Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 12 Kommentare

Dell Streak 7 - Neues von Dell zur CES 2011

Dell hatte mit seinem 5" Mini-Bomber Dell Mini 5 nicht den großen Durchbruch in Sachen handlicher Tablets landen können. Besonders, da das "Wannabe"-Tablet sich mit Android Phones in der Größenordnung von 4" und 4,3" messen muss. Pünktlich zur CES 2011 will Dell nachlegen und ein 7" Gerät auf den Markt bringen. 


Dell Streak Werbeanzeige | Bild: engagdet.com

Ob das der große Renner wird? Bei bereits vorhandener Konkurrenz, wie dem Honeycomb-Tablet von Motorola und dem Samsung Galaxy Tab, ist das schwer zu sagen. 


Bild: cellphonesignal.com

Das Tablet soll in den USA von T-Mobile vertrieben werden. An Austattung bietet das (wohl) mit Android 2.2 laufende Tablet eine Kamera auf Front- und Rückseite. Da T-Mobile USA ankündigte einige HSPA+ Tablets auf den Markt zu bringen, ist es auch möglich, dass dieses Tablet zu der Gattung der Highspeedler gehören wird.

Quelle: Androidcentral

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich finde es lustig das genau das gleiche was damals beim Streak geschrieben wurde jetzt wieder kommt. Das braucht doch keiner usw. aber Dell hat es dennoch geschafft und sich seine eigene kleine Nische gesichert, vielleicht schaffen sie es ja wieder

  • 5" ist zu groß für ein Handy und zu klein für ein Tablett. Bei 7" siehts ned viel anders aus, zumal bevor 3.0 kommt würde ich e kein teures Tab kaufen.

    5" mögen höchstens akzeptabel sein für Schüler, "Bürohengste" (ned falsch auffassen) oder Außendienstlern. Aber sobald man sich viel und oft bewegen muss oder körperlich Arbeiten drehst mit so nem Klotz in der Arbeitshose durch

  • Ein weiteres zu kleines 7er - next.....

  • @ Marcel L.

    Hältst Du Dir das 7 inch tablet auch ans Ohr? Ich hoffe, dass man das bald häufig sieht. Der erste möchte ich nicht unbedingt sein :-).

    Für mich wäre die Größe auch ideal als immer und überall dabei Handy/Suchmaschine/Spielzeug.

  • Also ich hatte vor meinem streak ein milestone und danach ein desire hd...und ich muss sagen das streak ist das absolut geilste was ich jemals hatte! Die grösse ist perfekt, man kann super zocken, lesen und dank der grossen tasten ist eine hw tastatur auch komplett unnötig geworden. Habe nebenbei noch das samsung tab daheim (testgerät von firma) und ich schau es einfach nicht an, zu gross, zu klobig, zu schwer zum überall mitnehmen...genau diese dinge machen das streak perfekt für den alltag! Und wirklich JEDER der es sieht sagt "boah was ist denn das" und meine freundin bezeichnet es ständig als angeberhandy ;)

  • Hab das Dell streak und find mein 5zoll smartphone extrem geil, als tablet würde ich es nicht bezeichnen, schon gar nicht als pc, weil ein pc ne maus und tastatur hat!

    aber was soll ich mit nem 7 zoll ding?
    völlig unnötig, da es viel bessere netbooks gibt!

  • Meinte aufbereitet...

  • Aber besser für den Markt ausbreitete hat als andere Hersteller.

  • @Dennis F.

    Was heißt hier "neu"? Das iPhone war gewiss nicht das erste Touchscreengerät. Apple schaute sich viel von anderen Herstellern ab, wie z.B. Palm, LG, Nokia und Samsung. Früher kümmerte es Nokia z.B. nicht, ob Apple jegliche Grundfunktionen in Form von Patenten für sich nutzt. Es wurde erwartet, dass das iPhone ein Flop, wie es schon frühere Geräte waren. Doch die Tatsache, dass das iPhone was Neues geboten hatte, machte es immer populärer.

    Früher gab es schon Tablets. Doch diese scheiterten an folgenden Sachen:
    - Preis (gut 4000,- und mehr möglich)
    - Möglichkeiten (diese waren sehr begrenzt, Internet war sehr schlecht umgesetzt worden oder überhaupt nicht verfügbar
    - Bedienung (man hatte früher lediglich an die Funktionen gedacht, meistens an Grafikdesigner etc.)
    - keine Vorteile gegenüber PC und Co. (ein Computer z.B. hatte mehr Speicher und war klar billiger, außerdem war die Internetnutzung viel einfacher)

    Fazit: Eigentlich kann man sagen, dass Apple bei seinen populären Produkten alte Ideen neu aufgegriffen hat.

  • Ich finde Mini tablets mit Telefon Funktion schon recht "innovativ".. ich hab seit neuestem das galaxy tab und vorher das galaxy s und das ganze macht einfach wirklich richtig viel Spaß weil man es auch als Hand nutzen kann und es einfach schön groß ist (für mich genau die richtige Größe).

  • flo 26.12.2010 Link zum Kommentar

    will i haben!7" ist das ideale maß!

  •   34

    Es wird langsam mal wieder Zeit für echte Innovationen, mal was wirklich neues. Seit Ei-phone und pad ist doch alles nur ein nachmachen. bleibt nur zu hoffen das mal was wirklich neues nicht aus dem Hause Apfel kommt obwohl die es bisher immer waren mit neuen Ideen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!