Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 19 mal geteilt 3 Kommentare

So öffnet Ihr spezielle Dateiformate in Android

Android kann von sich aus nicht alle Dateiformate lesen, anzeigen oder wiedergeben. Dank Apps lässt sich die benötigte Unterstützung aber schnell und einfach nachrüsten. Wir zeigen, wie Dateien nahezu jeder Art unter Android geöffnet werden können.

Ich suche gerade nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
Stimmst du zu?
50
50
12185 Teilnehmer

Spring direkt zum Abschnitt:

Office-Dateien unter Android öffnen

Zum Lesen und Bearbeiten von Office-Dokumenten stehen eine ganze Reihe von Android-Apps zur Auswahl. Google Drive und Microsoft Office selbst sind nur Viewer. Zum Bearbeiten und Speichern der Dokumente oder zum Konvertieren in andere Formate solltet Ihr auf die jeweiligen Spezial-Apps ausweichen. Das sind Docs oder Word, Tabellen oder Excel sowie Präsentationen oder Powerpoint. Alle Suiten exportieren PDF-Dateien und die meisten Android-Smartphones haben dank Google Drive ab Werk einen PDF-Viewer vorinstalliert.

Unterstützte Datei-Formate

  PDF DOCX XLSX PPTX ODT RTF ODS TXT
Google Drive ja ja ja ja ja ja ja ja
WPS Office ja ja ja ja ja ja ja ja
Microsoft-Apps nein ja ja ja nein nein nein nein

Wir haben eine Auswahl im separaten Artikel aufbereitet:

Viele Smartphone-Hersteller installieren auch WPS-Office vor. Der Client ist werbefinanziert und verlangt für neue Schriftarten oder Formatkonvertierungen eine monatliche Gebühr. Nutzer bevorzugen die Suite für ihre nahtlose Dropbox-Integration, die für eine gute Synchronisierung Eurer Dateien zwischen Smartphone oder Tablet und dem Computer sorgt.

wps office formats prices
WPS-Office hat einen vernünftigen Format-Support. / © AndroidPIT
WPS Office + PDF Install on Google Play Google Drive Install on Google Play Microsoft Office Mobile Install on Google Play

E-Book-Reader: ePub und andere Buch-Formate öffnen

E-Book-Reader-Apps verfügen über spezielle Funktionen zum Lesen von Büchern. Der Moon+ Reader etwa unterstützt die Dateitypen epub, pdf, mobi, chm, cbr, cbz, umd, fb2, txt, html, rar, zip und OPDS. Doch in der Übersicht zeigen wir Euch alternativen und geben Tipps, worauf Ihr bei den Reader-Apps achten solltet.

Moon+ Reader Install on Google Play

Bilder und Fotos öffnen, sortieren und bearbeiten

Die Galerie-App von Android kann Standard-Bildformate wie JPEG, GIF, PNG und BMP lesen, nicht aber TIF. Hier kommt Multi-TIFF Viewer Free zur Hilfe. Dei app hat eine entsetzlich hässliche Benutzeroberfläche, erledigt aber ihre Aufgabe. Sie öffnet auch Tiff-Container mit meheren Bildern und versteht sich auf die Kompressionen CCiTT G3, CCiTT G4, LZW, Deflate, JPEG oder Old-JPEG.

Multi-TIFF Viewer Free Install on Google Play

Bilder im RAW-Format öffnen: Raw Droid Pro

Die oft schon vorinstallierte Galerie-App Google Photos beherrscht inzwischen einige Rohformate. RawDroid Pro kann noch mehr. Für 5,40 Euro liest die App die Formate .3fr (Hasselblad), .arw .srf .sr2 (Sony), .bay (Casio), .crw, .cr2 (Canon), .cap, .iiq, .eip (Phase_One), .dcs, .dcr, .drf, .k25, .kdc (Kodak), .dng (Adobe), .erf (Epson), .fff (Imacon), .mef (Mamiya), .mos (Leaf), .mrw (Minolta), .nef, .nrw (Nikon), .orf (Olympus), .pef, .ptx (Pentax), .raf (Fuji), .raw, .rw2 (Panasonic), .raw, .rwl, .dng (Leica), .srw (Samsung) und .x3f (Sigma).

RawDroid Pro Install on Google Play

Android-Video-Dateien öffnen und wiedergeben

Video-Formate sind schwer zu entlarven. Das eigentliche Format der Video- und der Audio-Spur wird nicht von der Datei-Endung verraten, da Container-Formate die Codecs verschleiern. Vorinstallierte Video-Player-Apps zeigen dann Videos ohne Ton oder umgekehrt. Wie Ihr das Problem löst, greifen wir im separaten Artikel im Detail auf.

Audio-Formate mit Android abspielen

Android unterstützt die meisten Audio-Formate nativ. Die Player differenzieren sich darüber, welche Container sie öffnen können. Nativ beherrscht Android Datei-Endungen wie MP4, 3GP, M4A, OTA, MKV oder TS. Die Player Apps liefern dann weitere Möglichkeiten.

AndroidPIT spotify 1 2
Unterwegs Musik hören - diese Apps sind bestens dafür geeignet. / © ANDROIDPIT

PowerAmp: Mächtige Audio-Funktionen

Der PowerAmp-Musikplayer deckt außer MP3s auch die folgenden Formate ab: MP4, M4A, OGG, WMA, FLAC, WAV, APE, WV, TTA, MPC und AIFF. Die umfangreiche Funktionalität, die intuitive Benutzerführung und die Anpassbarkeit machen ihn zu einem der beliebtesten Player, um Android-Audio-Dateien abzuspielen. Die kostenlose Version ist lediglich eine 15-tägige Testversion - nach einem In-App-Kauf oder dem Kauf des eigenständigen Pro-Unlockers für 3,99 Euro (Stand: Januar 2017) könnt Ihr die App unbegrenzt einsetzen.

Poweramp Install on Google Play

Android: Archiv-Dateien öffnen und entpacken

Der kostenlose B1 Free Archiver öffnet die Archiv-Formate 7z, apk, a, ar, arj, bz2, bzip2, cab, deb, gz, gzip, jar, iso, lha, lzh, lzma, mtz, rpm, tar, tar.bz2, tbz, tbz2, tar.gz, tgz, tpz, taz, tar.lzma, tar.xz, tar.Z, xap, xar, xz, Z, zipx. Easy Unrar, Unzip & Zip Premium erstellt für 79 Cent gesplittete, verschlüsselte Archive.

B1 Archiver zip rar unzip Install on Google Play Easy Unrar Unzip & zip (noads) Install on Google Play

Datei-Manager AndroZip

Wer sich nach einem Datei-Manager sehnt, um Android-Archiv-Dateien zu öffnen, holt sich die App AndroZip. Deren Design ist sehr übersichtlich gehalten, wodurch der Nutzer schnell Zugriff auf seine Android-Archiv-Dateien hat, um sie zu öffnen oder Dateien zu verschlüsseln. Die App eignet sich übrigens auch hervorragend dazu, Android-Archiv-Dateien auf dem Tablet zu verwalten.

Datei-Manager AndroZip Install on Google Play
19 mal geteilt

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Für Office Dokumente kann ich noch „Kingsoft Office“ empfehlen. Ist einfach in der Handhabung und PDF-Dateien lassen sich damit auch öffnen. Sieht fast so aus wie WPS Office. Gepackte Dateien wie „*.zip“ oder „*.rar“ hat man doch eher selten auf sein Smartphone. Mittlerweile haben fast alle App-Anbieter die nervige Werbung dabei. Hatte vorher WPS Office ohne die nervige Werbung. Also, einfach kein Update machen und man bleibt davon verschont.


  • Chris vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Von Winrar gibt es direkt eine eigene App.


  • Th K vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Die "Office Mobile"-App ist nur für ältere Android-Versionen vor 4.4...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!