Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Kaufratgeber: Welches Huawei-Smartphone das richtige für Dich ist

Kaufratgeber: Welches Huawei-Smartphone das richtige für Dich ist

Huawei in den vergangenen Jahren viele hochwertige Smartphones für Benutzer mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Budgets auf den Markt gebracht. Wenn Ihr plant, ein neues Gerät dieser Marke zu kaufen, werft einen Blick auf die besten Huawei-Smartphones, unterteilt nach Kategorien!

Mehr Videos zu aktuellen Technik-Themen findest Du auf unserer Video-Seite.

Springt direkt zu:

Huawei P30 Pro: Die beste Kamera

Das P30 Pro ist nicht nur das Huawei-Gerät mit der besten Kamera, sondern auch das beste Kamerahandy auf dem Markt, zusammen mit dem Google Pixel 3 XL und teilweise dem Newcomer Samsung Galaxy Note 10 Plus. Die Hauptkamera des P30 Pro besteht aus:

  • 40 MP Super Spectrum mit 27 mm Brennweite, f/1.6 Blende und optischer Bildstabilisierung
  • 20 MP Ultra-Weitwinkel (120 Grad FOV) mit 16 mm Brennweite, f2.4 Blende
  • 8 MP Teleobjektiv (5x optisch, 10x hybrid) mit 125 mm Brennweite, f/3.4 Blende, OIS
  • Time-of-Flight-Kamera

Die Stärke des P30 Pro sind Nachtaufnahmen: detailliert, scharf und fast schon frei von Bildrauschen. Der fünffache optische Zoom und der Weitwinkelsensor machen es noch kreativer. Über den fotografischen Bereich hinaus bietet Euch das P30 Pro ein komplettes Paket: Ein großes Display für das Multimedia-Erlebnis, ausgezeichnete Akkulaufzeit und ein elegantes Design, das den neuesten Trends entspricht. Für einige mag es zu groß sein, dann werft einen Blick auf das nächste Modell.

AndroidPIT huawei p30 pro back
Eine hervorragende und vielseitige Kamera. / © AndroidPIT

Huawei P30 Pro: Technische Daten

Display 6,47 Zoll, 2.340 x 1.080 Pixel, 398 ppi
Prozessor HiSilicon Kirin 980
RAM 8 GByte
Interner Speicher 128 / 256 GByte, erweiterbar
Kamera Dreifachkamera 8+40+20 MP und ToF (hinten) / 32 MP (vorne)
Akku 4.200 mAh

Huawei Mate 20 Pro: Die günstigste Alternative zum P30 Pro

Das Huawei Mate 20 Pro, das Ende 2018 vorgestellt wurde, zeichnet sich durch ein wirklich schönes und modernes Design mit Glas auf Vorder- und Rückseite und einem riesigen 6,39-Zoll-OLED-Display aus. Die gebotene Leistung und die Akkulaufzeit sind ausgezeichnet. Im Vergleich zum P30 Pro kostet es weniger und sein Preis wird in Kürze noch weiter sinken, wenn das Huawei Mate 30 Pro erscheint.

Das Smartphone verfügt über drei Kameras, die in Zusammenarbeit mit Leica entwickelt wurden. Die Kombination besteht aus drei Kameras mit drei verschiedenen Brennweiten:

  • Brennweite 83 mm, 8 MP, Blende f/2.4, OIS
  • Brennweite 27 mm, 40 MP, Blende f/1.8
  • Brennweite 16 mm, 20 MP, Blende f/2.2

Die Bildqualität des Huawei Mate 20 Pro im Kameratest ist einfach beeindruckend. Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen liefert das Mate 20 Pro gestochen scharfe Bilder mit realistischen Farben und sehr wenig Rauschen, die Kamera-App ist aufgeräumt, hat viele Funktionen zu bieten und ist zudem sehr schnell.

huawei mate 20 pro 05
Gute Kamera, sehr gute Leistung und ein verlockender Preis. / © AndroidPIT

Huawei Mate 20 Pro: Technische Daten

Display 6,39 Zoll, 3.120 x 1.440 Pixel, 538 ppi
Prozessor HiSilicon Kirin 980
RAM 6 GByte
Interner Speicher 128 GByte, erweiterbar
Kamera Dreifachkamera 8+40+20 MP (hinten) / 24 MP (vorne)
Batterie 4.200 mAh

Huawei P20 Pro: Toller Akku und kompaktes Design

Das Huawei P20 Pro besitzt einen 4.000-mAh-Akku in seinem schlanken und eleganten Gehäuse, der immer in der Lage ist, einen ganzen Tag durchzuhalten und mit mindestens 20 Prozent Restladung nach Hause zu kommen. Während unserer Tests war es nie notwendig, es schon am Nachmittag aufzuladen, und in einigen Fällen schaffte es sogar einen zweiten Tag.

Dieses Smartphone aus dem Vorjahr verfügt über ein wunderschönes 6,1-Zoll-AMOLED-Display mit 2.240 x 1.080 Pixel (408 ppi) Auflösung, einen Kirin 970 Octa-Core, 6 GByte RAM und 128 GByte internen Speicher. Das Huawei P20 Pro verfügt über eine Dreifach-Kamera, bestehend aus einem 8-MP-Sensor und zwei Weitwinkeln, einem 40-MP RGB- und einem 20-MP-Monochrom-Sensor, so dass Ihr auch auf der Kameraseite auf der sicheren Seite seid. Das P20 Pro hat gegenüber seinem Nachfolger einen Vorteil: Es bietet eine kompaktere Bauweise und ist natürlich viel günstiger!

AndroidPIT Huawei P20 Pro 8867
Das P20 Pro war die erste Kamera mit 40 MP und drei Objektiven. / © AndroidPIT von Irina Efremova

Huawei P20 Pro: Technische Daten

Display 6,1 Zoll, 2.240 x 1.080 Pixel, 408 ppi
Prozessor Kirin 970
RAM 6 GByte
Interner Speicher 128 GByte
Kamera 8+40+20 MP (Rückseite) / 24 MP (Vorderseite)
Batterie 4.000 mAh

Huawei P30 Lite: Bestes Smartphone unter 300 Euro

Wenn Ihr ein kleineres Budget von weniger als 300 Euro zur Verfügung habt, kann das Huawei P30 Lite für Euch geeignet sein. Das Gerät nimmt das Design des P30 auf und bietet ein schlankes Gehäuse mit einer dreifachen Hauptkamera auf dem Rücken. Die Sensoren besitzen 48+8+2 Megapixel, letztere mit Zweifach-Zoom. Der Fingerabdrucksensor ist trotz seiner Preisklasse zuverlässig, präzise und schnell.

Das P30 Lite verfügt über ein IPS-Display mit Full-HD+-Auflösung, das scharf, aber nicht sehr hell ist. Im Inneren finden wir den Kirin 710 Octa-Core, unterstützt von 4 GByte RAM. Mit dem P20 Lite hat Huawei gute Arbeit geleistet, um eine gute Leistung in dieser Preisklasse zu gewährleisten, ohne plötzliche Überhitzung oder Abstürze.

AndroidPIT huawei p30 lite camera detail
Ein elegantes Design, das dem des P30 Pro folgt. / © AndroidPIT

Huawei P30 Lite: Technische Daten

Display 6,15 Zoll, 1.080 x 2.312 Pixel, 415 ppi
Prozessor HiSilicon Kirin 670
RAM 4 GByte
Interner Speicher 128 GByte, erweiterbar
Kamera 48+8+2 MP (Rückseite) / 24 MP (Vorderseite)
Batterie 3.340 mAh

Huawei P Smart 2019: Besonders günstig

Das Huawei P Smart 2019 ist die günstigste Alternative in dieser Liste. Seine Stärken sind das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis, der Akku und das Display. Die Schwachstellen sind das Klangerlebnis und die Kamera, zumindest im Vergleich zu anderen Familienmitgliedern.

Das einfach zu bedienende Smartphone verfügt über einen 6,21-Zoll-LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixel, der es in Bezug auf Farbdarstellung und Helligkeit in der Preisklasse an die Spitze schafft. Ebenfalls an Bord sind der Kirin 710, 3 GByte RAM und 64 GByte erweiterbarer interner Speicher.

Das Huawei P Smart 2019 mit seinem 3.400-mAh-Akku hat sich als vollkommen ausreichend erwiesen, um unsere Tests zu überstehen und wird Euch den ganzen Tag begleiten können. Die beiden Hauptkameras bieten 13 und 3 Megapixel, aber sie sind bei schlechten Lichtverhältnissen schwach und man verliert hier und da einige Details. Wenn Ihr mit Eurem Smartphone Nachrichten senden, surfen und soziale Netzwerke nutzen wollt, wird Euch das P Smart 2019 glücklich machen.

huawei p smart 2019 05
Der günstigste Kandidat in der Liste. / © AndroidPIT

Huawei P Smart 2019: Technische Daten

Display 6,21 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel, 415 ppi
Prozessor HiSilicon Kirin 710
RAM 3 GByte
Interner Speicher 64 GByte
Kamera Doppelkamera 13+2 MP (Rückseite) / 8 MP (Vorderseite)
Batterie 3.400 mAh

Habt Ihr das richtige Modell für Euch gefunden? Hättet Ihr andere Smartphones von Huawei in die Liste aufgenommen?

Empfohlene Artikel

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Das Huawei 30Pro ist ohne zweifel toll, aber trotz Preisverfall immer noch zu teuer, im Ladengeschäft, welches ich bevorzuge. Und selbst wenn ich es geschenkt bekäme, würde mir Persönlich ein Micro SD Slot fehlen. Egal wie andere das sehen.


    • Ja, der Micro SD-Slot fehlt mir da auch und auch der Klinkenanschluss. Aber immerhin gibt es die Möglichkeit zur Speichererweiterung mit den NMCards von Huawei.


  • Die Kamera des p30 pro ist sehr gut, aber auch sehr eigenwillig (anders kann ich es nicht beschreiben).
    Spannend die dazugehörigen Diskussionen im entsprechenden Forum bei Android-Hilfe.de zu verfolgen.
    Ich würde sagen, nicht für blutige Anfänger oder Leute die keine Ahnung von Fotografie haben.


  • Das P30 hat eindeutig gefehlt.


  • Habe das Mate 20 vermisst.


  • Bin mit meinem Mate 10 pro sehr zufrieden. Als nächstes hole ich mir das Mate 20 X bzw Mate 30 pro. Mal gucken was besser ist.


  • Wenn man heute jemandem ein Fahrzeug mit Diesel-Motor empfiehlt, der damit auch in einem Jahrzehnt noch in Innenstädte fahren will, hat das Ganze schon einen Hauch von haut goût. Wenn man heute aber ein Huawei-Smartphone anpreisen, muss man schon gehörig viel Mut haben.

    tommy


    • Naja, jetzt übertreib mal nicht. Es geht immerhin nur um Smartphones, was soll das mit Mut zu tun haben!


      • Absolut richtig. Alle hier vorgestellten Modelle haben bereits ihre Lizenzen bereits erhalten, die sind also sicher und bekommen auch Updates.


      • Es geht nur um Smartphones - soweit richtig. Es geht um sehr teure Geräte, deren Updateversorgung zweifelhaft ist und sie somit relativ wertlos bis gefährlich sind bzw. werden.
        Was heute noch unter der Regierung Trump Bestand hat, kann morgen schon ganz anders aussehen.


  • Das richtige Smartphone ist, welches einem nicht in Schulden stürzt und wo der Akku wechselbar ist, so dass es ein paar Jahre hält. Hast Huawei nicht auch ein paar Outdoor-Smartphones? Es muss nicht immer High-End-Edition-Class sein. Selbst ein gutes Smartphone bis 200 Euro erfüllt das alltägliche. Ich rede jetzt als einer der Generation ü 30. Bei Kindern und Jugendlichen sieht die Situation leider etwas anders aus. Da geht es ja darum, cool und up to Date zu sein. Aber so war es auch schon damals vor der Generation "Facebook".


  • Eine Kaufberatung über Huawei-Smartphones? Das finde ich in der aktuellen Situation doch etwas gewagt. “Finger weg!” wäre wohl der beste Ratschlag. ☠️


  • Wo ist denn das P30 ist für mich das bessere 30er liegt super in der Hand und die Kamera ist nicht viel schlechter als die des P30 pro. Ferner Klinke und kein Edge Display. Der Preis ist mittlerweile auch so gesunken das es nun auch vom Preisleistungsverhältnis passt.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!