Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
7 Min Lesezeit 4 Kommentare

Die TOP 5 AndroidPIT Themen der Woche

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 39552
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 33012
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Auch wenn es heute – bedingt durch den ersten Osterfeiertag – sehr ruhig in unserem Blog ist, lassen wir es uns nicht nehmen, auch an diesem Freitag die aktuelle Android Woche Revue passieren zu lassen.

Erst einmal ein dickes Dankeschön für das sehr positive Feedback auf unseren ersten TOP 5 Blogeintrag letzte Woche. Alle Anregungen und Wünsche bezüglich dieser wöchentlichen Kolumne sind notiert, teilweise auch schon in diesen Artikel eingeflossen. Trotzdem ist auch heute wieder Feedback erwünscht, um diese Kolumne auch weiterhin zu verbessern und optimieren zu können.

So haben wir beispielsweise, auf Anregung durch Kommentare, hier eine Liste mit den zehn meistangeklickten Beiträgen dieser Woche zusammengestellt. Aus diesen haben wir auch die TOP 5 ausgewählt, wobei nicht zwangsläufig die ersten fünf Beiträge dieser TOP 10 unsere TOP 5 darstellen. Beispielsweise haben wir natürlich den ersten TOP 5 Beitrag von letztem Freitag – der auf Platz 2 der meistangeklickten Beiträge dieser Woche steht – nicht in unsere heutigen TOP 5 Meldungen mit hinein genommen. Aber natürlich freuen wir uns sehr darüber, dass diese neue Kolumne gut aufgenommen wird.

Platz 01 Benchmarks des Samsung Galaxy S2 aufgetaucht

Platz 02 Die TOP 5 Android Themen der aktuellen Woche

Platz 03 Du willst ein HTC Flyer geschenkt bekommen? Du kennst einen Java-Entwickler? Dann sofort klicken!

Platz 04 Motorola Facebook Umfrage geht nach hinten los – „Unlocked Bootloader First“

Platz 05 Samsung Galaxy S - "Gingerbread“ Android 2.3.3 Update wird „ausgerollt“ ??? 
Platz 06 Android 2.3 für das Desire HD ist da? - UPDATE: "Nur" Update auf 2.2.1 mit kleinen Verbesserungen

Platz 07 Die lustigsten, verrücktesten und ekelhaftesten Apps, die uns diese Tage untergekommen sind

Platz 08 Apple gegen Google Android – Klage gegen Samsungs Galaxy Reihe eingereicht

Platz 09 Kein Sense 3.0 für ältere HTC-Geräte! - UPDATE: Oder doch?

Platz 10 Interessantes Video über das Asus Transformer

Die TOP 5 Android Themen der aktuellen Woche


Benchmarks – Das Galaxy S2 schlägt sie alle

Diese Meldung wäre mir wahrscheinlich „durch die Lappen“ gegangen, hätte ich nicht geschaut, welche Artikel am meisten angeklickt wurden. Das hat in erster Linie damit zu tun, dass mich ein neues Smartphone momentan weniger interessiert, als ein neues Tablet. Jedoch muss ich zugeben – nachdem ich mir den Artikel noch mal in Ruhe durchgelesen habe – dass die ersten Benchmarks des Samsung Galaxy S2 durchaus beeindruckend sind. So sind 3000 Punkte im Quadrant Benchmark „aus dem Stand“ schon sehr ordentlich, auch wenn die ganzen Benchmarks ja „nur“ messbare Werte sind. Die Performance im täglichen Gebrauch können diese nicht widerspiegeln, aber so wie es ausschaut, hat das Samsung Galaxy S2 schon ordentlich Dampf unter der Haube.

Auch das neue Android Flagschiff von HTC, das Sensation, kann das Galaxy S2 - zumindest bisher - nicht toppen. HTCs erstes Dualcore Gerät hat (noch?) "seine Last" das erste Galaxy zu schlagen

Das Samsung Galaxy S2 soll im Mai in Deutschland erscheinen, allerdings gibt es hier - wie so oft - kein genaues Erscheinungsdatum. Bei eingen Händlern soll das Gerät schon am 02. Mai verfügbar sein, andere listen es ab Mitte Mai.

Die wichtigsten technischen Eckdaten des Gerätes sind (Quelle: Amazon):

  • 10,9 cm (4.27 Zoll) Super-AMOLED Plus Display mit 16 Mio. Farben und Gorilla Glas
  • Dual Core-Prozessor mit 2 x 1 GHz Taktfrequenz (1.2 GHz ?) und neuem Android 2.3 Gingerbread Betriebssystem
  • 16 GB interner Speicher, erweiterbar auf bis zu 32 GB über microSD und microSDHC
  • 8 Megapixel Kamera mit Full-HD (1080p) Aufnahme- und Abspielfunktion, LED-Blitz und 2 Megapixel Frontkamera (für Videotelefonie)

Motorola schießt sich ein Eigentor – User wollen kein BLUR und einen offenen Bootloader

Mit dieser Geschichte hat Motorola sich wirklich ein Eigentor geschossen. Auf Nachfrage – innerhalb einer Facebookumfrage – bekam der Hersteller zu hören, was (zumindest einige) User wollen bzw. nicht wollen – ein offener Bootloader soll es sein, BLUR eher nicht.

Ich frage mich ernsthaft, ob man dieses Ergebnis nicht hätte voraussehen können? Auch Motorola dürfte mittlerweile mitbekommen haben, dass die „locked Bootloader“-Geschichte für viele ein Thema ist, eventuell bei manch einem auch dazu führt, dass Abstand von Motorola Android Devices genommen wird. Auch BLUR – etwas „krass“ ausgedrückt – braucht anscheinend kein Mensch.

Alles in allem eine peinliche Sache für Motorola, jedoch wird diese Umfrage meiner Meinung nach nicht dazu führen, dass Motorola etwas an seiner „Bootloader“-Politik ändert. Oder vielleicht doch?

Die lustigsten, verrücktesten und ekelhaftesten Apps dieser Tage

Brrr…

Beim schauen des Video Wochenrückblicks der englischen AndroidPIT Seite hat es mich geschüttelt. Wer sich das Video auch angeschaut hat, weiß eventuell auch genau an welcher Stelle.

Link zum Video

Wer kommt denn bitteschön auf die Idee, ein „Pickel-Ausdrück-Programm“ zu schreiben? Zum Glück war das aber auch die ekelhafteste der Apps, die in diesem Artikel, und im schon erwähnten Video, zur Sprache kamen. Das Insekten zerquetschen fand ich im Vergleich schon eher harmlos.

Dass die ekelhaften Apps ausschlaggebend dafür waren, dass dieser Artikel einer der meistangeklickten dieser Woche war, muss nicht zwangsläufig der Fall sein. Es wurden ja auch lustige und verrückte Apps vorgestellt. Auf jeden Fall war dieser Blogeintrag diese Woche ein „Hingucker“ und landet somit auch in unseren heutigen TOP 5 der Woche.

Apple klagt mal wieder – diesmal ist Samsung dran

Is ja eigentlich nix Neues – passiert ja in regelmäßigen Abständen. Apple hat ja auch so viele Patente angemeldet, dass letztens jemand auf Twitter witzelte, Apple würde Gott wegen der Art und Weise, wie er die Erde erschaffen hat, auch noch verklagen. Gott hat schlichtweg vergessen, auf die Erde ein Patent anzumelden, was Apple dann nachgeholt hat. Auch wenn dieses Szenario ein ganz klein wenig übertrieben ist, trifft es den Kern der Sache eigentlich ganz gut.

Denn was ich bei den immer wiederkehrenden „Klage-Meldungen“ in der Regel am wenigsten verstehe, ist, wer die ganzen „ein Icon anklicken um eine App zu öffnen“- und „mit dem Finger den Screen wechseln zu können“-Patentanmeldungen von Apple genehmigt. Apple macht letztendlich nichts anderes als alle anderen Hersteller von Smartphones, Tablets, Pcs usw. – Apple kopiert, und das sehr gut.

Ein Patent anmelden zu können, nur weil es bisher keiner getan hat – also abhängig davon, ob es auf dem eigenen Mist gewachsen ist – kann es doch nicht sein, oder?

Aber eigentlich muss man sich über diese Sache gar nicht allzu viele Gedanken machen. Samsung hat mittlerweile zurückgeklagt und letztendlich wird die Sache wahrscheinlich – wie zumindest meistens – irgendwie/irgendwo still und leise im Sande verlaufen, bis dann die nächste „Klage-Meldung“ die Runde macht.

Kein HTC Sense 3.0 für ältere Geräte, oder vielleicht doch?

Obwohl fast keiner so richtig sauer auf HTC ist, bezüglich der Tatsache, dass ältere Androidphones des Herstellers die neue Sense Version nicht erhalten werden, zählt der entsprechende Blogeintrag zu den meistangeklickten diese Woche. Ein Thema ist es also auf jeden Fall, dass ältere HTC Android Geräte keine Sense 3.0 bekommen. Allerdings wurde dies ja – durch HTC „himself“ – auch etwas entkräftet. Man arbeite daran, die Aspekte, bei denen es (technisch) möglich ist, auch auf ältere Geräte zu bringen, ist die Message. Was auch immer das heißen mag.

Mittlerweile gibt es – nachdem ein erstes ROM des HTC Sensation im Netz aufgetaucht ist – die ersten Custom-Roms mit Sense 3.0. Noch sehr experimentell und nicht für den täglichen Gebrauch, werden es die XDA-Developer mit ziemlicher Sicherheit hinbekommen, HTCs Userface in der neuesten Version auch für ältere Geräte bereitzustellen.

So oder so lautet die Antwort auf die Frage „Kein HTC Sense 3.0 für ältere Geräte?“ also eigentlich „Doch“, wenn auch nicht offiziell.

Epilog:

So, der heutige TOP 5 Artikel war meine letzte Amtshandlung, bevor ich mich jetzt (endlich) in ein langes Wochenende verabschiede. Ich wünsche Euch allen im Namen vom ganzen AndroidPIT Team frohe Ostern und ein paar sehr entspannte Tage.

Möge die (Android) Macht mit euch sein …

(Ich habe mir die Tage Star Wars Episode 1, 2 und 3 angeschaut ;-)

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   9

    Ich steh total auf die top 5 Blogs ***** einfach top alles wichtige auf einen Blick. Meint ihr ich kann sense3 dann iwie nachflashen? Hab das dhd mit cm7. Fand das bisherige sense nicht so geil aber jetzt würde mich das 3er schon reizen. Danke schonmal und an die AndroidPIT Crew n dickes Lob - weiter so

  • unterhaltsam und informativ. vielen dank und frohe Ostern!

  • super, danke!

    wäre noch nett die "Die TOP 5 Android Themen der Woche" extra als RSS-Feed abonieren zu können

    Btw. auch eine Trennung von Smartphone und Tablet bei den RSS-Feeds wäre wünschenswert :)

    lg Gerald

  • also ich mache mit aller Macht nix ;) schönes Close up für diese Woche

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!