Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Moin,

Gestern durfte ich das HTC Magic zum ersten Mal in meinen Händen halten. Im ausgeschalteten Zustand machte es zunächst eine schlichte unauffällige Figur, was mir sehr gefiel. Nach Drücken der Power-Taste erschien das komplette Display im Vodfone-Rot, gefolgt vom Android Schriftzug auf schwarzem Hintergrund. Anschließend war das Gerät betriebsbereit. Der erste, kurze Eindruck bestätigte meine Vermutung, dass das Schreiben einer SMS zu einer feinfühligen und etwas langwierigen Angelegenheit werden könnte. Die virtuelle Tastatur finde ich etwas klein. Die Navigation mittels Touchscreen war jedoch direkt und machte richtig Spaß. Auch die Kamera habe ich kurz testen können. Hier erwartet uns kein Spektakel, sondern lediglich eine typische Handykamera. Ich hoffe in den nächsten Tagen, das ein oder andere Mal das Magic weiter "testen" zu können und werde mich dann abschließend für Kauf oder Vernunft entscheiden. ;-)

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!