Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 20 Kommentare

Video vom Samsung GALAXY player

Samsung GALAXY player

Seit der IFA gab's vom portablen Mediaplayer von Samsung (YP-G50) nicht viel zu hören - nun gibt's ein knapp drei Minuten langes Werbevideo zu sehen und bei einem französischen E-Seller ist das schicke Gerät sogar schon für €199,95 zu haben. Stolzer Preis, allerdings wartet das Gerät auch mit einigem auf. Eine Liste mit den Highlights und dem Video gibt's nach dem Break!

Neben den grundsätzlichen Dingen, die ein durschnittlicher mp3-Player heutzutage bietet, hat der Samsung GALAXY player noch Folgendes auf Lager:


  • Android 2.1
  • 2 Megapixel-Kamera
  • FM-Radio
  • 3.2 Zoll Bildschirm (LCD, 400x240 Auflösung)
  • Wlan
  • DLNA
  • 8 bzw. 16 GB interner Speicher
  • microSD-Slot
  • GPS
  • SoundAlive
  • DivX
  • Bluetooth 3.0
  • 3,5mm Klinke

Das klingt doch schon mal nicht schlecht und es wird erwartet, dass das Gerät noch diesen Monat in vielen Regionen erhältlich sein wird. Auch das Video macht Lust auf mehr:

 

Was meint ihr? Würdet ihr euch das Gerät zulegen?


Quelle: samsunghub

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Ich bin mir sicher, dass der GALAXY PLAYER eine Konkurrenz fuer den iPod Touch ist. All die Funktionen, plus, die Moeglichkeit bis zu 32GB aufzuruesten! Sehr simpel, und trotzdem funktionstuechtiges Android 2.1 als Software. Man braucht auch kein iTunes, weil alles per Drag&Drop bedienbar ist.


  • Habe es gefunden.


  • Und wo ist das Video?


  • Ist der Video/Audio-Player eigentlich der Standard-Audio-Player von Samsung bei Android oder hat das Galaxy S nen anderen?!


  • Das Gerät wirkt sehr interessant. Ein riesen Interner Speicher scheint nicht zu fehlen. Kaufen würde ichs mir eher nicht. Schliesslich trage ich schon zwei Androiden mit mir rum. Die spielen auch gut Musik ab.


  • Woah, dieser Finger im Video geht mal gar nicht. xDDD

    Ich zitiere einen Videokommentar: "the finger is so disturbing :/" :D


  • Wenn das Teil 150 Euro kosten würde, wäre es eine Überlegung wert, aber Samsung schneidet sich wie schon beim Galaxy Tab durch den Preis ins eigene Fleisch und gibt der Konkurenz wieder Zeit zum aufatmen.


  • ist garnicht mal so schlecht das teil, aber es wird sich schwer tun sich durchzusetzen


  • Dann doch lieber den Philips-Android Player. Vorteile (konnte ihn schon ausprobieren): Android 2.2, toller Klang, toller Musikplayer (ich meine das Programm), Android Market drauf, bessere Kamera und Displayauflösung und 30 Euro billiger...^^


    Ich sehe so ein Gerät nicht als sinnlos, denn es ist sehr interessant mit 2 Android-Devices...:D


  • der preis ist in keinen Augen zu hoch...


  • unnützer krams, solange diese teile aussehen wie ein telefon, die selben funktionen mitbringen wie ein telefon, genauso viel kosten wie die einstiegstelefone, was kauf ich da son teil? damit ich nur nicht telefonieren kann? alles quark, die paar khz freq die es besser klingen mag, ne ne


  •   17

    Also praktisch wie ein Smartphone ohne Telefonfunktion, dafür mit besseren Audioeigenschaften... nö, brauche ich nicht. Ohne jetzt die Maße zu kennen, wäre es mir allein von der Optik her zu dick und das Display zu klein. Und die Kamera ist mit 2MP ein bißchen zu dürftig.


  • Man o man. Warum muss Samsung als erstes mit dem Galaxy das Iphone, dann mit dem Galaxy Tab das IPad und nun auch noch den IPod kopieren???

    Da kann ich nur drüber lachen. Besser als dreißte Kopien ist immer noch das Original.


  • Ich denke mal das der Player vom Klang her dem Androidphone überlegen ist. da es für so was konzipiert wurde. Mein jetzigen mp3player iAudio 7 übertrifft mein Desire um einiges :)


  • als ich auf der ifa den flyer dazu bekommen hatte war ich hin und weg! also der steht weit oben auf der haben-will-liste!!!


  • Nun der Musikplayer erinnert mich doch sehr an den des iPod Touches. Und wie gesagt für den einsteiger in die Android Welt sicherlich ein tolles gerät. Jedoch für einen Musikplayer zu teuer und wenn dann doch bitte den iPod Touch.


  • da kann man sich doch auch gleich ein einsteiger android phone holen für ungefähr den gleichen preis und man hat auch noch Telefon... schon komisch O.o


  • Würde es mir vllt. Kaufen wenn ich mir kein androidphone leisten könnte.


  • Zu teuer für einen MP3 Player, da bietet sich eher das San Franzisco an. Oder besser das Archos 701 für den gleichen Preis.


  • Man kann auf dem Galaxy player den Android Market erkennen , ich dachte der wird nur an "Smartphones" ausgeliefert ??

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu