Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 50 mal geteilt 33 Kommentare

Beta-Programm: Galaxy-S6-Reihe bekommt Marshmallow 6.0.1 spendiert

Besitzer eines Samsung Galaxy S6, S6 Edge und Galaxy S6 Edge Plus müssen sich leider immer noch gedulden, denn bislang steht das Android-Update 6.0 noch nicht für sie bereit. Immerhin gibt es aber bereits eine Marshmallow-Beta, die jetzt ein frisches Update auf die Version 6.0.1 bekommen hat.

Ich lese diesen Artikel, weil mir auf der Arbeit langweilig ist.
...
50
50
43074 Teilnehmer

Es ist ein Ärgernis, das viel Android-User auch 2016 noch begleiten wird: Das Warten auf Android-Updates. Auf welche Spaßbremsen Ihr Euch sonst noch gefasst machen müsst, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

So steht für die Top-Smartphones von Samsung (Galaxy S6, S6 Edge und S6 Edge Plus) immer noch nicht das begehrte Marshmallow-Update zur Verfügung. Einen Einblick in das neueste Android-Update gewährt immerhin eine offizielle Beta. Der Haken an der Sache: Bislang ist die Beta-Version nur Kunden in Großbritannien und Südkorea vorbehalten.

Um dort am Beta-Programm teilzunehmen, müssen Interessierte zunächst einen zunächst einen Samsung-Account erstellen sowie die Galaxy-Care-App herunterladen. Diese steht auch als APK bereit. Danach muss eine Anmeldung für das Beta-Programm abgeschlossen werden. Wurde alles eingerichtet, sollte die Beta-Version starten.

android samsung galaxy s6 edge test review image 11
Das neueste Android-Update für die S6-Reihe lässt noch auf sich warten. / © ANDROIDPIT

Mit einem “deutschen” Galaxy S6 ist es zurzeit aber noch nicht möglich, am Beta-Programm teilzunehmen. Wer es doch über Umwege geschafft hat, kommt nun in den Genuss der Update-Version 6.0.1. Neu mit dabei sind dann mehr Emojis, auch kann eingestellt werden, dass Updates zukünftig in der Nacht (zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr ) erfolgen, außerdem macht einen das Galaxy-Smartphone durch Vibrieren darauf aufmerksam, wenn der Fingerabdruckscan nicht erkannt wird. Das Galaxy 6 Edge bekommt außerdem eine zusätzliche Einstellungs-Option spendiert, wodurch sich die Ränder am gebogenen Smartphone besser konfigurieren lassen.


Wann der offizielle Rollout von Marshmallow für die Galaxy-S6-Reihe genau beginnt, steht leider immer noch nicht fest. Allzu lange dürfte es aber wohl nicht mehr dauern. Denkbar ist, dass das Marshmallow-Update noch vor oder zeitgleich zum Release des Samsung Galaxy S7 erscheint. Der Nachfolger des Galaxy S6 hat zwar auch noch keinen genauen Veröffentlichungstermin, ein Release im März 2016 oder April 2016 ist aber sehr wahrscheinlich.  

Quelle: sammobile.com

50 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Arian Feddersen 12.01.2016

    Stimmt, weil die ja auch merklich schneller sind...

  • RicMedio 12.01.2016

    Wer hat denn eine bessere Innovation und investiert Milliarden in die Forschung außer Samsung. Der Fingerabdruck Sensor ist mittlerweile besser und schneller in der Erkennung als beim großen Konkurrenten Apple.
    Highspeed Induktive Ladefunktion... Wer noch?
    Bestes Display, beste Kamera, geiles Desing....

33 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   8

    Ich hab ein Video gesehen, in dem das einer komplett zeigt und verdammt sah das geil aus. Ich hoffe die bringen genau die selbe Version aufs S5. Ich finde, das sieht auch zichmal besser aus, als das Stock Android.


  • Samsung sollte das doch eigentlich zügiger hin kriegen mit den Updates, mMn.
    Solange das System funktioniert und sicher ist, finde ich das nicht soo schlimm, aber bei Stagefright war es z.T. ja auch nicht besser, hat teils ewig gedauert...Cyanogen hatte mein S4 schneller gepatcht.
    Da muss man nachbessern, wenn man schon keine alternative Software toleriert.


  • Ähm beim Samsung Galaxy S6 Edge+
    erfolgt jetzt schon eine Vibration wenn der Fingerabdruck nicht erkannt wird.


  • Der große Hersteller Samsung wieder mal der erste bei den Updates *Ironie Off Bin mal gespannt wann ihr aufhört alle Samsung in den Himmel zu loben und erkennt das es ein 08/15 Hersteller ist der kaum Innovation hat.


    • Wer hat denn eine bessere Innovation und investiert Milliarden in die Forschung außer Samsung. Der Fingerabdruck Sensor ist mittlerweile besser und schneller in der Erkennung als beim großen Konkurrenten Apple.
      Highspeed Induktive Ladefunktion... Wer noch?
      Bestes Display, beste Kamera, geiles Desing....


    •   40

      Wann lernst du mal endlich dass eine Betriebssystemversion zweitrangig ist solange alles andere funktioniert. Idealerweise merkt man das Betriebssystem überhaupt nicht. Die Smartphones leben von Apps, die müssen funktionieren, welches Betriebssystem ist erstmal egal.


      • Dann installier dir doch wieder Cupcake, wenns so egal ist, Blowfly.
        Klar will fast jeder Nerd hier das neueste, ist einfach so ;)


      •   40

        Erstens ist hier nicht jeder Nerd und zweitens will nicht jeder immer das neuste Betriebssystem.
        Ist einfach so. Super Argument, das "ist einfach so", damit beweist man alles. Und du kannst deswegen jetzt einpacken.
        Un drittens hat auch niemand was gesagt von wg 5 Jahre Rückschritt machen.


      • Ich hab geschrieben, dass fast jeder Nerd hier das Neueste haben will.
        Das heißt doch nicht, dass hier nur Nerds sind.

        Mit deiner Meinung, dass OS sei egal, stehst du hier auch ziemlich alleine, das gilt wohl für Leute, die sich nicht damit auskennen (wollen).
        Aber für die Leser hier ist das OS schon wichtig.
        Da braucht man nur die Kommentare unter den Artikeln lesen, in denen es um OS/Updates geht...ist wirklich einfach so.


  • Ich habe die Android 6.0.1 beta auf mein S6 und bin überrascht das die Akkulaufzeit verbessert wurde und das System viel schneller ist!


  • Ich vermute mal, das Big Sam, sich Android 6.0,
    für die Präsentation des kommenden S7 "aufbewahrt".
    Danach, denke ich kommt die S6 Reihe...
    Lieber etwas länger warten, und dafür stabil, als vorhastig mit zuvielen Bugs.... ;)


  • beta gibt's nicht mehr, hab bei sammobile nachgefragt. Wobei das update nicht großartige Veränderungen mitsichbringt und ich für meinen Teil auf die official version warten kann, so tragisch ist das nicht.


  • das Beta Programm ist bereits Ende November / Anfang Dezember gestartet ! Man seit ihr schnell...


    • Das stimmt,aber seit gestern gibt es ein Update von 6.0 auf 6.0.1.Hab es runter geladen,und bin sehr zufrieden.Das einzige was mir nicht gefällt ist,daß S-Note nicht funktioniert.


  • Mein s6 läuft wunderbar. Sollen sich die Zeit nehmen die sie brauchen. So viel tolles bringt das update dann auch nicht.

    Und es ist ja nicht nur Samsung so langsam. Sony & Co sind ja nicht wirklich besser.

    Am Ende ist eh entscheidend was der consumer dazu sagt - und den tangiert das relativ gar nicht. Also gar nicht so schlimm.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!