Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 21 mal geteilt 54 Kommentare

Android KitKat fürs Galaxy S3: Inoffizielles ROM jetzt verfügbar [UPDATE]

Als Samsung bekanntgab, kein KitKat-Update für das Galaxy S3 bereitzustellen, war der Aufschrei groß. Nun sind Entwickler dem beliebten Samsung-Klassiker zur Hilfe geeilt. Update: Eine neue, stabilere Version des ROMs ist verfügbar.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 10659
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 4989
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme
galaxy s3 kitkat
Ein Anblick, den es in Europa offiziell nie geben wird. Inoffiziell schon. / © Samsung, ANDROIDPIT

Das inoffizielle ROM bietet Android 4.4.4 für die internationale S3-Variante (i9300) und ist direkt dem KitKat-Update für das koreanische S3-Modell entlehnt. Noch ist es nicht völlig stabil. Die Netzwerkverbindungsstärke wird nicht korrekt dargestellt und SMS lassen sich aktuell noch nicht verschicken. Dafür, dass das ROM sich noch im Anfangsstadium befindet und in wenigen Stunden kompiliert wurde, läuft es allerdings schon beachtlich stabil.

Bloatware wurde entfernt, KNOX ebenso, und der XDA-Entwickler verspricht ein stabileres ROM als andere bisherige KitKat-Angebote für das Galaxy S3. Wer es jetzt schon mal austesten möchte, kann es hier bei den XDA-Developers herunterladen. Für mögliche Schäden oder anderweitig unerwünschte Folgen tragt wie immer Ihr selbst die Verantwortung.

[UPDATE: 6.10.2014, 11:00 Uhr]

Eine neue Version des Beta-ROMs behebt nun die bekannten SMS-Probleme und die falsch dargestellte Netzwerkverbindungsstärke. Somit kann man inoffiziell von einem weitestgehend stabilen und funktionalen ROM sprechen.

Quelle: XDA-Developers

Top-Kommentare der Community

54 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Gibt es noch die möglichleit das Samsung Galaxy S3 auf Kitkat updaten.

  • Von stabil kann leider keine Rede sein. Gleich während des Anmeldens im WLAN hatte ich den ersten Reboot, und die Kamera versagt konsequent den Dienst, hier nützen auch Neustarts nichts.

  • Ich habe vorhin diese Rom installiert. Bis jetzt spitze. Es läuft sehr flüssig. Hoffentlich bleibt das so.

    Update
    Kamera funktioniert nicht. Deshalb zurück zu 4.3.

  • Wann kommt den endlich für die Value Edition des Samsung Galaxy S3 Mini (GT-I8200(L/N) das Update auf Android 4.4.X KitKat raus

  • diese Download Geschwindigkeit
    pfui

  •   20

    Die gelegentlichen Probleme bei CM11 mit der Kamera hat meine Freundin auch bei ihrem S3. Hinzu kommt, das man nach jedem Neustart des Gerätes die Cellbroadcast.apk manuell killen muss, da O2 sonst jede Funkmaständerung per Einblendung mitteilt. Alles in allem ist sie aber weitaus zufriedener als mit TW...

  • hat ja nur ein Jahr gedauert ;p

  • Hab CM11 schon seit ca. 3 Wochen auf meinem S3 und muss ganz ehrlich schreiben das es stabiler läuft als das normale Android 4.3. Nicht nur stabiler sondern auch Spiele und Anwendungen werden flüssig dargestellt. Ich bin mit CM11 bisher sehr zufrieden und kann es nur weiter empfehlen.

  • Ich warte noch etwas. Vielleicht finden sich doch noch paar Fehler die gefixed werden.
    ...und dann das Gleiche auch noch für die LTE Version. Das wäre dann Super.

    • Oh ja, es wäre herzallerliebst, wenn man mit dem S3 LTE irgendwas machen könnte.

      • Hallo Rocky,
        Es ist herzallerliebst, denn es gibt bei Samsung Update eine offizielle Android 4.4.4 Version, die ich mir selbst vor ca. einer Woche per Odin auf mein S3 i9305 (sprich LTE Version) aufgespielt habe.
        Wie gesagt, ich habe diese original Android Kitkat Firmware 4.4.4 nun jetzt schon ca. eine Woche auf meinem S3 LTE und habe bis zum heutigen Zeitpunkt noch keine Bugs feststellen können.
        Die Firmware läuft bis jetzt absolut flüssig bzw. stabil und ist zudem auch noch sehr Akkuschonend.

        Gruß Rene

  • leider immer noch vom 24.9, oder hab ich was übersehen?

  • Kommt da irgendwann ein Firmware Update, oder muß man es selber draufdödeln? Danke für zweckdienliche Hinweise.

  • ...oder man Probleme mit dem Zugriff auf die externe SD-Karte bekommt?

    H G

  • Zum Beispiel für flüssige Abläufe, da KitKat für schlichte Hardware ausgelegt ist. Oder aber für den Vollbildgenuss beim Lesen von Texten. Zum Beispiel für die verbesserte Kontaktsuche. Vielleicht aber auch nur, weil das System optimiert wurde?

  • Wozu braucht man KitKat?

  • Bleibe erstmal beim aosp 4.4 :)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!