Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 8 Kommentare

[Infografik] Die Geschichte von „Andy“ – ein kleiner Androide wird erwachsen

Sehr anschaulich hat die Seite www.xcubelabs.com den Werdegang des kleinen „Andy“ – unser aller kleiner grüner Freund – in eine Infografik gepackt. Sehr interessant zu sehen, wie sich Android in doch relativ kurzer Zeit von einem „Baby“ zu einem Halbwüchsigen entwickelt hat.

Andy hat mit Sicherheit seine Macken und liebenswerte Besonderheiten wie jeder Mensch ähhh Androide, aber wer hat ihn nicht mittlerweile liebgewonnen?

Natürlich wird seine Geschichte noch weitergehen, Andy bleibt natürlich nicht in dieser Entwicklungsstufe "hängen" und wir dürfen noch einiges von unserem kleinen Freund erwarten.

Quelle: Androidnews.de

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Genial !!

  • Mit 2.2 Froyo wurden ausserdem mehrere Google Kalender unterstützt.

  • Bei 2.2 fehlen mir klar die Push Notifications. Für Kommunikation war das n Must-Have-Feature!

  • Und was ändert sich wenn man GB.
    Also Android 2.3.3 auf seinen HTC Desire Z instlliert hat.
    Als ich letzten Freitag nach Update gesucht haeb wurde mit 2.3.3 angeboten.
    Aber ob der Bootloader offen ist oder nicht kann ich dir nicht sagen .
    Wie prüfe ich das denn.

  •   10

    Es gibt eine sehr einfache Methode, das DZ zu rooten: http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-desire-z/110044-amt-advanced-multi-tools-root-fuer-noobs-ohne-adb-commands-gfree-von-hand.html
    Zumindest wenn du noch nicht das GB-Update draufgezogen hast, ist das wirklich absolut einfach und empfehlenswert, da keiner wirklich weiß, ob HTC auch für das DZ nochmal ein Update bringen wird, das den Bootloader öffnet.

  • Ich hab vor kurzem erst vom HTC Dream aufs HTC Desire Z gewechselt. HTC versaut ihre ROMs ganz schön ... Mir gefallen die HTC-Apps wesentlich weniger als die Gegenstücke von Google selbst. Es sind irgendwelche Apps installiert, die man nicht runterschmeißen kann, aber bezahlen muss, wenn man sie komplett benutzen möchte. Sense ist zwar toll, aber es sollte die Möglichkeit bestehen, Herr über sein Mobiltelefon zu sein ... sobald eine einfache Methode zum Desire-Z-rooten gibt, werde ich diese anwenden ...

  • Also damals beim G1 hab ich echt gezweifelt ob das was wird mit Android!
    Aber es ist doch cool geworden und dank htc siehts auch noch gut aus ;)

  • Mich würde es mal interessieren, ob die von Google veröffentlichten Marktanteil-Statistiken irgendwo archiviert werden! Mir fehlen noch einige Grafiken und Zahlen für meine Belegarbeit in Visualisierung! :)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!