Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 17 Kommentare

[Videos] Acer Iconia A500 – 10.1“ Android 3.0 „Honeycomb“ Tablet „Unboxing“ und „Walktrough“

Unterwegs fotografieren: natürlich mit...

Wähle meinem Smartphone oder meiner Digicam.

close
Du hast undefined gewählt!
Was würden deine Freunde wählen?
Teilen
VS
  • 764
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    meinem Smartphone
  • 211
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    meiner Digicam

(Bild: Netbooknews.de)

Auch wenn mein Favorit momentan definitiv das Eee Pad Transformer ist, bin ich schon etwas neidisch auf Sascha von Netbooknews. Ihm ist es gelungen in Taiwan ein Acer Iconia A500 10.1“ „Honeycomb" Tablet zu ergattern, obwohl es dort noch gar nicht offiziell verkauft wird.

Ein Unboxing-, aber auch ein Walktrough-Video, von dem Tablet hat Sascha schon veröffentlicht. Man bekommt unter anderem einen Blick auf die von Acer vorinstallierten Apps und diese, bzw. auch das ganze Tablet, machen/macht  gar keinen schlechten Eindruck. 

Link zum Video 01

Link zum Video 02

Quelle: Netbooknews.de

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   16

    Aber interessant finde ich das das asus 70gbf biliger ist, mit dock 20gbf ... Da musss acer nach bessern.

  •   16

    Ich glaube das hast du dir eingebildet.

  •   17

    Fand aber das zb das Switchen der Homescreens beim Transformer nen Tick flüssiger war, insgesamt hätt ich gesagt das Honeycomb da schneller wirkte, oder hab ich mir das nur eingebildet?

  • ok, Amazon.co.uk

    wifi only 449 Pfund
    wifi + 3G 529 Pfund

    vermutlich ab 20. April

    schauen wir mal wie es in Deutschland ankommt

  • Bin mal gespannt, mich interessiert das Iconia Tab am meisten weil es halt n bisschen von der schwarzen Standard Masse wegkommt, speaker müssten auch ordentlich sein...

    Frage ist wie der Akku sich schlägt, ich meine das Iconia tab hat ca. 3260 mah, zum vergleich, Galaxy Tab 10.1 6800 mah, wer die genaue Daten sicher kennt darf mich gerne korrigieren....

    Ansonsten super, Respekt bezüglich des Browsers, bin auf das Display gespannt bei Sonneneinstrahlung...

    Wann erscheint es?

  • @ Andreas:

    Jop und das würde mir dann auch reichen mit nem Honeycomb/USB Tablet!

    Wenn ich zB ins Ausland reise ist so ein USB Slot für meine ext HDD sicherlich geil!

    Also zum Filme/Videos schauen im Hotelzimmer!

    Jetzt am Dienstag fliege ich wieder (3 Stunden Flug), habe aber leider kein Tab :( :P

    Muss mich mit Filmen auf meinem Firmennotebook vergnügen und Spiele muss ich mit meinem Milestone "genießen" :P

  • Finde den Tester sehr erfrischend/erheiternd. " Hier haben wir den Scheiss" "Schmeiss mal an die Sache" "ruckelt sich munter einen zurecht, fruchtet nicht so richtig" ^^ Sehr schön. Den könnt ihr mal abwerben;-)

    Der Browser sah mir schon besser aus als auf dem Xoom, wie er auch sagt. pinch to zoom und wechsel in die vertikale sah viel schneller aus. Hatte das Xoom auf der Cebit in der Hand.

  • @Amel

    Ja sicher, übern Dateimanager Deiner Wahl halt.

    Aber vielleicht ist bei Honeycomb ja auch alles ganz, ganz anders und der Kram lässt sich in die Medienbibliothek integrieren und wird halt nur angezeigt wenn der Stick oder die Platte eingesteckt ist...sinnvoll wäre es allemal. :p

  • Die Auflösung gefällt mir doch mal sehr gut =) .

  • @Andreas:

    Einzeln Videos/Filme anklicken sollte gehen od?

  • Mein Anspruch ist, daß der der am weitesten verbreitete Anschluß und das Speichermedium welchen man am häufigsten über den Weg läuft direkt am Gerät angeschlossen werden kann.

    Das Transformer fände ich auch schick, aber das fehlende USB am Tablet ist für mich unverständlich.

  • @Mr.Chillkröte

    Ja, Du übersiehst etwas.
    Allein Durch den in der Tastatur integrierten Akku gewinnt das Transformer.
    Der Formfaktor ist nicht ganz unerheblich, im Video kann man ja schön sehen was das für ein Riesenteil ist, dazu noch locker 100g schwerer.
    Und nicht zu vergessern, es kommt vom Gammelverein Acer.

    Und bewertet mal den USB-Anschluß direkt am Tablet nicht über, an meinem Archos hab ich den genau 1x zum testen gebraucht, nachdem klar war das die die Audiodateien nicht in der Medienbiliothek erscheinen wars das auch schon.
    Aber man kann die Songs ja einzeln auswählen. *fg*
    Naja, wie immer eine Sache des Anspruchs...

  •   5

    Macht auf mich bis jetzt vom Preis-/Leistungsverhältnis den besten Eindruck! Werde es mal mit auf meinen Wunschzettel nehmen, Kennt jmd. schon ein näheres Erscheinungsdatum?

  • Genau wie Amel schon sagte, es hat alles am Gehäuse!
    Wieso machen alle so ein großen Hype über das Transformer?
    Das Acer wird bestimmt auch ne Art Tastatur-Dock bekommen (zur Not Bluetooth-Keyboard)...das kann also nicht der einzige Grund sein für das Transformer.
    Überseh ich etwas? ;D
    greez

  •   16

    Ich finds echt schick werds auf jedenmall bestellen.

  • Cool!

    N günstiges Tab mit Tegra2, 1GB Ram, 1280x800, und vor allem:

    USB und HDMI onboard!! Nix da mit Adapter und Docking Stations^^

  • Teures Sandwich hat er da in der Hand :D

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!