Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 18 Kommentare

Weitere Nexus One Review (inklusive Vergleichsbenchmark mit dem Milestone) erschienen

Der NexusOneBlog hat eine weitere Review über das Nexus One herausgebracht. Auch dort darf sich jemand glücklich schätzen ein Nexus One in den Fingern zu haben. Im Vergleich mit der Engadget Review (die ja auch nicht schlecht ist) kommt das Nexus hier jedoch besser weg.

Auf welchen Speicher achtest Du mehr beim Smartphone-Kauf?

Wähle RAM oder Festspeicher.

VS
  • 4217
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    RAM
  • 3633
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Festspeicher

Currently, my main phone that I’m using is my Nexus One, and my iPhone is now my iPod. Hats off to Google and HTC on an amazing device!

Das ist doch mal ne Aussage ;-)
 

Die ganze Preview ist sehr ausführlich und hier zu finden. Sehr interessant finde ich einen Benchmark zwischen dem Nexus und dem Milestone.

Wer selbst ein Milestone besitzt weiß dass die Performance des Gerätes schon sehr gut ist. Allerdings (wie ja nicht anders zu erwarten) wird diese vom Nexus One um einiges "getoppt".

Quelle: NexusOneBlog

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Weia, das Nexus wird sicher gut, aber jetzt muss mein Milestone erstmal seinen Dienst tun.

    Nachdem die Android-Entwicklung jetzt so richtig Fahrt aufgenommen hat werden in Zukunft wohl immer mehr immer bessere Geräte erscheinen. Ich mag mir kaum vorstellen, was Mitte 2011 so alles verfügbar sein wird.


  • Ich finde das Nexus weder Antistyle noch häßlich.
    Im Gegenteil, je mehr Bilder und Videos ich sehe, desto besser gefällt es mir.
    Ich finde es schlicht schön. :-))

    Das Dumme ist nur, ich habe mir gerade einen Flachbildschirm für über 1000 Tacken gekauft. Jetzt gleich das Nexus hinterher würde dann doch irgendwie dem Konto so langsam wehtun. :-(


  • @ Friedrich: Meine klischeehafte Einsicht hab ich doch für mich fruchtbar gemacht! Ich reds doch nicht schlecht... ich äußer nur meine objektive Meinung zu diesem Produkt! ;)

    Die Form wäre ja "für mich" nicht so da Problem... nur die Farbe des Nexus sieht in meinen Augen einfach nur langweilig und öde aus! In klareren Farben wäre es bestimmt ansehnlicher!

    @ Heiko: Latitude, Locale & Co findet auf meinem Phone keinen Nutzen! GPS verwende ich ausschließlich für Navigation, MyTracks, Maps usw. und da stört es mich nicht im Geringsten, das ich es vorher aktivieren und danach wieder deaktivieren muss!
    Android bietet zahlreiche andere Features, die es wert machen es zu kaufen! ;)

    @ Anton: Anti-Style??? Interessante Sichtweise :D In diesem Falle darf ich mich wohl als "Styler" bezeichnen... ;)


  • riiiichtig Anton, ich finde man sollte etwas (nicht nur smartphones) erst beurteilen oder gar verurteilen, wenn man es persönlich kennengelernt hat!


  • Das Ding ist doch übelst geil! Schlicht und Performance bis zum geht nicht mehr. Was will man mehr? Anti-Style hat doch auch was in diesen stylischen Zeiten.


  • @Michael D.: Joaaa.. Blutdruck geht langsam wieder... ;-)
    Mich ärgert es nur. Für mich hat das Thema Akku auch was mit Benutzerfreundlichkeit zu tun.


  • @Heiko:

    ;-)

    Du ma wieder...

    Alles klar mit deinem Blutdruck ;-)

    Auch wenn du Recht hast gibts (für mich) schlimmeres.


  • Die sollen einfach mal den ARSCH hoch kriegen und mal ordentliche Akkus entwickeln.. das gilt nicht nur für die Hersteller.
    Jeder Mumpitz wird weiterentwickelt, aber das, was am Ende diesem Mumpitz versorgen muss, um das kümmert sich keine Sau.

    @Thomas D.: Wenn ich alles ausschalte, dann hälts auch 2-3 Tage, dass ist schon klar.. aber zu was gibt es denn dann die ganzen Features? Latitude ohne GPS ist wohl fürn Arsch oder? Und und und..
    Da kann ich mir auch ein normales Handy holen, was nix weiter dran bzw drin hat.

    Sorry das ich so zornig klinge, aber mich kotzt das echt an, dass sich da nix tut.

    der Heiko

    PS: Außerdem ist das ständige Aufgelade auch nicht gut für die Lebensdauer eines Akkus.


  • Wenn ich das richtig in dem Blog gelesen habe, hält der Akku knapp 12 Stunden ...
    Wäre mein Tag nur 12 Stunden lang, könnt ich damit leben.

    Bei einem Smartphone finde ich, sollte der Akku bei normaler nutzung wenigstens mal einen Tag aushalten.
    Länger muss nicht sein, die Performance muss ja auch irgendwoher kommen ...


  • @Thomas

    Wie wäre es, wenn du deine klischeehafte Einsicht, dass die "Geschmäcker verschieden sind" als Einsicht für dich selbst fruchtbar machtest?

    Ich empfinde die Form als ausgesprochen gelungen und nicht etwa das eckige Etwas, das sich "Milestone" nennt. Ich hatte es in der Hand und es war kein Schmeichler meiner Hand, was auf den ersten Blick das Nexus ist.

    Und hier noch ein Zitat aus dem Blog:

    "So we all can agree that the phone looks sexy as hell, but how can I explain the way it feels in your hands in three words or less? How about, “Pretty f*cking incredible”. "

    Vermutlich nur ein Spinner, wie?


  • @ Bejamin: Ich denke, es ist ein einziger Marketinggag, die Androidfans nach und nach auf das Nexus geil zu machen! Aber egal, ich warte aufs X10 und hoffe, das uns AndroidPit, wie gewohnt, mit viel Input versorgt! ;)

    Zum Thema Akkuleistung muss man wissen, was man will! Ich war Anfangs auch nicht ganz mit meinem Magic zufrieden, aber ich hab eingesehn, das Leistung nun mal auch was "kostet"... drum wird mein GPS, WLAN und Co nur bei Bedarf aktiviert,.... damit schaff ich locker 2 Tage- vollkommen ausreichend für ein Smartphone, finde ich!
    Aber zu diesem Thema gibts ja genug gefüllte Foren...


  • Naja, jeder ist irgendwie beeinflußt. Im Falle des nexusoneblog wäre ich aber besonders vorsichtig. Die Seite wurde einzig gestartet um vom Nexus One finanziell zu profitieren. Man ist so stark auf den Erfolg dieses Gerätes angewiesen, dass man es sicherlich gerne äußerst positiv sieht. Dass sollte man bei der Betrachtung der dort getätigten Aussagen zumindest im Hinterkopf haben.


  • Mich würde wie Michael P. interessieren ob sich endlich mal was mit den Akku getan hat. Diese ganzen tollen Sachen wollen ja auch alle Strömlings haben.. und wenn der Akku genau so mies ist, wie bei allen anderen Geräten, dann mag ich es nur halb so dolle.
    Mal ehrlich.. es kotzt mich einfach immer mehr an, dass mein HTC Magic schon nach nem Tag die Grätsche macht. Die Entwickler sollten sich mal endlich hinsetzen und sich was mit den Akkus einfallen lassen. Ich würde ein Gerät, welches n halben cm Dicker ist und von mir aus auch 1cm länger und/oder Breiter auch kaufen, wenn der Mehrgewinn der Größe für den Akku verwendet wird und das Smartphone dann endlich nicht mehr nach einem Tag ans Netz muss.

    @Michael D.: 1400mAh ist schwach... also wird mein Verlangen nach dem Teil gleich mal halbiert.

    Vielen Dank fürs zuhören/mitlesen,
    der Heiko


  • Ich hätte kein Problem damit für meine letzten beiden Blogs von Google oder HTC bezahlt zu werden (was leider nicht der Fall ist).

    Als Gage würd ich ein Nexus One nehmen ;-)

    @Michael:

    Laut dem Artikel ein 1400mAh Akku. Ich denke auch, dass man damit (wie bei den meisten Geräten und häufiger Nutzung) gerade mal einen Tag rumbekommt.


  • @Thomas: Schau mal auf andere Android News Seiten. Da sieht es auch nicht anders aus. Es gibt eben fast täglich neue Infos zu diesem Phone. Beim Milestone war es ähnlich. Es wird eben alles was mit "Android" zu tun hat, zusammengetragen. Und wenn Google, bzw. HTC zur Zeit die einzigen sind, die neue Infos über ihr Phone raus lassen, dann gibt es eben nur "Nexus News". Ich glaube nicht, dass hier jemand für's "Pushen" bezahlt wird...

    Was das Design angeht muss ich Dir übrigens recht geben. Gefällt mir gar nicht. Wenn es wenigstens in schwarz oder weiß wäre... aber dieses... bronze/undefinierbare... ??? Naja...

    Technisch ist der Prozessor schon cool. Aber mein Milestone (mit dem ich jetzt seit mitte Dezember überglücklich bin) reagiert auch schon richtig schön flott. Der SnapDragon wird vielleicht irgendwann mit entsprechenden Spielen interessant... (aber dann richtig!).

    Am Anfang war ich mir nicht sicher, ob ich wirklich eine Hardware-Tastatur brauche. Aber inzwischen bin ich doch ab und an froh, eine zu haben. Und nach etwas Einarbeitung ist die Tastatur richtig klasse :-) Daher würde ich die beim Nexus wohl doch ab und an missen...

    Bin mir übrigens sicher: Wenn Sony Ericcson sein Xperia X10 raus bringt, wird es genaus so einen "X10-Hype" geben ;-)


  • ist in dem ding eigentlich ein schlauer Akku? ich kann mir vorstellen das bei der Leistung der Akku innerhalb kürzester Zeit tod ist :(
    ich meine das Handy ist der hammer aber die Laufzeit ist halt doch auch entscheidend


  • Wieviel zahlt euch der Hersteller für die unzähligen "Nexus"-Blogs? Ich will mich nicht als Nexusgegner aussprechen, aber der Überflieger is es doch nicht! Weder optisch noch technisch... (vor allem nicht optisch)

    Obwohl Geschmäcker bekanntlich ja verschieden sind, kann ich den Hype nicht ganz nach vollziehn... aber ich lass mich ja gern eines besseren belehren, falls jemand will!


  • krass - das milestone wurde schon schnell überholt. aber is trotzdem noch meine nummer 1 ( die hardware tastatur hats mir angetan )

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!