Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 13 Kommentare

Android 2.3.4 für das Google Nexus One wird „ausgerollt“, kommt ohne Video- und Voice-Chat

Entertainment am Smartphone im Fitnessstudio ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 706
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1618
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

(Bild: Smartdroid) 

Das Android 2.3.4 Update für das Google Nexus One scheint man auf manchen Geräten schon OTA herunterzuladen zu können. Es gibt jedoch auch einen Download-Link für diejenigen, die es nicht mehr abwarten können und das Update manuell installieren wollen.

Laut Engadget gibt es für das Nexus One jedoch nicht die neue Google-Talk-App, die Video- und Voice-Chat bietet. Dass das Nexus One aufgrund fehlender Front-Kamera nicht für Video-Chat taugt, leuchtet ein, aber Voice-Chat sollte ja eigentlich mit dem Gerät möglich sein. Selbst unter Android 2.3.3 (MIUI Custom Rom) funktioniert das - zumindest „einseitig“ (Thanx an bluenazgul fürs Ausprobieren). D.h. ich kann Freunde „anchatten“ und mit ihnen sprechen.

Es wäre wünschenswert, dass auch das Nexus One in den Genuß von Voice Chat kommt, wenn das jetzt schon innerhalb der ersten Custom-Roms unter Android 2.3.3 funktioniert.

Quelle: Smartdroid

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich hab Mal ne Frage.

    ich besitze das Nexus One & bin dank Urlaub erst seit einigen Tagen auf Version 2.3.4 umgestiegen.

    Problem für mich ist, dass ich es nicht hin bringe Songs (die sich auf dem Smartphone befinden) als Klingelton zu verwenden. Entweder bin ich zu stupide oder übersehe etwas...

    Weiss jemand Rat?!
    Wäre um Hilfe froh!

    Thanks

  • @Frank: thx

  • @Joe : Du benennst die zip in update.zip um, kopierst sie ins Hauptverzeichnis deiner SD-Karte. Dann bootest du mit Power+leiser ins recovery. Falls du ein Bild mit Ausrufezeichen siehst, die Tastenkombi nochmal. Dann wählst du install update.zip (so ähnlich heißt der Punkt) . Und jetzt warten und dann reboot. Fertig! :)

  • Wie kann ich das Update (nachdem ich die zip-Datei heruntergeladen habe) auslösen?

  • Da kann ich mit meinem alten Desire 1.Generation ja auch noch etwas hoffen dass es irgendwann kommt

  • @Martin: Also Android 2.3.3 ist ab morgen dran. Siehe hier: http://www.androidpit.de/de/android/blog/395093/Android-2-3-fuer-HTC-Desire-HD-ab-morgen

    2.3.4 - Keine Ahnung. :(

  • Hat jemand vielleicht eine Ahnung wann das DHD dran ist mit dem Update.
    Ich dachte eigentlich, daß das Update bereits im April erfolgen sollte.

  • Guck mal bei den XDA-Developers. Find den Link gerade nicht. :(
    Funktioniert natürlich nur mit Root! :(

  • Das Nexus ist auch nach wie vor ein super Handy. Nur der interne Speicher für Apps ist eben mau! Schön, dass Google so schnell an das N1 ran ist! Update läuft.

  •   16

    @Frank wo bekommen ich die Talk apk und wie installier ich sie bei stockrom 2.3.4

  • Mit der offiziellen Talk App, die ich mir gestern auf mein N1 installiert habe, funktioniert sogar Video-Chat. Einseitig zumindest. Ich sehe quasi das Bild meines Gegenüber. Nur er mich nicht. Gehört haben wir uns aber sehr gut.
    Hab es gestern Abend mit Jörg probiert. Er am Computer ich am N1. :)

    btw: Es ist aber auch chic dieses N1. Wenn ich es gerade wieder auf nem Foto sehe...

  • In beiden Richtungen allerdings wohl nur mit 2.3.4 - bei Stephan und mir funktioniert der voicechat bestens auf dem NexusOne mit einem inoffizielen CM7.1 Build.

    @Michael, helfe doch gerne wenn ich kann ;)

  • funktioniert tadellos ;-)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!