Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 31 Kommentare

Droid X – Hands On & Unboxing Videos

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
4820 Teilnehmer

Der ein oder andere hat es vielleicht „live“ mitbekommen, gestern Abend wurde das Motorola Droid X offiziell vorgestellt. Kurze Zeit später gab es schon die ersten Videos und Kurzberichte. Die Eindrücke derjenigen, die das Gerät in den Fingern hatten, waren alles in allem sehr gut. Bei den Specs des Droid X wundert mich das auch nicht.

1-GHz-Prozessor
4,3 Zoll Display mit 854 x 480 Pixeln
HDMI-Ausgang
512 MB RAM
8 GB Speicher
8 Megapixel Kamera mit 720p HD-Auflösung
Akku mit 1.540 mAh






 

 

Das Droid X soll ab Juli 2010 in den USA mit Android 2.1 erhältlich sein, ein Update auf Android 2.2 ist schon angekündigt. Ob und wann das Gerät in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Was mir auf den ersten Blick gefällt, ist die Tatsache, dass die Facebook & Twitter Integration durch Motorolas Blur noch „mit an Bord“ ist, aber nicht mehr das ganze UI zu vereinnahmen scheint. Nicht so gut gefällt mir die Ausbuchtung hinten am Gerät, wo die Kamera verbaut ist.

Das Droid X ist, außer dem Samsung Galaxy S, ein weiteres Gerät das ich nur zu gerne mal in die Finger bekommen würde. 

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   15

    Wow,super handy.
    Aber ich finde 4,3zoll sind für mich etwas zu groß.
    Mein galaxy s mit 4zoll ist für mich das maximum


  • Jo in den USA heißt das Milestone einfach nur Droid, der wohl signifikanteste unterschied zwischen den beiden ist wohl das dass Droid keinen Signierten Bootloader hat und somit problemlos gerootet werden kann und natürlich hats ne QWERTY Hardware Tastatur und keine QWERTZ


  • Den Sprung über den großen Teich wird diese Variante (Droid X) wohl so schnell nicht schaffen, aber wie bereits mit dem Milestone, sollten wir auch eine fuer den europäischen Markt angepasste Version erhalten.

    Quelle netbooknews.de

    Ich wusste gar nicht das das Milestone zuerst auch in den USA rauskam und wohl auch in einer anderen Version??


  • wow sieht das gerät mal geil aus..aber ich warte lieber bis das evo rauskommt..das droid x sieht dem htc hd2 sehr ähnlich..naja mal schauen wenn die geräte nach deutschland kommen..bis jetzt bin ich bis auf ein paar macken mit meinem milestone sehr zufrieden...


  • wow sieht das gerät mal geil aus..aber ich warte lieber bis das evo rauskommt..das droid x sieht dem htc hd2 sehr ähnlich..naja mal schauen wenn die geräte nach deutschland kommen..bis jetzt bin ich bis auf ein paar macken mit meinem milestone sehr zufrieden...


  • Folgendes stand auf der Seite von n-tv:

    Das Droid X kommt in den USA Mitte Juli auf den Markt und kostet mit einem Zweijahresvertrag 200 Dollar. Wann es in Deutschland zu haben ist, hat Motorola noch nicht mitgeteilt. Vermutlich wird es aber außerhalb der USA unter einem anderen Namen vertrieben.

    http://www.n-tv.de/technik/Motorola-praesentiert-Droid-X-article938298.html
    ganz unten

    Vielleicht kommt es also doch nach Europa/Deutschland...


  •   16

    wooooow
    das isn Hammer Teil...
    das würde ich gegen mein desire eintauschen


  •   8

    die knöppe unten gehen garnicht...back to da roots^^


  • mir gefällt das hintergrundbild auf dem x


  • Also die deutsche Seite von engadget berichtet das ein Launch für Europa nicht geplant ist, aber wohl Smartphones mit ähnlicher Ausstattung kommen werden, aber wer weiß wann Motorola die rausbringt...


  • Danke für den hinweis! das mit dem Vertrag ist mir später auch aufgefallen xD
    hatte mich nämlich auch gewundert xP


  •   31

    Ah ja, damit erübrigt sich mein Forum-Eintrag. Hatte da eine Mail von Motorola zu dem Dingens bekommen. Ging um MOTODEV.


  • Super Gerät,

    allerdings mir zu groß!

    Da ist mein Desire schon das absolute Limit.


  •   12

    Ich bin ja mal auf die ersten Erfahrungsberichte bezüglich der Batterielaufzeit gespannt. Hoffentlich fällt die beim Droid X besser aus als beim Evo 4G.


  • 199$ + Vertrag.

    @Timo, vor meinem Wechsel vom Hero aufs Nexus, dachte ich auch, ohne Sense könnt ich nicht mehr. Jetzt find ich es persönlich ohne Sense sogar besser.


  • nehmt mal ein HTC HD2 in die Hand... das macht bei so einem großen Display echt kein Spaß.


  • Leo 24.06.2010 Link zum Kommentar

    wenn es nach Deutschland kommt, dann kauf ichs mir!


  • Ich würds mir garantiert kaufen, aber als 13-Jähriger Junge hat man nicht so das Geld dazu... :D


  • Schickes Teil aber 4,3"??? Wer braucht den sowas?


  • Richtig, mit Vertrag. Und Verizon ist CDMA-Provider, funktioniert hier (GSM/WCDMA) also nicht.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!