X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Radiant

Michael Maier
0

Radiant ist ein Space Invaders Clone für dein Android Phone. Bisher hat es kein Weltraum Shooter geschafft, in Sachen Steuerung zu überzeugen, vielleicht schafft das ja Radiant? Immerhin haben die Entwickler von Hexage mit den Games Buka und Totemo schon zwei sehr gute Apps abgeliefert. Ob das auch auf Radiant zutrifft, lest ihr im Test.

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.2 3.17.0

Film zum Test

Funktionen & Nutzen

Radiant ist ein Weltraum Shooter im Stile von Space Invaders. Die Grafik von Radiant wirkt zwar modern, aber der nostalgische Faktor wurde auch sehr gut „rübergebracht“. Das beste an Radiant ist aber die Steuerung, die funktioniert zum ersten Mal bei einem Space Shooter für Android Phones richtig gut, allerdings mit Trackball. Über den Touchscreen lässt sich Radiant zwar auch gut steuern (besser als bei allen bisherigen Shootern), aber mit dem Trackball überzeugt die Steuerung wirklich. Radiant ist der erste Space Invaders Clone, der wirklich Spaß macht, nicht nur von der Steuerung, auch das Gameplay ist wirklich gelungen. 

Bildschirm & Bedienung

Nach dem Start von Radiant hast du im Hauptmenü folgende Optionen:

  • Start
  • Highscores
  • Options
  • About


Die Highscores werden Online abgerufen. Unter Options kannst du Musik und Sound Lautstärke einstellen, mehr Optionen gibt es nicht. Über Start beginnst du ein neues Spiel, in dem du zuerst einmal eine kleine Randgeschichte in Form von kleinen Sprechblasen erzählt bekommst. Wenn dich diese nicht interessiert, kannst du dich hier auch schnell „durchklicken“, und das eigentliche Spiel beginnen. Was sofort auffällt wenn man Radiant mit Trackball spielt, ist die Tatsache, dass das wirklich super funktioniert. Auch über den Touchscreen lässt sich Radiant gut steuern, durch drücken links bzw. rechts von deinem Raumschiff, steuerst du es in die entsprechende Richtung. Am Anfang musst du dich zuerst einmal durch ein kleines Asteroiden Feld durchkämpfen. Die Asteroiden lassen sich durch Schüsse zerstören, wie viele du dafür benötigst, hängt von der Größe der Asteroiden ab. Du feuerst übrigens automatisch, musst dies also nicht über Touchscreen oder Trackball selbst tun. Danach tauchen die ersten echten Feinde auf, und man kann durchaus nostalgisch werden. Die Grafik ist modern und „alt“ zugleich - sie ist wirklich sehr gut gelungen. Auch was Musik und Sound angeht, überzeugt Radiant. Das Spielprinzip dürfte wohl jedem klar sein, die Erde muss vor den Eindringlingen beschützt werden, und das ist dein Job. Im Laufe des Spiels begegnen dir verschiedene Gegnertypen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Ausserdem kannst du verschiedenen Power Ups einsammeln, die dir dabei helfen die Erde zu retten, also quasi alles beim alten, nur in modernem Gewand.


Fazit:

Endlich ein Weltraum Shooter der richtig Laune macht, und das nicht nur, weil er sich richtig gut spielen lässt, auch der Rest des Spiels ist rundum gelungen. Ein Must-Have für Space Invaders Fans.

Speed & Stabilität

Radiant läuft gut und flüssig. Da Radiant optisch aufwendig ist, kommt es jedoch ab und zu zu kleinen „Hängern“.

Preis / Leistung

Radiant kann für 1.50 GBP im AndroidMarket heruntergeladen werden.

Den Download von Radiant gibt es hier (funktioniert nur aus dem Android-Browser heraus).

Da es momentan anscheinend wieder zu Problemen im Market kommt, hier ein Link zu SLIDE ME, falls du Probleme hast, das Spiel zu finden.

Radiant Lite kann kostenlos im AndroidMarket heruntergeladen werden.

Den Download von Radiant Lite gibt es hier (funktioniert nur aus dem Android-Browser heraus). 

Screenshots

Radiant Radiant Radiant Radiant Radiant

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Hexage

Small studio dedicated to make addictive Android games.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Author
59

Welche UI zeigen H+ an