Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 17 mal geteilt 12 Kommentare

Android Nougat Beta auf dem Honor 8: Eine nötige Weiterentwicklung

Das Honor 8 ist das aktuellste Flagschiff-Smartphone des chinesischen Herstellers. Einige Nutzer hatten die Möglichkeit Android 7.0 Nougat mit EMUI 5.0 für ein paar Wochen auf dem Honor 8 zu testen. Wir waren Teil dieser Nutzer-Gruppe und können Euch so unsere ersten Eindrücke der neuesten Software-Version von Honor schildern.

Ich bin schon total gespannt auf die diesjährigen IFA-Highlights!
Stimmst du zu?
50
50
1902 Teilnehmer

EMUI sieht nun schon eher nach Android als iOS aus

Die wichtigste Neuigkeit: der bekannte App-Drawer

Bis heute gilt die Emotion UI, in kurz EMUI, von Honor als zu sehr an iOS angelehnt. Die Gemeinsamkeiten im Design der Icons aber auch in der Aufteilung der Einstellungen waren deutlich sichtbar. Wohl am nervigsten war aber der fehlende App-Drawer, der eigentlich Standard in Android ist.

androidpit honor 8 nougat drawer2
Endlich gibt es auch auf dem Honor 8 einen App-Drawer. © AndroidPIT

Glücklicherweise hört aber Honor beziehungsweise Huawei auf seine Käufer. Schon beim Mate 9, welches bekanntermaßen schon mit Android Nougat ausgeliefert wird, hat Huawei der eigenen Oberfläche ein starkes Makeover spendiert, unter anderem hat auch hier ein App-Drawer Platz gefunden. Dieser kann in den Einstellungen aktiviert werden, ähnlich wie LG es beim G5 eingeführt hatte. Ich persönlich begrüße diese Veränderung sehr. Ein App-Drawer macht für mich immer noch sehr viel Sinn, da ich so einfach mehr Ordnung auf meinen Homescreens halten kann.

androidpit honor 8 nougat drawer1
Honor nutzt das Nougat Update, um die Emotion UI näher an Stock Android zu positionieren.  © AndroidPIT

Eine neue Multitasking-Ansicht

Unter Marshmallow sah Honors Variante der App-Übersicht der von iOS sehr ähnlich. Auch hier hat sich einiges getan und die Apps werden jetzt sehr ähnlich wie in Stock Android angeordnet. Auch das ist keine Revolution, ber es zeigt, dass Honor sich weiter Android annehmen will. Android Nutzer, die auf das Honor 8 wechseln, werden sich direkt zu Hause fühlen.

androidpit honor 8 nougat multitask
Die Multitasking-Funktion unter Marshmallow (links) und Nougat (rechts). © AndroidPIT

Eine weitere sehr nützliche Funktion, die Google mit Android 7.0 Nougat eingeführt hat, findet auch seinen Weg auf das Honor 8. Tippt Ihr zweimal kurz hintereinander auf den Multitasking-Button, springt Ihr direkt zur zuletzt geöffneten App.

Neues Design der Benachrichtigungen

Grundsätzlich hat sich EMUI deutlich weiter entwickelt und kommt nun der Funktionalität eines Google Pixel deutlich näher. Natürlich ist noch lange nicht alles perfekt und einzelne Bereiche bedürfen weitere Überarbeitung, aber die Bedienung wurde schon deutlich vereinfacht. Die neuen Schnelleinstellungen in der Statusleiste sind hierfür ein erster Beweis. Benachrichtigungen werden nun nach Apps sortiert und sind somit übersichtlicher gestaltet. Desweiteren kann nun auch vom Lockscreen aus auf Nachrichten geantwortet werden.

androidpit honor 8 nougat notification
Mit Android 7.0 Nougat auf dem Honor 8 kommen endlich alle Benachrichtigungen an. © AndroidPIT

Die bekannten Probleme mit Benachrichtigungen sind mit Android Nougat endlich aus dem Weg geräumt. Prozesse, die im Hintergrund laufen, werden nun nur noch mit unserer Zustimmung geschlossen. Eine Verbesserung, die wohl jeden User erfreuen wird.

Neue Funktion durch Android 7.0 Nougat

Eine neue Multi-Window-Funktion

Natürlich finden wir auch viele native Android 7.0 Nougat Features in Honors Software wieder. Eines dieser Features ist die Multi-Window-Funktion. Hierbei können zwei Anwendungen gleichzeitig dargestellt werden.

androidpit honor 8 nougat multitask2
Die neue Multi-Window-Funktion ist Teil des Android 7.0 Nougat Updates. © AndroidPIT

Auf einem Gerät dieser Größe (das Honor 8 hat einen 5,2 Zoll großen Bildschirm) ist diese Funktion nicht immer hilfreich, aber sie wurde gut implementiert. Die Funktion ist auf dem Honor 8 wirklich sehr einfach zu bedienen. Sie kann zum Beispiel durch längeres Halten des Multitasking-Buttons aktiviert werden. So kann ich, wenn ich ein YouTube Video gucke, gleichzeitig meine Emails oder Nachrichten checken.

Opinion by Pierre Vitré
Das Android 7.0 Nougat Update für das Honor 8 bringt Android und EMUI in Einklang
Stimmst du zu?
50
50
221 Teilnehmer

Twin Applications (WhatsApp, Facebook, etc.)

Diese Funktion kennen wir schon vom Huawei Mate 9. Hierbei könnt Ihr zwei Accounts gleichzeitig für einen Service wie WhatsApp oder Facebook einrichten und abrufen. Da das Honor 8 ein Dualsim-Handy ist, kann dieses Feature für manche User sehr hilfreich sein.

EMUI 5.0 spricht Android Enthusiasten eher an als ältere Versionen der Oberfläche.

Eine fast bug-freie Beta

Ich muss zugeben, dass mich dieser Beta-Test während meiner Testphase sehr positiv überrascht hat. Ich konnte keine Performance- oder Stabilitätsprobleme feststellen. Das Honor 8 lief im täglichen Gebrauch einwandfrei und auch Spiele zeigten auf dem Honor 8 keine Probleme.

androidpit honor 8 nougat geekbench
Die Performance ändert sich nicht mit dem Update. © AndroidPIT

Die Akkulaufzeit hat sich nach dem Update nicht auffällig geändert. Dies muss aber nicht der finale Eindruck sein, da die Software sich bekanntermaßen ja noch in der Beta Phase befindet, Verbesserungen sind hier durchaus denkbar.

Fazit

Honor erfindet mit seine Version von Android 7.0 Nougat das Rad nicht neu, unternimmt aber bei der Weiterentwicklung der Emotion UI wichtige Schritte nach vorn und nutzt konsequent die Neuentwicklungen von Android Nougat. Der Hersteller hat scheinbar feststellen müssen, dass viele potenzielle Käufer, und Android Fans, von EMUI nicht unbedingt angetan waren, da die Oberfläche zu sehr an iOS erinnert hat. Die Performance lässt auch wenig zu wünschen übrig und das Problem fehlender Benachrichtigungen ist endlich ein Problem der Vergangenheit. Zusammengefasst kann man sagen, dass Honor hier wirklich gute Arbeit abgeliefert hat und ich freue mich schon jetzt auf das finale Update für das Honor 8.

androidpit honor 8 nougat photo
Honors Version von Android Nougat ist ein Schritt in die richtige Richtung.  © AndroidPIT

 Wie ist Euer erster Eindruck von Android 7.0 Nougat auf dem Honor 8? Konntet Ihr die Beta schon ausprobieren? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

17 mal geteilt

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Joe P. vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Benachrichtigungen funktionieren perfekt. Wenn ihr euerem Handy Berechtigungen nicht gebt oder geben wollt, dürft ihr euch auch nicht wundern wenn auch nur die Hälfte funktioniert. Ohne Grund sind die Berechtigungen nicht (ausser bei dubiosen apps).

  • "EMUI sieht nun schon eher nach Android als iOS aus". Habt ihr eigentlich schon mal ein iPhone mit iOS 10 benutzt?

    Nich euer Ernst der Artikel? Ich selbst habe auch das Honor 8 und bin beim Beta-Test dabei. Nur weil ein App-Drawer dabei ist, ist es noch lang nicht näher an Stock-Android. Ich finde EMUI 5 ist iOS 10 sehr ähnlich geworden. Die Farben im Einstellungsmenü, die abgerundeten Benachrichtigungsfenster, Animationen... Eigentlich ist es mehr wie 70% iOS 10, 20% TouchWiz und vielleicht 10% Stock Android. Kann ja gerne mal Screenshots machen mit dem iPhone meiner Mutter und mit meinem Honor 8. Leider ist jetzt keine gute Zeit um ein neues Smartphone zu kaufen... Aber ich habe extra mein iPhone 6s verkauft, weil ich wieder zu Android und etwas anderes als iOS wollte. Jetzt habe ich auch noch einen billigen Abklatsch davon. EMUI 4.1 war nicht ganz so schlimm angelehnt. Huawei kann eigentlich nichts selbst aber sie wollen es so verkaufen. Bei EMUI 5 haben sie sich vom Ägäischen Meer inspirieren lassen... Ja ne is klar... *augenroll*

    Ansonsten jemand nen Vorschlag für ein neues Smartphone? :-D

  • Push Benachrichtigungen funktionieren nach wie vor nicht richtig....
    Aber das würde ja kein gutes Licht auf Huawei werfen, das geht ja durch die gesponserten Beiträge gar nicht

  • Tenten vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    "Grundsätzlich hat sich EMUI deutlich weiter entwickelt und kommt nun der Funktionalität eines Google Pixel deutlich näher. "

    Wenn das der Fall sein sollte, wäre das eher ein Rückschritt. Ich hatte sehr lange Stock Android, finde es aber sehr langweilig und funktionsarm.

    Ob das Problem mit den Benachrichtigungen gelöst ist, könnt ihr gar nicht beurteilen. Erstens treten die Probleme beim Mate 9 durchaus noch auf und zweitens kann es durchaus am Anfang gut laufen und erst dann nicht mehr funktionieren. Mit welchen Apps habt ihr das getestet? Aquamail, Threema, Telegram? Oder nur mal so mit WhatsApp? Warum fehlen solche wichtigen Informationen, wenn ihr euch schon zu so einer Aussage hinreißen lasst?
    Tut mir leid, aber auch dieser Artikel liest sich wieder einmal nur wie ein Werbetext für Honor. Es ist nicht erkennbar, dass hier wirklich eigene Erfahrungen drin stecken.

  • Th K vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    "Die bekannten Probleme mit Benachrichtigungen sind mit Android Nougat endlich aus dem Weg geräumt."

    Da sagen Threads zum Mate 9 im Android-Hilfe.de-Forum aber was anderes.

    • ait vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Liegt eben an der Spionagesoftware, braucht nunmal dadurch länger.

    • marc vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Ich weiß gar nicht was ihr alle habt! Ich besitze ein Mate 8, und richtig eingestellt kommen bei mir alle Benachrichtigungen ohne Probleme an.

      • Tenten vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        Na dann schau dich mal in den entsprechenden Foren um. Schön, wenn es bei dir funktioniert. An den unzähligen Einstellungen liegt es übrigens nicht, die sind seit Monaten natürlich alle bekannt. So kompliziert ist ein Smartphone schließlich nicht.

      • Bei mir (P9 , B182) ebenfalls null Probleme selbst bei intelligentem Akku Modus.

  • Also die neue Multitasking-Ansicht finde ich schlechter als die alte. Die neue mag ja eher androidmäßig sein, ist aber einfach unübersichtlicher. Geht es nur mir so, oder findet noch wer das pure Android vom z.B. Nexus 5x langweilig und auch nicht gerade schön? Okay, bin auch von Windows 10 mobile etwas verwöhnt, aber trotzdem...

  • ait vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    Nougat 7.0 erst im Frühjahr 2017.
    Wie schwach ist das!!???

    • Tim E.
      • Mod
      vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Bei Samsung mit dem S7 und S7 edge wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch erst ungefähr in dem Zeitraum kommen, wenn nicht sogar erst später. Ich finde das ebenfalls sehr schwach von beiden Herstellern.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!