Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 12 Kommentare

Samsung Galaxy Tab 10.1v voraussichtlich ab Mitte Mai erhältlich

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 23116
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 19141
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

(Bild: Tabletblog.de)

Vor einigen Tagen machte schon einmal der 29.04. als Erscheinungstermin die Runde, aber das hat wohl nicht so hingehauen. Am verlässlichsten erscheint mir momentan als „grober“ Termin Mitte Mai zu sein, das wurde Andrzej vom Tabletblog.de von einem Vodafone Mitarbeiter mitgeteilt. Auch dass das Tablet auf der Vodafone Seite nach wie vor nirgends auftaucht, scheint mir nicht darauf hinzudeuten, dass das Tablet in den nächsten Tagen bei Vodafone erscheint. 

Von den technischen Daten ähneln sich ja alle aktuellen Android 3.0 „Honeycomb“-Tablets, wobei bisher „nur“ das Motorola XOOM (mit UMTS) und das Acer Iconia A500 (nur Wifi) bei uns verfügbar sind. Auch das Galaxy Tab 10.1v hat einen 1 GHz Dualcore Prozessor, ein 10.1“ Display und kommt vorerst ohne UMTS-Modul. Statt wie bei der überarbeiteten (dünneren) Version des Galaxy Tab (10.1) kommt das 10.1v wohl mit Standard Android 3.0 „Honeycomb“ zu Vodafone.

Auch wenn das Galaxy Tab 10.1v, so wie es jetzt aussieht, noch einen Moment auf sich warten lässt - eventuell möchte der ein oder andere sowieso „wenn schon, denn schon“ dann das neuere Modell – tut sich endlich was in Sachen „Honeycomb“-Tablets. Sowohl das XOOM, als auch das Iconia A500 bieten mir nach wie vor wenig Angriffsfläche. Kritikpunkte gibt es durchaus, jedoch nur kleinere, aber auch (natürlich subjektiv) kaum welche, die mein persönliches „Tablet-Nutzungsverhalten“ betreffen.

Nach nicht ganz fünf Tagen „spielen“ und ausprobieren bin ich sowohl von den beiden Tablets als auch von Honeycomb, immer noch sehr angetan. Was Google da für Tablets „zusammengezimmert“ hat, ist meiner Meinung nach jetzt schon ein sehr gutes Betriebssystem, das nur noch besser werden kann. Natürlich auch, was die Anzahl von Honeycomb-Apps angeht, aber da gibt es schon ein paar richtig coole Sachen.

Quelle: Tabletblog.de

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @tob:

    8. Juni (offiziell)

  • Danke dir

    hm aber langsam weiß ich nicht mehr was ich nehmen und auf was ich warten soll.. Kamera ist für mich unnötig, 3G auch aber 10 Zoll sollte es sein und schön dünn auch, sonst kann ich mir auch gleich mein Netbook in die Tasche stecken. Die Frage ist wann die Samsungmodelle zubekommen sind?

  • 10.1v ist die ältere, etwas dickere version, allerdings mit besserer (ich glaube 8 megapixel) kamera. die beiden neuen sind dünner als das ipad, 10." und 8.9" Display. Es wird verschiedene Ausführungen geben (3G, Wifi und 16/32 GB interner Speicher).

  • Gibt es irgendwo hier zu lesen was denn die Unterschiede zwischen dem 10.1 dem 10.1v und dem 8.9 sind?

  • ü

  • @Lam:

    Ich habe momentan zwei Honeycomb Tabs und die Performance ist bei beiden sehr gut. Auch hatte ich noch nicht einen "richtigen" Absturz bei beiden Tablets. "Buggy" ist für mich auf jeden Fall nicht das, was ich gerade in den Fingern habe.

  • schon lustig überall bekommt man zu lesen und zu sehen das 3.0 noch so buggy ist öfter abstürze hat und stellenweise ruckelt. Und hier wird immer von kaum vorhandenen kleinen Problemchen gesprochen ^^

  • tja und ich warte auf ein port von Honey zum 7er Gtab... ;)

  • Danke Michael!

    Ich setze dann mal wieder auf Dich, was Unboxing, Walkthough und Tests angeht! :-)

  • @Sascha:

    Kommt erst im Juni.

  • Gibts auch was zum Galaxy Tab 8.9? Die Infos dazu sind so wie ich das mitbekomme sehr rar gesäht... Bin daher über jeden Tipp dankbar! :-)

  • Es finden sich bestimmt auch Käufer für die "V" Version des Galaxy Tab 10.1!

    Leider werden dies meist ahnungslose sein, die einfach Android haben wollen.

    Ansonsten würde man sowieso auf die "SLIM" Version warten nehm ich mal an ;)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!