Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

[IFA 2010]: Huawei IDEOS - das weltweit erste Smartphone, das sich jeder leisten kann

 

Während die IFA momentan nur aus der heute noch bevorstehenden Gala, und dem Samsung Galaxy Tab zu bestehen scheint, gibt es hier und da noch einige andere Android Neuheiten zu bestaunen.

Am heutigen Tage war vor allem noch ein neues Gerät von Huawei erwähnenswert. IDEOS wird das neue Android Phone heißen, das, so das chinesische Unternehmen, das weltweit erste Smartphone sein wird, das sich jeder leisten kann. Entwickelt wurde das Gerät übrigens zusammen mit Google.

Über den Namen kann man sicherlich streiten. Ich bin mir sicher, dass bald einige Android-Blogs Witze machen könnten. Es klingt wie Idee, aber auch wie Adios, Idiot und auch wie ein Betriebssystem: IDE-OS. Aber mit solchen Witzen werden wir uns natürlich zurückhalten :)

IDEOS wird mit Android 2.2 ausgestattet sein und verfügt über ein kapazitives Display. Das ist sicherlich in der Preisklasse ein echtes Novum. Als Prozessor ist ein 528 MHz Chip verbaut. Auch so gibt es bei der technischen Ausstattung an sich alles was ein Smartphone haben muss: HSDPA, WiFi b/g/n, Android 2.2, Ambient- und Proximity-Sensoren, einen 3,5 mm Klinkenstecker und einen Micro-USB Port. Das Telefon wird es in verschiedenen Farben geben. Noch zu erwähnen der Akku - dieser hat eine Leistung von 1200 mAh

Huawei ist überzeugt: das Gerät wird ein Renner! Es liegen anscheinend schon über 1 Million Vorbestellungen für IDEOS weltweit vor. Insgesamt will man von diesem Modell 5 Millionen verkaufen. Nicht schlecht!

Zu erwähnen ist sicherlich noch, dass aufgrund des Screens nicht alle Market-Apps angezeigt werden dürften. Das muss man dann allerdings noch sehen.

 

[Update]: Zum Preis sei gesagt, dass die Verkaufspreise noch nicht final feststehen. Allerdings soll es im Einkauf etwa $100 kosten. Somit dürfte es so um die 120-150 Euro im Verkauf liegen.

 

58 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • wenn ihr alle schreibt, dass das smartphon 100 bis 150 € kostet, warum steht dann bei amazon, dass es 198 € kostet??

  • Ist das nicht bei Android nativ dabei?

  • Ich habe gerade heraus gefunden das dieses Gerät laut inside-handy kein MP3 format unterstüzt ??
    http://www.inside-handy.de/handys/huawei_ideos/2278_audio_video.html

  • hm..fast mitte oktober und immer noch kein release-datum :-/

  • Doch, sehr interessantes Gerät. Aber, ich denke doch zu teuer für meinen kleinen Bruder. Die Schmerzgrenze ist denke ich so bei 140 oder so. -.-

  • Suche eigendlich noch wie ich unkompliziert drann komme...

  • Vorallem hat es ein ordentlich Großes Display und sogar AMOLED sowie viel RAM.

  • hmm, ich muss zugeben, dass ich dieses san francisco gar nicht kenne. kann ich also nichts sagen. ;-)

  • Stimmt.
    Ich bin jedoch auch mit dem san fransisco aus england nich durch.
    Die biten das bei ebay auch schon ab 160,- ohne simlock an. Die daten sind bis auf die kamera top.

  • ja, htc hat schon stil, vor allem sense.
    naja, schon knapp 150 € unterschied (wildfire-ideos), oder nicht?

  • So groß ist der preisunterschelied doch garnicht. Ich tendiere aber auch irgedwie eher zu htc...

  • ich würd das htc wildfire nehmen. zumindest, wenn dir der preis egal ist.

  • nicht schlecht das teil...
    und über unlocks.co.uk für knappe 5 pfund zu entsperren...

  • Hmmm, also ich weiß ja nicht. Ich würde da eher zum San Francisco greifen. Ich hoffe ja das das Gerät nach Deutschland kommt, aber Importieren dürfte ja auch kein allzu großes Problem sein.

  • ich stehe nun auch vor der etnscheidung welches handy nun?

    htc wilfire,
    welches ja ein update bekommen soll,daher immernoch intressant und evtl. dann schneller.

    huawei ideos,

    vodafon 945
    der deutsche Markt ist zu intressant, alsdaß es nicht den weg hierher findet.


  • @ Michael
    Ja, das stimmt wohl. Hatte ich nicht bedacht. ;-)
    Aber bei den Neuen von Huawei soll sich das ja dann bald ändern, da sie nicht an einen Netzbetreiber gebunden sein werden.

    @ Eric
    Ja, mit Multitouch und so, ne? Kostet dann aber auch wieder gut 50 € mehr.

  • bisher findet man ja noch nich so viel übers 945 aber wenn das vergleichbare specs hat, werd ich mir das wohl eher holen, hauptsächlich wegen des Designs...
    Geht es nur mir so, oder sieht das 945 etwas aus wie das orange san francisco?
    hab auch mutmaßungen gelesen, es könnte evtl. von ZTE produziert werden

    EDITH:
    gerade gelesen, dass 945 soll wohl gar nicht in DE erscheinen :O

    quelle:
    http://www.chip.de/news/Vodafone-553-Guenstiges-Messaging-Handy_44961755.html

  • Das vodafon 945 sollte doch hier noch ne schippe draufsetzten oder ?

  • @Peter R.:
    Was du schreibst stimmt nicht ganz, mein Pulse mit der offiziellen Software durchaus einen anderen Homescreen, der kommt von der Telekom und ermöglicht die Homescreens übereinander anzuordnen und hat noch so eine Favoriten-Funktion integriert.
    Das Update bekommt man ja leider auch nur von der Telekom, aber dennoch haben sie es geschafft ein Update relativ schnell zu liefern (Wenn auch nicht die Deutsche Telekom, komischerweise war T-Mobile Ungarn der Erste)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!