicher und die Akkulaufzeiten ist ein İphone doch ne Ecke besser wie die ganzen Android Konkurenten.
        Das System ist viel flüssiger,die Apps sind einfach wertiger und qualitativer dargestellt.Wenn die Akkulaufzeiten noch eine Ecke besser werden dann werde ich auch beim İphone bleiben.

    • DiDaDo vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      App Qualitativ geht voll in Ordnung. Bisher keine Probleme gehabt.

      Performance geht auch in Ordnung. Meine Nexen liefen alle butterweich.

      Wiederverkaufswert interessiert mich bei einem 350€ Gerät nicht. Das nutze ich bis es kaputt ist.

      • Mogwai vor 6 Monaten Link zum Kommentar

        Es gibt bisher nichts wirklich Kompakteres ,wie das iPhone SE .

        In der Android-Welt, sucht man leider vergebens danach...leider zieht auch kein Hersteller nach .

        Klein oder der Name "Mini " fängt erst bei 5,2 Zoll an ,bei den meisten jedenfalls.

Zeige alle Kommentare
222 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!