Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 28 Kommentare

[Root News] CyanogenMod 7 ist „fertig“ – steht zum Download bereit

Entertainment am Smartphone auf dem Klo ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 1950
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 2614
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

(Bild: Stereopoly)

CyanogenMod 7 – basierend auf Android 2.3.3 – steht jetzt in der finalen (Stable) Version zum Download bereit. CyanogenMod gibt es für fast 30 Geräte, eine Übersicht über die unterstützen Devices findet man hier. Auf der Cyanogen Homepage finden sich alle weiteren Infos über das Custom Rom, den Download gibt es hier.

Meine Erfahrungen mit CyanogenMod (ich habe diesen vor einer ganzen Weile das letzte Mal ausprobiert) waren bisher nicht allzu gut. Aber vielleicht sollte ich die aktuelle Version mal wieder ausprobieren, auf der Custom-Rom Beliebtheitsskala steht CyanogenMod ja wohl ganz oben.

Ich bin jedoch schon seit meinem Nexus One (mittlerweile Desire HD) dem MIUI Custom-Rom treu und dieses finde ich einfach nur genial. Vielleicht hat ja jemand beide ROMs mal auf seinem Device getestet und liefert mir einen triftigen Grund, warum auch ich mal wieder Cyanogen ausprobieren sollte?

Quelle: Stereopoly

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Also hatte es 3 oder 4x Installiert (erst kein Download Markt - kam immer "Kein Speicherplatz verfügbar!", dann 1x kein WLan) aber nun geht alles...Zufrieden mit CM7 auf Defy.

  • Ich habe es auf
    einem HTC HD2 laufen und finde es genial!

  • Ich habe auch das DHD und zuerst MIUI aufgespielt. Das Design war sehr schön, leider gab es aber folgende Probleme:
    - die Kamera lief instabil, der Blitz löste nicht immer aus.
    - einige Programme liefen nicht stabil, z.B. Cardio Trainer
    - es gab keine Lupenfunktion, die ich bei einem Fon ohne Trackball schon recht schön finde beim Schreiben

    Nach Umstellung auf CM7 sind alle Probleme weg und man hat wieder so etwas wie eine Lupe.Sehr gut gefällt mir auch die eigene Tastatur.

  • Leider nicht mehr für's G1/Magic. :( CM war immer ein Garant für gute CustomRoms.

  • maaaan galaxy 3 is nicht unterstützt

  • Ja stimmt der war schon bei den RCs dabei. Aber das sind ja die Vorläufer dieser Version :D Ich wollte es nur veranschaulichen ich dachte du hättest dich garnicht mehr mit CM befasst :D

  • Die war doch beim RC auch schon dabei oder??
    Ich weiß noch, wie ich damals mit dem nagelneuen G1 herumgespielt habe als es rauskam, da dachte ich nurnoch: "Mann sieht das Android Sch.. aus"

    Ich glaub,, gäbe es kein Sense hätte ich heute kein Android. Ums mal so zu verdeutlichen.

    Trotzdem hat das CM7 auch seine Vorzüge das muss man sagen..

  • @M.B. in der jetzt veröffentlichen Version ist die Theme-Engine von T-Mobile eingebaut. http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=948109 Hier kannst du einige der Themes sehen und runterladen, wenn du CM drauf gemacht hast ;) Müssen nur als APK installiert werden und fertig.

  • Ich hab CM7 auch mal getestet und ich fands einfach nur hässlich. Allgemein die Optik und das Look & Feel von Stock-ROMs gefällt mir so garnicht!!

    Mein Statement dazu lautet:
    "Sense 4 Life" XD

  • @ Penguin aber das SGS CM Team portet es regelmäßig. Stimmt offiziell ist es nicht unterstützt.

  • Nein, das SGS ist kein unterstützdes CM phone, einfach mal drauf klicken ;)
    Not officially supported by CyanogenMod

  • Auf lange Zeit wird Cyanogenmod überleben, da sie eine sehr gute Qualitätskontrolle haben. Dennoch würde ich auf meinem Legend gerne Miui ausprobieren. Cyanogenmod ist und bleibt aber dennoch mein Favorit. Ich mag diese vielen Einstellungen, wo ich mein Handy so Personalisieren kann wie ich es möchte und nicht wie ein Betreiber/Miui Team das wünscht.

  • Jop auf meinem Milestone kommts halt auch nicht mehr drauf.

    Es ist stabil schön und gut, aber Stock ist besser, weil der gesperrte Bootloader ja vieles net zulässt.

    Die Kamera zB war enttäuschend.

    Lautstärkeregler bei Medien war zum Teil sehr fehlerhaft usw..

  • Hi Leute. Auf meinen Desire läuft Cyanogen schon seit ver6.1. Ich finde es genial. Miui ist auch gut aber hat meiner Meinung nach zu stark veränderte Framework. Viele Apps kommen damit nicht klar. Laufen mit falschen Farben oder mit weißen rahmen. Ist nicht wild, für mich nicht akzeptabel. Cyanogen7 ist immerhin AOSP mit extras. Das reicht mir. Leute die Angst haben a2sd und andere mods von hand einzubinden sollen GingerVillain von Richard Trip probieren. Basiert auf cyanogen7 und hat alles mögliche schon drin. Kann ich nur empfehlen. Akkulaufzeit ist bei mir 0.5 bis 1% die stunde (disp. aus, alles an). Reine Benutzung Zeit - ohne pause Dungeon Hunter 2 - 3,5 Stunden. Surfen + YouTube - 3Stunden. Viel Spaß bei Flashen.

  • Das Galaxy S steht zwar unter den unterstützten Geräten, aber CM7 gibts dennoch dafür nur als experimental!? Komisch! Da warte ich lieber noch ein paar Tage bis Darky mit seinem 10er ROM soweit ist. Das ist dann wenigstens speziell für das Galaxy S...

  • Das (deutsche) Milestone wird auch nicht offiziell unterstützt, sondern nur das US-Pendant, Droid. Cyanogen für Milestone ist eher ein Ableger, da der Bootloader verschlüsselt ist und daher nicht ganz so frei für ROMs ist.

  • ich find den download link fürs galaxy s net -.- hab mich dort extra angemeldet aber find nix :(

  • Ich weis bis heute nicht, warum die das SGS nicht offiziell unterstützen. Ist ja eines der meist verkauften Android Handys. Schade

  • mich würd mal interessieren, wie die akkulaufzeit jeweils so aussieht. also mit meinem leedroid auf dem DHD hab ich nen verbrauch, bei ausgeschaltetem display im standby, von ungefair 0,5% bis 1%. inkl aktiver datenverbindung und alle paar stunden mal nen paar syncs. beim miui hatte ich glaub ich immer über 2%, wenn nicht sogar noch mehr zwischendurch, das is mir doch zu schlecht. zudem hab ich beim miui keine schönen widgets. auch die scrollablen widgets lassen sich leider nicht einbinden. gäb es diese beiden probleme nicht, wäre es auch echt nen super rom.

    bei CM7 würd mich auch mal der akkuverbrauch interessieren.

  • ich nutze seit ganzen Telefon Generationen immer wieder cyanogen. Wer kein SENSE oder MUI möchte sondern ein relativ schlankes Android mit sehr vielen Features ist bei cyanogen richtig aufgehoben. Alles Vorteile die ein reines ASOP Android mit sich bringt und wirklich schönen Features. die v7 von cyanogen ist stable. ich habe die letzten 6 Monate die nightlys genutzt und habe mein Telefon im Dauereinsatz..ohne Probleme.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!