Verfasst von:

Samsung Galaxy S "Navigation": integriertes Navigationsgerät?

Verfasst von: Fabien Roehlinger — 21.07.2010

 

 

ACHTUNG: BITTE AUCH DIE KOMMENTARE LESEN! DIESES FEATURE GIBT ES AUF ALLEN ANDROID GERÄTEN! SORRY FOR THAT! -FR


 

 

Das Samsung Galaxy S ist derzeit in aller Munde. Egal wohin man blickt: es ist das neue Android-Aushängeschild. Die FAZ titelte heute gar, dass "ein neuer Stern am Android-Himmel" erstrahlt. In Sachen "Verkaufszahlen" legt das Samsung Galaxy S ebenfalls mächtig vor. Bislang wurden weltweit rund 1.000.000 Samsung Galaxy S verkauft. Und Samsung greift - passend zum FAZ-Titel - nach den Sternen: es sollen insgesamt 10.000.000 Stück verkauft werden.

Der Erfolg des Geräts kommt nicht von ungefähr. Das Telefon glänzt wirklich mit einer ausgezeichneten Hardware. Alleine das Display setzt mit seiner Super AmoLED-Technologie echte Maßstäbe. All diese Punkte haben wir aber ja schon vielfach besprochen.

Was allerdings bisher noch kaum angesprochen wurde, ist die Tatsache, dass das Samsung Galaxy S mit "Navigation" ausgestattet ist, und damit ein vollwertiges Navigationsgerät darstellt.

Wir haben hier bei AndroidPIT das Samsung Galaxy S mit Navigation getestet. Bitte wundert Euch nicht: das Video ist auf Englisch! Das liegt an der Tatsache, dass unser geschätzter Kollege Douglas Amerikaner ist und gerade fleißig Deutsch lernt (er ist mittlerweile eigentlich schon richtig gut, traut sich aber noch nicht so ganz... Das wird aber). Ich hoffe, Ihr versteht es trotzdem alle!

Kurz zusammengefasst kann man aber sagen, dass Navigation richtig gut funktioniert und eine echte Konkurrenz für alle Navigations-Apps bedeutet. Zumindest wenn man in der Stadt unterwegs ist... Auf der Autobahn konnten wir es nicht testen.

 

81 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Michael S. 19.01.2012 Link zum Kommentar

    Also ich kann nur sagen, der GPS-Sensor des S-Plus ist sowas von exorbitant schlecht, da erübrigt sich jede diskussion

  • Olaf Olafson 22.07.2010 Link zum Kommentar

    Ich versteh euer Problem gerade nicht...Geht doch mal auf andere News Seiten und schaut nach wie oft da ein Artikel via "UPDATE" richtig gestellt wird...Kein Grund sich wegen so ner Lapalie ins Hemd zu machen...

    just ms 2 cents...

    P.S.: Baut mal Zeilenumbruch in die Kommentar Funktion euer App ein :D

  • iSiggi 22.07.2010 Link zum Kommentar

    epic fail

  • Cyp 22.07.2010 Link zum Kommentar

    Ist das nicht gefährlich? Handy in der einen Hand und mit der anderen steuern? ;)

    *troll*

  • Markus Schaumann 22.07.2010 Link zum Kommentar

    @Fabien: Na hoffentlich ist dann ab September erstmal Schluss mit Galaxy-S-Werbung überall wo man hinschaut. Für einen Samsung-Geprellten wie mich ist es gar nicht so einfach da ruhig zu bleiben ;)

  • Ralph K. 22.07.2010 Link zum Kommentar

    Kann mir eine sagen ob es eine Offline oder Online Anwendung ist?
    Denn ich bin der Meinung das es eine Onlineanwendung ist.
    Habe das Teil erst seit ein paar Tagen ;-))

  • Fabien Roehlinger
    • HALL OF FAME
    22.07.2010 Link zum Kommentar

    Ach so, hier noch die Definition, was Kunde heißt, um auch das klarzustellen. Samsung hat über ihre Agentur Banner und die Screenshots in den Testberichten bis Anfang September gebucht.

  • Fabien Roehlinger
    • HALL OF FAME
    22.07.2010 Link zum Kommentar

    Markus: nein, Du hast Recht! Samsung ist unser Kunde. Was aber nicht heißt, dass dieser Artikel gekauft ist. Ich wäre doch selten dämlich, würde ich einen solchen Artikel verkaufen. Wir haben eine schlaue, gut informierte Community. Da kann ich doch bestenfalls mit Knallern punkten.

    Ich war einfach zu schlecht informiert bei diesem Artikel... :-/

  • Markus Schaumann 22.07.2010 Link zum Kommentar

    Das Galaxy S wird sowas von gehyped wie seinerzeit nur das Milestone!

    Dass man dem Gerät auch auf AndroidPit nicht mehr aus dem Weg gehen kann, hat sicher schon jeder bemerkt. Aber hier offensichtliche Zusammenhänge anzusprechen würde Fabien nur wieder unnötig aufregen und Aufregung zieht nicht selten Fehler nach sich so wie oben gesehen. Also überlasse ich jedem einzeln darüber nachzudenken und sage nur:

    Falschmeldungen gehören gelöscht! Fertig! Schluss!

  • Anton S. 22.07.2010 Link zum Kommentar

    Hmm... Bier ;)

  • Kristof O. 22.07.2010 Link zum Kommentar

    Fehler passieren.
    Und anstatt den Artikel heimlich zu löschen oder komplett umzuschreiben wird der Fehler einfach zugegeben und deutlich kenntlich gemacht.
    Das ist doch das schöne an Blogs. Der Artikel wurde bestimmt nicht extra als PR Maßnahme mit dem Fehler gespickt. Das hätte doch gar nicht klappten können mit freigegebener Kommentarfunktion ;).

    Also mal locker bleiben. Die ersten Kommentare waren nach 10 Minuten da, nach 30 Minuten hat sich eingeschaltet und nach 2 Stunden stand dort DICK UND FETT der Hinweis auf die Kommentare.

  • Luca Brasi 22.07.2010 Link zum Kommentar

    wo gehobelt wird, fallen späne!

    äußerst lächerlich, wie sich einige wegen diesem kleinen fauxpas gleich aufblasen.

  • David Darmon 22.07.2010 Link zum Kommentar

    Schon ok...du hast die Überschrift vernünftig abgeändert. Damit können wir alle leben. Danke

  • pareh 22.07.2010 Link zum Kommentar

    Solche Meldungen schaden dem Image von Androidpit.de. Noch ein Paar solcher Beiträge und es wird keiner mehr die Seite ernst nehmen.

  • Uncanny Valley 22.07.2010 Link zum Kommentar

    Ja diese Hitze eignet sich nicht wirklich zum denken... :)
    Fehler passieren, aber man muß sie ja nicht so stehen lassen.
    Ich wäre auch für löschen und (oder zumindest) neuposten des Eintrags und auch das Video vielleicht ein wenig zu beschneiden oder einen kleinen Vorspann anzuhängen indem nochmal darauf hingewiesen wird, daß es das für alle Androids gibt und nur beispielhaft auf dem Samsung S gezeigt wird.

    Das Video finde ich sonst ziemlich professionell gemacht.

  • Fabien Roehlinger
    • HALL OF FAME
    22.07.2010 Link zum Kommentar

    Einverstanden! :) Das kann ich gut akzeptieren.

  • Indiana Jones 22.07.2010 Link zum Kommentar

    Falls du den fettgedruckten Hinweis unter dem Bild meinst... Klar den hab ich gesehen.

    Trotzdem klingen die ersten Sätze wie aus der Samsung PR Maschinerie und das geht halt nicht zusammen, weil's eigentlich um Google's Navigation geht, wo das Samsung Galaxy S erstmal nichts mit zu tun hat.

    Es ist eine Fehlinformation, riecht nach verdecktem Sponsoring und macht einfach keinen guten Eindruck, auch nicht durch den hingeklatschten fettgeschreibenen Satz, der ja auch erst kam als das in den Comments angemahnt wurde.

    Ich besuch eure Seite trotzdem gerne, aber sowas finde ich eben nicht gut. Wenn ihr das so machen wollt, ok, aber gut finden muss ich es ja zum Glück nicht. Und du wirst mir auch zustimmen, dass meine Kritik zu keinem Zeitpunkt unter der Gürtellinie war, sondern ich immer versucht habe sachlich meinen Standpunkt zu argumentieren. Du hast einen anderen. Einverstanden.

  • Fabien Roehlinger
    • HALL OF FAME
    22.07.2010 Link zum Kommentar

    Du wirst mir doch Recht geben, dass ein User einen Artikel am Anfang des Textes lesen wird, oder? Bitte mach das auch mal... Da steht genau das, was Du hier forderst.

    Das ist immer die Art der Kritik, die ich dann nicht mehr verstehe.

  • Indiana Jones 21.07.2010 Link zum Kommentar

    Es geht ja nicht darum, was ihr sein wollt, sondern wie User in die Irre geführt werden. Leute, die vielleicht über Google auf den Artikel stoßen und früher noch nie auf Androidpit waren...

    Ich versteh nicht, dass ihr den Bericht nicht einfach abändert und einfach Samsung durch Android-Geräte ersetzt. Das wäre so einfach und journalistisch auch korrekt, aber eine Falschmeldung so stehen zu lassen, mit dem Hinweis, dass es noch viel mehr Aufregung gäbe, wenn man den Artikel nun wieder zurückziehen würde, ist ja wohl Quatsch.

    Siehst du ja auch schon daran, dass wir die 60 Comments schon überschritten haben.

  • Fabien Roehlinger
    • HALL OF FAME
    21.07.2010 Link zum Kommentar

    Nichtsdestotrotz sollte das natürlich nicht passieren... Das will ich noch anfügen!

Zeige alle Kommentare