X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Sound Search for Google Play - Finde die Musik!

Christian Brüggemann
12

Die meisten von euch werden sicher schon Apps wie Shazam und SoundHound kennen, mit man Musik erkennen kann, jedoch handelt es sich dabei um komplette Apps mit vielen Funktionen. Viele brauchen diese wahrscheinlich überhaupt nicht und legen Wert auf Minimalismus. Sound Search for Google Play bietet genau dies.

Wie gut das in der Praxis funktioniert, erfahrt ihr im Testbericht!

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.1.7 1.1.7

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy Note 2
Android-Version: 4.1.2

Eine echte App ist Sound Search for Google Play nicht, sondern ein Widget. Der Vorteil ist, dass du nicht erst eine App starten und dann einen Knopf drücken musst, um die Musikerkennung zu starten. Einfach den Homescreen anzeigen, auf das Widget tippen und schon startet die Erkennung - ohne Verzögerung. Auf Geräten mit Android 4.2 und höher kann das Widget sogar auf den Lockscreen gelegt werden - sehr praktisch!

Die Daten werden kontinuirlich an Googles Server geschickt und sobald es einen Treffer gibt, wird dieser angezeigt. Populäre Songs werden generell schneller erkannt, mein Rekord liegt bei 3 Sekunden.
Ich habe das Widget mit 20 Songs aus diversen Genres getestet: Electronic Dance Music, Rock, Pop, Metal, Electropop, Indie, Rap, Industrial und mehr. 16 Songs wurden korrekt erkannt, ein Remix wurde als das Original erkannt. Das Ergibt eine Trefferquote von etwa 83 %, ein ziemlich guter Wert. Google dürfte dank der Blockaden auf YouTube wissen, wie man Musik erkennt.

Praktisch: Wird ein Ergebnis gefunden, kannst du das Lied direkt im Play Store kaufen, wenn es dort verfügbar ist. Der Preis wird direkt angezeigt. Falls du das Lied lieber woanders erwerben möchtest oder noch weitere Lieder erkennen willst, kannst du auch einfach später auf den Erkennungsverlauf zurückgreifen, der zwischen all deinen Google-Geräten synchronisiert wird - sehr praktisch!

Fazit

Sound Search for Google Play ist ein sehr gutes, wenn auch minimalistisches Widget zur schnellen und einfachen Musikerkennung. Die Trefferquote mit der Stichprobengröße 20 lag bei etwa 83 % und ist damit völlig in Ordnung. Wer keine Lust auf eine umfangreiche App wie Shazam oder SoundHound hat, dem kann ich Sound Search for Google Play nur empfehlen!

Bildschirm & Bedienung

Sound Search for Google Play hat eine absolut intuitive Bedienung, man kann praktisch nichts falsch machen. Das Design des Widgets ist sehr gut.

Speed & Stabilität

Sound Search for Google Play läuft schnell und stabil. Selbst bei einer 3G Verbindung gibt es keine sonderlich großen Verzögerungen.

Preis / Leistung

Sound Search for Google Play ist kostenlos im Play Store erhältlich.

Screenshots

Sound Search for Google Play - Finde die Musik! Sound Search for Google Play - Finde die Musik! Sound Search for Google Play - Finde die Musik! Sound Search for Google Play - Finde die Musik! Sound Search for Google Play - Finde die Musik!

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Google Inc.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Murat S. vor 9 Monaten Link

    Die meisten von euch werden sicher schon Apps wie Shazam und SoundHound kennen, mit man Musik erkennen kann, jedoch handelt es sich dabei um komplette Apps mit vielen Funktionen.

    Vergleichbare Anwendungen

    Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

    Ist das kein wiederspruch ?

    0
    0
  • Mugendon vor 9 Monaten Link

    Nee, aber ein Widerspruch ;-)

    0
    0
  • Andy vor 9 Monaten Link

    der link zur APP leitet einen aber zur APP Soundhound weiter...

    0
    0
  • Daniel U. vor 9 Monaten Link

    Der Link unter "Funktionen und Nutzen" leitet einen zur SoundHound App.

    0
    0
  • Ann-Droida vor 9 Monaten Link

    Wenn Musik läuft und man in Google now auf das Micro klickt erscheint eine kleine Note, mit der man auch die Musik Suchfunktion starten kann.

    0
    0
  • Anton K. vor 9 Monaten Link

    drückt ganz oben "zur App", ist der richtige Link.
    [img]http://www.smileygarden.de/smilie/Schilder/capito-001.gif[/img]

    0
    0
  • Christian Brüggemann vor 9 Monaten Link

    Habe beides korrigiert, danke für eure Rückmeldungen!

    0
    0
  • Der Clem vor 9 Monaten Link

    "kontinuirlich" wird mit "e" nach dem 2."i" geschrieben... ;-)
    Ziemlich am Anfang des Textes...

    0
    0
  • Dino D. vor 9 Monaten Link

    mir fehlt einfach ein youtube link in der app
    die konkurrenz wie shazam kann das
    schade

    0
    0
  • Ralf Gutsche vor 9 Monaten Link

    Ich finds super.

    0
    0
  • marijantobosarevic vor 9 Monaten Link

    fand auch das es wirklich gute tesberichte, und klasse foren in dem magazin zu endtdecken gibt+!!!

    0
    0
  • Sebastes Marinus vor 7 Monaten Link

    Was ich wirklich geil finde:

    Es funktioniert auch, wenn man gerade Musik über Kopfhörer hört(was ich immer tue).
    Das konnte mir Soundhound nicht bieten.

    Fazit: Einfach, aber gut.

    0
    0

Author
2

"Email angehalten" seit Update auf 4.3