Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 18 Kommentare

Transformer Prime Newsflash – Januar im UK, Rückrufaktion wegen Wifi-Problemen & bald in Polen?

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 7442
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 10789
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody

(Bild: Pocketlint)

Tja, wo fang ich denn da jetzt an? Es hat sich einiges an Meldungen zum ASUS Transformer Prime, dem von einigen heiß erwarteten Tegra 3 Android-Tablet angesammelt. Am interessantesten dürfte für uns eventuell die Meldung sein, dass das Transformer Prime in Kürze in Polen auf den Markt kommen soll, genauer gesagt am 21. Dezember.

Dies lässt sich einem abfotografierten Flyer entnehmen, der im Netz seine Kreise dreht (Grudnia heißt Dezember):

(Quelle Bild)

Auch auf einer polnischen Website ist das Transformer Prime gelistet, dort steht allerdings der 28. Dezember als Erscheinungstermin. Aber beides wäre ja wohl besser (für die dann glücklichen Polen), als bis zum Januar zu warten, wie wir wahrscheinlich, oder aber auch die Italiener? (Quelle Meldung)

Für den Januar gibt es jetzt allerdings – zumindest laut Pocket-Lint – eine offizielle Bestätigung von ASUS für den Verkaufsstart im UK. Wann genau im Januar das Transformer inklusive Tastatur-Dock dort (für 499 Pfund, das sind ca. 594 €) dort erhältlich sein wird, scheint ASUS dem Blog jedoch noch nicht verraten zu haben, ein erster Onlineshop will das Gerät ab dem 12. Januar zur Verfügung haben.

Die letzte Meldung muss man eventuell nicht zu ernst nehmen, oder vielleicht doch? In Taiwan, wo das Transformer Prime Anfang Dezember auf den Markt kam, wurden jetzt laut dem Wall Street Journal 300 Geräte wegen Problemen mit dem WLAN Empfang zurückgerufen. Das ist nicht gerade eine große Menge an Tablets, vorausgesetzt ASUS hat nicht bei den Zahlen etwas geschummelt. Ich hätte diese Meldung eventuell auch einfach übergangen, wenn nicht vor Kurzem ein Händler in den USA behauptet hätte, es gäbe Lieferschwierigkeiten aufgrund von ...? Jup, Problemen mit dem WLAN Empfang bei den Tablets. Dies wurde dann aber von ASUS dementiert. Ein Schelm, der Böses dabei denkt?

Wir bleiben einfach optimistisch und hoffen, dass das Transformer Prime ohne Wifi-Probleme im Frühjahr 2012 in Deutschland (dann aber auch gleich mit Ice Cream Sandwich) auf den Markt kommt. Falls es allerdings wirklich in Kürze in Polen verfügbar ist, wird der ein oder andere „Grenzgänger“ vielleicht schon früher zuschlagen?

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Es ist eine Frage: Warum wird die Verbindung mit dem Samsung GT P 1010 immer wieder unterbrochen jedes Mal muss der Router abgestellt und wieder eingeschaltet werden. Gleichzeitig läuft aber das Mac Air Book und gar nichts passiert. Sind die Probleme mit dem Samsung bekannt, gibt es dazu eine Lösung ausser dem ewigen Ein- und Abschalten. Danke für eine Antwort.

  • Bei UK muss man sogar "im" sagen

  • @9194 eher unwahrscheinlich....

    Aber Asus stellt ja auch Tablet Pc´s mit win 7 her, wird zum release von Win 8 bestimmt wieder neue geben

  • könnte man auf den transformer z.b. win7 oder später win8 draufladen?
    win8 ist ja eig für touchscreen optimiert?
    am besten für mich wäre es so zu gestalten dass wenn man es anschaltet (nicht vom stanby aus) und dann zwischen win7 oder android auswählen könnte :-)
    würde das iwie gehen?

  • Bei Otto kostet es ohne Tastatur das gleiche wie mit...

  • hab mir meines eben bei Otto bestellt. Lieferzeit 3 Wochen. aber ok. 32gb mit Tastatur 599... kanns kaum erwarten ;-)

  • Müssten so ca. 598 EUR sein.

  • Wieviel wird es denn in Polen kosten (in Euro)?

  • Polen ist ja nicht so weit weg von Berlin xD Wem soll ich eins holen aus Polen???

    Vorausgesetzt, die lassen mein Auto stehen :D

  • Wenn man sich hier einige Kommentare durchliest könnte man den Eindruck haben dass einige User Langeweile haben.

  • Polen vor Deutschland und UK? Irgendwas läuft da verkehrt

  • und was grüne Trolle sagen auch nicht...

  •   15

    Was auf polnischen Handzetteln steht, sollte man nicht allzu ernst nehmen.

  • ... na dann, ab nach polen willste dein asus holen ^^ aber vlt wird ja das schöne kleine österreich ebenfalls bevorzugt ;)

  • Mach dich nicht so wichtig Trollrick :D

  •   14

    @Patrick

    Was ist denn an der Formulierung falsch?
    Bei UK kann man durchaus auch "im" sagen.
    (Im Vereinigten Königreich / Im United Kingdom)

  • Sieht nach einem Fehlstart aus. Das ist meiner Meinung nach ein allgemeines Problem bei Android, hauptsächlich Android-Tablets: Es gibt viele Ankündigungen auf die nichts oder nur sehr spät etwas folgt. Es gibt Probleme mit Geräten, die kaum getestet scheinen. Es gibt Lieferschwierigkeiten, unklare Ansagen bzgl Lieferterminen etc, höchstens schwammige Aussagen über Updates.

    Das ist keine "Miesmacherei" oder "Schwarzseherei" sondern leider Alltag. Dass es bei anderen Herstellern anders aussieht sage ich damit im Übrigen nicht.

    Ein bisschen Ruhe würde dem Markt gut tun. Etwas weniger Neuankündigungen, dafür Geräte erst dann stark bewerben, wenn sie auch verfügbar sind und eine etwas längere Testphase. Starker Kontakt zur Community wäre auch mal empfehlenswert, aber die meisten Firmen denken ja, das könne man durch Facebook erledigen..

  •   12

    es heißt in uk und nicht im .. es ist eine ortsbestimmung.

    (Titel)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!