Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
229 mal geteilt 356 Kommentare

Bye-bye, App-Übersicht: Niemand wird dich vermissen

Weg mit der App-Übersicht: Darauf, dass der sogenannte App-Drawer aus Android entfernt wird, gibt es Hinweise. Das wäre nicht schlimm und könnte sogar sinnvoll sein.

Diese SMS nervt wie keine zweite: "Datenvolumen ist bis Monatsende gedrosselt"!
Stimmst du zu?
50
50
3149 Teilnehmer

Es gibt Hinweise darauf, dass die App-Übersicht, auch App Drawer genannt, bald aus Android verschwindet. In einem Werbevideo für Google Maps ist das Symbol dafür nicht zu sehen. Verwunderlich ist das nicht. Samsung und LG schaffen die Funktion momentan schrittweise ab und setzen stattdessen auf Sortier-Systeme, wie man sie von iOS kennt. Andere Hersteller hatten Googles Vorlage nie angenommen.

App-Übersicht, was ist das?

Die App-Übersicht verbirgt sich bei den meisten Android-Smartphones hinter einem Symbol auf dem Startbildschirm. Einmal darauf getippt, öffnet sich eine meist alphabetisch, manchmal chronologisch angeordnete Liste der auf dem Gerät installierten Apps. In Nexus-Geräten mit Original-Android sieht das so aus:

google start page uninstall app drawer
Links seht Ihr den offenen App Drawer, auf der rechten Seite unten das zugehörige Icon in der Mitte. / © ANDROIDPIT

Die App-Übersicht wurde von Google mehrfach verbessert und hat mit dem Update auf Android 6.0 Marshmallow viele neue Funktionen bekommen. Leider haben bisher nur wenige Geräte das Marshmallow-Update erhalten und nur wenige Smartphone-Hersteller nutzen den Now Launcher nach Googles Vorbild.

Google Now Launcher Install on Google Play

Der Gegenentwurf zur App-Übersicht ist das iOS-Modell, bei dem sämtliche App-Symbole auf dem Startbildschirm untergebracht werden. Um Ordnung zu schaffen, erstellt der Nutzer von Hand Ordner und sortiert die Starter darin.

Der Vorteil dieser Variante besteht in der Eindeutigkeit der App-Symbole. Statt den Nutzer mit Startbildschirm-Symbolen und weiteren Startern in der App-Übersicht zu konfrontieren, gibt es nur genau ein Symbol für die App. Wenn der Nutzer es entfernt, muss er die App deinstallieren.

Also verzichten manche Hersteller wie Huawei, Honor, Gigaset oder zuletzt LG mit dem G5 ab Werk auf die App-Übersicht. Und auch beim Samsung Galaxy S7 kann der App Drawer deaktiviert werden. Das zeigt Android Authority anschaulich im Video:

Google selbst gibt nun den entscheidenden Hinweis darauf, dass es den App Drawer bald entfernen wird. In einem Promotion-Video für Google Maps wird ein Nexus-Gerät gezeigt, dessen Oberfläche das Startsymbol des App-Drawers nicht enthält.

Da immer mehr Hersteller diese Funktion nicht verwenden, wäre es verständlich, wenn Google die ungenutzte Funktion streicht.

Schlimm?

Nein. Die App-Übersicht hatte schon immer ein Rechtfertigungs-Problem. Keine der Ordnungs- und Suchfunktionen waren hilfreich oder einzigartig:

  • Eine rein alphabetische Anordnung der App-Starter bietet wenig Mehrwert.
  • Eine chronologische Anordnung ist auf Dauer nicht mehr übersichtlich.
  • Für eine Suchfunktion brauche ich nicht wirklich den App Drawer: Apps finden kann ich auch mit der Google-Suchleiste.

Sollte Googles Now-Launcher also mit dem nächsten Update tatsächlich um den App Drawer erleichtert werden, wäre das für die wenigsten Nutzer ein Verlust. Und wenn sie ihn doch unbedingt benötigen, können sie auf konservative Launcher-Alternativen wie Apex oder Nova ausweichen.

Nova Launcher Install on Google Play Apex Launcher Install on Google Play

Wie steht Ihr zur App-Übersicht? Wäre es für Euch schlimm, wenn sie plötzlich nicht mehr da wäre?

Wenn die App-Übersicht verschwindet...
Ergebnisse anzeigen

Dieser Text ist ein Kommentar, der die Meinung eines Redakteurs wiedergibt und nicht immer die Gedanken der gesamten Redaktion abbildet. Kommentare können kritische, mahnende oder humorvolle Anmerkungen sein.

229 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Izzy
    • Blogger
    29.02.2016

    "Niemand wird Dich vermissen" – Naja Eric, dann schau Dir mal die Ergebnisse des Polls an. Zwei Drittel der Voter sind da definitiv anderer Meinung (zumindest zum jetzigen Zeitpunkt bei 159 Stimmen [Update: und nach nunmehr fast 3.000 Stimmen erst recht]) #D

  • Blowfly 01.03.2016

    Passt auf, irgendwann wird Google auf die Idee kommen die Launcher abzuschaffen.
    Die Launcher (in meinem Fall: Nova) sorgen bisher dafür das meine Benutzeroberfläche auf allen Handys die ich bisher hatte, gleich aussieht. Sowas nennt sich Kontinuität und ist allemal besser als planlose ständige Umgestaltung. Das einzige was ab und zu wechselt ist mein Hintergrundbild ;-) Ich meine, ich hab auch besseres zu tun als bei jedem neuen Handy und bei jeder neuen OS-Version rumzusuchen, wo sich denn diese und jene Verknüpfung auf die App XY befindet und wo und was für Funktionen die Homescreen-Gestaltung bietet.
    Das beste OS ist das was du gar nicht merkst. Das OS ist kein Selbstzweck sondern hat mich zu unterstützen und für einen geregelten Betriebsablauf zu sorgen. Geregelt heißt auch, bewährte Funktionen in Ruhe lassen. Mit so schwachsinnigen Aktionen wie dem Abschaffen des App Drawers gewinnt man gar nichts, weder Zeit noch Funktionalität. Man müsste sich nur wieder gezwungenermaßen mit dem OS befassen, aber auf lustige App-Verknüpfungssuch-Spielchen kann ich verzichten. Ist nur blinder Aktionismus von irgendeinem dahergelaufenen Google-Entwicklungsmanager, der seine Anwesenheit rechtfertigen muss ;-)

  • Peter 29.02.2016

    App Drawer muss sein. Allein schon wegen der Ordnung. Ich schmeiße ja auch nicht alles was ich in der Wohnung habe mitten am Boden hin, und muss ea dann raussuchen jedesmal.
    Aber wie schon gesagt, zum Glück gibt's ja Launcher die das bieten.

  •   33
    Karl Mayer 29.02.2016

    60% sind bei APIT "Niemand" / "die wenigsten" ... Respekt

  • Frank A. 29.02.2016

    Solange Nova den App Drawer nicht streicht, ist alles gut.
    Ich teile Erics Meinung nicht, und finde den Drawer gut und nützlich.
    Er wahrt einfach und ohne Aufwand die Übersicht auf dem Homescreen.
    Von mir aus kann man ihn deaktivierbar machen, dann sind doch alle glücklich.

356 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • App Drawer muss sein! Ich hatte mal ein Huawei und da hat mich das richtig genervt (Habe dann gottseidank den Nova Laucher gefunden)
    Da ich diese Funktion täglich nutze, ist sie für mich nicht mehr wegdenkbar (Wie Android allgemein^^)

    Am Besten sollte man die Auswahl haben. Appdrawer Ja oder Nein

  •   41

    Also ich hab meinen App Drawer mit Nova Prime nach Kategorien geordnet. So ist es übersichtlich und ich finde alles gleich ohne großes suchen.
    Wenn alle Apps direkt auf dem Homescreen bzw Nachbarscreens angezeigt werden, würde mich das nerven.
    Ganz egal ob der Drawer abgeschafft wird oder nicht - ich behalte das genau so bei.

    Fazit - Ich gehöre zu denen, die ihn vermissen würden.

  • Zum Glück gibt es alternative Launcher für Android. Die Ansicht auf den Tomatentelefonen ist für mich einer der Gründe, dort gar nicht weiter hinzuschauen. Ich habe fast 150 selbst installierte Aoos auf meinem Samsung, wenn die alle auf dem Display herumliegen bin ich ja nur am Blättern.

  • Ich vermisse ihn bei meinem Huawei nicht!

  • Für meinen Teil, möchte ich nicht auf den Appdrawer verzichten. Für meine persönl. Bedürfnisse ist der Appdrawer unverzichtbar, vor allem, wenn man Apps in Kategorien/ Liste einordnet.
    Sorry aber dieser IOS Ordnerstyle/ Modus finde ich persönl. verwirrend bzw. "unordentlich".
    Ja man kann zwar eigene Ordner erstellen, doch nicht so speziell wie man es gerne möchte.
    Ich finde es schade, das fast die ganzen Launcher developer, auf diesem IOS Style aufspringen.
    Man muss sich nur mal die ganzen Launcher, im Store mal anschauen.
    Entschildigung, aber wenn ich IOS etc. möchte, dann kauf ich mir ein Iphone.
    meine Sichtweise. :D

  • Boah, bloß nicht alle Apps auf dem Desktop, das ist ja furchtbar!
    Hab mich schon immer gefragt, wie die iPhone-User das ertragen können...

  • Ich hoffe, der Artikel wird abgeändert, da Google ja erklärt hat, dass das Video mit dem fehlenden Drawer nicht bedeutet, dass dieser abgeschafft wird. Das war einfach nur nicht korrekt dargestellt.

    Schon doof, wenn man versucht, aus Gerüchten Tatsachen zu machen...zumindest liest sich das so.
    Klicks sind doch nicht alles.
    Wäre der Artikel mit etwas Pfiff und nicht so pragmatisch-ernst geschrieben worden, hätten auch nicht so viele Leute hier gemeckert, denke ich.
    Ist ja o.k., dass Eric seine eigene Meinung hat einfließen lassen, aber ich finde, er hat zu sehr versucht, das Gerücht zu untermauern, obwohl so vieles dagegen spricht...und davon wiederum hat er nix erwähnt.

    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      04.03.2016 Link zum Kommentar

      Der Artikel ist ein Meinungsartikel und somit keine News, dass der App-Drawer verschwindet. Eric hat hier seine Meinung zu den Gerüchten niedergeschrieben.

      • Stimmt, wurde nachträglich dazu auserkoren, weil sich alle beschwert hatten.
        "Seine" Meinung ist halt nur so extrem schwer nachvollziehbar, aber gut...
        Minderheiten gibt es immer, manche werden künstlich erschaffen, um mehr Interesse zu wecken.
        Der Zweck heiligt wie immer die Mittel...

  • Kann ich nicht ganz nachvollziehen warum der App Drawer abgeschafft werden soll, man könnte das ja auch jedem User selber in den Einstellungen überlassen ober er in nutzen will oder nicht.

    Aber da ich auf jedem Smartphone sowieso den KK-Launcher nutze, würde mich das jetzt nicht so belasten. ;)

  • Leute hat jetzt nix mit dem thema zu tum aber ich hab eine frage
    Mir wurde heute mein handy geklaut und ich wollte das über samsung findmyphone registrieren und orten nur leider brauche ich die seriennummer des handys. Weiss jemand wie ich dke seriennummer finde ohne dass ich das gerät vorliegen habe ?
    Ich habe das karton noch aber da steht nir die imei nummer drauf
    Kann mir da jemand helfen.? :(

  • wieder so ein doofer Artikel von diesem komischen Reporter. Ich denke es ist pure Meinungsmache u. gewollt. Welcher aber wohl gescheitert ist. Ohne App Drawer kann ich mir auch direkt ein EiPhone holen!!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!