Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 mal geteilt 39 Kommentare

[Videos] Eee Pad Transformer – HDMI Ausgang, externe Festplatte, Asus Apps und mehr …

Auf meiner täglichen Suche nach neuen Videos über das Eee Pad Transformer bin ich auf eine ganze Reihe von Videos gestoßen. Leider zum großen Teil sehr kurz, jedoch auch – zumindest zum Teil – sehr interessant. So erfahren wir beispielsweise, dass man eine externe Festplatte an das Transformer Keyboard-Dock anschließen kann. Natürlich eine sehr nützliche Sache.

Wer sich schon mal das Handbuch des Gerätes anschauen will, kann dies übrigens hier herunterladen (Link & Quelle Handbuch: Phandroid)

Im Video zum HDMI Ausgang des Tablets, der problemlos zu funktionieren scheint, kann man auch einen genaueren Blick auf die speziell von Asus für das Tablet entwickelten Apps werfen. Was es zu sehen gibt, sieht für mich sehr gut aus. Übrigens schaut es so aus, als wäre Root kein Problem, die Türen für diverse Modifikiationen und Custom-Roms sind also geöffnet.

Ich sag nur: „Haben Will“. 

Link zum Video Tegra 2 Performance und Nvidia Tegra Zone 

Link zum Video Hardware Overview

Link zum Video HDMI Ausgang und Asus Apps

Link zum Video externe Festplatte

Link zum Video Angry Birds

Link zum Video Android 3.0 Überblick

Link zum Video Musik und Lautsprecher 

Link zum Video Market

Link zum Video Kameras

Link zum Video Maps

39 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @ Ruddy Robot ## So ein Gerät hätte das Potenzial meinen PC vollständig zu ersetzten... einfach nur geil!!!##

    Never ever !

    @ M.B. ## Bin ich der einzige hier, dem das Ding so ziemlich am Arsch vorbei geht?##

    Ganz sicher !

    @ Raik S. ##wieso nur haben sie die Videos alle so kurz gemacht??##

    Finde ich gar nicht schlecht- Frage und kurze Antwort.

    @ Alex K. ##Also ich weiß nicht wie alle dieses umständliche und unhandliche Teil so toll finden können. Meiner Meinung nach ist der wirkliche Hammer das eee pad "slider". Das selbe nur halt in EINEM gerät. Wer hat denn bitte lust zwei Geräte mit sich rum zu schleppen.##

    Umständlich?
    Unhandlich?
    Zwei Geräte mit sich rumschleppen???? Wenn Du das Tablet mitnimmst, ist es EIN Gerät. Und wenn Du es andockst und zuklappst, ist es AUCH nur EIN Gerät, wie der Slider auch.

    Bissi nachdenge.

  • Ist doch egal, darum geht es hier doch nicht

  • Subnetbook anstatt Tablet - klar - aber was haben Netbook und Tablet miteinander zu tun?
    Ein Tablet zeichnet die Touchbedienung aus und deswegen will man wohl ein Tablet --> Subnetbook anstatt Tablet ist also irgendwie ne sinnbefreite Aussage.

  • @M.B
    Nun ein Subnotebook hat für mich nicht das gleiche Anwendungsgebiet, kenne kein Subnotebook mit GPS oder gar einem Touchscreen, auch kenne ich keins das angegebene 16h Akkulaufzeit hat, ein Subnotebook mit einem IPS Panel kenne ich ebenfalls nicht. Dann ist das Tablet sehr kompakt und bietet halt Funktionen die ein Notebook nicht bieten kann, zudem muss ich ein Notebook aufwendig hochfahren um mal gerade was zu gucken, ein Tablet befindet sicht wie ein Handy im Standby und ist direkt verfügbar und braucht da sehr wenig Akku.

    Alles Dinge die mir ein Notebook nicht liefern kann deswegen will ich ein Androidtablet.

    Fazit: Ob ein Tablet sinnvoll ist oder nicht liegt am Anwendungsgebiet, ein Tablet wird auch nie mein Arbeitslaptop ersetzen bzw. kann ich mir das zur Zeit sehr schwer vorstellen, beides zusammen für mich perfekt.

  • mach doch.. hält dich doch keiner davon ab :-)

  • Kauf ich mir doch lieber en neues Subnotebook für 600 Tacken!!

  • Pet 12.04.2011 Link zum Kommentar

    Endlich mal ein hochweriges tablet mit glasdisplay,schnell,tastatur, hochwerig verarbeitet, kompatibel, eher nicht so serh teuer, aktuelle software und alle. Fast sind. Begeistert. Endlich hat mal ein unternehmen die kundenwünsche beachtet! Daher wird endlich keiner mehr warten wollen und gerne sein teuer verdientes geld ausgeben wollen. Und das beste dabei, er wird die frau oder freundin bei der kaufentscheidung nicht los, denn die partnerin wird auch überzeugt und freudig darauf sein! Nein nicht auf den mann, wenn es dann noch probleme gibt, dann bestimmt liegt es nicht nur am tablet sondern am manne oder beide. Die paardiskussion, legen wir es uns zu oder nicht ist beantwortet! Gr peter

  • Bin ich der einzige hier, dem das Ding so ziemlich am Arsch vorbei geht?

  • Bei eBay derzeit aus Taiwan zwischen 500-590 Euro inkl. Tastatur.
    Ab wird es bei uns im Regal stehen.. sorry bin eben erst darauf gestossen und bins ehr interessiert.

  • Ludwig H.
    • Mod
    12.04.2011 Link zum Kommentar

    Glas natürlich ;)

  • Ich hab leider grad keine Zeit mir die Vids anzuschauen, habs aber auch noch nirgendwo gelesen: Ist das Display aus Kunststoff oder Glas?

  • bloss kein Windows !!! ...

    Wenn ich mir die Videos so anschaue, dann wirkt das Dingeling sehr sehr flott. Ich hoffe das Teil kommt schneller als Gedacht in unser Läden.

  • Dir fehlt Windows? Kauf halt ein Tab mit dem OS.
    Warum fragen immer wieder Leute nach Windoof, wenn es um Android geht?

  • cooles teil, fehlt nur noch windows, dann kann das teil alles und ist fast so schnell wie nen richtiger laptop!

  • Wenn es stimmt, dass man dann direkt USB am Tablet (ohne Tastatur) mittels irgendeinem Adapter anschließen kann, greife ich zu!

    Geiles Ding echt!

  • @Leo

    Wenn wir in etwa von UK ausgehen, wird das Paket aus Tab und Tastatur in der 16GB Version wohl zwischen 449.- und 499.- liegen. Ich tippe auf 499.- :P

    Immho ein guter Preis, wem das zuviel ist, der soll sich halt die Version ohne Tastatur für knapp 400.- holen oder bei Archos zuschlagen....

  • WoW... mir gefällt´s! Das wird wohl meines werden. Will nur noch wissen wie der Preis hier zu Lande sein wird. Ich glaube wenn der Preis passt, läuft das Transformer dem SGT 10.1, dem Xoom etc. ganz leicht den Rang ab!

  • @luhu: Danke, ich dachte das es mit Arbeitsspeicher... oder so zu tun hat, aber so. Es soll ja ersteinmal die 16GB Version kommen, was ich gehört habe.

  • Leo 11.04.2011 Link zum Kommentar

    Gibt es schob erste Vermutungen zum Preis?

  • Beim Slider hast du vor allem das Problem, dass du die Tastatur und damit das Gewicht immer dabei hast auch wenn du es gar nicht brauchst und es lieber weg lassen würdest. Außerdem sind die Tasten beim Slider extrem klein.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!